Anal Porn Stories
Page 74

Kopfkino.

Du klingelst an meiner Tür und ich öffne im normalen Outfit. Wir begrüßen uns und nehmen im Wohnzimmer Platz. Ich öffne eine Flasche Sekt und wir stoßen an. Ich bin schon ganz aufgeregt,wegen dem Outfit,was du mir mitgebracht hast. Dann zeigst du mir es endlich..ein paar Lackstiefel und ein Lack-MInikleid.Natürlich möchtest du es an mir sehen und forderst mich auf,es unverzüglich anzuziehen. Ich verschwinde kurz im Nebenzimmer und komme nach kurzer Zeit im Outfit wieder raus. Dir verschlägt es die Sprache! Mit offenen Mund starrst du mich an und bekommst kein Wort raus. Elegant stöckel ich auf... Continue»
Posted by dortmund2000 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  
819
  |  
86%
  |  4

jungem Girl im Urlaub

Langsam ließ ich mich mit einem zufriedenen Seufzer auf die Sonnenliege nieder. Meine Frau hatte sich gerade von mir verabschiedet und war mit dem Pärchen aus dem Apartment über uns auf eine Bootstour für den ganzen Tag verschwunden. Ich hatte es lieber vorgezogen einen ruhigen Tag am Pool zu verbringen. Für mich waren diesen Touren auf hoher See nichts. Schon allein der Gedanke daran brachte meinen Magen in Bewegung.

Wir waren für zwei Wochen auf Tennerifa und hatten uns über das Internet ein kleines nettes Apartment in einer ruhigen und recht abseits gelegenen Finca gemietet. Die kleine w... Continue»
Posted by ttransen 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, First Time  |  
7435
  |  
91%
  |  7

Das ausgeliehene Luder

Gespannt wie ein Flitzebogen fuhr ich von der Autobahn, nur noch wenige Minuten bis zum Ziel und das verrückte Spiel konnte beginnen. Jo und ich hatten viel gemailt und telefoniert, wie wir seine verfickte Ehehure Lisa mal wieder so richtig bedienen könnten und hatten einen tollen Plan entwickelt. Jo steht darauf seine Frau auszuleihen und zur sexuellen Benutzung freizugeben und Lisa ist eine dauergeile, immer nasse Nymphomanin, die fast keiner sexuellen Phantasie aus dem Weg geht. Es war Ferienzeit, die k**s eine Woche weg und Lisa hatte sich ein paar Tage frei genommen. Also die perfekten Ra... Continue»
Posted by hdcouple 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  
5696
  |  
100%
  |  6

Wie ich zu einer Ehefrau und Sklavin kam! Teil 5

Wie ich zu einer Ehefrau und Sklavin kam! Teil 5

Der Abend war sowas wie mein Erwachen,ich aktzeptierte mich so wie ich war.Diese Frau an meiner Seite hatte es sofort erkannt mit wenigen Blicken und es in mir geweckt.Ich schlug Frauen und empfand dabei Lust.

Ich schlug Frauen nicht wie das andere taten weil sie besoffen waren oder aus Jähzorn.Nein ich tat es aus Lust aber auch nur bei Frauen die wiederum die erhaltenen Schläge mit Lust empfingen.
Nach dem Arschfick mit Nina duschten wir und legten uns ins Bett,ich war gerade in der Phase zwischen wach sein und schlaf,ich dämmerte weg al... Continue»
Posted by der_Andy63 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  
2916
  |  
100%
  |  4

aufregende Nacht

Heute will ich meinem Herr Sir Frank zeigen wie sehr ich seine Sklavin sein möchte und auch bin. Mein Herr arbeitet noch , er hat Tagesschicht und wird so gegen halb 8 zuhause sein. Und ansonsten haben wir sturmfrei, Sohn schläft auswärts. Also freie Bahn mit Marzipan.
Ich suche schicke Unterwäsche aus. Entscheide mich für eine schwarz rote Hebe die meine Nippel schön nach Vorne hält und ein schwarzes Shirt darüber das meine Nippel schön abzeichnet. Ich will meinen Herrn geil machen wenn er zur Türe rein kommt. Dazu trage ich Halterlose in schwarz mit roter Stickerei und den Lederriemendildo ... Continue»
Posted by coalakoka 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
1767
  |  
17%
  |  2

Pornokino die Dritte,- und Aufklärung vorweg.

