Anal Porn Stories
Page 68

Die geile Straßenkehrerin Teil 3 - noch ein

Naja, was soll ich noch viel erzählen von diesem Wochenende...

Wir waren beide ziemlich verrückt, auf alle möglichen Arten und beide ziemlich geil - beide wollten wir endlich ihr süßes Fötzchen durchficken und meine Ladung in das kleine Wichslöchlein spritzen, aber "nix Pille - nix reinspritzen"...

Irgendwann in der Nacht erwachte ich, sie hatte sich wieder über meinen Schwanz gestürzt, lutschte und saugte daran, als ob es kein Morgen gäbe, aber war auch zu müde, um es zu Ende zu bringen - schließlich schlief sie wieder ein, zwischen meinen Schenkeln, meinen halbsteifen Schwanz im Mund -... Continue»
Posted by tramp69 1 year ago  |  Categories: Anal, Masturbation  |  Views: 1244  |  
95%

Sorry magst Du ficken ?

Tschuldigung, ficken?"

Es war ein typischer "Disco-Freitag", und bis jetzt war die Stimmung ganz gut. Die Lokalität ist gerade erst so halbwegs voll geworden, und ich war, wie eigentlich meistens, allein hier. Manche kommen hier her, um sich zu betrinken (und das bei den Preisen) und weil halt alle hingehen. Manche kommen hier her, um auf Aufriß zu gehen. Und ich gehöre zu jenen, die hauptsächlich wegen der lauten Musik und zum Shaken hingehen. Aber irgendwie hatte ich heute das Gefühl, daß vielleicht endlich einmal auch noch mehr passieren könnte, immerhin war ich jetzt auch schon Mitte 20... Continue»
Posted by zu-gross-fur-Dich 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time, Hardcore  |  Views: 4718  |  
75%
  |  3

Ich und Sie in der Eisenbahntoilette

Es geschah anfangs letzten Sommer.
Wir, ein paar Kollegen und ich, fuhren von einer Party nach Hause. In Zürich musste ich mich von ihnen verabschieden um noch die letzte Eisenbahn circa 1h nach Bern zu erwischen. Glücklicherweise musste Tanja auch nach Bern fahren da sie ihre Lehrstelle als Hotelfachassistentin dort ausübt. Wir erwischten den Zug gerade noch und ich liess mich im ersten freien Abteil in den Stuhl fallen. Zu Beginn der Fahrt quatschten wir ein bisschen miteinander. Ich war immer noch ein bisschen angetrunken und starrte ihr ungehemmt auf ihre mittelgrossen, aber geilen, rund... Continue»
Posted by zu-gross-fur-Dich 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  Views: 2803  |  
74%
  |  2

Meine Freundin nimmt sich was SIe braucht im Kino

Es klingelt.
Laura eilt die Treppe hinunter - sie fliegt fast. Ihr Herz klopft wild. Ob ER das ist? Sie hatte ihm ihre Adresse zugesteckt, vorgestern im Kino. Nachdem sie ihn ganz heiss und tief geküsst hatte - unter anderem, vor ihrem Freund.
Ein wenig hat Laura ja schon ein schlechtes Gewissen - mit Martin war sie ja eigentlich noch nicht lange zusammen. Sie waren seit zwei Wochen ein Paar, und sie war so verliebt in ihn...gewesen. Der Typ aus dem Kino hatte sie eines Besseren belehrt.
Mit Martin hatte sie noch nicht geschlafen, obwohl er sehr drängte - Laura war unglaublich süss und hübs... Continue»
Posted by zu-gross-fur-Dich 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  Views: 3417  |  
73%
  |  5

Unter Kerlen

Unter Kerlen

1. Ferien

Björn lag splitternackt und gelangweilt in seinem Schlauchboot und liess sich unweit des Ufers auf den Wellen schaukeln. Seine Geschwister und seine Mutter machen einen Ausflug. Eine bleierne Mittagshitze legte sich auf das FKK- Camp. Er war froh, heute nicht durch die Gegend latschen zu müssen.

