Free Sex Stories
Page 9

Herrin Sandra von Ananke -Sklavenspiele

„Spiele nicht mit der Abhängigkeit – es sei denn– du bist soweit – diese auch zu tragen – an all erdenklich Tagen!“ – Herrin Sandra von Ananke – Personifizierung deines unpersönlichen Schicksals–

http://xhamster.com/user/ZEUS-STRAFENDE-HAND

Aus dem "Leben einer Herrin" - Geschichte - als Gedichte


Eine Herrin – die muss führen –
all die „Sklaven“ – nach Gebühren –
denn diese – brauchen „Richtung“ gar –
Herrin weiß – was Wahrheit – war –
was ist zu tun – was ist zu lassen ¬–
führen wird – durch – „dunkle“ Gassen – sie –
von all den – „Sklaven“ – nur die „Bra... Continue»
Posted by ZEUS-STRAFENDE-HAND 10 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Sex Humor  |  
1098
  |  
70%

Schwuler Nachmittag eines Hetero-Jungen

Teil 4 : Doppelte Revanche

Eine Woche lang höre ich nichts von Pascal, aber er spielt in meinen nächtlichen Wichsereien eine Hauptrolle. Ich sehe ihn auch in der Schule nicht. Hat das Erlebnis mit mir ihn so total verstört?

Es ist Mitternacht. Mein iPhone gibt einen Ton von sich. Im Halbschlaf nehme ich es und schaue aufs Display:
„Morgen nach der Schule - Sportheim FC West- Umkleide im Keller. Komm in Badehose. Aber eine echt enge. Morgen will ICH dich. Pascal“

Meine Laune ist mit einem Schlag besser. Zu Pascal in meiner engsten Badehose, das verspricht mir die Erf... Continue»
Posted by Arno_Para 10 days ago  |  Categories: Anal, First Time, Gay Male  |  
3149
  |  
93%
  |  7

Von Silvia gewichst

Ich liege schon im Bett. Meine Maus kommt nackt aus dem Bad. Das macht sie selten – eigentlich nur dann, wenn sie wirklich rallig ist.
Sie bleibt an Bettende stehen. Ihre knackigen Brüste werden von steil aufragenden Nippeln gekrönt. Ein weiteres untrügliches Zeichen, dass sie scharf ist und ficken möchte. Ein Blick auf ihre Muschi verrät den Grund. Sie hat sich rasiert. Total blank strahlt sie mir entgegen. Feucht schimmert ihre Scham. Nur der schöne Strich, den sie bei ihrer letzten Rasur stehen ließ, fehlt.
Es ist heiß, ohne Umschweife zieht sie die Decke vom Bett und legt sich neben mic... Continue»
Posted by Robert_GH 10 days ago  |  Categories: Masturbation, Mature  |  
3331
  |  
91%
  |  3

Erste Versuche

Bei einer Reise nach USA mit Freunden lernte ich L. kennen, eine Amerikanerin die als Lehrerin arbeitete. Sei war 26, etwa 3 Jahre älter als ich. L. war athletisch und mit einem üppigen Po ausgestattet. Sie war fast so gross wie ich, hatte lange dunkelbraune Haare und grüne Augen. Ihr Erscheinungsbild war ein wenig Hippie-mässig. Wir mochten uns sofort.

Die erste körperliche Annäherung war auf einer Bahnfahrt, wo ich ihr anbot, ihre langen Beine ausgestreckt auf meine zu legen, weil wenig Platz war. Sie nahm sofort an, und ich genoss den Beinkontakt und die Nähe für den Rest der Fahrt. Sie... Continue»
Posted by tanjakiss 11 days ago  |  Categories: Anal, Mature, Taboo  |  
4642
  |  
63%
  |  2

Anal on First Date

Lycos war schon eine coole Sache. Das Chatten führte schnell zu Dates. Allerdings waren darunter auch viele Enttäuschungen. Aber ein Date wird mir ewig in Erinnerung bleiben: Antje aus Bremerhaven, 39 Jahre damals und der heißeste Fick den ich bis zum heutigen Tag erlebt habe. Leider nur für diese eine Nacht, obwohl ich es noch ein paar Mal versucht habe sie zu Kontakten. Diese Nacht allerdings hatte es in sich und diese Frau war eine Offenbarung.

