Kostenlose Sex-Geschichten
Seite 693

SKLAVEN VERTRAG

Sklavenvertrag
Zwischen dem Meister und dem
Sklaven
Name_____________________________
Name_________________________
Straße____________________________
Straße_________________________
PLZ/
Wohnort________________________
PLZ/
Wohnort______________________
wird folgender Sklavenvertrag
abgeschlossen:
Allgemeines:
I.
Der Vertrag dient zur
eindeutigen,
widerspruchsfreien Regelung
einer Liebesbeziehung
zwischen dem Meister und dem
Sklaven.
Diese Beziehung bedeutet für
den Sklaven eine wirklich,
reale Vollversklavung bei
Zwangshaltung und sexueller
Dienerschaft unter
Beding... Forfahren»
Gesendet von DEVbiGUY vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Tabu  |  
1177
  |  
91%
  |  4

Bei Onkel und Tante zu Besuch

Als Schüler war ich immer bei meinem Onkel und meiner Tante, was ich sehr genoss, da wir so viel unternahmen.

Da Das Wetter so schön war haben wir unseren Saunabesuch erst mal verschoben .....

Ja leider wurde vorerst nichts aus dem Saunabesuch, da das Wetter so schön war. Onkel machte den Vorschlag zum Baden and die Isar zu fahren. Er kennt dort einen Platz wo man nackt sonnen und baden kann. Also fuhren wir am nächsten Vormittag dort hin und parkten auf einem steinigen Parkplatz. Tante Gisela hatte einen kurzen, braunen Jeansrock und ein transparentes orangen farbeneses Top an, die Ihre... Forfahren»
Gesendet von wetskin vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Masturbation, Reif  |  
959
  |  
93%
  |  2

SKLAVEN GESETZE

Der Sklave
Beim Begriff “Sklave“
herrschen die verschiedensten
Ansichten. Auch hier halte ich
es gerne mit den Amis und der
Trennung zwischen „Bottom“
und „Slave“. Ein Bottom gibt
sich nur im Sex und nur bis zu
von ihm definierten Grenzen
und einem begrenzten
Zeitraum dem/einem Top hin.
Das schließt harte bis extreme
SM-Praktiken nicht aus. Der
Bottom gibt jedoch seine
Eigenständigkeit nur für den
Zeitraum der Session auf.
Anders beim wirklichen
Sklaven. Master-Slave fängt
eigentlich erst an, wenn die
sexuelle Erregung und Geilheit
des Sklaven aufhört.
Daher ist eine Maste... Forfahren»
Gesendet von DEVbiGUY vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Tabu  |  
305
  |  
93%
  |  1

Besuch im Sauna-Club

Ich hatte einen Bekannten und der hatte einen Sauna-Club in der Innenstadt. In Ermangelung einer Freundin beschloss ich "ihn" zu besuchen. Er war Mitte 40, ein recht gutaussehender Kerl. Er freute sich über mein Kommen und erließ mir sogar das sonst übliche Eintrittsgeld. Wir tranken zusammen ein Bier und er erklärte mir wie es dort so abläuft. Es waren ein paar Paare dort, einige Solisten wie ich und auch drei Solofrauen. Die allerdings machten es nur gegen Geld.

O.K. dachte ich, musst Du ja nicht. Rein in die Umkleide, Handtuch um den Bauch und ab in die erste Sauna. Da war nichts los und... Forfahren»
Gesendet von wediwo vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer  |  
892
  |  
91%

SKLAVEN GESETZE

Der Sklave
Beim Begriff “Sklave“
herrschen die verschiedensten
Ansichten. Auch hier halte ich
es gerne mit den Amis und der
Trennung zwischen „Bottom“
und „Slave“. Ein Bottom gibt
sich nur im Sex und nur bis zu
von ihm definierten Grenzen
und einem begrenzten
Zeitraum dem/einem Top hin.
Das schließt harte bis extreme
SM-Praktiken nicht aus. Der
Bottom gibt jedoch seine
Eigenständigkeit nur für den
Zeitraum der Session auf.
Anders beim wirklichen
Sklaven. Master-Slave fängt
eigentlich erst an, wenn die
sexuelle Erregung und Geilheit
des Sklaven aufhört.
Daher ist eine Maste... Forfahren»
Gesendet von DEVbiGUY vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Tabu  |  
168
  |  1

Nach langer Pause

Ich lebte mit meiner Freundin glücklich zusammen. Aber immer war da etwas, was ich wollte.