Wenigstens über den Strand und über ihn wehte hinweg wehte nun ein angenehmer Wind. Seine blonden Härchen glänzten auf der schon tiefbraunen Haut. Die Hälfte der Ferien waren bereits um. Übermorgen würde der Lebensgefährte seiner Mutter anreisen und diese in der "... Continue»
Posted by bisexuallars 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time, Gay Male  |  Views: 2374  |  
94%
  |  9

Die Anhalterin

Ich war gerade unterwegs auf mit meinem 40-Tonner Diesel in Richtung Berlin. Mein Truck schluckte den Asphalt und brachte mich Kilometer für Kilometer meinem Ziel etwas näher. Die Autobahn war dreispurig und mit 80 Stundenkilometer fuhr ich gemütlich auf der rechten Spur entlang. Aus dem Autoradio flötete Madonna und die Klimaanlage sorgte für angenehme zwanzig Grad. Ich lag gut in der Zeit als ich auf die Tankanzeige sah und bereitete mich darauf vor, an der nächsten Tankstelle raus zu fahren. Nach gut 30 Kilometern war es dann so weit und ich setzte den Blinker zur Raststätte rechts raus. Di... Continue»
Posted by simpleblack 1 year ago  |  Categories: Anal  |  Views: 4497  |  
94%
  |  6

Urlaubsabenteuer 1. Teil

Ein paar bi- schwule Urlaubsabenteuer eines verheirateten Ehemannes in den Bergen und am Strand in 5 Teilen zusammengefass. Viel Spass.

Urlaubsabenteuer

Ein tiefer Fall

Der Junge überholte uns kurz vor Erreichen der Hütte in über 2.000m Höhe. Hmmmm, grinst meine Frau Sandra. Der könnte wohl nicht nur Dir gefallen. Mein geiler Blick auf den Arsch des Jungen war ihr also natürlich wieder einmal nicht entgangen. Sie ist wie ich bi und hat von daher für meine sexuellen Gefühle für knackig sportliche Jungs durchaus auch Verständnis.

Als dem Schnelleren machten wir ihm nun etwas Platz a... Continue»
Posted by bisexuallars 1 year ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Sex Humor  |  Views: 1869  |  
82%
  |  3

Urlaubsabenteuer 2. Teil

Urlaubsabenteuer Teil 2:

Die Rettung

Ich werfe meinen Rucksack ab und versuche in großen Sprüngen bergab zu dem Verunglückten zu kommen.Zum Glück stelle ich fest, dass er in einem schlammig eiskalten Sumpf und gerade noch oberhalb des eigentlichen Abgrunds unterhalb des Schneefelds regungslos liegt. Das daraus schießende Schmelzwasser trifft ihn direkt wie unter einer Dusche. Bist Du verletzt, frage ich den Jungen. Sieht nicht so aus, aber ich stecke im Schlamm, stellt er fest. Zum Glück also wohl keine Verletzung und kein Schock. Wirf das Seil runter, ich meiner Frau zu, die sofort rea... Continue»
Posted by bisexuallars 1 year ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Sex Humor  |  Views: 1476  |  
92%
  |  3

Urlaubsabenteuer 3. Teil

Urlaubsabenteuer Teil 3:

Im Meer

Der Blick auf den behaarten Kerl und das von ihm gefickte Brüderpaar hat uns geil gemacht. Mit steil aufgerichteten Rohren spazieren wir weiter nackt den Strand entlang. Niemand ist da, den das stören könnte. Auf einem angeschwemmten großen Stück Schwemmholz nehmen wir wie auf einer Bank Platz. Die Rinde des ehemaligen Baumes ist längst von dessen Reise im Meer, dem Salzwasser und der Wellen gut abgeschmirgelt und daher angenehm glatt. Wir tauschen geile Männerküsse. Leidenschaftlich umspielen sich unsere Zungen.

Ich will ein zweites Frühstück, sagt... Continue»
Posted by bisexuallars 1 year ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Sex Humor  |  Views: 959  |  
100%
  |  3

Spanien, 5.Teil

Dies ist der fünfte und letzte Teil meiner Ferienerlebnisse in Spanien mit meiner Mutter, meiner Schwester und Sibylle, der besten Freundin meiner Mutter ...


Am Nachmittag gingen wir alle zusammen an den Strand. Es war unser letzter Ferientag und ich befand mich in einer seltsamen Stimmung. Wir lagen alle nebeneinander auf unseren Badetüchern. Heimlich betrachtete ich immer wieder Sibylle in ihrem sonnengelben Bikini. Ich mußte mich zusammenreißen vom Anblick ihrer prallen Brüste keinen Ständer zu bekommen, und so ging ich irgendwann ins Meer und planschte lustlos alleine im Wasser herum.... Continue»
Posted by pcqueer45 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Mature  |  Views: 2050  |  
99%
  |  1

Spanien, 5.Teil

Dies ist der fünfte und letzte Teil meiner Ferienerlebnisse in Spanien mit meiner Mutter, meiner Schwester und Sibylle, der besten Freundin meiner Mutter ...