Wir chatteten so ungefähr seit 5 Tagen und sie kam unglaublich schnell zur Sache. Sie war frisch von ihrem Mann getrennt, der sie betrogen hatte ... Continue»
Posted by tanjakiss 11 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
3361
  |  
94%
  |  2

Ein halbes Jahr im Leben eines Dedektives


Auf meinem Schreibtisch türmten sich die Rechnungen. Es war ein Fehler
gewesen, in dieses Büro zu gehen. Es war sehr Schicki-Micki, und viel zu
teuer. Ich hatte mir mehr davon versprochen, Aufträge von einer besseren
Klientel.

Und ich wollte diese Überwachung von Ehemännern loswerden, denn das war
fast ausschließlich mein täglich Brot gewesen. Im Auto stundenlang vor
einer Wohnung zu sitzen war nicht unbedingt das, was ich mir als
Detektiv erträumt hatte.

Meine Sekretärin war ich mittlerweile los, weil ich mir das Gehalt nicht
mehr leisten konnte. Statt dessen jobbte eine Jura S... Continue»
Posted by Devotleben 11 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
3952
  |  
100%
  |  1

Sandra

Sandra war eine Bekannte, eine Freundin. Ein Halt für mich. Ich kannte sie aus den Xhamster Chat und sie war so ziemlich die Einzige, mit der ich so ungezwungen über meine Erlebnisse reden konnte. Ich brauchte sie, und sie war ein Sonnenschein für mich. Eine beste Freundin.
Tina kannte unsere Dialoge und wollte dass ich Sandra sage, dass sie mich jederzeit domineren darf.

Doch Sandra nutzte es nie aus. Wir schrieben über Jahre all unsere Geheimnisse. Eines Tages wusste Sandra nichts mehr von unseren letzten Dialog und ihr Chatverlauf war gelöscht. Sie änderte ihr Passwort und ich dachte a... Continue»
Posted by kleine-resa 11 days ago  |  Categories: Fetish, Sex Humor, Voyeur  |  
2392
  |  
70%
  |  6

Die WG Teil 3 ( Netzfund)

14) 14 Tage Ausbildung

Es war einmal mehr eine unruhige Nacht und ich stand am nächsten
Morgen, nachdem mir erklärt wurde, wie ich meine Schulden abarbeiten
würde, leicht gerädert unter der Dusche. Wie meine Mitbewohnerinnen
wünschten, stand ich kurz darauf im Wohnzimmer und war nur in einen
rosa Morgenmantel bekleidet.

Zuerst frühstückten wir gemeinsam und schon fing es mit meiner
Ausbildung an. Ich musste gerade sitzen, Brüste raus strecken, ich
durfte nicht breitbeinig sitzen, sondern meine Beine waren entweder
geschlossen oder übereinander geschlagen. Mir wurde gezeigt, wie ic... Continue»
Posted by Devotleben 11 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
1520
  |  
100%

Die WG Teil 2 ( Netzfund)

7) Eine besondere Beziehung



Es dauerte nicht lange und Meister Ralf meldete sich bei mir. Er fragte
bereits eine Stunde, nachdem er mich zu Hause abgesetzt hatte, ob ich
morgen Zeit hätte. Hatte ich, aber eigentlich wollte ich ja ausschlafen,
ein bisschen faulenzen und außerdem lag ich eh schon im Bett und wollte
meine Ruhe. Mein Hintern brannte nach der Dusche, die ich zu Hause
gleich genommen hatte und meine Nippel freuten sich über das kühle Satin
meines Nachthemdchens. Aber irgendwie konnte ich mich ihm doch nicht
ganz entziehen.

Da Elena und Jessica nicht zu Hause waren, ... Continue»
Posted by Devotleben 11 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  
1083
  |  
100%

Die WG Teil 1 ( Netufund)

Vorwort

Liebe Leser,

ich habe sehr viele Geschichten geschrieben, die ich unter einem anderen
Pseudonym hier bereits veröffentlicht hatte, die aber auf meinen Wunsch
gelöscht wurde. Inzwischen ist viel Zeit vergangen und ich habe die
Freude am Schreiben wieder gefunden.

Ich werde deshalb nach und nach meine Geschichten wieder hier
veröffentlichen. Die folgende Geschichte habe ich - wie die meisten -
angefangen zu schreiben und dann aufgehört. Nun werde ich den ersten Teil
veröffentlichen und den Rest in den kommenden Wochen, da noch einige
Kapitel fehlen.

