Free Sex Stories
Page 9

Mein Fragebogen

Mein Fragebogen:

Name: Stefan
Geschlecht: Mann
Alter: 26
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: Braun
Größe: 184 cm
Gewicht: 110 kg
Penis: 15x5
Schuhgröße: 42
Familienstand: ledig
Bundesland: Bay

Bist Du dominant: ja
Bist Du devot: ja
Welche sexuelle Gesinnung hast Du :BI
Wen würdest Du suchen?: Frauen / Mann / TS
Bist Du rasiert: Ja
Wie rasierst du dich: Nass / Elektro
Wie oft rasierst du dich: Wöchentlich
Bist du Gepierct: Ja
Bist du tätowiert: nein
Rauchst Du: Gelegentlich nach dem Sex

Welche ist deine Lieblingsstellung: Reiten, Dogge, Misso
Wo hast du am liebsten Sex... Continue»
Posted by Stefe803 8 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Gay Male  |  
816
  |  
64%

Lisa und der Spanner

Lisa und der Spanner

Die Luft flirte und obwohl es schon fast Mitternacht war, waren es draußen noch über 20 Grad. Von draußen schien der Mond hell in Lisa's Schlafzimmer. Sie blickte kurz zur Balkontür. War da etwa ein Schatten! ? Nein, wohl nur eine Einbildung. Lisa war vor 4 Wochen von zuhause ausgezogen, endlich hatte sie ihr eigenes kleines Paradies. Ihre Mutter hatte gebettelt und geweint, aber ihr Vater meinte, dass sie mit ihren 22 Jahren ruhig auf eigenen Beinen stehen sollte.
Wie immer wenn es so heiß war, schlief Lisa nackt, bis auf ein Höschen, dass den Namen Höschen e... Continue»
Posted by FritzSpritz40 8 days ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation, Voyeur  |  
7856
  |  
94%
  |  3

Der Augenblick der Wahrheit

In jenem Moment dachte ich, es ist alles vorbei: meine Ehefrau Inge, meine Kinder, meine übrige Familie und die lange, innige Freundschaft zu Susanne und Stefan.
Inge hatte mich mit Stefan erwischt. Als ich ihre brünette Mähne an der Türe vorbeihuschen sah, wusste ich, dass nun mein letztes Geheimnis aufgedeckt war. Ich fühlte mich so schuldig und gleichzeitig allein gelassen mit meinen Wünschen und Gefühlen, dass ich nur in eisiger Starre verharren konnte.
Das mit Stefan hatte eine sehr lange Geschichte. Wir kannten uns schon seit der Grundschulzeit. Und so war es geradezu eine Selbstvers... Continue»
Posted by linadill 8 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
4473
  |  
100%

Fortsetzung: Daddys Schwanz

Nun die Fortsetzung von „Guten Morgen, Ihr Lieben!“. Vielen Dank auch für die Zuschriften und Kommentare. Um noch die eine Frage zu beantworten, nein, es handelt sich nicht um meine eigene Geschichte. Ich habe hier nur die Ich-Form für die Erzählung gewählt.

Seit diesem morgendlichen Erlebnis zusammen mit Daddy und Mom hatte ich natürlich Blut geleckt und es fiel mir immer leichter, Daddy auch zärtlich zu berühren, wenn wir gerade mal so zusammen waren. Ich spürte, dass Mom das gefiel und dass sie sich darüber freute, was für eine tolle Vater-Sohn-Beziehung wir hatten. Und sie sah es gerne,... Continue»
Posted by linadill 8 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
6202
  |  
87%
  |  3

Ich liebe ihn

Geht euch das manchmal auch so, dass ihr nicht so genau wisst, ob ihr in einen Typen nun wirklich verknallt seid oder nicht? Dann habe ich einen Tipp für euch, wie ihr das garantiert herausfinden könnt. Ihr müsst ihm einfach nur einmal seinen Schwanz blasen und sein Sperma schlucken – und dabei genau darauf achten, wie ihr euch dabei fühlt. Und schon wisst ihr, wie das aussieht mit der Liebe.
Ihr glaubt mir nicht? Aber ich bin wirklich das beste Beispiel dafür, dass das wirklich funktioniert. In Sachen Blowjob bin ich ein absoluter Spätzünder. Ob feste Beziehung oder One Night Stand – nie ha... Continue»
Posted by linadill 8 days ago  |  Categories: BDSM, Mature, First Time  |  
3358
  |  
73%