Am Nachmittag gingen wir alle zusammen an den Strand. Es war unser letzter Ferientag und ich befand mich in einer seltsamen Stimmung. Wir lagen alle nebeneinander auf unseren Badetüchern. Heimlich betrachtete ich immer wieder Sibylle in ihrem sonnengelben Bikini. Ich mußte mich zusammenreißen vom Anblick ihrer prallen Brüste keinen Ständer zu bekommen, und so ging ich irgendwann ins Meer und planschte lustlos alleine im Wasser herum.... Continue»
Posted by pcqueer45 1 year ago  |  Categories: Anal, Masturbation, Mature  |  Views: 2746  |  
93%
  |  1

Draussen im Schnee Teil 2

Als wir von unserem "Spaziergang" zurück kamen, dämmerte es schon. Sie hatte nichts an, ausser ihren Stiefeln und obwohl sie fror, zeigte sie es nicht. Mein Sperma glänzte immernoch auf ihren Brüsten.

Ich hielt ihre Hand und grinste sie an. Sie grinste zurück und genoss es.

Nach einigen hundert Metern erreichten wir einen Parkplatz. Ihre hochhackigen Stiefel klapperten auf dem Asphalt. Ich grinste und genoss den Gedanken, dass die Menschen in den Hochhäusern um den Parkplatz jetzt bei ihrem Morgenkaffee sitzen und aus dem Fenster schauen würden und dann sie sehen würden, wie sie von mir... Continue»
Posted by oxofrmbl 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 1402  |  
90%

Black Robbie und meine kleine Annmarie Teil II

Aus dem Kühlschrank holte ich 2 Bier und drückte Robbie eines in die Hand. Wir beide tranken das Bier aus. Er fragte mich dann ein wenig später. - wo ist die Toilette, ich muss mal. - Ich erklärte ihm den Weg und er verschwand.


Als er nach 5 Min nicht wiederkam ging ich los um nach ihm zu sehen. Auf dem Weg zum WC kam ich an Annmaries Zimmer vorbei, aus dem Zimmer hörte ich Robbies Stimme und ich öffnete die Tür. - Komm du Nigga Bich, blas – Stöhnte er, während Annmarie vor Ihm auf den Knien war und an seinem Schwanz nuckelte. - Jetzt ich werd dich schwängern. Du willst doch eine Nigga Bi... Continue»
Posted by smdom 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Interracial Sex  |  Views: 1901  |  
86%
  |  3

Ein Tag im Pornokino mit einem peinlichen Ende

Ich hatte außer der Reihe einen Tag frei und überlegte, was ich wohl mit meiner Zeit anfangen könnte. Als ich an diesem Morgen aufwachte, war ich ziemlich geil. So kam ich auf die Idee, mich aufzubretzeln, in die Innenstadt ins Pornokino zu fahren und ein paar Schwänze auszulutschen.
Also sprang ich unter die Dusche, rasierte mir nochmal gründlich Schwanz, Sack und Po und wachste meine Beine. Mit einer ausgiebigen Spülung reinigte ich noch meine Arschfotze, dann schlüpfte ich in die schwarzen halterlosen Nylons und einen schwarzen Push-Up-BH. Ich legte einen meiner engsten Penisringe an, der ... Continue»
Posted by hellboy-ks 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Shemales  |  Views: 5733  |  
95%
  |  15

DIe Fette Oma 3

Hier eine neue Geschichte von Max und Justine. Ihr erinnert Euch: Max lebt mit der viel älteren und extrem fetten Justine zusammen.
Es ist früher Nachmittag als Max nach Hause kommt. Er stutzt in der Einfahrt steht ein fremdes Auto, dann fällt ihm wieder ein das Vera eine Freundin von Justine, vorbei
kommen wollte.
Er fand Vera schon beim ersten treffen geil. Sie war jünger als Justine so um die 50, hatte lange braune Haare, und war auch sehr fett, wenn auch nicht so dick wie Justine aber mit ihren 150 kg schon ordentlich im futter. Im gegensatz zu Justine hat sie sehr grosse Brüste, die... Continue»
Posted by balu4055 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetish, Mature  |  Views: 2973  |  
88%
  |  5

Meine wilden Zeiten als ich solo war!