Ich kam vom Zug und musste dringend pinkeln. Damals kostete die Klo-Benutzung noch kein Vermögen, also nichts wie rein, Hose auf und: was für eine Erleichterung. Erst als ich fast fertig war fiel mir mein Nachbar auf, der mich neugierig anschaute. Ich wusste nichts damit anzufangen, wahrscheinlich auch weil ich es eilig hatte.

Ein paar Wochen später überkam mich wieder dieses seltsame Gefühl. Meine Freundin war sowieso nicht zu Hause, also beschloss ich noch einmal zum Bahnhof zu fahren. Ich hatt... Forfahren»
Gesendet von wediwo vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer, Reif  |  
817
  |  
96%
  |  1

Sex mit einem Mädchen

Hi, ich wollte euch meine ziemlich außergewöhnliche Story erzählen...
...wir waren in Spanien im Urlaub, da sah ich sie das erste Mal. Ich hatte anfangs gar nicht realisiert, dass mich nicht nur Jungs, sondern auch Mädchen interessierten. Als ich es merkte, bekam ich den wahrscheinlich größten Schock meines Lebens. Ich war bi!!! Nach zwei Wochen Urlaub (wir waren insgesamt fünf Wochen weg) hatte ich mich damit abgefunden. Ich starrte das Mädchen, in das ich mich verliebt hatte, immer wieder an. Ich dachte, es wäre Einbildung, aber irgendwie hatte ich den Eindruck, dass sie mich auch beobachte... Forfahren»
Gesendet von CosplayGirl vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Lesben Sex, Masturbation  |  
5819
  |  
90%
  |  16

Sex mit der Geliebten

Ich muss nur den nackten Hintern und die Brüste meiner Geliebten sehen, und es fängt an, dieses Gefühl beginnender Erregung. Der Schwanz rührt sich, erst ganz zart, wie er noch hängend dicker und fester wird, dann sich ruckweise aufrichtet, bis er in voller Größe steht, die Vorhaut ist heruntergerutscht, die Eichel steht prall und blutvoll da. Der Schwanz ist eine einzige flammende Lust, er reckt sich mit unglaublicher Energie empor, steht in die Höhe, sein Sack hängt schaukelnd herab mit seinen prall gefüllten Eiern. Er ist so hart geworden wie ein eherner Stab, wie ein knorriger Ast, Aber er... Forfahren»
Gesendet von peterwerner vor 3 Jahre  |  Kategorien: Tabu  |  
2565
  |  
85%
  |  5

Auf dem 30.Geburtstag meiner Freundin Uschi


Auf dem 30.Geburtstag meiner Freundin Uschi

Am vergangenen Samstag waren mein Freund Bernd und ich zum 30.Geburtstag meiner Freundin Uschi eingeladen. Wir bereits sehr früh dort, so dass wir die ersten aus der Clique waren. Ansonsten war bisher nur ihre Verwandtschaft da und so kamen wir doch recht schnell mit denen ins Gespräch.

Ich trug an diesem Abend, ein dunkelgrünes, halblanges Kleid mit Ausschnitt, das meine Oberschenkel gut bedeckte. Dazu schwarze Netz-Strapse und schwarze Stiefeletten. Darunter einen schwarzen String. Auf einen BH hatte ich verzichtet…

Ich merkte natürlich,... Forfahren»
Gesendet von sandy_dev vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore  |  
4713
  |  
90%
  |  6

Theaterabend

Theaterabend

Mein Seminar hat beschlossen, dass wir am Mittwochabend ins Theater gehen, es wird das Musical „Evita“ aufgeführt.
Das war mal wieder die Gelegenheit abends weg zugehen und ich fragte meine Freundin ob sie nicht auch Lust hätte mit zu gehen ins Theater, als kleine Abwechslung zum ständigen Lernen auf die Prüfungen.
Sie musste gerade lernen auf ihr bevor stehendes Abitur, und das Lernen erstreckte sich auf den ganzen Tag und auch einen grossteil der Nacht, unser Liebesleben ging stetig gegen Null.
Doch das sollte sich an diesem Abend ändern.
Sie war natürlich Feuer un... Forfahren»
Gesendet von svensonn123kidd vor 3 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Voyeur  |  
1621
  |  
92%
  |  1

Der schwarze Briefträger/the black postman

Unser Briefträger ist verdammt scharf auf meine Frau. Ich kann es kaum glauben, denn Elvira war nie sehr interessiert an Sex. Alles,hat sich jetzt geändert, weil ein junger schwarzer Mann mit einem riesigen schwarzen Schwanz heraus fand, was sie antörnt. So weit ich das beurteilen kann, wird Elvira gefickt, während ich jeden Tag bei der Arbeit bin und mindestens zwei Mal pro Woche in der Nacht. Es ist bei weitem die aufregendste sexuelle Erfahrung von uns in unseren 15 Ehejahren.

