Anal Porn Stories
Page 11

Erstes mal A...

Es war wieder einmal eine dieser Wochen in denen ich beruflich unterwegs war, nicht meine Triebe mit meiner Süßen ausleben konnte. In meinem Kopf drehte sich alles nur mehr um die geilen unerfüllten Phantasien, welche mir bei der eintönigen Arbeit immer mehr unterkamen.
Meine Liebe habe ich schon versucht ein wenig aufzuheizen, damit sie, wenn ich nach Hause komme, am besten schon nackt und mit feuchter Spalte, auf mich wartet, bereit mir all meine Wünsche zu erfüllen.
Naja, als ich dann endlich zu Hause angekommen bin konnte ich mich schon am Anblick einer offensichtlich willigen Gespielin ... Continue»
Posted by joshua_libo 1 month ago  |  Categories: Anal, First Time  |  
900
  |  
100%

15.T.Treff zu zweit mit einem Bi Black

Letztesmal im Renos Relax habe ich mich mit den zwei jungen Bi Blacks getroffen, sie sind

zusammen und habe die zwei gefragt ob ich mich auch mal alleine mit dem besseren Bläser,

Küsser und Ficker treffen könne? da gab sein Kumpel das o.k.



Mein Ziel war es, mich mit eben diesem zu treffen und zwar einen schönen ca. 4-6 Stunden
schönen Treff nicht nur mit Ficken.

Bin echt BI, könnte mir nicht vorstellen es nur mit Boys/Männern zu treiben, darum ist es
toll, mit diesem Blackboy, ebenfalls bi. Habe mich aber sexspielmässig in ihn verliebt.

Er hat es mir gestanden, dass er e... Continue»
Posted by gottongotton 1 month ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Gay Male  |  
452
  |  
25%

Midsommer 2

Amy haute Tom in die Seite.

"Und, willst du das ändern?"

"Nein, auf keinen Fall. Allerhöchstens, wenn ihr Bauch zu dick ist, so ab dem achten Monat", worauf Amy ihn schon wieder haute. "Tom, du bist unmöglich."

Dann sah Amy uns an "Mom, Dad, wann wollt ihr Heiraten?"

Jane sagte "gleich nach euch"

Tom sah uns an, als wenn er wissen wollte, warum.

"Tom, Amy, wenn wir verheiratet wären, könntet ihr nicht heiraten, denn ihr wärt vor dem Gesetz Geschwister. Wenn erst ihr, und dann Jack und ich, heiraten, dann heiraten eure Eltern, und ihr seid erst dann Geschwister. Das geht."

... Continue»
Posted by Yahoo-Berlin 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  
1814
  |  
20%
  |  3

Feierabend

Der Arbeitstag war lang und anstrengend gewesen. Mit einem tiefen aber erleichterten Seufzer ließ Christina nun Arbeit Arbeit sein, fuhr den Computer runter, räumte noch notdürftig den Schreibtisch auf, auf dem sich morgen und wie jedem anderen Arbeitstag, wieder das Chaos ausbreiten würde. Anschließend verschloss sie ordnungsgemäß die Aktenschränke, legte sich ihre Jacke über den Arm, schulterte ihre Arbeitstasche, knipste das Licht aus und schloss die Bürotür hinter sich. Das alles tat sie mit einem versonnenen Lächeln, denn sie hatte ja auch noch ein Privatleben das auf sie wartete und dies... Continue»
Posted by sexual-mind 1 month ago  |  Categories: Anal  |  
3448
  |  
100%

Von Blacky benutzt und mißbraucht 2

Ich saß nichts ahnend im Café und trank meine Latte, als plötzlich diese SMS kam: Fotze du bist wieder an der Reihe. Heute Abend um Punkt 19:00 Uhr. Du weißt wo und wie ich dich sehen will. Und bring sehr viel Zeit mit.
JIM

Sofort floss mir meine Vorfreude in mein Höschen und ich zitterte wieder am ganzen Körper und meine harten Brustwarzen signalisierten, nur durch die gelesene SMS, totale Bereitschaft und drückten sich frech durch den dünnen Stoff meines T-Shirts. Ich schaute auf die Uhr und es war
bereits 14:30 Uhr. Nicht wirklich viel Zeit, die mir noch blieb. Ich rief den Kellner u... Continue»
Posted by nichtfuersoftis 1 month ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Interracial Sex  |  
6083
  |  
92%
  |  7

