Kostenlose Sex-Geschichten
Seite 722

Teil 2: Wichsen nach dem Training!

Ich habe beim 1 Teil total vergessen mitzuteilen, dass diese Story Ende der 1970er-Jahre so wirklich passiert ist. Damals hatte ich mit meinem besten Freund so im Alter von 13-14 Jahren die ersten sexuellen Erfahrungen, diese zogen sich bis wir 16-17 Jahre alt waren hin und sich mein Kumpel dann mehr für die Mädchen interessierte. Da saß ich nun auf dem prüden Land mit meinem Geheimnis und konnte es zunächst gar nicht verkraften dass er mich sitzen ließ.
Heute wohnen wir beide noch im gleichen Ort, haben freundschaftlichen Kontakt aber sprechen eigentlich nie über die geile Zeit die wir dama... Forfahren»
Gesendet von egon64 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal  |  
1448
  |  
92%
  |  4

Sklavenspiele mit Gustav

Ich treffe mich in regelmäßigen Abständen mit meinen heißen Busen- und Votzenfreundinnen Gaby, Iris und Ute zu süßen Sauereien ganz unter uns lüsternen Weibern.
Für unser letztes Treffen hatte ich mir für meine Freundinnen eine Überraschung ausgedacht. Ich hatte mir von der Herrin Angelika deren Wix- und Lecksklaven Gustav ausgeliehen, damit der servile Schwanzträger in aller Ehrfurcht und Untertänigkeit uns geilen, total versauten Weibsbildern zu Willen ist. Damit er gehorsam unsere Titten, Tittennippel, Arschbacken, Füße, Votzen und Arschvotzen mit seinen Lippen und seiner servilen Zunge ve... Forfahren»
Gesendet von Crow127 vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  
1764
  |  
88%
  |  1

Xenia - Teil 8

Für zwei Tage war Crassus in wichtigen Geschäften auf seinen Landgütern unterwegs. Kaum war er wieder in Rom, traf er Livius auf seinem Weg zu den Kerkern.
“Aaahhh, mein Freund, ich habe dich vermißt, wo hast du dich herumgetrieben?”
Leicht verärgert runzelte Crassus seine Stirn: “Dringende Geschäfte, alles muß man alleine machen, auf keinen kann man sich verlassen.”
“Schlecht gelaunt, wie ich sehe, aber ich werde dich wieder aufheitern, komm mit, deine Xenia erwartet dich schon ganz sehnsüchtig!”
Dieser Einladung konnte er natürlich nicht widerstehen und so betraten sie alsbald gemeinsam ... Forfahren»
Gesendet von Skydiver125723 vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Tabu  |  
1529
  |  
83%
  |  2

Xenia - Teil 6

Teil 6

Nur schwach wehrte sie sich, als die Schergen ihre befreiten Arme und ihre Beine mit den Seilen des Streckgerüstes zusammenbanden. Rücklings stand sie vor dem Gestell, als zwei der Folterknechte mit brutaler Gewalt das Seil strafften und ihre Arme hochschnellten. Noch bevor ihre zusammengebundenen Füße den Boden verließen packte einer der Schergen ihre breiten, runden Hüften und ließ sie erst wieder los, als ihre üppigen Arschbacken sich in Höhe des Stachelpflocks befanden. Zugleich mit ihrem gellenden Aufschrei bohrten sich die eisernen Stacheln in das weiche Fleisch ihrer Hinterbac... Forfahren»
Gesendet von Skydiver125723 vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Tabu  |  
628
  |  
70%

Xenia - Teil 7

Am nächsten Tag zur verabredeten Stunde trafen Crassus und Livius wieder zusammen.
“Wie haben dir die Schaustellungen gefallen, mein Freund?”
Crassus mußte nicht lange überlegen: “Du hast dich wieder einmal selbst übertroffen, ich muß gestehen, ich war so erregt und aufgestachelt, daß ich direkt einen Besuch bei Flavia machen mußte.”
Livius grinste: “Ich hoffe, du hast dich nicht verausgabt, denn heute werden wir uns um deine Xenia kümmern. Ich hab meine Schergen schon angewiesen sie für uns herzurichten!”
Sie betraten den Cirkus. Wieder ging es tief hinab in die dusteren Eingeweide. Vor ... Forfahren»
Gesendet von Skydiver125723 vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Tabu  |  
470
  |  
50%

