Free Sex Stories
Page 685

Phantasie eines Sklaven

Der Sklave stand im Email-Kontakt zu einem dom. Paar.
Der Schriftverkehr dauerte nun schon über mehrere Wochen.

Eines Tages bekam der Sklave die Nachricht, dass er sich am kommenden Tag auf einem Parkplatz um eine bestimmte Uhrzeit einzufinden hat. Dort solle er in das Toilettenhaus gehen und sich die Kabine aufsuchen. Sich ausziehen und die Sachen säuberlich gefaltet an die Seite legen.
Dann soll er sich die Augen verbinden, die Hände an das Abflussrohr binden. So dass er sich später befreien kann, aber dazu etwas Zeit braucht.
Der Sklave kam dem natürlich nach.... Continue»
Posted by hawk_cologne 4 years ago  |  Views: 587  |  
44%
  |  1

Der Sklave und die Kiste Wein

Er durfte mal wieder seine Herrin besuchen.
Wie vereinbart klingelte er pünktlich bei ihr. Sie wohnt in einem Hochhaus in der 6. Etage. Mit dem Aufzug fuhr rauf zu ihr. Wie immer sah sie umwerfend aus.
Nach der üblichen Begrüßung (er hatte ihr die Stiefel zu küssen), zog er sich aus. Sie kontrollierte, ob er auch schön ordentlich rasiert sei. Da alles Ok war, durfte er sich vor ihr hinknien.
Sie eröffnete ihm, was er heute für sie tun dürfe. Sie hatte eine Kiste Wein mit 6 Flaschen im Kofferraum vom Auto und das würde ich der Tiefgarage ste... Continue»
Posted by hawk_cologne 4 years ago  |  Views: 885  |  
90%
  |  1

Sklave in Köln

In einem Forum habe ich gelesen, dass im Nachbarhaus eine Prostituierte wohnen soll. Sie soll um die 50 Jahre sein, eine große Oberweite besitzen und einen tollen Service bieten. Auch soll sie mit ihren ca. 50 Jahren sehr attraktiv sein. Ich schrieb ihr eine SMS, da dor auch eine Handynummer angegeben war. Doch ich erhielt keine Antwort. Nach Tagen versuchte ich es erneut, "wünschte ein schönes Wochenende". Wieder keine Antwort.

Wieder nach Tagen schrieb ich ihr, dass ich nun in die Tiefgarage gehen würde, das Haus in dem sie wohnt und das wo ich wohne haben d... Continue»
Posted by hawk_cologne 4 years ago  |  Views: 481  |  
74%
  |  2

Wie bitte Frau Doktor...

Es war mal wieder Montag und ich so müde wie schon lange nicht mehr.
Ich schleppte mich aus dem Bett und ging richtung Bad. Dort angekommen musste ich erstmal richtig heiss duschen um in die Gänge zu kommen. Ich sprang direkt unter die Dusche da ich ja eh immer nackt schlief und fing an mich an meinem ganzen Körper ein zuseifen.

Ich schrubbte über meinen Bauch und fuhr mit meiner Hand ordentlich über meinen Schwanz. Ich reibte ihn schön fest mit Schaum ein und massierte ihn kräftig. Meine andere Hand griff nach meinen Eiern und streichelte sie sanft. W&au... Continue»
Posted by Rou 4 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1797  |  
83%
  |  2

Nix drunter !!!

Immer war ich brav - wurde plötzlich geil! Ging ohne BH und Höschen los...
Ich bekomme oft Komplimente über mein Aussehen. Ich war eine ganz normale Hausfrau, bis zum vorigen Oktober...
Ich brachte wie jeden Werktag meine Kleinste in den Kindergarten und half ihr beim Umziehen. Dabei bückte ich mich etwas zu ihr hinunter, die anderen Kinder tobten neben uns schon herum, dabei schlüpfte eins der Kinder unter meinen Rock. Ich schreckte hoch und holte es ganz schnell wieder hervor. Von diesem Moment an war ich nicht mehr ich. Ganz schnell verabschiedete ich mich von mei... Continue»
Posted by doccer 4 years ago  |  Views: 3436  |  
96%
  |  10

Geliebte Schwestern!!!