ERZIEHUNGS- UND NUTZUNGSREPORT TEIL14

FORTSETZUNG

Ich ließ C“O“ala erst einmal weiter zu sich kommen und holte ihr etwas zu Trinken. Nach einem großen Schluck Wasser, sank sie in das Kissen zurück und ich sah, wie sich zu erinnern versuchte. Wie sie versuchte sich Bilder vor Augen zu holen. Schließlich setzte ich mich neben sie und sagte ihr, dass ich wahnsinnig stolz auf sie sei. Innerhalb der letzten vier Tage und sicher bedingt durch den Einfluß durch Herrn Müller, hatte sie sich von einer überdurchschnittlichen Sklavin zu einer nahezu vollkommenen Extremsklavenhure entwickelt. Ich sagte ihr, dass ich mehr a... Continue»
Posted by SIRFRA 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
882
  |  
83%
  |  1

Sweet Memories

Ich war auf dem Weg in einen Pub, der neu in unserer Stadt eröffnet hatte, und wollte einen sommerlichen Mädelsabend unter der Woche mit meinen beiden Freundinnen verbringen. Als ich einparkte konnte ich sehen, dass sie schon auf mich vor dem Lokal warteten. Der Pub war richtig schick und brechend voll, aber was mich fast aus den Socken haute war, dass mein alter Englischlehrer auch anwesend war. Natürlich war er nicht wirklich alt. Er war ungefähr 15 Jahre älter wie ich, damit müsste er jetzt so Mitte 40 sein. Ich war damals ein bisschen in ihn verliebt und hatte ihn als groß, schlank, mit lä... Continue»
Posted by rosexofxjericho 1 month ago  |  Categories: Anal, Voyeur  |  
2629
  |  
82%
  |  3

So mag ich das...

Eines Tages treffen wir uns irgendwo an einen frühen Sommermorgen in einem kleinen Waldstück,vor uns ein Jägerhochstand, den wir hinaufklettern. Oben angekommen, nähere ich mir dir von hinten, zieh dich langsam aus, erst fallen deine oberen Sachen und dann zieh ich dich unten aus.Du setzt dich hin, ich schwenke deine Arme nach oben und binde diese am Dachfirst fest, so das ich einen freien Blick auf deine wohlgeformten Brüste habe, ein Windhauch durchzieht deine Achselhöhlen, umschmeichelt deine Brustwarzen, die durch die Morgenkühle steif sich aufrichten. Anschließend spreize ich deine Beine,... Continue»
Posted by Treptower 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
1430
  |  
86%

ERZIEHUNGS- UND NUTZUNGSREPORT TEIL10

FORTSETZUNG

Zufrieden mit der Präsentation der VersteigerungsObjekte genehmigten wir uns ein Glas Sekt und stießen auf eine ertragreiche Auktion an. Eva hockte in der Ecke, ihr Kopf weit nach unten gebeugt und durch das Halsband am Heizungsrohr fixiert und mit weit raus gestrecktem Arsch. Im Vorbeigehen traktierte er sie vereinzelt mit Fußtritten und bohrte ihr geschundenes Loch mit seiner Stiefelspitze auf.
Pünktlich um 21h erschienen die Gäste, innerhalb einer viertel Stunde hatten alle im Wohnzimmer Platz genommen und hatten von Eva ein Glas Sekt serviert bekommen. Die
... Continue»
Posted by SIRFRA 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
1352
  |  
73%

ERZIEHUNGS- UND NUTZUNGSREPORT TEIL9

FORTSETZUNG

Kaum war die Tür ins Schloss gefallen, bediente sich HM an, bzw. in C“O“alas Fickmaul und traktierte dabei ihre Euter mit einigen Schlägen. Mitten im Wohnzimmer kniend fickte er sie hörbar in den Rachen und quittierte ihr Würgen mit derben Ohrfeigen. Er drehte sie auf den Bauch und nahm sie sofort ohne jedes Federlesen zu seiner reinen Triebbefriedigung. Er spritzte auch schon bald ab und wischte sich seinen Schwanz an ihren Haaren ab. C“O“ala sah bereits jetzt schon wieder völlig eingesaut aus und dies brachte uns auf die Idee, sie und Eva könnten sich doch vor... Continue»
Posted by SIRFRA 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  
1208
  |  
80%

