Kostenlose Sex-Geschichten
Seite 692

Anal! Anal! Anal!

"Wir sind dann mal weg, Tommy " rief Tante Inge unten von Treppenhaus hinauf.
Endlich, Tommy konnte es kaum erwarten, dass Onkel und Tantchen sich verzogen.
Er hatte dann noch genau eine Stunde Zeit bevor Ralf und Lars zur Vorbereitung
auf die kommende Matheklausur eintreffen würden.
Diese Zeit wollte er für sich, vor allem für seinen Arsch und seinen bereits
versteiften Pimmel, nutzen!
Vor Wochen hatte er erstnmals seinen Onkel und Tante beim Sex zunächst belauscht, dann durchs Schlüsselloch beoabchtet.
Was er zu sehen bekam überstieg sein Vorstellungsvermögen. Beim ersten
mal hat... Forfahren»
Gesendet von lurilari vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Reif, Tabu  |  
4933
  |  
89%
  |  6

Su und ihre Familie


Diese Geschichte ist ausgedacht und in Wirklichkeit niemals passiert.

Su, 21 Jahre, war bei ihren Großeltern zu Besuch. Sie hatte sich von ihrem Freund getrennt und wollte die Sache dort verarbeiten. Die Großeltern wohnten an der Ostsee und Su verbrachte die sonnigen Tage sehr gerne am Strand. Immer näher rückte sie zu dem FKK Strand, denn sie war zwar traurig über die Trennung, doch am meisten vermißte sie den Fick mit ihrem Ex. Nun war sie zwar wieder alleine, doch die Geilheit war geblieben.

Eines Tages, sie war nun am Fkk Strand und ebenfalls nackt, drehte sie sich auf den Bauch u... Forfahren»
Gesendet von Tutta vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Tabu  |  
7079
  |  
20%
  |  5

Der Sado Maso Club

" Der Sado Maso Club "

" Sag mal Schatz,schon gesehen in Köln hat ein neuer Club aufgemacht."
" Was denn für einer ?"
" Na soll wohl in unsere richtung sein,also SM."
" Und was soll mir das jetzt sagen ?"
" Könnten wir doch mal hingehen,schliesslich ist Wochenende,und wir haben noch nichts anderes vor."
" Hmm,aber du rufst da an und fragst."
" Ja klar,wer denn sonst ?"

Nachdem ich dann wusste wann die Party da losgeht,war wie üblich bei ihr das grösste problem das,was sie wohl Anziehen sollte.
Ich nahm ihr kurzerhand die Entscheidung ab,und sagte das sie das neue Lackkleid anziehe... Forfahren»
Gesendet von HotMilfNRW vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  
2974
  |  
25%
  |  8

Der Riese

" Der Riese "

Wir waren gespannt auf unseren Besuch,hatten wir doch jetzt fast 3 Wochen gebraucht um einen Termin überein zu bekommen.

Er hatte uns nett im Forum angeschrieben,nicht mit den üblichen platten Anmachen.
Lag wohl aber mit daran,das er wie wir schon jenseits der 40 lag.

Naja und sein Profil hatte besonders ihr gefallen,hatte er laut Profilbild wohl einen wirklich schönen Schwanz.

" Na ob er wirklich kommt,oder meinst du er kneift ?",fragte sie mich,und holte mich aus meinen Gedanken.
" Glaube ich nicht,dafür ist er wohl selbst zu gespannt auf uns."
" Naja meine ja au... Forfahren»
Gesendet von HotMilfNRW vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore  |  
3578
  |  
90%
  |  12

Karriere-Klick

Karriere-Klick

Es gibt eine Fotoserie in meinem Leben, die so wichtig und genial wie keine andere ist. Ich habe die Bilder vor fast 30 Jahren geknipst, und das sozusagen aus dem Handgelenk. Trotzdem sind es überaus gelungene Aufnahmen, die ich immer wieder gern hervor hole. Mittlerweile habe ich sie auch digitalisiert, denn die wegen der künstlichen Beleuchtung ohnehin an einem Farbstich leidenden Originale sind mit den Jahren nicht besser geworden. Das Sperma, das von der Nase der Kraemer tropft, sieht mittlerweile aus wie flüssige Butter.
Aber für derartige Probleme gibt es ja heutzut... Forfahren»
Gesendet von blondiewine vor 3 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Sex-Humor, Voyeur  |  
1172
  |  
88%
  |  2

Das Blind Date



Jenna fühlte sich unwohl. War es wirklich richtig sich darauf ein­zulassen? Sie kannte diesen Mann ja nicht einmal. Einige Male hatten sie sich im Chat getroffen, aber sie hatten nicht einmal Bilder getauscht. „Ich finde es unromantisch, wenn man sich vorher Bilder schickt“, hatte er gesagt. Ob er so hässlich ist, dass er sich nicht traut sich zu zeigen?, ging es Jenna durch den Kopf. Gerne hätte sie ihm ihre Bilder gesendet. Aber er hatte nie danach gefragt.