Außerdem stelle ich... Continue»
Posted by Devotleben 11 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  
2975
  |  
79%
  |  1

Let's Dance ;-)

Tänzerinnen sind schon wunderbar. Viele himmeln sie ja an wegen Schönheit und ihrem meist tollen Body - dass viele echt sexy sind, kann auch niemand bestreiten. Es ist in Düsseldorf immer ein Tanzturnier, das sozusagen den Drive von Let's Dance aufnehmen will und Leute für Tanzsport begeistern möchte. Ich mag die Veranstaltung sehr und gehe immer gerne hin. Ich denke auch als heterosexueller Mann muss man sich nicht schämen, Tanzen zu mögen.

Ziemlich zufällig lernte ich in dem Rahmen auch eine Tänzerin kennen. Ab und zu lächelte sie zu mir rüber und ich dachte noch, es wäre Zufall. Nach der... Continue»
Posted by Phil-91 11 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Sex Humor  |  
1040
  |  
100%
  |  2

Gerlinde - Teil 8 : Deutsches Qualitätsproduk

Danach kam alles quasi einer Flucht gleich – und wenn ich ehrlich bin: ich hat­te nichts, aber schon überhaupt nichts dagegen, dass es so ablief und keinesfalls zu Verabschiedungen oder sonstigen möglichen Pein­lichkeiten hatte kommen können.
Ich stand immer noch wie unter Schock, in Trance, einer Starre, einem Zustand, wo ich nicht fassen konnte, dass das geschehen war, was eben im Vor­raum passiert war. Ein positiver Schock sicherlich - eben der Versuch einer Aufarbeitung dessen, was bislang in meiner Welt von Gedanken, Sehnsüchten und schon gar nicht der Realität ein­fach nicht hatte exist... Continue»
Posted by AlexanderVonHeron 11 days ago  |  Categories: Mature  |  
1643
  |  
90%

Was mama und sohn so alles machen.

"Hallo Mama, ich bin wieder zuhause."

Fröhlich kommt der Peter von der Schule nach hause. Gerade hatte er eine wichtige Arbeit zurück
bekommen, und das mit einer sehr guten Bewertung. Doch er kann seine Mutter nicht finden. Es ist
wieder mal so ein tag, der der Lisa sehr zu herzen geht. Damals hatte sie fast die ganze Familie verloren.
Da sitzt sie nun auf ihrem Bett und zerfließt in ihren Tränen. Ahnungsvoll findet der Peter seine Mutter.
Was soll er machen.

Es ist für ihn schon schwer sie zu trösten. Ist es ja auch seine Familie, die da nicht mehr da ist. Er nimmt
sie in di... Continue»
Posted by klara42 11 days ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
17119
  |  
88%
  |  13

Drunt' in der Lobau - Teil 2 (Heimfahrt)

»Nein – das meinst du aber nicht ernst …!«, zog ich mich fast entsetzt von Waltraud zurück, zu der ich mich am Rücksitz so ge­nüsslich hin gekuschelt hatte. Richard saß hinter dem Steuer und warf ge­legentlich den einen oder anderen Blick zurück, nicht nur wegen des Dreipunktblicks in den Rückspiegel. Immer dann blie­ben seine Augen um die Spur länger hängen an meiner Hand, an meinen Fingern oder meinen Lippen, was diese mit seiner Be­glei­terin anstellten.
Meine Finger – keine Frage, die hatten sich fast immer entweder unter ihren Rock und zwischen ihre Beine vergraben oder aber unter ihr T-... Continue»
Posted by AlexanderVonHeron 11 days ago  |  Categories: Mature  |  
1881
  |  
83%

wichsen

Vor einigen Monaten passierte mir als Mutter, die geil auf Sex ist, oft die Fotze wichst und erwachsene Kinder hat, etwas Unvorgesehenes, was ich hätte unterbinden müssen.
Meine Geilheit auf Sex, Lustbefriedigung und aufgeilende perverse Sexspiele hat mich dazu bewogen, diese sexuelle “Lustanbietung“ anzunehmen. Auch wenn dies mit meinem geilen, oft wichsenden Sohn war. Ich gestehe, dass ich – als Mutter! – oft meinen Sohn beim Wichsen beobachtet habe.