Zu Hause kommen (Fortsetzung Hochzeitstag)

Dies ist die Fortsetzung von "Nach Hause kommen"
http://xhamster.com/user/prinzares/posts/572777.html

- - -

Meine Frau kennt keine Gnade. Kaum liege ich abgewichst auf dem Rücken schwingt sie sich auf mich. Mein immer noch harter Schwanz verschwindet in ihrer geweiteten von mittlerweile 3 Typen vollgespritzten Fotze. Lustvoll stöhnt sie auf, als sie sich selbst aufspießt. Ihre verklebten Brüste stehen wunderschön von ihrem geilen Körper ab – mein Kopf explodiert fast aufgrund der Vielzahl von Eindrücken. Mein empfindlicher Pimmel zuckt, meine Hände greifen nach ihrem prächtigen Arsc... Continue»
Posted by prinzares 8 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
3409
  |  
94%
  |  2

Mein Weg zum Deckhengst - Teil 2

Mein Weg zum Deckhengst -Teil 2

Wir saßen jetzt alle am Tisch und aßen gemeinsam Abendbrot.
Mein Onkel Alfred schwärmte vom gekauften Hengst und lobte sich für den guten Kauf.
Er bedankte sich nochmals bei Lisa und Michaela für die Hilfe im Stall.
"Und Mädels der Hengst hat euch auch etwas beeindruckt?Aber so wie ihr euch jetzt zurechtgemacht habt, könnte ich euch auch so bespritzten...Ha, Ha, Ha"
"Ach, Alfred!!! Was soll dass?!" schimpft meine Tante.
Dann stand mein Onkel Alfred auf und sagte ausweichend: "Zu diesem Anlass gebe ich euch mal ein guten Whisky aus" Er kam mit seinen... Continue»
Posted by steps65 8 days ago  |  Categories: Fetish, Sex Humor, Taboo  |  
8988
  |  
93%
  |  2

Nichts zu lachen - Teil 5

Teil 1: http://xhamster.com/user/BenHart/posts/577399.html
Teil 2: http://xhamster.com/user/BenHart/posts/577402.html
Teil 3: http://xhamster.com/user/BenHart/posts/577404.html
Teil 4: http://xhamster.com/user/BenHart/posts/578286.html


Nichts zu lachen - Teil 5:

Meine Spritztour mit dem Lamborghini führte mich zur Annabell's Adresse, die mir Bordellbesitzer Georg am Vorabend gegeben hatte. Dort angekommen machte mir aber Betty im Pyjama die Wohnungstür auf. Sie erschrak, sagte aber nichts. Auch Annabell war auf diesen Besuch am Vormittag nicht eingestellt. "Oh, Ben... Ja komm rein."... Continue»
Posted by BenHart 8 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  
2428
  |  
89%
  |  2

Lisa - Fluch oder Segen Kapitel 13

Kapitel 13

Früh wachte ich auf. Lisa hatte sich in der Nacht von mir abgewendet und ich konnte sie nur von hinten sehen. Nur ihr Kopf, der Hals und ein kleiner Teil des Nackens lagen frei, ab dann folgte das lange Nachthemd, was sie trug.

Ich konnte es nicht lassen und strich ihr mit einem Finger über den Hals, glitt die warme Haut entlang und genoss das Gefühl.

Lisa merkte es und drehte sich schlaftrunken um. Ihre Augen öffneten sich nur widerwillig einen Spalt.

„Guten Morgen!“, kam verschlafen und leise von ihr, „Wie spät ist es?“

Ich drehte mich zu meinem Nachttischchen um, ... Continue»
Posted by aldebaran66 8 days ago  |  Categories: Hardcore  |  
920
  |  
100%
  |  1

Zum Schwanzmädchen gemacht

Nachdem ich nun schon etwas Erfahrung im Blasen von Schwänzen gesammelt hatte, wollte ich unbedingt den nächsten Schritt machen. Ich wollte meinen ersten Fick, der mich zum Schwanzmädchen macht, meine Entjungferung.
Im Chat suchte ich nach dem passenden Partner. Erfahren sollte er sein, älter als ich, größer und kräftiger. So einen richtigen Daddy eben, der sein naives, unschuldiges Mädchen vernascht.
Nach einiger Zeit hatte ich dann auch den richtigen an der Angel, bzw. er hatte mich an der Angel. Er erfüllte genau die Voraussetzungen die ich gestellt hatte, war dominant und ganz wichtig, ... Continue»
Posted by devstute771 8 days ago  |  Categories: First Time, Shemales  |  
3469
  |  
88%
  |  3