Obwohl sie hin und wieder Telefonsex betrieb, wurde sie jetzt unruhig und tippelte dabei auf ihren Stiefeln. Dann lief sie ein p... Forfahren»
Gesendet von emiliash vor 3 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Masturbation  |  
922
  |  
93%
  |  5

Der zweite Dreier

Ein paar Tage nach meinem ersten Dreier mit Steffi und Klaus schrieb mich Klaus erneut im Chat an und erkundigte sich danach wie es mir gefallen hatte. Wahrheitsgemäß erklärte ich ihm, dass ich den Abend super genossen hatte. Klaus schlug vor einen solchen Abend zu wiederholen. Wir wollten uns aber nun in seinem Atelier in Berlin treffen. Dort verdrücket er sich öfter mal mit Steffi wenn sie von den Kindern Zuflucht suchten. Wir vereinbarten Tag und Uhrzeit.
Bis dahin sollten noch ein paar Tage vergehen, die ich aufgeregt wie ein Schulkind verbrachte.
Am besagten Abend fuhr ich nun per Autob... Forfahren»
Gesendet von roger110 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex  |  
1422
  |  
71%
  |  7

Mutter ich habe Liebeskummer

Diese Geschichte ist ausgedacht und in Wirklichkeit nie passiert


„Dieser Mistkerl“ schlurzte Susanna laut und heulte an der Schulter ihrer Mutter. „Wie konnte ich mich nur auf den einlassen?“ kam es nochmal von ihr. Marion, Susannas Mutter, streichelte ihr den Kopf:“ Ach mein Kind, es werden noch viele grausame Sachen passieren. Heule nicht über das was ist, sondern erfreue dich an dem was war“. „Mmhh“ überlegte Susanna:“ Ja, das einzige was mir richtig Spaß gebracht hat war der Sex. Mama, der war ja so geil. Der konnte ficken wie ein Stier.“ Susanna sprach ohne nachzudenken. Geschockt vo... Forfahren»
Gesendet von Tutta vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Reif, Tabu  |  
6797
  |  
83%
  |  7

Damenwäscheträger

Ich erzähle euch heute, wie ich zu meiner Leidenschaft, der Damenwäsche, gekommen bin.
Ich bin ein Scheidungskind und hatte das Glück, bei meiner Mutter aufzuwachsen. Wir teilten uns lange das Ehebett, da nicht genügend Geld vorhanden war, um in eine größere Wohnung zu ziehen.
Als ich neun Jahre alt war, lernte sie wieder einen Mann kennen, mit dem sie im Laufe der Jahre noch drei Kinder bekam.

Meine Mutter ist eine schlanke, sportliche Frau. Sie hat einen tollen Körper. Sie gefiel mir schon immer. Und das tut sie noch heute. Wir waren in unserer Familie freizügig, so dass ich meine Mutte... Forfahren»
Gesendet von geilersohn vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Masturbation, Tabu  |  
1049
  |  
88%
  |  1

Mevix Teil 4 – Figging in Folie und andere G

Seit dem letzten Treffen ist ein wenig Zeit vergangen. Eigentlich hatte ich dieses Wochenende abends nichts vor. Mit deiner SMS heute Morgen hat sich das nun geändert. Da ich ja jetzt weiß wo du wohnst wollten wir uns bei dir treffen. Und hier stehe ich nun bei dir vor der Haustür. Der Türöffner summt. Ich gehe die Treppe hoch zu deiner Wohnung. Du wartest an der Tür und durch den Türspalt kann ich schon sehen dass du nur Unterwäsche an hast. Als ich in der Wohnung bin und du die Tür schließt sagst du mir dass ich mich gleich nackt ausziehen soll. Das ist ja nun nichts Ungewohntes mehr und ich... Forfahren»
Gesendet von mevix vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM, Schwule Männer  |  
751
  |  
98%