Dabei empfand ich sexuelle Lustempfindungen, masturbierte beim Zusehen meine Fotze, empfand dabei Befriedigung. Besonders erregte ich mich,... Continue»
Posted by hsvfan1 11 days ago  |  Categories: Hardcore  |  
4999
  |  
85%
  |  8

Das dunkle Zimmer

Das dunkle Zimmer!
Ich liege in der Dunkelheit meines Schlafzimmers auf dem Bett und warte. Ich warte auf dich. Im Wohnzimmer ist alles vorbereitet und es brennt nur eine Kerze. Es ist erst früher Nachmittag, ich habe die Vorhänge zugezogen und das Rollo herab gelassen. Die Dunkelheit ist heute mein Verbündeter, diffuses Licht mein Freund. Wir treffen uns heute zum ersten Mal. Ich habe dich, außer auf den Bildern die wir uns geschickt haben, noch nie Real gesehen und du mich auch noch nicht. Aber wir kennen uns und unsere Fantasien. Alleine von dem Gedanken an das, was jetzt kommen soll, bin ... Continue»
Posted by Herr-T 11 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
1974
  |  
100%
  |  2

Benutzung im Park!

Ich weiss, dass Du auch gern Ungewöhnliches erleben möchtest um Deine devote Seite weiter zu erforschen. Beim letzten Mal durftest Du Toys mit einbauen und hast sie bei mir gelassen, die nun mehr zum Einsatz kommen sollen. Aber nun forderte ich von Dir eine große Überwindung. Doch Dir schien der Reitz daran auch so groß zu sein, dass Du mir sagtest, es zu machen. Unser Treffen sollte diesmal also etwas anders verlaufen. An einer bestimmten Stelle im Park machten wir unser Date aus, …nachts.

Der Mond war voll und hatte einen hell leuchtenden Ring um sich. Blau-graue Wolken zogen schnell am ... Continue»
Posted by Herr-T 11 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
2080
  |  
83%
  |  1

Julias zweite Lektion

Wochenende! Zeit, um mit Julia ihre zweite Lektion in Angriff zu nehmen. Ich rief sie an und bestellte sie unverzüglich zu mir. Nach unserem ersten Treffen waren zwei Wochen vergangen. Eine sehr lange Zeit, aber wir telefonierten regelmäßig und als gehorsame Sklavin befolgte sie alle aufgestellten Regeln und Aufgaben. Doch, trotz dass sie mit ihren jungen Jahren schon so ein versautes Luder ist, vieles mitmacht, sollte ihre Ausbildung noch einiges an Zeit in Anspruch nehmen. Ich muss gestehen, dass ich doch sehr überrascht war, das ein junges Mädchen schon solch eine Offen- und Versautheit, a... Continue»
Posted by Herr-T 11 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
3679
  |  
89%
  |  1

Aus Marc wird Marcy Teil 7 ( Netzfund)

Am nächsten Tag machte Marcy weiter gute Fortschritte. Jetzt konnte sie
bereits allein gehen, natürlich unter Aufsicht.

"Alles klar", meinte Birgit lächelnd zu Petra, als sie aus dem Zimmer
von Frau Dr. Bodkowicz kam, "alles verläuft bestens. In zehn Tagen
können wir nach Hause. Der Hormonspiegel wurde auf weitgehend weibliche
Werte eingestellt. Dr. Bodkowicz wird ihn aber noch etwas höher halten,
um eine gewisse Depotwirkung zu erzielen. Dann könnte man auch auf
Beruhigungsmittel verzichten. In ein paar Tagen wird sie auch die
Implantate einsetzen, sie meint, C- Cup wäre möglich."
... Continue»
Posted by Devotleben 11 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
1270
  |  
100%
  |  3

Aus Marc wird Marcy Teil 6 ( Netzfund)

Marc hörte in seinem Kellergefängnis durch einen geöffneten
Entlüftungsstein, wie sich von draußen ein Auto näherte. Mehrere
Personen stiegen aus, wie er meinte, jetzt mindestens drei, denn zum
vertrauten Klicken der Absätze von Petra und Birgit war jetzt noch etwas
hinzugekommen.

Seltsam, dachte er, dass Petra seit einigen Tagen nicht mehr arbeitete.
Hatte sie sich Urlaub genommen?

Nach einigen Minuten wurde seine Zellentür geöffnet und Marc sah seine
Vermutung bestätigt: eine dritte Frau, groß, schlank, dunkelhaarig und
mit einem hellen Kostüm geschmackvoll gekleidet, trat mit B... Continue»
Posted by Devotleben 11 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
1386
  |  
100%