Meine geile MILF Teresa aus Augsburg Teil 2

Ja ich verliess das Fastfood Restaurant deutlich glücklicher als ich es betreten hatte. Obwohl ich war auch etwas enttäuscht das Teresa einfach so weggefahren ist. Ich machte mich auf den Weg ins Hotel, checkte ein und stellte mich erst mal unter die Dusche. Ich war gerade fertig da klopfte es an der Tür. Wer kann das sein ich schlang mir ein Handtuch um die Hüfte und öffnete. Ich traute meinen Augen nicht Teresa ! Sie stand tatsächlich vor meiner Tür. Sie lächelte und sagte nur Überraschung. Die war ihr gelungen. Ich bat sie herrein was sie nur zu gerne tat. Wie hast du mich gefunden? Fragte ... Forfahren»
Gesendet von sklave75 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM, Reif  |  
2758
  |  
79%
  |  2

IKEA-Blowjob, Teil 3

IKEA Blowjob, Teil 3

Die Vorgängergeschichten könnt Ihr hier lesen:
http://xhamster.com/user/in_dresden/posts/44103.html
http://xhamster.com/user/in_dresden/posts/44751.html
http://xhamster.com/user/in_dresden/posts/52106.html

Auch wenn wir eine reine Sex-Beziehung führten, blieb es natürlich nicht aus, dass wir uns auch über andere Beziehungen unterhielten. Ich wusste ja, dass ich nicht der Einzige war, mit dem sie sich zum Sex traf. So erzählte sie mir eines Tages, dass einer ihrer Freunde einen 23 cm langen Schwanz hätte. Sie hätte es selbst kaum glauben wollen, aber selber nachgem... Forfahren»
Gesendet von in_dresden vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Voyeur  |  
2418
  |  
96%
  |  12

Meine Schwester und Ich, Teil 2

Von nun an ohne Altersangaben - lasst eure Phantasie spielen ;)

Am Tag nach unserem ersten gemeinsamen Abenteuer redeten wir kein einziges Mal darüber. Am Abend lag ich wieder im Bett und schaute Fernsehen, als erneut meine Schwester dazu kam.

Eine Zeit lang schauten wir wirklich nur fern, doch dann begann sie meinen Rücken und meinen Po zu streicheln, dabei ging sie mit ihrer Hand diesmal direkt unter meine Boxershorts.
Erneut gab ich vor, eingeschlafen zu sein. Ich war gespannt, was sie diesmal tun würde. Zu meiner Enttäuschung blieb sie jedoch bei bloßem Kraulen. Ich "wachte" wieder ... Forfahren»
Gesendet von Xomoda vor 3 Jahre  |  Kategorien: Tabu  |  
7533
  |  
89%
  |  11

Wichsen nach dem Training!

Nico und Lars kannten sich schon eine Ewigkeit, spielten sie doch schon lange in der gleichen Mannschaft ihres Vereins in der Jugendmannschaft und waren über die Jahre die Stars der Mannschaft. Nico war ein Jahr jünger als Lars und beide waren Blond und hatten eine absolut sportliche Figur, Lars war etwas größer und Nico etwas muskulöser was sicherlich von seinem zusätzlichen Leichtathletiktraining kommt.

Die Jungs mussten nach dem Training oder einem Spiel duschen, manchem fiel das Anfangs schwer weil man in der pupertären Phase war und sich genierte, den beiden Blondschöpfen machte das we... Forfahren»
Gesendet von egon64 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal  |  
2433
  |  
96%
  |  16

Mein erstes mal!

Mein erstes mal hatte ich natürlich mit einem Mann. Als gut erzogene Tochter in einem Christlichen Haushalt wagt man es nicht an irgendetwas anderes zu denken als an die Missionarsstellung.
Als ich dann in der Ausbildung war und meine erste kleine eigene Bude hatte lernte ich auch meinen ersten Freund kennen. Es dauerte auch nicht lange und wir landeten im Bett. Die Entjungferung war schmerzlich und der Sex nicht besonders schön. Wir waren auch nicht lange zusammen. In der Firma lernte ich dann Axel kennen, 15 Jahre älter aber ein toller Mann. Er baggerte wie verrückt und irgendwie schaffte e... Forfahren»
Gesendet von blackthunder63 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Lesben Sex  |  
3611
  |  
88%
  |  6

Überraschung im Campingurlaub

Von mir selbst geschrieben...


