Free Sex Stories
Page 713

Wie ich zur Ficksau wurde

Ich heisse Daniela bin 39 Jahre alt und verheiratet. Obwohl ich meinen Mann liebe, habe ich seit einiger Zeit immer wieder Gedanken an Sex mit anderen moeglichst vielen und fremden Maennern. Mit meinem Mann kann ich ueber diese Fantasien nicht sprechen und ich versuchte dieese Gedanken sobald sie aufkamen zu unterdruecken. Bis zu einem bestimmten Tag gelang mir das. Es war vor zwei Wochen und schon ziemlich warm. Ich kam wie immer von der Arbeit und ging nochmal durch die Fussgaengerzone. Es war gegen 19 Uhr als ich an der strasse vorbeikam, welche zu den Sex Shops und Pornokinos fuehrte. Ich ... Continue»
Posted by daniwild 4 years ago  |  Views: 2850  |  
97%
  |  10

Eine enge Familie

Diese Geschichte ist rein ausgedacht und nicht passiert.

Bettina stand vor dem Spiegel im Badezimmer und knüpfte einen Knopf ihrer Bluse auf, als Bernd aus der Dusche kam. Die beiden waren zweieiige Zwillinge und 19 Jahre alt. Sie wohnten noch in ihrem Elternhaus und teilten sich ein Badezimmer. Sie wollten am Abend zu einer Party und somit hübschten sie sich auf. „Soll ich noch einen Knopf aufmachen oder lieber nicht, was sieht denn sexier aus?“ fragte Bettina ihren Bruder. Bernd schaute auf ihren Ausschnitt und meinte:“ Wenn du noch einen Knopf auf machst, sieh... Continue»
Posted by Tutta 4 years ago  |  Views: 4199  |  
89%
  |  16

Mutter und Sohn Teil 6

Wir hatten uns nebeneinander gelegt und meine Finger lagen wie inzwischen schon gewohnt auf ihrer Brust und spielten mit ihren harten Nippeln. Ich habe sie gerollt, an ihnen ein wenig gezogen und meine Mama hat sich an ihnen gerieben. Meine andere Hand wanderte zu ihrem nassen Schoß und spielte mit ihren krausen Haaren. Ich sagte:“ Ich möchte sehen, wie du ohne deine Haare dort aussiehst. Ist es dann so, wie bei Babsi? Oder sieht man als reife Frau anders aus dort?“ „Du meinst, ob meine Fotze sich verändert hat, weil dort schon einige harte Schwänze dring... Continue»
Posted by micha51 4 years ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 3402  |  
92%
  |  7

Nymphomanisch veranlagte Teen Schlampe

Schon früh merkte Ich, daß meine Freundinnen sich von mir stark unterschieden. Mindestens 3 mal am Tag juckte meine Vagina so stark, das ich es mir sogar beim Shoppen auf der Kundentoilette selbst besorgte. Ich traute mich aber nicht, jemanden davon zu erzählen, Ich hatte feuchte Träume in denen ich es mit Freunden meines Stiefvaters trieb oder es mir auf einem Parkplatz von mehreren Männern hart besorgen ließ. Der Gedanke, von mind. 4 Männern als Schlampe benutzt zu werden machte mich ultrascharf. Meine Cousine, war die einzige der ich es erzählen kon... Continue»
Posted by Fatalo 4 years ago  |  Views: 3581  |  
78%
  |  7

Wie Susanne sich von Stefan Ulli und vier Kerlen g

Wie Susanne sich von Stefan Ulli und vier Kerlen geil abficken und vollspritzen ließ

--------------------------------------------------------------------------------

Susanne Stefan und ich hatten vereinbart über HW einige Ficker zu suchen und hatten eine Anzeige aufgegeben,“Suche zur Vorführparty der geilen großbusigen sehr gut aussehenden Frau Männer mit großen Schwänzen“.Wir konnten aus ca.35 Zuschriften auswählen.Wir trafen uns mit sechs davon in einer Gaststätte Susanne saß an einem Tisch wo sie von den Männern nicht gesehen wurde aber sie alles beobachten konnte.Stefan und ich zeig... Continue»
Posted by axtoni 4 years ago  |  Views: 1279  |  
85%
  |  3

Das Experiment

2 Freundinnen haben gehört, dass Alkohol wie Terpentin wirken soll. Es macht den Pinsel weich. Also, Männer sollen bei einer gewissen Menge Alkohol keinen harten Schwanz mehr bekommen. Sie lachen sich schon bei dem Gedanken daran kaputt.