Die Entspannung nach dem Match

Die Geschichte ist frei erfunden. Ich hoffe sie gefällt euch =)

Da ich seit Jahren zusammen mit meiner besten Freundin einige Tennisturniere in der ganzen Welt spiele ist es nichts Besonderes, mir mit ihr ein Hotelzimmer zu teilen. So auch dieses Mal. Wir reisten für ein Turnier in Hawaii. Wir flogen mittags von Frankfurt ab und kamen ebenfalls mittags bei herrlichem Wetter in Hawaii an. Wir gingen kurz in das Hotel, bezogen unser Zimmer und meldeten uns im Anschluss bei der Turnierleitung an.
Dann ging es auch schon los, Training, Massage und dann das erste Match. Wir beide hatten sehr... Forfahren»
Gesendet von Freeanda vor 3 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Masturbation  |  
1653
  |  
92%
  |  6

Wenn man unerhofft nach Hause kommt

Teil 4

Der Polizist packte Lola an den Schenkeln und stemmte wieder seinen Schwanz in ihre Fotze. Lola fühlte, wie die Spitze seines Schwanzes über die Wände ihrer Vagina rieb und schließlich an den Muttermund ihrer Vagina stieß.

„Jaaa!“ knurrte er und begann, sie hart zu ficken. „Sie ist ja richtig eng!“

Alice spreizte ihre Beine und fuhr mit den Fingern über ihren Slip. „Genießt sie, Jungs! Sie wird nachher nicht mehr viel wert sein!“ Sie begann, an ihrer Muschi zu reiben und wurde immer geiler, während sie zusah, wie ihre beiden Kollegen Lola fickten.

Lola stöhnte heftiger, a... Forfahren»
Gesendet von Gruemmel vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Erstes Mal, Tabu  |  
3284
  |  
85%
  |  2

Gruppensex im Wald

Mein Mann und ich hatten einen wunderschönen belgischen Schäferhund. Er wird auch Mali genannt. Wer etwas Ahnung von Hunden hat weiß, dass diese Rasse sehr viel Auslauf benötigt. Daher waren unsere Sonntage auch oft im Wald verbracht. Viele unserer Freunde konnten nicht verstehen, wieso wir uns auf so eine Rasse einließen. Aber wir liebten die Natur und von daher war es kein Problem für uns. Mein Mann hieß Frank und war stattlich gebaut. Da er Polizist war, musste er seinen Körper immer gut trainieren, was auch mir zu gute kam.

Er hat schöne braune volle Haare und seine stechenden blauen A... Forfahren»
Gesendet von peterwerner vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex  |  
1903
  |  
81%
  |  3

Schwulen WG

Ich war wieder mal mit meiner frau am See zum baden. Es war schon lange sehr heiß so das es dort sehr voll war. Wir lagen mitten im Gedränge es war so voll das die Decken keine zwei Meter auseinander lagen. Meine frau 30 und ich 29 und wir sind beide vollkommen rasiert. Zu meiner Verwunderung machte es meiner frau nichts mehr aus. Das war vor ein par Wochen noch ganz anders. Da wollte sie sich nicht so zeigen sie hat auch noch ein par Kilos zu viel und dann auch noch komplett kahl rasiert. Aber jetzt hat sie sich daran gewöhnt und ihr scheint es auch noch spaß zu machen wenn sie von anderen lü... Forfahren»
Gesendet von himurasan vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Schwule Männer  |  
1800
  |  
89%
  |  12

Nach langer Pause

Ich lebte mit meiner Freundin glücklich zusammen. Aber immer war da etwas, was ich wollte.

Ich kam vom Zug und musste dringend pinkeln. Damals kostete die Klo-Benutzung noch kein Vermögen, also nichts wie rein, Hose auf und: was für eine Erleichterung. Erst als ich fast fertig war fiel mir mein Nachbar auf, der mich neugierig anschaute. Ich wusste nichts damit anzufangen, wahrscheinlich auch weil ich es eilig hatte.

