Anale Pornogeschichten
Seite 71

geiler 3er (leider nur ein traum)

vorab rechtschreibung und gramatik nicht perfekt da ich den traum direkt nachdem wach werden getippt hab um möglichst viele einzelheiten aufzuschreiben korrigierte version folgt die nächsten tage




hab nen 3er mit 2 dominaten Hengsten die mich von freitag bis sonntag benutzten und mir hals und arschfotze mehrmals voll spritzten.wenn sie pinkeln musten befahlen sie mir die riemen sauber zu lutschen.ich durfte net spritzten nur wenn sie es erlaubten wenn ich ohne erlaubis spritzte legten sie mir nippelklemmen an oder verpassten mir nen spider gag stopften dann ihre schwänze durch den ring... Forfahren»
Gesendet von devbiboystute vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Hardcore  |  
2275
  |  
40%

Männertausch -der erste Tag-

Die Entscheidung war getroffen, meiner Freundin hielt mich von diesem Wochenende an verschlossen, nur wenn sie Lust hatte durfte ich sie mit meiner Zunge bedienen oder sie schloss mich auf wenn sie von mir gefickt werden wollte. Nach dem Sex war es mein Job sie sauber zu lecken und ich gewöhnte mich sehr schnell an dieses Ritual. Wenn sie am Abend zu müde war, dann musste ich früh am Morgen unter die Bettdecke rutschen und meinen Dienst vollenden. Auch wenn wir sonst eine gleichberechtigte Partnerschaft lebten gab es in sexueller Hinsicht von nun an eine klare Rollenverteilung. Ich hatte nicht... Forfahren»
Gesendet von nylonbilover vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, BDSM, Gruppensex  |  
4973
  |  
95%
  |  3

Zwei unbefriedigte Stuten Teil 2

Unsere Abwesenheit war anscheinend keinem weiter aufgefallen. Ich stellte mich zu meinem Mann der sich noch immer mit Bettinas Mann unterhielt. Ihm fiel zwar auf, dass meine Nippel standen und durch mein T-Shirt drückten aber er bemerkte nur, ist wohl kalt draußen, worauf ich ihm antwortete „ja ein wenig“ und das war es. Bettina kam auch wieder rein, ging aber nicht zu uns sondern schlenderte zu ihrem Schwager, der in einer gemischten Gruppe an der Theke stand. Ich nahm mir noch ein Glas Sekt und hörte gelangweilt den beiden Langeweiler zu, die sich über irgendwelche geschäftlichen Dinge unter... Forfahren»
Gesendet von Wetterau vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Lesben Sex  |  
3420
  |  
87%
  |  2

Ben und Mutti Teil 4

Auf dem Heimweg von Bens Großeltern haben sich Ben und Ute eingehakt. Ute die nichts weiter anhat als ihr Schuhe und das luftige Sommerkleid ist noch sehr erregt. Im Gegensatz zu Ben, der sich in seiner Oma und in Opas Hand entladen hat, hat sie sich nur von Inges Zunge befriedige lassen. Bei all ihren gekonnten Leckspielen ersetzt das aber keinen Schwanz. Ute brauchte heute nacht unbedingt noch mehr Befriedigung.

Sie steckt ihre Zunge in Bens Ohr und säuselt ihm zu, dass sie seinen schönen starken Schwanz noch haben möchte. Oma Inge habe vorhin noch so von ihm geschwärmt.

„Oh Mutti, ich... Forfahren»
Gesendet von udovera vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Hardcore  |  
7759
  |  
94%
  |  6

Nachts an der Bushaltestelle

Eines Nachts -es war so gegen 2 Uhr- wartete ich auf meinem Nachtbus. Ich kam gerad von einer Party und da ich am nächsten Tag wieder arbeiten musste bin ich schon gegangen, obwohl die Party erst jetzt richtig auf touren kam. Nun ja.

Ich saß also im Haltestellenhäuschen und wartete auf meinem Nachtbus, der erst in 30 Minuten kommen sollte. Abgesehen davon das mir langweilig war, war mir auch ein wenig mulmig zu mute. Es war dunkel -was teilweise darauf zurück zu führen ist, dass die Beleuchtung der Haltestelle nur halbwegs funktionierte- und auf der Straße fuhr auch kein Auto mehr. Überhaup... Forfahren»
Gesendet von Juergen_DD vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal  |  
5053
  |  
71%
  |  4

Erstes Treffen

Eines Morgens wachte Lea auf und ging sofort an ihren PC und loggte sich ein.
Sie wusste nicht dass dieser Tag etwas Besonderes in ihren Leben wird und es schlagartig verändert.