Inzwischen wissen einige von Euch, dass ich oft im Aussendienst unterwegs bin. Und wisst ihr was? Ich habe Gefallen an solchen Einrichtungen wie Pornokinos gefunden. Was das mit meinen Dienstreisen zu tun hat? Ganz einfach? Nachdem ich nun immer mal wieder in Gloryhole-Kabinen gesessen habe, was seit der letzten Story immerhin schon 4 weitere Male der Fall war, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, bei jeder Dienstreise wenigsten NACHZUFORSCHEN, ob es an diesem oder jenem Ort eine Einrichtung gibt, die mir gefallen könnte. Steht also eine Reise nach Hamburg an, recherchiere ich, ob es dort ein ... Continue»
Posted by mariechenffm 1 year ago  |  Categories: Anal, Masturbation, Voyeur  |  
2071
  |  
100%
  |  12

Popo in der Küche byheik0©

Sie stand leicht vorgebeugt am Waschbecken in Ihrer Küche und schälte Gemüse. Meine warmen Hände lagen unter Ihrem T-Shirt um Ihre Nieren zu wärmen. Ich spürte die leichten Bewegungen Ihrer Rückenmuskeln.

Die Ks sind eine befreundete Familie. Unsere Kinder gehen gemeinsam in den Kindergarten. Gerne unternehmen wir etwas gemeinsam. Dieses Mal sind wir in die Berge um den Kindern wenigsten etwas Schnee bieten zu können. Hier war es sehr kalt. Die Kinder hatten sich sehr verausgabt und wir hatten einfach Spaß. Als die Kinder müde wurden beschlossen wir zurück in das Ferienhäuschen zu fahren.
... Continue»
Posted by deinHerrundMeister 1 year ago  |  Categories: Anal  |  
5063
  |  
77%
  |  1

Beine breit für Geld

Vorwort:

Leser die hier eine Literarische hochstehende Geschichte erwarten muss ich leider Enttäuschen. Meine Geschichten sind aus meinem Leben und aus meinen Erinnerungen geschrieben. Raich-Ranicki findet ihr auf anderen Seiten. Fehler und grammatikalisch falsche Satzstellungen sind zu Entschuldigen.

Vor noch nicht all zu langer Zeit wurde ich wieder einmal von einer alten Bekannten zum Nachtessen eingeladen.

Ich kenne Sie noch von einer früheren Arbeitsstelle und seither treffen wir uns so 4-5 Jahr zum Essen.

Dieses Mal hatte sie mich zu sich nach Hause eingeladen.

Ihr Name is... Continue»
Posted by deinHerrundMeister 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time  |  
4349
  |  
85%
  |  3

Ben und Mutti - Teil Neun

Nach wenigen Stunden Zugfahrt hatte Ben den Bahnhof seiner Heimatstadt erreicht. Seine Mutter hatte ihm extra Geld für ein Taxi mitgegeben, damit er schnell zu seinen Cousinen gelangen konnte. Wie würden sie ihn erwarten? Waren sie mit ihrem Vater gemeinsam nackt in der Wohnung? Würden sie sich freuen, ihn nackt zu empfangen, oder würden sie sich zunächst schüchtern zurückziehen? Wussten sie, dass er Sex mit seiner Mutter hatte? Wussten sie, dass er darüber Bescheid wusste, dass sie Sex mit ihrem Vater hatten?. Alles Fragen, die Ben auf der kurzen Taxifahrt nach Hause durch den Kopf gingen und... Continue»
Posted by udovera 1 year ago  |  Categories: Anal, Mature, Taboo  |  
6561
  |  
91%
  |  4

AnalTraining_der_Transgender_Muschi_von_Lana_sie_a

-
AnalTraining_der_Transgender_Muschi_von_Lana_sie_ausleiern_und_schlabbrige_Fotzlippen_formen!
-


Die Lana ein analgeiles Ding braucht es immer...
und was das bei der Lana oft bedeutet, lest ihr hier,
in unregelmäßigen Abständen, ist geplant weitere Teile hier zu posten!