In den Jahren in denen ich keine feste Partnerin hatte, suchte ich mir auch Frauen übers Internet. Nicht professionelle, sondern private. Auf den diversen Partnervermittlungsseiten eröffnete ich ein Account und schrieb diverse Frauen an.

Die meisten dieser Frauen waren auf der Suche nach der grossen Liebe und dem Traum Partner. Ich war eher auf der Suche nach einem heissen Date. Wenn dann auch noch die Richtige darunter wäre, ok.

Um es vorweg zu nehmen, von 8 Blind Dates hatte ich mit 5 Sex. Mit 4 gar am ersten Abend.

Vom Blind Date mit Claudia möchte ich hier erzählen.

Ich stöbert... Continue»
Posted by kolli43 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Masturbation  |  Views: 2244  |  
91%
  |  4

bi or not

To Bi or not to Bi?

Sie beobachtete mich nun schon den ganzen Abend. Langsam wurde es auffällig. Ihr Mann schien es nicht zu bemerken, dass sie so geistesabwesend war. Ich fühlte mich unbehaglich, ich vermied eisern jeden Blickkontakt.
Wäre ja noch schöner. Gemischtes Publikum hier, halb schwul, halb hetero. Ich stand ungefähr zehn Meter von ihr entfernt, hielt mich eisern an meinem Glas fest.
Ihr Mann schien ganz nett. Ja, er könnte mir gefallen. Vorsichtig schiele ich hinüber. Gelegentlich verstellte sie mir den Blick, aber meist konnte ich ihn gut im Auge behalten. Klar, für mich... Continue»
Posted by Hartl 1 year ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Hardcore  |  Views: 1937  |  
91%
  |  6

bi or not ?

To Bi or not to Bi?

Sie beobachtete mich nun schon den ganzen Abend. Langsam wurde es auffällig. Ihr Mann schien es nicht zu bemerken, dass sie so geistesabwesend war. Ich fühlte mich unbehaglich, ich vermied eisern jeden Blickkontakt.
Wäre ja noch schöner. Gemischtes Publikum hier, halb schwul, halb hetero. Ich stand ungefähr zehn Meter von ihr entfernt, hielt mich eisern an meinem Glas fest.
Ihr Mann schien ganz nett. Ja, er könnte mir gefallen. Vorsichtig schiele ich hinüber. Gelegentlich verstellte sie mir den Blick, aber meist konnte ich ihn gut im Auge behalten. Klar, für mich... Continue»
Posted by Hartl 1 year ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Hardcore  |  Views: 520  |  
79%
  |  2

Ein fröhliches Pfingst-Wochenende Teil2

Björn und ich schlenderten langsam Richtung Zeltplatz, eigentlich wollten wir nicht wirklich dort ankommen. Ich fühlte mich irgendwie ziemlich fertig. Auf der einen Seite war das „Erwischt-Werden“ durch die Trainerin der Mädchen, wer weiß was uns als Strafe erwarten würde. Es würde sich sicherlich ruckzuck rumsprechen. Wir würden aus dem Turnier fliegen, unsere Eltern hätten bestimmt ein großes Lob für uns übrig und wir wären daheim in unserm Städtchen auf Wochen das Gespött der Leute...

Auf der anderen Seite war ich irgendwie aber auch sehr stolz und wahnsinnig glücklich. Björn musste es ... Continue»
Posted by maddog123 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Voyeur  |  Views: 1968  |  
99%

Die geile Straßenkehrerein (Teil 2)

(Schluß von Teil 1: Und während mein steif werdender Schwanz wieder in ihrem Blasemäulchen verschwindet, zischelt sie, mit meinem Schwanz im Mund „wetz mir den Arsch durch, los, fick mich in meinen geilen Hintern, fick mich in den Arsch!“)

Das geile Gerede hatte mich wieder heiß gemacht und ihr Lutschen an meinem Schwanz machte meinen Luststab wieder hart. Ich lehnte mich an das Kopfende des Bettes, meine Schenkel gespreitzt, mein Glied ragte ihr entgegen, ich streichelte ihr durch die Haare... "Ja, lutsch mich weiter! Aber wichs dir die Spalte dazu..." Gehorsam wanderte ihre eine Hand nach... Continue»
Posted by tramp69 1 year ago  |  Categories: Anal  |  Views: 1293  |  
92%
  |  1