Die zweiter Freundinnen sind: Gaby und Ute
Gaby, 55, geschieden, 178 cm groß, schlank, volle feste Brüste, lange blonde Haare und vom Fitness-Studio voll durchtrainiert.
Ute, ebenfalls 55, geschieden, 170 cm groß, dick, dicke große hängende Brüste, lange dunkle Haare und gar nicht trainiert. Wenn sie sitze hä... Continue»
Posted by hawk_cologne 4 years ago  |  Views: 1291  |  
78%
  |  2

Mein Urlaub

Der Schweiß lief mir in Strömen runter. Scheiß Hitze. Scheiß Situation. Dabei hatte alles so
schön angefangen:
Gestern Nachmittag kamen wir an, Tasha und ich. Ich kannte diesen Zeltplatz am Gardasee
schon seit ich ein Kind war und verbrachte viele fantastische Urlaube hier. Nun waren wir das
erste mal gemeinsam hier. Die Fahrt war lang und anstrengend von Frankfurt aus gewesen,
doch die Stimmung stieg, als wir endlich schweißgebadet ankamen und wir in der gut gekühlte
Rezeption standen. "Wir bleiben für 2 Wochen und wir hätten gerne e... Continue»
Posted by injoy 4 years ago  |  Views: 2266  |  
81%
  |  2

Zaubermittel

Die kleine Grillfeier
Vor einigen Tagen hatte ich meinen Freund zu meinem Ex-Freund gemacht. Er war zwar so ganz ok, konnte jedoch seinen Trieb nicht wirklich unter Kontrolle halten. Er war dauernd nur auf Sex aus. Und nicht das ihr jetzt meint ich wäre n Sexmuffel. Nein, ich denke ganz im Gegenteil! Ich meine wir hatten eigentlich jeden Tag Sex und an Wochenenden wenn wir alleine waren auch mehrmals. Aber wenn er geil war fing er immer zu grapschen an. Er versuchte z.B. im Kino oder in ner Bar wenn möglich seine Finger zwischen meine Beine zu schieben und so. Das mochte ich aber nicht wirkli... Continue»
Posted by axtoni 4 years ago  |  Views: 670  |  
79%
  |  2

SM in Heide (von gerd)

Sex, SM und mehr

in 2003 war ich mal in heide eingeladen. es sollte einfach nur eine kleine sm-fete werden - was mich sehr interessierte - und ich mal den devoten teil erleben wollte. die üblichen vorspiele mit fesseln und wachs, ein kleines rollenspiel, darauf will ich hier in dieser erzählung verzichten – ihr kennt es.

es war 21.00 uhr und ich war auf einem tisch gefesselt und zwei mädels (katja, 33 und andrea, 20) spielten miteinander lesbische spiele über mir, und ab uns zu auch an mir rum. ich fand das sooooo geil ..... aber ich konnte ja nichts machen... Continue»
Posted by gerdausbhv 4 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 825  |  
93%
  |  2

Stuten-Markt 1

Stuten-Markt 1

peep peep.......peep peep. Ich öffne die Augen, noch benommen. Das war eine SMS dachte ich noch und schaute auf den Radiowecker. Wow, schon 11:00 Uhr. War dann doch gestern später geworden. Naja, wenn man in den 18. Geburtstag reinfeiert ist das schon ok dachte ich bei mir. Auch wenn ich nur mit meiner Mama gefeiert habe, trotzdem war es schön. Wir sehen uns ja auch sonst kaum, da sie ja soviel arbeiten muss und wir nur wenig Geld haben. Sie arbeitet den ganzen Tag an einer Tankstelle und kommt erst spät abends nach Hause. Seid dem Tod meines Papas ist hal... Continue»
Posted by Stutenreiter 4 years ago  |  Views: 1664  |  
92%
  |  9