Alles begann vor etwa anderthalb Jahren. Ganz plötzlich fing meine Frau an auf sexi Kleidung zu stehen, wie seh... Forfahren»
Gesendet von Slutwifelover vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Interracial Sex, Reif  |  
3511
  |  
89%
  |  9

Wie alles begann

Als ich so um die 17 war, hatte ich an einem Samstag das große Vergnügen mit meinen Eltern einkaufen gehen zu dürfen. Alles war wie sonst -ich hatte die größten Tüten zu schleppen- als mich irgendwer im vorbei gehen an meinem Hintern streifte. Ich dachte mir überhaupt nichts dabei ud ging weiter. Nachdem sich das Ganze das dritte Mal wiederholte fing ich an zu fluchen. Meine Mutter fragte mich zwar was los sei, aber ich glaube, ich habe nichts von diesen Berührungen erwähnt. Irgendwann nach dem vierten oder fünften Mal sah ich einen wesentlich älteren Mann recht schnell davon laufen.

Ein pa... Forfahren»
Gesendet von wediwo vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer, Reif  |  
5122
  |  
88%
  |  5

Auf dem Heimweg nach der Abi-Stufenfete

Auf dem Heimweg nach der Abi-Stufenfete

Nachdem ich die Fete nun allerdings unbehelligt verlassen hatte, bin ich zur nächsten U-Bahn-Station um nach Hause zu fahren. Dass man die Spermaflecken auf meiner Kleidung im Licht nun gut sehen konnte, war mir nicht bewusst, vor allem die Stelle an dem der Schwanz an meinem Rock abgeputzt wurden war, da sie doch recht großflächig war. Zudem muss ich wohl doch recht fertig ausgesehen haben und wohl noch etwas eingetrocknetes Sperma von Herrn Dr. Seifert auf meiner Wange gehabt haben…

Der U-Bahn-Wagen war recht leer, abgesehen von ein paar einzelne... Forfahren»
Gesendet von sandy_dev vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Tabu  |  
5722
  |  
79%
  |  2

Bettruhe

Bettruhe
Gleich vorweg:
NATÜRLICH ist alles reine Fantasie. Was sonst!
Zudem: natürlich würde keine Mutter ihren Sohn aufopfernd pflegen, wenn er so krank wäre, sondern rasch ins nächste Spital bringen lassen!


Da war die Sache mit dem Scharlach meines Jungen, als er xxxzehn war. Ungewöhnlich, aber durchaus möglich – so sagte der Arzt. Er wäre „spät dran“, mit dieser Krankheit, dafür wäre sie nun umso lästiger, auch das Fieber war sehr hoch.
Womit mein Sohn aber nicht „spät dran“ war, das war seine körperliche, im speziellen die Entwicklung seines Geschlechtsorganes. Schon sehr früh h... Forfahren»
Gesendet von lisbet1969 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Reif  |  
3022
  |  
91%
  |  12

Wenn man unerhofft nach Hause kommt

Teil 3

„Nein, nicht, bitte!“ schrie Lola und starrte gebannt auf Yvette und sah, wie ihre Tochter wie wild an den Klammern an ihren Titten zog. Sie sah, wie Flint explodierte und sein Schwanz anschwoll und zuckte, als der Saft aus ihm spritzte. Dann sah Lola, wie Yvette zuckte und vor Geilheit schrie, ihren Mund zurückzog, um seinen Saft in den Mund gespritzt zu bekommen.

Yvettes Kopf pumpte auf und ab, sie bearbeitete den Schwanz und ihre Titten und nahm die ganze Ladung dieses enormen Schwanzes in ihrem Mund auf.

