Free Sex Stories
Page 677

Die Belohnung


Es wurde schon wieder langsam hell, als wir von der Party nach Hause bummelten. Die Bodypaintings bei uns Girls waren durch die Spermaladungen doch recht mitgenommen. Haut und die Haare glänzten durch die Geilcreme der Jungs aber super. Das Geräusch in meinen Overknees beim Gehen erinnerte alle an die entsprechende Füllung und hielt den Geilheitslevel auf hohem Niveau.
"Na, du Geilbock, hast du mit deinem Fickprügel alle Girls beglückt?" fragte ich Thomas.
"Ja, ich habe mich heute auf Arschmösenfick spezialisiert, ausserdem kann ich jetzt gezielt meinen Glibber in jede Augenhöhle plazieren... Continue»
Posted by schildgreed 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Mature  |  Views: 672  |  
90%

Zusammenführung

Ann war wirklich zuckersüss, ich war schon über ein halbes Jahr damit beschäftigt sie vorsichtig anzugraben.
Sie hatte zwar schon zugestimmt, aber gemeint das sie trotzdem noch ein wenig Zeit bräuchte um mit sich selbst darüber in´s Reine zu kommen.
Also waren wir bis auf ein paar wenige keusche Berührungen erst mal einfach nur wie beste Freundinnen.

Ich muss ja zugeben, das es mir manchmal mächtig an die Nerven ging, nicht über ihren herrlichen kleinen Körper herfallen zu können, aber ich vermied es, ihr das zu zeigen, um sie nicht zu drängen.
Wir waren oft zusammen in der City zum shop... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 1158  |  
88%
  |  7

Zusammenführung - Teil 2

Ich machte meine Augen auf, die Morgensonne wärmte mir schon das Gesicht.
Ann und Phillip schliefen beide noch.
So schlüpfte ich also aus dem Bett und zog mir erst einmal wieder mein Hemd über.
Phillip sah zum anknabbern aus.
Die Bettdecke lag zwar irgendwie auf ihm, aber zeigte mehr, als sie verdeckte.
Sie lag zerknautscht zwischen seinen schlanken nackten Beinen
und bedeckte nur seine Intimzone und den unteren Bauch.
Jungs mag ich genau so am liebsten, schlank aber dennoch von schönen starken Muskeln geformt.
Ich konnte es mir einfach nicht verkneifen und strich ganz hauchzart mit zw... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 741  |  
90%
  |  5

"Raupe nimmer satt"......

Es ist der 24. Dezember, meine Wohnung ist festlich dekoriert, alles, fast alles ist Perfekt, da ich noch nicht alle geschenke besorgt habe.
So machte ich mich auf den weg um noch schnell ein paar Weihnachts - geschenke zu kaufen.
"Oh man o man.
Was ein stress an Heiligabend", dachte ich mir. Als ich das kaufhaus betretete.
So viele Menschen die noch besorgenungen machen müssen und das an Heiligabend,ich war ein wenig gestresst, als ich an der Kasse stand.
Eine lange Menschen schlange, die bist zu den Süsswaren wartete, das es vorran gehen würde.Nach ca. 10 Minuten konnte ich meine sachen... Continue»
Posted by Pussycat-2 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 878  |  
88%
  |  7

Ostseeurlaub mit meinem Sohn 03

Ostseeurlaub mit meinem Sohn 03


Ich bin richtig über mich selbst geschockt, das zugelassen zu haben. Ist es nicht das allerletzte, wenn sich die Mutter dem eigenen Sohn hingibt? Irgendwie komisch, dass erst in letzter Sekunde der Kopf blockiert hat. Ich wollte ihn als Mann, hab in dem Moment ihn als Sohn gar nicht gesehen. Und er wollte mich als Frau, ebenso sehr. Wir waren beide heiss aufeinander. Und das, obwohl Frank ja eigentlich noch gar kein Mann ist. Eher ein Junge. Ein Jugendlicher. Umso schlimmer für mich als Mutter: Schlampe. Inzestmutter, Kinderfickerin. Hätte ich das mal von m... Continue»
Posted by bad_dwarf 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 4037  |  
86%
  |  7

Ostseeurlaub mit meinem Sohn 02

Ostseeurlaub mit meinem Sohn 02


2.