Hier ist nun meine verhängnisvolle Geschichte. Sie hat sich vor einiger Zeit ereignet und ist nicht erfunden. Es ist tatsächlich genau so geschehen und ich denke auch heute noch gerne daran zurück. Also nun die Geschichte: Vor kurzer Zeit war ich an einem Frankfurter Krankenhaus als Technischer Leiter angestellt. Der Technische Leiter ist verantwortlich für die Instandhaltung und den Umbau von Gebäuden, für die Sicherstellung der Funktion von allen technischen Anlagen und von den medizinischen Geräten. Zum Krankenhaus gehören auch ein Personalwohnhaus mit 50 Wohnungen und das Schwesternwohnhei... Continue»
Posted by doccer 4 years ago  |  Views: 998  |  
92%

Jenny, mit 50 immer noch so geil

Das ist eine Wahre Geschichte.

Ich war damals gerade 30 und sie fast 51

Du klingelst und ich komme runter und mache die Tür auf. Du stehest vor mir in einer Weißen Bluse und hast ein paar Knöpfe auf, so dass ich dein Dekolte gut erkennen kann. Du trägst einen Rock schwarze Strümpfe, und hochhackige Schuhe an. Ich lasse dich rein und nehme dich in den Arm. Wir küssen uns lange und ich wandere mit meinen Händen runter zu deinem Hintern, dann gehe ich mit meinen Händen unter deinem Rock und merke das du Halterlose Strümpfe trägst und was mich noch mehr überrascht, ist das du kein Höschen a... Continue»
Posted by Geilfrank 4 years ago  |  Views: 1489  |  
81%
  |  1

auf dem parkplatz2

...während hama den schwanz ihres herrn lutscht raunt M. mir ins ohr das wir jetzt auf den parkplatz fahren, und schon zuckt es wieder in meiner geschwollenen fotze.
ich knöpfe also mein kleid wieder zu und herr H. seine hose, die kleine hama wischt sich den speichel vom mund und darf endlich austehen.
alle zusammen trotten wir zu M.s auto, die süße asiatische hündin und ich sitzen hinten...zu meinem vergnügen kuschelt sie sich auch gleich an mich ran.
die männer unterhalten sich vorne über irgendwas und ich habe angefangen hamas kleine, spitze br&uu... Continue»
Posted by bine_w 4 years ago  |  Views: 780  |  
77%
  |  3

auf dem parkplatz...

heute abend sollte ich mich wieder mit M. treffen. wir kennen uns schon lange und ficken regelmäßig, und er hat eigentlich noch immer eine überraschung parat..

also war ich auf dem weg zu ihm. "zieh ein nettes kleid an" hatte er gesagt...was nettes, naja, wenns ihm gefällt!
und so trug ich mein sommerkleid, vorne geknöpft mit blauen blumen. man möchte es nicht meinen aber damit sehe ich fast aus wie die nette mutti nebenan.
ausserdem hatte er mich angewiesen mir einen weißen slip ouvert zu besorgen, mindesten zwei nummern zu klein, pah hatte ... Continue»
Posted by bine_w 4 years ago  |  Views: 1408  |  
89%
  |  10

Geiler Knuddelschat zweier Lesben

Fri May 28 20:24:01 CEST 2010

Drücken Sie auf den Knopf "select All". Anschließend drücken Sie STRG + EINFG um den Text zu kopieren und ihn in einem Textverarbeitungsprogramm wieder einzufügen.