„Ja, jaaaa!“ schrie Flint und sein Schwanz zuckte, als er den heißen... Forfahren»
Gesendet von Gruemmel vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Erstes Mal, Tabu  |  
6966
  |  
91%
  |  3

Spieleabend mit Überraschung

Spieleabend mit Überraschung
Wir das sind ich und meine Freundin Justine treffen uns regelmäßig mit unseren Freunden zum Spieleabend. Unserer Freunde das sind Steffen mit Frau Nicole(Nico),Markus mit Frau Sonja sowie Thomas mit Frau Franziska(Franzi).An diesen Abend diskutierten wir erst mal über allgemeinen Themen bis wir auf das Thema Sex kamen.Nico war es dann die sagte das sie ihren Mann liebt aber ab und an würde sie schon gerne mal mit einen anderen Mann vögeln.Über so viel Offenheit waren wir erstaunt aber es war auch Anstoß zu einem lockeren Gespräch unter uns allen.Irgendwann kam dan... Forfahren»
Gesendet von bernd1 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Tabu  |  
4819
  |  
22%
  |  13

Sex mit den Jungs auf der Abi-Stufenfete

Sex mit den Jungs auf der Abi-Stufenfete

In der Nähe des Raumes standen allerdings zwei Jungs, die mich zuvor auch schon gestreichelt hatten und wohl gesehen haben, wie jemand vor mir aus dem Raum heraus gekommen war und neugierig wie sie waren, waren sie rüber gekommen um zu sehen, was da wohl wäre und so lief ich den beiden genau in die Arme, die dann auch direkt von mir wissen wollten, was ich denn in dem Raum gemacht hätte.

Als ich meinte, dass sie das wohl nichts angehen würde, packten sie mich an den Armen und zogen mich zurück in den Raum. Da ich jetzt weder BH noch String trug, i... Forfahren»
Gesendet von sandy_dev vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore  |  
4753
  |  
85%
  |  1

Im Zimmer des notgeilen Freundes...

Wahre Geschichten, aus meinem Leben...

Mein Freund ist ein ziemlich notgeiler Wichser und Vielspritzer...! Ich wollte immer mehr, aber er zögerte und verheimlichte leider zu viel und zu oft, was ich ihm aber net abgekauft habe, gerade wenn man 17 ist und mehr als dauergeil :-)...Grund genug der Sache auf den Grund zu gehen...und so trug es sich zu...

Mein "Freund" verreiste mit seiner damaligen Nebenbei_Freundin (ihr müsst wissen er weiß net was er will), die lt. seiner Aussagen sehr große Schamlippen hatte, nach Italien...frustig wie ich war, ergab sich die günstige Gelegenheit, ... Forfahren»
Gesendet von Guglhupf vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Schwule Männer, Masturbation  |  
3153
  |  
71%
  |  1

Der erste schwarze Schwanz/ the first black cock

Der schwarze Chef meines Mannes fickt mich


Mein Name ist Heike. Ich bin ein 45 Jahre alt,Natürlich weiß und weiblich. Ich habe schulterlange blonde Haare und grüne Augen. Ich bin etwa 1,65 m gross,habe lange Beine und meine Körbchen-Grösse ist 80 C.Mit meinen langen Beinen konnte ich meinen Mann Frank gewinnen,da er sehr auf lange Beine steht. Wir leben in einer Eigenheimsiedlung am Rande der Stadt. Unser Haus ist ziemlich nett, drei Etagen und hat viele Fenster. Frank ist eine herausragende Führungskraft bei einer amerikanischen Werbeagentur. Frank arbeitete viele Stunden, um voranzukomm... Forfahren»
Gesendet von Slutwifelover vor 3 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Interracial Sex, Voyeur  |  
4992
  |  
84%
  |  10

Mutter hat mich erwischt, mit Folgen... Teil 3

Teil 1: http://xhamster.com/user/hummi/posts/77530.html

Teil 2: http://xhamster.com/user/hummi/posts/83661.html

Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass die Nächte für mich immer kürzer wurden. Ich habe auch die darauf folgende Nacht wieder kaum schlafen können. Gerädert ging ich also am nächsten morgen ins Bad, stellte die Dusche an und stellte mich zügig darunter. In meinem Kopf schwirrten wieder die willdesten Gedanken umher und mein Schwanz richtete sich schnell aus. Unter der Hitze der Dusche begann ich ihn zu wichsen und bemerkte dabei nicht, wie meine Mum ins Badezimemr kam. Au... Forfahren»
Gesendet von hummi vor 3 Jahre  |  Kategorien: Masturbation, Reif, Tabu  |  
5468
  |  
93%
  |  10