Als ich mit ihm nach dem Segeln in die Dünen gehe habe ich Schiss, wie es weitergehen soll. Egal wie, ich will keine Spanner mehr haben, wir müssen uns also ein abgelegenes Plätzchen suchen, auch wenn der Gedanke, nackt und von allem abgeschieden mit meinem Sohn am Strand zu liegen, heute kein entspanntes Gefühl in mir aufkommen lässt.

Als er sich auszieht sehe ich schon dass er eine Erektion hat. Mir fällt wieder auf welch wunderschönen Körper er hat. Wunderschöne flaumbedeckte Haut, groß, schlank, leicht bemuskelt, ein süßer knackiger Hintern. Ei... Continue»
Posted by bad_dwarf 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 3020  |  
97%
  |  6

Ausflug zum Ponyhof (Teil 1)

[Freue mich auf Eure Bewertung und/oder Kommentare - Teil 2 folgt in Kürze;-)]

Svenja holt Freundin Angelique ab. Ich will dich heut überraschen, sagt sie. Sie steigen in den Wagen, der 911er ist eng, man sitzt halbliegend. Svenja steuert. Angelique hat ein Sommerkleidchen an mit Spaghettiträgern, Svenja streichelt ihre nackten wohlgeformten Schenkel, sie liebt ihre Freundin sehr. Ihre warme handfläche gleitet unter das dünne kleidchen, sie streichelt äußerlich über den kleinen Slip, während sie mit der linken Hand den Flitzer steuert. Angelique fühlt ein starke Begehren in sich auf... Continue»
Posted by quick_nick 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Lesbian Sex  |  Views: 2075  |  
89%
  |  13

Weintrauben

Anja und Carola waren auf dem Rückweg von der Schule.

Die beiden kannten sich bereits seit Jahren und hatten schon viele aufregende Abenteuer hinter sich. Sie waren beide 18 Jahre alt, hatten beide einen festen Freund, genossen aber es aber auch immer wieder einmal, sich gegenseitig zu verwöhnen. Sie waren fest davon überzeugt, dass ihre Freunde noch nichts von ihren geheimen Spielchen wussten und sie hatten auch nicht vor, ihr Geheimnis zu lüften.

"Guck mal, Anja, die Weintrauben da sehen ja echt super aus" rief Carola, als sie an einem Obst- und Gemüseladen vorbeigingen.

"Riesending... Continue»
Posted by young-guy21 3 years ago  |  Categories: Fetish, Lesbian Sex  |  Views: 803  |  
74%
  |  3

Ostseeurlaub mit meinem Sohn 01

Ostseeurlaub mit meinem Sohn 01


Jetzt war es endlich soweit, wir waren am Meer. Nach dreistündiger Fahrt in meinem kleinen VW, Nur Frank und ich. Heike wollte ja lieber mit Jürgen wegfahren. Na, Ihr Vater wird ihr auch mehr bieten können als bloss Ostsee. Es ärgert mich. Aber wir werden es auch schön haben. Ich habe uns schon für den Segelkurs angemeldet und das Wetter sieht so aus dass man auch baden kann. Wir haben ein schönes Appartment in der Ferienanlage die wir schon kennen. Hier ist man ungestört und hat seine Ruhe.

Wir räumen die Sachen aus dem Auto und richten uns ein. Im Schl... Continue»
Posted by bad_dwarf 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 4557  |  
98%
  |  6

Im Wohnheim der Lust

Die Geschichte ist schon eine Weile her, aber ich erinnere mich oft und gern daran. Eigentlich war ich bis dato meinen jeweiligen Freundinnen gegenüber treu, aber Marion hatte es mir schon angetan. Und dass es in einem Arbeiterwohnheim manchmal hoch her ging....

Jedenfalls gab es wieder etwas zu feiern, es war eine schwüle Augustnacht und einer von uns beiden kam auf die Idee, um die Häuser zu ziehen, nur wir beide und eine Flasche Wein. Wie es geschah weiß ich selbst nicht mehr. Schon leicht beschwippst, standen wir uns plötzlich eng gegenüber und knutschen wild herum. Bei unserem nächsten... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: First Time  |  Views: 618  |  
83%

Der Traum


Eines Morgens wachen Tina und ich gemeinsam auf. Tina fängt an mit mir zu kuscheln. Ich merke schnell, dass Tinas Brustwarzen schön dick sind. Auf die Frage warum sie so erregt ist, antwortet sie nur. “Nicht nur da.” Ich merke also auch schnell dass sie eine sehr feuchte Muschi hat. Auf meinen fragenden Blick sagt Tina, “Ich hatte einen geilen Traum.”