Window: Privates Gespräch mit Das knappe Schwarze

redheadgirly90: hey welche art von frauengespräch denn?

redheadgirly90: du hast auch rote haare cool*.*

Das knappe Schwarze: ja...aber gefärbt

redheadgirly90: ich auch

redheadgirly90: rothaarige sind halt besser im bett hihi

Das knappe Schwarze: bin aber net bi oder so

redheadgirly9... Continue»
Posted by Fatalo 4 years ago  |  Views: 730  |  
42%
  |  3

Andrew und seine Mutter

Wieder einmal war es soweit! Der Sommer war gekommen und die Kadettenschule ging in
die Ferien. Andrew freute sich riesig, denn er konnte seinem Vater - den er insgeheim einen
'Erzmilitaristen' und 'Ewiggestrigen' nannte - stolz sein Zeugnis und sein Patent zur Ernennung
zum Major-Sergeant vorlegen und er sollte, seit nunmehr einem Jahr Drill, endlich den
Familiensitz wiedersehen. Andrew zwang sich dazu, nicht zu rennen, als er draußen vor dem
Tor die große Limousine seines Vaters stehen sah. Der Chauffeur im Livree verbeugte sich
höflich und öff... Continue»
Posted by injoy 4 years ago  |  Views: 4371  |  
96%
  |  8

Entjungferung und Analsex

Ich war gerade 18 als ich einen total geilen Mann kennenlernte, es prikelte von meiner Seite aus schon beim ersten Treffen ganz gewaltig.

Alles was ich bisher an Männern hatte war nichts gegen ihn, das wusste ich vom ersten Augeblick an.

Wir fuhren in eine Discothek und ich flörtete ihn schamlos an mit allen zweideutigen Andeutungen die ich nur auf Lager hatte. Es fing an wie ein Spiel und endete in hemmungslosem Sex den ich noch nie erlebt hatte und auch wohl nie wieder erleben werde.

Es kam der Moment wo ich nicht mehr zurück konnt und mit meiner neuen Eroberung nach ... Continue»
Posted by Fatalo 4 years ago  |  Views: 1811  |  
73%

Das anale Praktikum

Im Rahmen meines Studiums machte ich ein Praktikum bei einem Handelsunternehmen in einer Kleinstadt. So lernte ich in der Disco einige hübsche Mädels kennen unter anderem Gabi. Gabi war ein zierliches, hübsches, ca. 1,60 m großes Mädchen, die mit ihren blonden Haaren etwas Zerbrechliches, Zartes an sich hatte. Ich brachte sie nach dem Disco Abend nach Hause und sie lud mich, wie erhofft, auf einen Kaffee zu sich ein. Sie ließ mich, mit den Worten: ich ziehe mir etwas bequemeres an, mit meinem Kaffee auf der Couch alleine und kam nach einer Weile im Bademantel zu... Continue»
Posted by Fatalo 4 years ago  |  Views: 1646  |  
94%
  |  1

ONS in der Disse

In der Disse ist mir der Typ ist mir schon den ganzen Abend aufgefallen. Ich hab erstmal geschaut ob er allein da ist oder mit Freundin... Schien alleine zu sein bzw nur mit Kumpels. Dann habe ich den befreundeten DJ gebeten mir mein Lieblingslied aufzulegen, was er dann auch tat. So tanzte ich mich zu meinem Opfer ran. Er sah micch mit großen Augen an und stieg auf den Tisch um meinen Mini schön heben zu können damit man meinen nackten Arsch sieht. Man könnte sagen ihm lief förmlich das Wasser im Munde zusammen. Seine Hose war prall und ich war geil auf ihn. Er durft... Continue»
Posted by Fatalo 4 years ago  |  Views: 942  |  
63%

Sklave der Herrin

Ich liege auf dem Bett. Ich bin nackt.

Ich liege auf meinem Rücken, meine Arme und Beine jeweils an einem Bettpfosten gefesselt und das so fest, das mein Körper schmerzhaft in diese vier Richtungen gestreckt wird. Das hätte schon gereicht um mich zur Bewegungslosigkeit zu zwingen. Du schnallst mir aber noch einem Gurt quer über meinem Bauch, der mich fest in die Matratze drückt, damit ich mein Becken auch ganz sicher nicht bewegen kann.