Sie surfte durch das Internet und irgendwann schrieb ein Junger hübscher Kerl sie an.
Sie wusste nicht wieso grade sie, denn sie war nicht wunderschön, sie hatte keine 90-60-90 Figur und hatte bis jetzt noch kaum Erfahrungen mit Jungs gehabt. Aber irgendetwas musste ihn ja reizen ihr zu schreiben.

Aber Lea ließ sich ein in das Gespräch mit dem Jungen der einige Jahre jünger war als sie.
Es kam sogar so weit, d... Forfahren»
Gesendet von mrrocknroll1994 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Fetisch  |  
1677
  |  
100%
  |  4

Junggesellenabschied Teil 2

Ich kann leider nicht....
... weiter berichten, weil ich von dem, was sich dann im Haus abgespielt hat, nicht alles richtig mitbekommen habe. Schließlich lag ich dabei für rund drei Stunden auf einem Bett und wurde nach allen Regeln der Kunst durchgefickt. Ich habe deshalb herumgefragt, wer denn von den Männern ein wenig beschreiben kann, was sich weiter abgespielt hat. Benn hat sich bereit erklärt und mir eine mail mit seinen Eindrücken geschickt.


Hier ist der erste Teil von Benns Geschichte....


Ich soll also beschreiben, was ich so erlebt habe bei meinem Junggesellenabschied. In ... Forfahren»
Gesendet von Elke39 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Hardcore  |  
1887
  |  
100%
  |  4

Junggesellenabschied Teil1

Ich finde es toll, dass ich hier eine meiner Geschichten wiedergefunden habe. Da hier jedoch nur der erste Teil und damit eine stark verkürzte Fassung gepostet wurde, habe ich mich entschlossen, die ganze Geschichte noch einmal einzustellen. Viel Spaß beim lesen.

Ich Elke war in der Vergangenheit auch schon mal als Hobbyhure unterwegs. Von einem dieser "Einsätze" handelt die folgende Geschichte. Es ist die verrückteste, geilste und spannendste Geschichte, die ich dabei bisher erlebt habe:

Es begann im Internet, jedoch in einem anderen Forum, mit einer e-mail. In der fragte eine Frau an, ... Forfahren»
Gesendet von Elke39 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Hardcore  |  
3009
  |  
100%
  |  5

Rollenspiel mit einem BiBoy

Diese Story ist Realität, vor 8 Wochen erlebt...

Wir hatten uns im Netz zu diesem Rolenspiel verabredet: Ich als seine Lehrerin und er als mein Schüler. Er, das war Danny, ein Biboy, etwas mollig, komplett rasiert, etwas schüchtern mit Brille, aber ausgestattet mit einem wirklich grossen Schwanz und einfach immer geil...

Es machte Ihn geil wenn ich im Chat immer detaillierter beschrieb wie wir es treiben würden. Er ist devot aber beim Ficken aktiv und liebte es meinen Transenschwanz, die Nylons und die Lackstiefel
zu lecken, die Hände auf den Rücken gefesselt zu haben und - genau das wo... Forfahren»
Gesendet von blacknylonslut vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Transen  |  
3124
  |  
100%
  |  14

Die Vorbereitung und die Entscheidung (letzter Tei

Ich lag schon eine Weile wach und ich ließ den Abend noch wie einen Film vor mir ablaufen, mein Schwanz pochte gegen den KG und ich fühlte mich zu träge, um aufzustehen. Meine Freundin drückte sich an mich, lächelte mich an und küsste mich leidenschaftlich… auch Miriam streckte sich und beugte sich mit einem Lächeln über uns „na ihr beiden, habt ihr gut geschlafen?“ und fing auch gleich an meiner Freundin über die Brust zu streicheln… ihre empfindlichen Nippel reagierten auch gleich auf diese Berührung, von einem zum anderen Augenblick standen sie steil und fest in die Höhe, Miriam griente und... Forfahren»
Gesendet von nylonbilover vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Erstes Mal  |  
1262
  |  
86%
  |  7

Die Vorbereitung und die Entscheidung (Teil 14)