Es ist schon einige Jahre her, als meine Frau Sabine und ich Campingurlaub in der Toskana machten. Wir hatten eine schöne Fahrt, das Wetter war auch gut als wir am späten Nachmittag auf dem Campingplatz ankamen. Wir bauten unser Zelt auf und danach beschloss ich erst einmal duschen zu gehen.

Ich schnappte das Duschgel und ein Handtuch und begab mich zu dem Duschgebäude. Es war vollständig aus Holz und was mir auffiel, es gab keine Trennung nach Geschlechtern, jeder konnte die Kabinen frei nutzen. Außer mir schien noch niemand im Gebäude zu sein. Die meiste... Forfahren»
Gesendet von perkeo69 vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM  |  
6141
  |  
91%
  |  13

Meine geile MILF Teresa aus Augsburg Teil 1

Es war einer der letzten schönen Tage im Oktober 2011. Ich war auf Geschäftsreise und hatte einen grauenvollen Tag hinter mir. So ziemlich jeder Termin wurde kurzfristig verschoben oder ist schlicht weg geplatzt. Ich hatte somit zwar früh Feierabend aber was nutzt das einem wenn man sinnlos im Hotel sitzten muss.
Nun da das Restaurant in meinem Hotel an diesem Tag Ruhetag hatte entschloss ich mich schnell was bei einer Fastfoodkette zu essen bevor ich mich ins Hotel begab. Ich gab meine Bestellung an der Kasse ab und wartete, in diesem Moment hörte ich die Tür hinter mir gehen und dann das w... Forfahren»
Gesendet von sklave75 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Reif  |  
2901
  |  
86%
  |  2

Die Geheime Gruppe 2

Wieder einmal traf sich jene geheime Gruppe in ihrem umgebauten Keller, um ihren Leidenschaften nach zu gehen. In ihrem kleinen Gemeinschaftsraum sitzend, ergriff der Athos, Anführer der Gruppe, das Wort: "Heute, hab ich mir gedacht, werden wir mal paar spezielle Experimente und Spielchen mit einer jungen Frau machen. Unser bereits entführtes Opfer heißt Lena und hockt neben an gefesselt in der Zelle. Jeder von euch hat einen Zettel vor sich liegen, auf den er schreiben wird, was wir mit ihr anstellen. Anschließend werden die Zettel gefaltet, gemischt und der Reihe nach gezogen und ausgeführt!... Forfahren»
Gesendet von Biancanal vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM, Fetisch  |  
2802
  |  
91%
  |  3

Das WE mit Martin und Hendrik

Das WE mit Martin und Hendrik

Am Samstag bekam ich dann einen Anruf von Martin, der mich fragte ob ich nicht Lust hätte mit auf eine Fete zu gehen. Natürlich habe ich damals direkt zugesagt, auch weil ich mir mehr davon erhoffte. Ich wusste damals nicht, dass du Jungs nicht an einer festen Beziehung interessiert waren. Ich hatte mich nur darüber gefreut, jetzt ältere Freunde zu haben, mit denen ich auch angeben konnte, da meine Freundinnen bisher nicht mit älteren Jungs zu tun hatten.

Also machte ich mich fertig und wartete schon sehnsüchtig, dass die beiden mich abholen würden. Ich hatt... Forfahren»
Gesendet von sandy_dev vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Gruppensex, Hardcore  |  
2013
  |  
95%
  |  3

MyLord - dem ich hörig bin

MyLord, dem ich hörig bin

Ich habe ihn vor gut 2 Jahren über ein Internet-Forum kennengelernt. Er war über mein Profil auf mich aufmerksam geworden.
Ich hatte mich dort als devote Maulfotzenhure angeboten, die auf brutale Deepthroats geil ist. Er wiederum sucht devote ältere Kerle für extremen Kehlenfick und beschrieb sich als latent dominant und dass er auf passive Maulschlampen steht, die sich von ihm benutzen lassen.

Wir verabredeten uns im Erotixx und ich sollte im Cruising-Bereich auf ihn warten. Er, Mitte 40, beschrieb sich als sehr groß und dass er einen kräftigen Schwanz... Forfahren»
Gesendet von Maul4you vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Schwule Männer, Hardcore  |  
1682
  |  
27%
  |  8

Meine Tante Doris Teil 5

Meine Tante Doris

Teil 5

Nach dem sie mich mit ihrem Mund abgemolken hatte, meinte Doris zu mir: "Wir haben noch viel Zeit und du darfst ja gleich nochmal angreifen". Doris verschwand ins Wohnzimmer um etwas zu trinken.