Ein paar Wochen später überkam mich wieder dieses seltsame Gefühl. Meine Freundin war sowieso nicht zu Hause, also beschloss ich noch einmal zum Bahnhof zu fahren. Ich hatte ... Forfahren»
Gesendet von wediwo vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Schwule Männer  |  
1244
  |  
95%
  |  3

Roswitha 18

Roswitha (c) by Pimpermusch 2011

Teil 18

Nach der Waldepisode wurden wir wieder im Bus von Ben zurück nach Ramsberg gefahren. Hilde wieder, trotz ihrer Schwellungen durch das Ameisengift, nackt und gespreizt im Bus. Ich durfte neben meinem Gebieter knien, während Eva, Pulika und Kornelia auf der letzten Bank zusammen tuschelten. Ich war gespannt, was die jungen Mädchen wieder ausheckten. Zuhause angekommen, wurden die Gäste und Clubmitglieder in den großen Saal gebeten um dort ein opulentes Mahl ein zu nehmen. Die Bedienung hatten die jungen Barone von Spatzheim vom Schloss mitgebracht. ... Forfahren»
Gesendet von Pimpermusch vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Gruppensex, Reif  |  
2506
  |  
94%
  |  4

Die Entjungferung Teil 3

1. Teil:
http://xhamster.com/user/gurkih21/posts/87072.html

2. Teil:
http://xhamster.com/user/gurkih21/posts/88440.html


3. Teil:

Da waren wir, Hermann und ich, alleine in meiner Wohnung. Ich bat Ihn sich bitte auf das Sofa zu setzten und ich holte zwei kühle Bier aus dem Kühlschrank. Zurück im Wohnzimmer prosteten wir uns zu und tranken ohne zu reden das Bier. Danach schaute ich in Hermanns Augen und vernahm nun langsam Erleichterung wahr und auch ich war nun entspannt, spürte aber noch meinen geschlagenen Hintern. Er tat nicht mehr weh, aber er juckte noch. „So Hermann du hast al... Forfahren»
Gesendet von gurkih21 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer, Masturbation  |  
1495
  |  
89%

Die Entjungferung Teil 2

Der erste Teil ist dieser:

http://xhamster.com/user/gurkih21/posts/87072.html

Teil 2:

Man brannte mir mein Anus, es war genau eine Stunde her, seitdem mich Peter entjungfert hatte und mein Arsch tat immer noch weh, aber bei genauerem betrachten nicht auf die unangenehme Art. Ich fühlte auch eine innere Leere, mir fehlte etwas. Ich vermisste die Penetration meines kleinen Hinterns. Ich stieg in den nächsten Zug nach Hause, denn an Fußball war heute nicht mehr zu denken.
Die folgenden Tage musste ich immer wieder an Peter und den Sex denken, traute mich aber nicht seine Nummer zu wähle... Forfahren»
Gesendet von gurkih21 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer, Masturbation  |  
1099
  |  
93%
  |  1

Bei Onkel und Tante zu Besuch

Als Schüler war ich immer bei meinem Onkel und meiner Tante, was ich sehr genoss, da wir so viel unternahmen.

Da Das Wetter so schön war haben wir unseren Saunabesuch erst mal verschoben .....

Ja leider wurde vorerst nichts aus dem Saunabesuch, da das Wetter so schön war. Onkel machte den Vorschlag zum Baden and die Isar zu fahren. Er kennt dort einen Platz wo man nackt sonnen und baden kann. Also fuhren wir am nächsten Vormittag dort hin und parkten auf einem steinigen Parkplatz. Tante Gisela hatte einen kurzen, braunen Jeansrock und ein transparentes orangen farbeneses Top an, die Ihre... Forfahren»
Gesendet von wetskin vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Masturbation, Reif  |  
3331
  |  
21%
  |  4

Das erste mal mit Granny Teil 3

Ich blieb noch ein paar Minuten im Bett um meine Gedanken sammeln zu können. Nach ca. 15min. machte ich mich dann auf ins Bad um mir vor dem Frühstück das meine Granny gerade zubereitete eine kurze Erfrischung zu gönnen. Nur mit meinem T-Shirt bekleidet betrat ich die Küche wo Mia am Herd stand und gerade 4 Eier in das sprudelnde Wasser legte. So wie ich sehen konnte trug Sie Ihren kurzen Morgenmantel, die Nylons und die absolut geilen HighHeels. Ich schritt auf Sie zu und legte meine Hände um Ihre immer noch schlanken Hüften und gab Ihr einen Kuss von hinten auf den Hals. Nach diesem flüchtig... Forfahren»
Gesendet von mrlucky vor 3 Jahre  |  Kategorien: Reif, Tabu  |  
3635
  |  
93%
  |  6