Stuten-Markt 1

Stuten-Markt 1

peep peep.......peep peep. Ich öffne die Augen, noch benommen. Das war eine SMS dachte ich noch und schaute auf den Radiowecker. Wow, schon 11:00 Uhr. War dann doch gestern später geworden. Naja, wenn man in den 18. Geburtstag reinfeiert ist das schon ok dachte ich bei mir. Auch wenn ich nur mit meiner Mama gefeiert habe, trotzdem war es schön. Wir sehen uns ja auch sonst kaum, da sie ja soviel arbeiten muss und wir nur wenig Geld haben. Sie arbeitet den ganzen Tag an einer Tankstelle und kommt erst spät abends nach Hause. Seid dem Tod meines Papas ... Continue»
Posted by Stutenreiter 4 years ago  |  Views: 1407  |  
80%
  |  6

SEXY s****rS (ANNEMARIE1) PART 1 (LESEN!)

das was hier steht ist sowieso frei erfunden, ich erzähle von einem mädchen, welche ziemlich früh angefangen hat sich für sex zu intressiern.

Österreich; Familie K; SOMMER 2009

1) JENNIFER (20)
2) LOISE (18)
3) ANNEMARIE (16)
4) SOPHIE-MARLENE (13)

Was die schwester(annemarie k.) trieb:
Annemarie und Armin waren seit 7 monaten ein paar, sie warn ziemlich glücklich und zufrieden, nur annemaries eltern waren nicht sonderlich begeistert,dass ihre 16 jahre alte tochter mit einem 23 jährigen fitnessclub angestellten zusammen war. sehr berechtigt, anne... Continue»
Posted by younghothorny 4 years ago  |  Views: 1926  |  
53%
  |  6

Mit meiner Freundin in Thailand

Mit meiner Freundin in Thailand

Die Massage

Eigentlich hatten wir nur an tauchen, Sonne Sand und Mehr gedacht als wir die Ferien in Thailand gebucht hatten. Natürlich auch an romantische Abende und Sex zu zweit. Das meine Freundin auch Bi-Neigungen hatte und welch knisternde Erotik und Fantasien noch in ihr steckten, dies sollte ich hier erfahren.

Es war wieder ein herrlicher Tag auf Koh Samui. Gleich am morgen sind wir wieder mit einem Tauchboot zu den schönsten Riffen gefahren und haben uns an der wunderschönen Unterwasserlandschaft gefreut. Nach dem Mittagessen auf... Continue»
Posted by pasqualino 4 years ago  |  Categories: Erstmal, Voyeur  |  Views: 1967  |  
98%
  |  4

Die kleine Grillfeier

Hallo meine Lieben.
Vor einigen Tagen hatte ich meinen Freund zu meinem Ex-Freund gemacht. Er war zwar so ganz ok, konnte jedoch seinen Trieb nicht wirklich unter Kontrolle halten. Er war dauernd nur auf Sex aus. Und nicht das ihr jetzt meint ich wäre n Sexmuffel. Nein, ich denke ganz im Gegenteil! Ich meine wir hatten eigentlich jeden Tag Sex und an Wochenenden wenn wir alleine waren auch mehrmals. Aber wenn er geil war fing er immer zu grapschen an. Er versuchte z.B. im Kino oder in ner Bar wenn möglich seine Finger zwischen meine Beine zu schieben und so. Das mochte ich aber nich... Continue»
Posted by Beatrice_bi 4 years ago  |  Views: 2844  |  
97%
  |  29

Überstunden

Eigentlich hätte Sibylle die knisternde Spannung und die seltsame Atmosphäre sofort spüren
müssen, aber da es Freitag Nachmittag war, und sie mit Gedanken schon im Wochenende,
dachte sie sich nichts dabei, als sie mit ihren drei männlichen Kollegen im Archiv der Anwaltskanzlei
in der sie arbeiteten, und das sich im Keller des Hauses befand, noch ein paar
Überstunden machen sollte. Es war drückend schwül und für Anfang September eigentlich
viel zu heiß. Alle vier schwitzen, und waren froh, sich in den kühlsten Räumen der Altbauvi... Continue»
Posted by injoy 4 years ago  |  Views: 1433  |  
80%
  |  1