Meine Herrin

Es war mal wieder einer dieser Tage an dem man von morgens bis abends nur an Sex denkt. Ich war schon geil aufgestanden und diese Geilheit hielt den ganzen Tag an.
Als meine Freundin von ihrer Arbeit nachhause kam fing ich natürlich gleich an sie mit doppeldeutigen Sprüchen darauf aufmerksam zu machen, das mir der Saft bis zur Unterlippe steht.
Aber sie reagierte garnicht und tat so als würde sie das nicht kapieren.
Weit gefehlt!!!
Ich ging duschen und als ich ins Schlafzimmer ging um mir frische gemütliche Klamotten anzuziehen schlich sie sich von hinten an mich heran und schubste mi... Continue»
Posted by Restless01 8 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
1953
  |  
91%
  |  3

Dorotkas Polenarsch II

Zuerst das Bild, das mich angetriggert hat:

http://xhamster.com/photos/view/2954194-48975051.html#commentBox


Beug' Dich nach vorne, dann komm ich mit der anderen Hand und reiße Dir die Backen auseinander. Knete rechts und links diese geilen Fleischkugeln und geile mich an den Ficklöchern auf, die sich beim spreizen leicht öffnen. Die Schamlippen sind schon ganz nass und geschwollen. Ich kann nicht anders: ich muss meine Zunge durch diese geile Furche ziehen. Das bringt Dich zum Stöhnen und Du knetest Deine dicken Polentitten. Ich höre auf zu lecken und beobachte genüsslich, dass De... Continue»
Posted by hallodri53 8 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  
1278
  |  
60%

Die Freundin der Müllerin

Mit Frau Müller ging das alles noch ca. ein halbes Jahr. Ich fickte sie bei jeder Gelegenheit die es gab in den Arsch, sie wurde zu einer wahren Künstlerin, wenn es darum ging mir einen zu blasen und letztendlich leckte ich sie mittlerweile auch in den Mittagspausen im Büro. Doch schlagartig war dann alles vorbei. Sie hatte ihren „Traumprinzen“ gefunden, Geld und Haus waren vorhanden und damit konnte sie auch vorab auf mich verzichten. Ich hatte mittlerweile meine Zwischenprüfung hinter mir, meinen 19. gefeiert und nach wie vor Kontakt zu meinen ehemaligen Mitschülerinnen. Aber den richtigen, ... Continue»
Posted by DemolitionMan15 8 days ago  |  Categories: Anal  |  
5863
  |  
97%

S-Witch 4 ( the dungeon)

Ich lag wieder einmal einige Zeit nur so rum und hatte Zeit über alles nachzudenken. Über meine Pläne hier auszubrechen, aber je mehr ich drüber grübelte umso mehr fand ich, dass es nicht mal das schlechteste war hier. Ich fand mehr und mehr Gefallen daran, der Sexsklave der beiden zu sein. Warum es mich gerade so antörnte, von dieser Transe mit dem dicken Schwanz gevögelt zu werden, kann ich nicht mal sagen, ich hatte vorher noch keinerlei Erfahrung dahingehend.
Dann alleine schon, dass sie mich auch noch so komplett enthaart hatten, ließ mich irgendwie mehr sinnlicher fühlen. Irgendwie weib... Continue»
Posted by moles 9 days ago  |  Categories: BDSM, Taboo, Shemales  |  
2003
  |  
94%
  |  1

Mein Fragebogen

Fragebogen

Name: Andy-muc
Geschlecht: Mann
Alter: 38
Augenfarbe: Grün
Haarfarbe: Braun
Größe: 1.85
Gewicht: 95 kg
Penis: 15 cm
Schuhgröße: 45
Familienstand: vergeben
Bundesland: Bayern

Bist Du dominant: ab und an
Bist Du sadistisch: eher nicht
Bist Du devot: ab und an
Bist Du masochistisch: selten
Welche sexuelle Gesinnung hast Du?: gay
Wen würdest Du suchen? geiler Männer

Bist Du rasiert: nein
Wie rasierst du dich:
Wie oft rasierst du dich: trimme alle 6-8 Wochen
Bist du gepierct: ja
Würdest du dich piercen lassen: ja
Bist du tätowiert: nein
Rauchst Du: Nein... Continue»
Posted by andy-muc 9 days ago  |  Categories: Masturbation, Gay Male  |  
515
  |  
60%

Mail an einen Bekannten II

Nachdem mein Mailpartner sich offensichtlich zur ersten Geschichte schön einen runtergeholt hat eine weitere Folge.