Meine Augen sind verbunden und um die Wurzel meines Schwanzes und meiner Eier habe ich einen engen Metallring, der das Blut in m... Continue»
Posted by sklaveffm 4 years ago  |  Views: 1352  |  
12%
  |  7

Mein erster Sex II

Doch nun zu der Fortsetzung meines reellen Erlebnisses während des Besuchs bei meiner Tante Lisa, ihrem neuen Mann Georg.
Wie gesagt, ich schlich zurück in mein Zimmer und legte mich leise und vorsichtig ins Bett, wollte ja Melli nicht wecken.
Irgendwie konnte ich aber nicht wieder abschalten und einschlafen, also lag ich einfach, mit offenen Augen und einem Lächeln im Gesicht, da und ließ das gerade Geschehene nochmal Revue passieren. Total vertieft in meinen Gedanken zuckte ich urplötzlich zusammen, als Melli „Du versautes Luder!“ zu mir rüber fl&... Continue»
Posted by Fatalo 4 years ago  |  Views: 2395  |  
90%
  |  2

Mein erster Sex

Als ich in der Nacht, ich weiß es noch ganz genau, so gegen 2 Uhr, ins Bad musste, geschah etwas, was mein Leben im Nachhinein sehr geprägt hat. Worüber ich heute eigentlich sehr dankbar bin.

Ich stieg aus dem Bett (neben mir lag noch meine gleichaltrige Cousine Melli), ich hatte nur mein Nachthemd und einen Slip an. Bin extra barfuß gegangen, um keinen Krach zu machen. Musste den dunklen Flur, an dem Zimmer meines „Stiefcousins“ Mike und dem Schlafzimmer meiner Tante Lisa entlang, bis ans Ende schleichen. Die Tür des Badezimmers lehnte ich nur an, da ... Continue»
Posted by Fatalo 4 years ago  |  Views: 2923  |  
9%
  |  5

Die geile Mail der Freundin

Nach langen depressiven Wochen, grau in grau und mit viel Regen steht nun endlich der Frühling vor der Tür. Verwöhnt durch die Sonne mit ihrer angenehmen Wärme, komme ich gut gelaunt nach Hause, ziehe mein leicht verschwitztes Shirt aus und schlüpfe aus meinem Mini, unter dem ich bei diesem schönen Wetter natürlich nichts drunter trage…

Unter die Dusche gehüpft um mich ein wenig abzukühlen, werfe ich mir nur kurz ein weißes Hemdchen über und setze mich vor dem PC. Der leichte Windzug der durch den Raum geht, streichelt meine Kno... Continue»
Posted by Fatalo 4 years ago  |  Views: 1071  |  
86%
  |  1

Sie kann auch abspritzen

Ganz verstört stand die kleine süße Studentin aus dem Dachgeschoss vor meiner Wohnungstür. Tränen standen ihr in den Augen und dennoch lachte sie und sagte: „Ich wollte nur zum Treppenfenster heraus sehen, wer bei mir geklingelt hat, da schlug meine Korridortür zu. Ich habe natürlich keinen Schlüssel dabei.“

Ich platzte heraus: „Das kenne ich. Ist mir auch schon passiert und das war verdammt teuer.“ Weil ich von über zweihundert Mark sprach, dachte ich daran, dass ja Sonntag war und der Schlüsseldienst so noch teurer... Continue»
Posted by Fatalo 4 years ago  |  Views: 1434  |  
86%
  |  2

Geile Jugendsünden

Als ich achtzehn war, tat ich meinem Vater endlich den Gefallen und machte meinen Jagdschein. Er hatte ein großes Revier und die Wildschweine wuchsen ihm mitunter über den Kopf. Außerdem war er wohl der Auffassung, dass ich unbedingt als sein Sohn auch sein Hobby teilen müsste. Dem war nicht so. Ich schoss lieber mit dem Fotoapparat als mit der Flinte. Deshalb saß ich auch nicht so oft in der Nacht auf dem Anstand, sondern am Tage. Ich hatte nämlich vor einiger Zeit bemerkt, was ich da alles vor das Objektiv bekommen konnte. Wildschweine eher selten, aber eine ... Continue»
Posted by Fatalo 4 years ago  |  Views: 1733  |  
76%