Miriam schickte Nick zum abkühlen unter die Dusche... sie stand vor dem Sofa, den Silikonschwanz noch umgeschnallt… es war ein erotischer Anblick und sie strahlte eine kühle, fast unnahbare Dominanz aus. Meine Freundin stand auf und stellte sich hinter die Frau, streichelte ihre Hüften und Brüste… Miriam legte den Kopf in den Nacken und fing an zu schnurren. Man merkte, dass sich ihre Körper vertraut waren, dass sie sich Lust bereiten konnten. Ich genoss diesen Anblick und konnte nun verstehen, dass auch meine Freundin den Wunsch verspürt mich mit einem anderen Mann zu beobachten. Sie massiert... Forfahren»
Gesendet von nylonbilover vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Gruppensex  |  
909
  |  
100%
  |  2

Arztbesuch 3

Aus dem Netz!

Arztbesuch III
Eine Woche später erklärte mir meine Frau, dass der Urologe angerufen
hätte. Aufgrund der erhöhten Harnsäurewerte müsste ich doch noch einmal
zu einer Beratung vorbeikommen. Ich wusste sofort, dass es sich nicht
um eine Beratung im üblichen Sinne handeln würde und machte telefonisch
für den darauffolgenden Freitagnachmittag einen Termin mit der netten
Arzhelferin ab, obwohl dieser außerhalb der normalen Sprechzeit lag.
Aber dieses war ja mit dem Arzt so abgesprochen, sagte die Schwester zu
mir. Ich konnte dem nichts entgegenen, da ich ja wusste, warum er... Forfahren»
Gesendet von blackksk vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Schwule Männer  |  
2798
  |  
100%
  |  3

Arztbesuch 2

Aus dem Netz!!

Arztbesuch II
So erschien ich dann am darauf folgenden Tag um 19.00 Uhr in der Praxis.
Meiner Frau musste ich diese Sache auch erst einmal erklären, da ein
Arztbesuch um diese Zeit doch recht ungewöhnlich ist. Ich musste
natürlich klingeln, denn die Praxis war schon geschlossen. Mit einem
Summton öffnete sich die Tür,der junge Arzt stand auf dem Flur und
winkte mich in einen Untersuchungsraum.
In diesem Raum saß eine Schwester hinter dem großen Schreibtisch und
arbeitete am Computer. Sie blickte nur kurz auf, lächelte mich an und
setzte ihre Arbeit fort. Es stört dic... Forfahren»
Gesendet von blackksk vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Schwule Männer  |  
2336
  |  
100%
  |  5

Arztbesuch 1

Aus dem Netz!!

Arztbesuch I
Wieder einmal hatte ich Schwierigkeiten mit Blasensteinen, die sich
schmerzhaft den Weg nach draußen suchten. Ein Besuch beim Urologen war
wieder einmal fällig. Mein Stamm-Urologe war jedoch im Urlaub und seine
Vertretung war ein junger Arzt, der sich gleich um mich kümmerte.
Meine Krankengeschichte hatte er schon im PC gelesen und forderte mich
auf, mich doch im Bereich des Unterbauches frei zu machen. Die Prozedur
kannte ich schon, auf die Liege legen, Achtung es wird kalt,
Ultraschalluntersuchung war angesagt.
So lag ich dort mit nacktem Bauch, der Sl... Forfahren»
Gesendet von blackksk vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Schwule Männer  |  
3956
  |  
100%
  |  5

Open Shorts - Der Profi

Der Profi
Eine Art BDSM-Charakterstudie…
© 05/2013 Coyote/Kojote/Mike Stone

Eine Erklärung, wo mir eine angebracht scheint, am Ende.

*****


Es war heiß und sie war nackt, aber das bot ihr nur wenig Kühlung. Ihr Körper glänzte leicht von einer dünnen Schweißschicht. Aber das war gut, denn Leon mochte das.
Die Hitze hatte mehr als einen Grund. Aber sie ins Schwitzen zu bringen war einer davon. Und sie genoss das Wissen, das es ihm einen leichten Kitzel in der Hose verschaffte.
Sie kniete an seiner Seite. Auf ihrem Platz, wo sie hingehörte. Ihre Arme lagen auf i... Forfahren»
Gesendet von Ko-jo-te vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore  |  
1069
  |  
68%
  |  3