ERZIEHUNGS- UND NUTZUNGSREPORT TEIL7

Fortsetzung

Die Versteigerung kommt näher. Noch drei Tage und C“O“ala wird erstmals gegen Gebot versteigert. Ihr Körper erholt sich bestens und so wie es aussieht kann ich sie nahezu ungezeichnet anbieten. Sie hält sich bislang an die neuen Regeln und bietet sich mehrfach täglich für die Freiheit eine Zigarette rauchen zu dürfen, zu einem Sklavendienst an. Gestern hat sie sich beispielsweise drei Zigaretten dadurch verdient, dass sie die Toilette mit der Zunge abgeleckt und von unzähligen Urinspritzern befreit hat. Sie leckte bislang täglich meinen Arsch und dürfte sich bis... Continue»
Posted by SIRFRA 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
969
  |  
100%

Meine Weiblichkeit,mein Stiefvater

Meine Weiblichkeit,mein Stiefvater

Vor gut einem Monat saß ich auf dem Sofa und schaute Fernsehen. Dabei bemerkte ich nicht, das die Tür aufgegangen ist, und jemand herein kamm. Die Serie im Fernsehen war nämlich ziemlich spannent geworden. Also saß ich gespannt im Sofa mit überschlagenen Beinen und bemerkte nichts, was um mich herrum geschah. Bis eine Männerstimme fragent rief:“Was ist denn hier los?“
Ich erschrag, mein Stiefvater stand in der Tür und musterte mich. Ich schaute ihn an und sagte:“Ich kann das erklären.“
Ich bin nämlich sein Sohn und saß mit Schminke und weiblicher ... Continue»
Posted by rissa6 1 month ago  |  Categories: Anal, Celebrities, Shemales  |  
5564
  |  
93%
  |  7

Entführung - Tag 2

Tag 2

(Hier gehts zur Einleitung: http://xhamster.com/user/xmikex1990/posts/467614.html)
(Hier gehts zum 1. Tag: http://xhamster.com/user/xmikex1990/posts/471526.html)

die Nacht verlief besser, auch wenn ich Nachts einige male aufgewacht bin. Als ich aufwache fühle ich mich komisch, ein Gefühl, als ob mein ganzer Körper kribbeln würde. Dieses Gefühl hatte ich noch nie zuvor. Auch fühlt sich der Catsuit irgendwie enger und strammer an. Vermutlich bilde ich es mir aber nur ein.

Nach einiger Zeit öffnet sich die Tür und Sofie begrüßt mich. Ich Sie ebenfalls. Sie bringt mir ein Fr... Continue»
Posted by xmikex1990 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
1580
  |  
100%
  |  3

Mein WG Erlebnis

Mein WG Erlebnis mit Ralf und Freddy......Rene wohnt in unserer WG aber mit ihm lief nichts und er war sehr selten mal da.

Ich selber war zu dem Zeitpunkt schon Schwul was keiner wusste in der WG.
Ralf war nicht Schwul, er mag nur Frauen was jeder wusste in der WG
Freddy war Schwul was jeder wusste in der WG

Der Boy der auf Frauen steht war damals zu Hause und schaute Fernsehen. Ich bin gerade rein gekommen vom Einkaufen für die WG. Alles ausgepackt und weg geräumt. Zu dem Zeitpunkt war Sommer und es war sehr Warm. Ich habe geschwitzt und ziehe mich in meinem Zimmer aus weil ich dusche... Continue»
Posted by Gayboy31 1 month ago  |  Categories: Anal, First Time, Group Sex  |  
1337
  |  
100%
  |  1

Urlaub im Norden

Endlich ist es soweit. Nach langer Planung haben wir ein langes Wochenende nur für uns. Unser Gepäck ist schnell im Auto verstaut und wir sind bereit für die lange Autofahrt. Den ersten Teil der Strecke übernimmst Du, während ich völlig relaxt und voller Vorfreude neben dir auf dem Beifahrersitz chille. Ich freue mich so sehr auf meine kleine geliebte Stadt, die ich damals so schnell in mein Herz geschlossen habe, das ich kaum aufhören kann zu plappern. Aber das stört dich nicht. Im Gegenteil. Du lässt dich von meiner Freude anstecken, wir schwelgen in Erinnerungen und so vergeht die Zeit wie ... Continue»
Posted by Gewitterziege 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
1875
  |  
100%
  |  4

Die Dame im Café Teil 3.