Es war mal wieder soweit.
Sie kam aus dem Wochende von Ihrer Freundin, die sie ausdauernd gefistet hatte.
Nun ist so eine Frauenhand für Ihre Muschi nicht groß und flutscht ohne Druck in Sie hinein.
Das Ficken mit den Handknöcheln die immer wieder rein und raus gehen, hat sie laut stöhnen und nach mehr bet... Continue»
Posted by lana_nrw 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
1494
  |  
65%
  |  7

Kapitel 8 Der Sabbat

Hier Kapitel 8 der Märchenstunde wie immer mit freyalover geschrieben, Lob, Kritik und Vorschläge sind wie immer gern gesehen.


Am nächsten Morgen, sie waren erst spät erwacht, schaute Lilith zu Erik und sagte: "Endlich sind wir weg von dieser Hexe, auch wenn sie nicht schlecht aussah. Ich bin froh, dass ich dich nun wieder für mich allein habe." Dabei lächelte sie auf ihre sexy Weise. Lächelnd zog Erik
Sie zu sich heran und gab ihr einen langen Zungenkuss, während er mit einer Hand an ihren Brüsten spielte.

Sie erschauerte vor Lust und begann leidenschaftlich seinen Zungenkuss zu erw... Continue»
Posted by amolyphia 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  
817
  |  
100%
  |  7

Der Sabbat (Märchenstunde 8)

Kapitel 8
Am nächsten Morgen, sie waren erst spät erwacht, schaute Lilith zu Erik und sagte: "Endlich sind wir weg von dieser Hexe, auch wenn sie nicht schlecht aussah. Ich bin froh, dass ich dich nun wieder für mich allein habe." Dabei lächelte sie auf ihre sexy Weise. Lächelnd zog Erik
Sie zu sich heran und gab ihr einen langen Zungenkuss, während er mit einer Hand an ihren Brüsten spielte.

Sie erschauerte vor Lust und begann leidenschaftlich seinen Zungenkuss zu erwidern, während ihre Hände über seine Brust wanderten in Richtung seines Schritts. Er begann an ihren Nippeln zu spielen u... Continue»
Posted by freyalover 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  
753
  |  
100%
  |  2

Das neue Haus - Teil 4

Diesmal ist der Teil etwas kürzer. Ich hoffe es gefällt trotzdem...


Teil 4

Es ist 9 Uhr als Franzi aufwacht. Sie schaut an sich runter und sieht auf ihrem nackten Körper noch die Spuren der letzten Nacht. Ihre Brüste glänzen vom Sperma ebenso wie ihr Bauch. Glücklich über die neue Luststufe die sie erreicht hat steht sie auf und geht duschen. Im Bad angekommen gehen ihr die erlebten Dinge von gestern durch den Kopf. Ihre 4 gebrochenen Tabu`s und dann noch zu sehen wie sich eine andere Frau befriedigt und spritzt. Das war ihr irgendwie zu viel. Sie fasste an ihren klebrigen Busen und so... Continue»
Posted by ger_man_1 1 year ago  |  Categories: Anal, Masturbation  |  
2489
  |  
100%
  |  2

Mein Traum vom Quickie auf der Parkplatz-Toilette

dies ist ein "drehbuch", das ich immer schon im kopf hatte, aber leider nie umgesetzt habe. es geht um sex auf einer rastplatztoilette. das problem war immer, dass es da zwar geil war, aber eben auch drekig und ekelig. sauberkeit ist mir nämlich enorm wichtig! in meiner szene müsste die toilette vorher richtig geputzt und desinfiziert werden. dann wäre der ort nur noch geil aber nicht mehr ekelig und für mich perfekt!

und so würde das ablaufen:

ich dresse mich richtig geil auf (heels, perücke, schminke, fingernägel, fishnets, nuttenfummel, also alles was das herz begehrt) und fahr... Continue»
Posted by myriann 1 year ago  |  Categories: Anal, Shemales, Voyeur  |  
2552
  |  
100%
  |  19

Unter einem Dach - Teil 5

Nun war es soweit, heute nachmittag würden Elena, Marina und die Kinder zurückkehren und auch die Männer von Marina, Lilia. Kerstin hatte ihren Teilzeitlover in die Wüste geschickt und sich wieder mit ihrem Mann und dem Vater ihres Sohnes, Wanja, versöhnt, der nun ebenfalls bei uns einzog.