Unser versautes Haus - Episode 4.2: TV-Meike will

Ich wachte am nächsten Morgen auf, machte mir Frühstück und setzte mich an meinen Rechner. Ich wollte natürlich sehen, ob Meike geschrieben hatte. Eigentlich ging ich fest davon aus, so willenlos wie sie mir gestern meinen Schwanz geblasen hatte. Und natürlich war es auch so: „Unbekannter Meister, ich hoffe zutiefst, dass Sie gestern mit mir zufrieden waren und weiterhin bereit sind, sich mir anzunehmen. Ich erwarte Ihre Anweisungen. Ihre Meike“ Schon der Gedanke daran, wie ich das weitertreiben könnte, reichte, meinen Schwanz aufzurichten. Es klang sehr verlockend, zumal ich ja schon wusste, ... Forfahren»
Gesendet von dickerben vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Transen  |  
1663
  |  
100%
  |  6

Mein Cousin 4

Hi. Ich bin Tom und nutze hier die Gelegenheit, meine Erfahrungen mit euch zu teilen. Einige Sachen sind vielleicht etwas ausgeschmückt, im Kern basieren die Geschichten aber auf realen Erlebnissen. Die Altersangaben sind manchmal etwas verdreht ;-)

Max streichelte mir zärtlich über den Bauch und die Brust und verteilte den von uns verspritzten Saft. „Das war echt geil, weißt du das!?“ raunte er mir ins Ohr. Ich konnte nur zustimmend grunzen. Seine Hand glitt tiefer und strich über den Flaum, der den Beginn meines Lustzentrums darstellte. Vorsichtig zupfte er an den dünnen Härchen. Ich wand... Forfahren»
Gesendet von Hannibal13 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Schwule Männer  |  
2802
  |  
100%
  |  5

von einen freund für mich geschrieben

ute und ich lernten uns im internet kennen und hätten eigentlich nicht gedacht, dass wir uns mal real sehen. und doch kam es dazu, weil wir ein interesse teilen, dass nicht jedermanns sache ist.
ute ist eine sehr attraktive frau, mit einem bezaubernden lächeln in ihrem hübschen gesicht! unter dem gesicht wartet ein sexy dekolletee darauf angeschaut zu werden und spätestens, wenn sie sich umdreht hat man einen harten schwanz in der hose, denn ihr hintern ist einfach himmlisch!
die phantasie, die wir teilen und die zur realität wurde, ist die vorführung. Ute liebt es im mittelpunkt mehrerer mä... Forfahren»
Gesendet von ute1964 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Reif  |  
920
  |  
100%
  |  4

Zweiter Tag mit Schlampenmoni

Tief in der Nacht waren wir engumschlungen eingeschlafen.
Gegen 9 Uhr bemerkte ich im Halbschlaf wie sie sich bewegte, dir Decke zur Seite schob und meinen Schwanz in die Hand nahm. Sachte streichelte sie über Schwanz und Hodensack. Ich genoss es mit geschossenen Augen und tat weiter so als ob ich schlafen würde obwohl ich mittlerweile hellwach und geil war. Gleich danach veränderte sie ihre Position so das sie meinen nun steiffen Prügel in den Mund gleiten lassen konnte. Zärtlich und sanft leckte und lutschte sie an meinem harten Pimmel. Es schmeckte ihr und man merkte das das sie es liebte ... Forfahren»
Gesendet von Spezie vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Reif  |  
2990
  |  
85%
  |  1

Märchenstunde Teil 2.2

Zweiter Teil des zweiten Kapitels.
Immer noch mit freyalover geschrieben.
Konstruktive Kritik und anderes Feedback gerne erwünscht.

Nach einer Weile hörte er ein Klopfen. Er grinste in sich hinein, ahnend, was ihn erwartete. Er öffnete die Tür für die beiden. "Hallo Erik, dürfen wir hereinkommen?" „Natürlich.“ Er machte eine einladende Geste in sein Zimmer. Als er die Tür hinter ihnen schloss, fragte er: „Was kann ich für euch tun?“ "Du kannst uns Erlösung schenken." sagte Liza kokett und klimperte mit ihren Wimpern. Er grinste. Darauf hatte er gewartet. „Es wäre mir eine wahre Wonne dies... Forfahren»
Gesendet von amolyphia vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Hardcore  |  
756
  |  
84%