An einem sehr warmen und sonnigen Samstag lag ich auf meinem Balkon. Es war ein Wochenende, an dem ich mir nichts vorgenommen hatte. Ein paar Stunden in der Sonne entspannen, wenn es zu warm würde, in die Wohnung gehen, später vielleicht ein Waldspaziergang... Was die Zeit halt so bringen würde und bloß keine Pläne machen.
So um 10 Uhr war es noch nicht ganz so warm und der morgendliche leichte Wind fühlte sich schön auf der Haut an. Da mein Balkon Blickdicht war, entschied i... Continue»
Posted by ChrH 9 days ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation  |  
1311
  |  
100%

Franzi meine adoptierte Cousine und Anna meine Sch

In den Sommerferien kommt meine Cousine Franzi oft mal für 2-3 Wochen zu uns. Sie ist so alt wie meine Schwester, 16 Jahre alt, und eine ganz fröhliche Person. Ich bin Frank, inzwischen 18 und habe noch ein Jahr bis zum ABI, also auch Ferien.
In diesem Jahr bleiben wir zu Hause, meine Eltern meinten sie hätten sehr viel Geld für die neue Heizung und neue Fenster ausgegeben, da geht es dieses Jahr mal nicht weg.
Ich dachte, OK, dann machen wir uns das zu Hause gemütlich. Ich habe so ein Schwimmbecken zu aufblasen gekauft, 2,5m Lang und 1,25m breit, da kann man sich mal zum abkühlen reinsezten... Continue»
Posted by rotkaepchen 9 days ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
13784
  |  
94%
  |  7

Dorotkas Polenarsch

Weil am letzten WEgepostet und dann in der Nachflut untergegangen, hier noch einmal:

Inspiriert von den grandiosen Bildern von rubensgirl2013 (http://de.xhamster.com/user/rubensgirl2013) habe ich – obwohl ich normal keine BDSM-Neigung verspüre, außer eine wie Doro will es haben - u.a. diese Phantasie gepostet. Beim Sichten meiner Unterlagen fand ich, dass mehr Leute etwas davon haben sollten. Das Initialbild konnte ich nicht mehr auf ihrer Seite finden. - Wenn man auf der Seite "Alle Bildgalerien" anclickt, findet man unter "Mein dicker polnischer Bumsarsch" und "weil so viele danac... Continue»
Posted by hallodri53 9 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
2709
  |  
50%
  |  2

Dinner für Zwei - Teil 1

Wir waren zum Essen verabredet. Kurz vor acht in unseren Lieblings-Restaurant. Es war Freitag und ich in den letzten Zügen. Ich kam gerade aus der Dusche als mein Handy kurz surrte. „Planänderung: Packe folgende Sachen ein und komm zu dieser Adresse.“ Einen Augenblick erstarrte ich und wusste nicht so recht ob ich mich freuen oder Angst bekommen sollte. Aus der Liste der Sachen war sofort zu ersehen was Sie vor hatte. Es folgte eine zweite Nachricht. „Uhrzeit bleibt die Gleiche! Und wag es dich zu spät zu kommen!“ Ein Kusssmilie. Ich ... blieb noch einen Moment wie angewurzelt stehen. Aber ... Continue»
Posted by asibasa 9 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
1531
  |  
100%

Flötentöne_02

Ich gehorchte. Schon packte Er mich in den Nacken und zog mein Gesicht zu Seinen Penis. Immer näher. Sein großer, nasser, zuckender Penis berührte mein Gesicht. Überall. Onkel Phillip zog die Vorhaut zurück, und immer heftiger rieb Er seinen Penis. Die Wangen, Augen, Lippen. „Mund auf!!!“. Als ich nicht sofort reagierte packte Er mich mit den Haaren und presste mein Gesicht erbarmungslos in seinen Schoß. Ich versuchte mich frei zu bekommen, aber Er hielt mich fest. Dann riss Er meinen Kopf zurück und verpasste mir ein paar schallende Ohrfeigen. Und wieder: „Maul auf!“. Als ich wieder nicht wol... Continue»
Posted by spitze2006 9 days ago  |  Categories: BDSM, First Time, Gay Male  |  
1399
  |  
79%
  |  3