Bevor die ganze Bande auftauchte besprachen wir daheim gebliebenen wie wir die anderen in unsere freizügige Familienangelegenheiten einweihen sollten. Zunächst galt es Elena und Marina einzuweihen. Marina übernahm Lilia. Elena würden Kerstin und ich gemeinsam einweihen. Erst wenn wir alle Frauen im Boot ... Continue»
Posted by udovera 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Taboo  |  
1287
  |  
100%
  |  3

Lautlos im Hotel (first date)

> > Ich habe die Geschichte damals für ein Mädel geschrieben, welches ich online kennen gelernt habe.
> > Sie bat mich auf meine "versaute" Art unser erstes Treffen zu beschreiben.... ))
> > Beim realen Treffen mit dieser Dame, haben wir den Abend nach dieser Geschichte verbracht... außer dass am Ende das Zimmermädchen dabei war... sonst, war es so ziemlich wie in der Geschichte... richtig geil und versaut... und das bei unserem ersten Date! ))

> > ok.
> > ............dann lass uns mal loslegen..............stell dir bitte
> > vor, wir sind am chatten.......es wird immer interessanter ... Continue»
Posted by extase_81 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  
694
  |  
73%
  |  2

Die Nachuntersuchung

Es war kaum eine Woche vergangen, da bekam ich abends eine WhatsApp von Tim: „Hallo Hr. Dr. – bin „krank“ und bräuchte mal wieder dringend einen Untersuchungstermin in der Praxis. Wann hast du Zeit? Gruß Tim P.S. Mein Sack ist kurz vorm Platzen „Smiley“…“ Grinsend und voller Vorfreude antworteten ich ihm sofort: „Gerne morgen Abend um 19:00h wenn es dir passt?“ – „Auf jeden Fall. Mein Schwanz ist jetzt schon ganz steif und nass – er freut sich ebenfalls. Also bis morgen.“

Am nächsten Abend bereitete ich schon wieder alles vor und pünktlich ertönte das verabredete Klingelzeichen. Tim stand e... Continue»
Posted by gk66 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Gay Male  |  
1806
  |  
88%
  |  2

Die Gaysauna

Mein Besuch in der Gaysauna. Man kann nicht einfach die Tür öffnen und hineingehen. An der Tür befindet sich eine Klingel. Nach dem klingeln summt nach einem Moment der Türöffner. Ich drücke gegen die Tür kann aber nicht in die Sauna hinein schauen. Erst nach einem kurzen Weg um die Ecke befinde ich mich im Eingangsbereich.
Vorsichtig habe ich gefragt ob ich auch ein Handtuch und Badeschuhe ausleihen kann, da ich zufällig vorbei gekommen bin und nichts dabei habe.
Mir wurde gesagt die meisten haben nichts dabei, es sind 1 Duschtuch und die Badeschuhe im Eintrittspreis enthalten. Ich wurde na... Continue»
Posted by Chubby1948 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time, Masturbation  |  
693
  |  
54%
  |  3

Frau S, die reife Kollegin




Als ich die Treppe der Umkleide runter ging, kam sie, sie war etwas spät dran heute, mir eilig entgegen. Mein Blick fiel sofort auf ihr Dekolletee, ihre hübsche Schulterpartie und die Stelle in ihrem Nacken, wo die Träger ihres Oberteils zusammenliefen. Ihr Top war schwarz und zwei lederne Träger spannten sich von ihren vollen Brüsten über ihre makellosen Schultern in ihren zarten Nacken. Außerdem trug sie einen schwarzen Lederrock. Sie, das war Frau S., eine Arbeitskollegin in einer Großhandelsfirma in der ich einmal gearbeitet habe. Sie war Mitte 40, hatte kurze dunkle Haare, strahlend... Continue»
Posted by katrinsatt 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Mature  |  
8937
  |  
91%
  |  8

Ein Traum

Ich war auf einer Party einer guten Bekannten, wir haben schön gefeiert und gesoffen. Morgens bin ich dann auf dem Gästebett eingeschlafen. Als ich wieder aufwachte konnte ich mich nicht bewegen und konnte auch nichts sehen. Mir tat mein Arschloch weh und irgent etwas war um meinen Bauch sehr stramm geschnallt. Als ich anfing zurufen und zu schreien kam meine Bekannte rein und sagt ich soll ruhig sein. Dann stopfte sie mir einen Slip von ihr in den Mund und fixierte ihn mit Klebeband. Der Slip war nicht wirklich sauber. Dann nahm sie mir die Augenbind ab. Sie stand neben dem Bett in einem Late... Continue»
Posted by Analsklave10 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
1192
  |  
18%