Die Dame im Café 3

. . . . oder ein heißer Tag im doppelten Sinn!

Ich glaubte am nächsten Morgen der Erste zu sein und schlürfte noch etwas schlaftrunken Richtung Küche, um den Kaffee schon mal durchlaufen zulassen, während ich duschen wollte. Da ich Kaffee süchtig bin,roch ich auf einmal den Duft frisch gebrühten Kaffees und zu meiner Überraschung saß Tanja schon am Küchentisch! Guten Morgen Tanja, sagte ich, worauf sie sich umdrehte und mich ebenfalls begrüßte. „Guten morgen Andreas, setz dich, ich habe den Kaffee gerade frisch gemacht, war ziemlich kompliziert, wenn man sich in ein... Continue»
Posted by der_Andy63 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
1087
  |  
100%
  |  1

So wurde

Es kommt mir auch heute noch so vor, als wäre alles nur ein Traum gewesen. Mein erstes Erlebnis mit einem Mann hatte ich vor ca. 13 Jahren. Damals entdeckte ich auf eher ungewöhnliche Weise meine Bi-Ader und meine Neigung eine willige Stute zu sein. Oder wurde ich einfach nur dazu gemacht? Vielleicht liegt die Wahrheit auch in der Mitte. Jedenfalls bin ich seit diesem Erlebnis total schwanzgeil und versuche jede sich bietende Gelegenheit zu nutzen um Schwänze zu entsaften. Wer Interesse hat kann sich gerne bei mir melden.

Ich bin kein Schriftsteller, aber ich hoffe es gefällt euch trotzdem.... Continue»
Posted by SexyJule88 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
1222
  |  
50%

Cuba libre ... aus Erziehung zum braven Mädch

Wieder mal eine Leseprobe - aus dem noch nicht veröffentlichen Teil II von "Erziehung zum braven Mädchen"
Viel Spaß - Marion

********

»Was liest du denn da?«, fragte ich neugierig, weil ich zwar erkennen konnte, dass es Russisch war, ich aber außer ein paar Brocken der Sprache überhaupt nicht mächtig war. Und das lag nicht an der Schreibweise, die ich sogar halbwegs begriffen hatte. Aber ohne echte Praxis und Notwendigkeit gab es da ja nichts dies­be­züglich, wie ich ein absolutes Basiswissen jenseits von »хорошо« und »до свидания« erweitern hätte können.
»Проститука, Хозяйка, Леди« wa... Continue»
Posted by Marion_deSanters 2 months ago  |  Categories: Anal, Interracial Sex  |  
6037
  |  
81%
  |  6

Onlinedating (von einer Schönheit in die Himm

Ich saß wie üblich an einem Samstag Morgen an meinem Computer und checkte meine Emails mit einer Tasse Kaffe in der Hand um in den Tag zu starten nach etwa 29 Emails über Kredite und Werbung für irgendwelche neuen Produkte sah ich eine Email von meiner Dating Webseite. Sie haben einen neuen Partner Vorschlag stand dort. Ich dachte warum nicht ich klickte drauf und was ich sah war wirklich nicht schlecht aus eine Schwarzharrige mit dunkelbraunen Augen und ihre Oberweite war atemberaubend sie hatte dunkelrote Lippen also eher Lateinamerikanisch und auf diesen Typen stand ich sehr mein Gefühl war... Continue»
Posted by Pascal7991 2 months ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Masturbation  |  
2438
  |  
67%
  |  1

ERZIEHUNGS- UND NUTZUNGSREPORT TEIL5

FORTSETZUNG
__________________________________________________________________________________________________________________
Augenblicklich und laut stöhnend kam C“O“ala unter unkontrolliertem Zucken und bockte Evas Umschnalldildo bittend entgegen. Diese fickte sie fast mechanisch und monoton ab und kaum, dass der Höhepunkt etwas am abklingen war, ließ ich den Dildo von der auslaufenden Möse zurück in ihren verwaisten Darm wechseln. Mit einem Tritt stieß Herr Müller Eva hinter C“O“ala weg und nahm ihren Platz ein. Mit derbem Kontrollgriff von hinten in die Haare, nahm er C“O“ala nun als... Continue»
Posted by SIRFRA 2 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
1510
  |  
86%