Ich lag ausgesaugt auf dem Bett und konnte mein Glück kaum fassen. Plötzlich musste ich an meinen Onkel denken und bekam ein schlechtes Gewissen. Das sollte aber nicht lange anhalten denn Doris kam zurück in Schlafzimmer und machte die große Beleuchtung an. Sie hatte eine Flasche Wasser und eine Flasche Sekt dabei. Ich sagte nur: "Stop ! Bleib mal gerade so stehen denn... Forfahren»
Gesendet von gummi110 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Tabu, Voyeur  |  
4403
  |  
7%
  |  13

Lust und Frust

Lust und Frust

Die letzten Ferien in Saalbach-Hinterglemm hatte ich noch in unguter Erinnerung. Winterurlaub war es, und ich musste mit einem Gipsbein nach Hause gebracht werden. Nun steuerte ich wieder dieses Ziel an, allerdings bei herrlichem Sommerwetter. Ich liebe diese Gegend; ich fühle mich in meiner Stammpension schon richtig heimisch. Bei meinem letzten Aufenthalt hatte ich ein paar ganz besondere Erlebnisse, die einen ausführlichen Platz in meinem Tagebuch einnehmen.
Schon die dritte Nacht war ich von Geräuschen im Nebenzimmer erwacht. Es hörte sich an, als werden Möbel ger... Forfahren»
Gesendet von Strawberryfields vor 3 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Lesben Sex  |  
1432
  |  
79%

Meine Freundin, deren Schwester und Ich

Meine Freundin, deren Schwester und Ich

Hallo, ich heiße David und bin 24 Jahre alt. Die Geschichte, von der ich heute berichten möchte hat sich vor ca. 2 Jahren ereignet.
Damals war meine Freundin 20 Jahre alt, ihre Schwester 18. Die Familie meiner Freundin wohnte damals in einem kleinen Haus, so daß sich Tina (so ihr Name) ein Zimmer mit ihrer zwei Jahre jüngeren Schwester Nadja teilen mußte. Dass dies in einem Alter, in dem man beginnt sich mit der Sexualität zu beschäftigen, zu Reibereien führen kann, dürfte außer Frage stehen. Es war ein Wochenende im September. "Sag mal Nadja... Forfahren»
Gesendet von Strawberryfields vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Gruppensex, Masturbation  |  
9505
  |  
84%
  |  6

Von meiner Schwester im Bad beim Wichsen erwischt

Und so wartete ich, bis sie wieder in ihr Zimmer ging und stand dann auch auf. Ich ging, wieder nur mit einer Boxershorts bekleidet, ins Bad und entleerte erst einmal meine Blase. Danach ging ich zum Wäschekorb und öffnete ihn. Wieder lagen, zusammen mit anderer Wäsche, ein paar Tangas darin. Ich nahm einen nach dem anderen heraus und suchte nach frischen Spuren. Erst einen Neongelben, auf dem leider nichts zu finden war, danach wieder einen Schwarzen, auf dem man aber wieder nur ein wenig eingetrockneten Schleim finden konnte. Als letztes kam ich zu einem Pinken. Er war eine Mischung aus Stri... Forfahren»
Gesendet von hjwiedemann vor 3 Jahre  |  Kategorien: Masturbation  |  
6343
  |  
85%
  |  7

Das vermeintliche Ende mit Richard

Das vermeintliche Ende mit Richard

Natürlich blieb es meinem damaligen Freund Richard nicht verborgen, das irgendetwas nicht stimmte, da er mehrfach versucht hatte mich zu Hause zu erreichen, während ich mit Martin und Hendrik am See war. Also rief ich ihn an, als ich wieder zu Hause war und mir meine Mutter ausgerichtet hatte, dass er sich mehrfach gemeldet hatte, schließlich wollte ich keinen Ärger mit ihm, auch wenn mir die beiden Jungs jetzt wichtiger waren und ich ja eigentlich sowieso nie wirklich mit ihm zusammen sein wollte.

Am Telefon machte er mich erst einmal zur Schnecke, so ... Forfahren»
Gesendet von sandy_dev vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore  |  
1246
  |  
84%
  |  1