Tagebuch einer Krankenschwester

Ich bin eine Krankenschwester in einer Universität in Rostock. Zu mir: Ich bin 26 Jahre alt,
1,70 m groß, wiege 58 kg, habe blaue Augen und Braune Haare. Meine Busengröße ist 80 C
und am Bauchnabel habe ich ein Piercing, genau wie auch in meiner Zunge. Ich bin schon in
diesem Krankenhaus als Praktikantin und zur Berufsausbildung gewesen. Danach wurde ich
dann auch gleich übernommen und darüber bin ich wirklich froh, denn der Beruf gefällt mir
eigentlich wirklich gut. Natürlich hat man auch viele Nachteile, denn schließlich muß ich im
... Continue»
Posted by injoy 4 years ago  |  Views: 3092  |  
94%
  |  4

Junge Sklavin

Die achtzehn Jahre junge Vanessa hält ihr Wort natürlich, denn dazu war sie von ihren christlichen Eltern immer erzogen worden. Außerdem ist es ihr unendlich peinlich, dass Frau Wegener sie erwischt hatte, wie sie gerade mit heruntergezogenem Slip vorm Internet Bilder von nackten Frauen angesehen hatte. Vanessa würde alles machen, nur dass Frau Wegener sie nicht bei ihren Eltern verpetzen würde. Ihre Eltern würden durchdrehen und Vanessa sofort auf ein christliches Mädcheninternat schicken...!

Also macht sich Vanessa heute wieder auf den Weg, um den alten Herrn Wegener und seine Tochter zu ... Continue»
Posted by Alperrrrr 4 years ago  |  Views: 2538  |  
94%
  |  9

Ich Cheff du Nix

Langsam wich der Dampf aus dem Badezimmer als sich die Duschkabine öffnete. Nur mit einem Handtuch bekleidet kam Julia zum Waschbecken und wischte fast schon apathisch mit ihren Handflächen den Spiegel sauber. Als sich ihr Spiegelbild abzeichnete legte sich ein Lächeln auf Julias Lippen. Sie sah immer noch sehr attraktiv aus, trotz 12 Jahren Ehe und 2 Kindern. Sie kämmte ihr nasses, langes Haar und wischte sich ein paar Strähnchen ihrer schwarzen Mähne von den meerblauen Augen. Schnell ein Blick zur Digitaluhr auf der Ablage. Es war noch genug Zeit... Ok, es war noch genug Zeit diesmal..

Wa... Continue»
Posted by Alperrrrr 4 years ago  |  Views: 1673  |  
72%
  |  5

Pater Paul

Schwester Maria Katharina, oder Schwester Katrin, wie sie im Kloster genannt wurde, lutschte liebevoll am geschwollenen Pimmel von Pater Paul, während sie wie wild ihre reichlich tropfende Möse masturbierte.

Während der letzten zehn Jahre war es die alleinige Pflicht von Schwester Katrin gewesen, den ungeheuren Sexualtrieb des guten Paters einigermaßen unter Kontrolle zu halten.

Jeden Abend klingelte ungefähr um neun Uhr das Telefon in ihrem privaten Quartier und signalisierte ihr dadurch, dass der Penis von Pater Paul mal wieder in einem sehr üblen Zustand war. Üblicherweise zog sie s... Continue»
Posted by Alperrrrr 4 years ago  |  Views: 1157  |  
87%
  |  1

schlimme tage.... keine ahnung wie ich das nenne

im nachhinein find ich das alles ein wenig zuviel unnütze rhetorische nähere beschreibungen enthält, aber da ich kein bock hab alles nochmal nachzubessern müsst ihr euch halt damit begnügen

ausserdem hab ichs versucht erstmal keine allzu extremen sachen reinzubringen, vielleicht in künftigen stories. UND SRY FÜR DIE UMSTÄNDLICHE UMSCHREIBUNG

Für den 22-jährigen - jetzt Japanologiestudent im 2ten Semester- Michael war es seit dem er mit 19 von seinem Wehrdienst zurückgekommen war zu einem wöchentliche... Continue»
Posted by veral84 4 years ago  |  Views: 1980  |  
89%
  |  3