Tina erzählt:
Ich wache auf und liege alleine in einem großen Raum. Ich bin völlig nackt und auf einer Art Holzkreuz gebunden. Ich kann mich kaum bewegen. Die Decke ist ganz mit Spiegeln verkleidet. Es kommen vier nackte Männer in den Raum.... Continue»
Posted by tinapaul 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  Views: 704  |  
78%
  |  8

Reife Frau über 60 und der neue Mieter

Nachdem mein Mann gestorben und ich Witwe geworden war, hatte ich mich darauf eingestellt, alleine zu leben. Das gefiel mir zwar nicht, aber ich war mir sicher, ich würde es nicht mehr schaffen, mich noch einmal an einen neuen Partner zu gewöhnen. Und mit jemand anderem als einem Partner zusammenleben konnte ich mir einfach nicht vorstellen. Ich war 61, als ich Witwe wurde; eine Oma, eine Großmutter; nur dass mein Mann und ich keine Kinder hatten und deshalb auch keine Enkel. Jedenfalls, in dem Alter, mit über 60, da gewöhnt man sich nicht mehr um. Man ist einfach zu festgefahren in seinen Gew... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 2952  |  
16%
  |  6

Die Nutten am Bahnhof Zoo in Berlin

Eine Woche ist es jetzt her, der Abend, an dem ich gelernt habe, wie man sich als geile Hobbynutte fühlt. Für mich war es nur eine Episode, ich war also gleichsam nur eine Hobbyhure für einen Abend. Aber es war trotzdem sehr interessant. Ach, was sage ich – interessant? Es war absolut geil! Ich bin fast in Versuchung, das Ganze noch einmal zu wiederholen und mich ein zweites Mal als Hobbyhure zu betätigen. Das Problem ist nur, die Sache hat sich einfach so ergeben, ich hatte das nicht geplant. Und weil es ganz zufällig und ungeplant passiert ist, dass ich das erste Mal zur Hobbyhure wurde, läs... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 817  |  
84%
  |  2

Sex mit der Aushilfs-Hure

Wollt ihr mal wissen, wie schnell man ganz ungeplant eine geile Hure werden kann? Dies ist die erotische Geschichte von einer, die auszog, zwar nicht das Fürchten zu lernen, aber etwas darüber zu erfahren, wie das ist, eine Hure zu sein. Am Ende allerdings wusste ich dann weit mehr über das Leben der Hobbyhuren und Huren, als ich jemals gedacht hatte, in einem einfachen Interview erfahren zu können. Das Interview war nun auch nicht die einzige Quelle meiner Weisheit, aber dazu komme ich später noch. Ich bin eine junge Soziologiestudentin. Mit den Einzelheiten der Arbeit will ich euch nicht beh... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 698  |  
79%
  |  1

Als ich die dickbrüstige Sybille rasierte

Wer erwartet denn beim Besuch seiner eigentlich immer brav und bieder gewesenen Schwester ein total geiles Sexwochenende? Ich hatte jedenfalls mit vielem gerechnet, aber nicht mit folgenden Erlebnissen als ich Marlene spontan besuchte. Ich beschloss zu Marlene zu fahren, als ich die Trennung von meiner Ex nach drei Wochen ganz gut verkraftet hatte, aber ich wollte mal raus aus meinem Kaff. Schon früher hatte ich Marlene in ihrer Studentinnen-WG einfach ohne Ankündigung besucht und es war nie ein Problem gewesen. Ein Plätzchen auf der Couch fand sich immer für ein bis zwei Nächte für mich. Ich ... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 1131  |  
73%
  |  1

Die Tochter des One Night Stands poppen

Vor ein paar Jahren wachte ich nach einer ausgelassenen Nacht in einem Club im Bett einer fremden, nackten Frau auf. Sofort erinnerte ich mich wieder daran, wie wir in ihre Wohnung kamen, wie ich sie nach und nach ausgezogen und so geil gemacht habe, dass sie wie eine wilde Amazone auf mich sprang und mich dermaßen zuritt, dass jeder wilde Hengst nach zwanzig Minuten ein zahmes Pony gewesen wäre. Ja, diese Frau war echt der Hammer. Nachdem ich sie an ihrer nackten, glattrasierten Muschi wachgestreichelt und ihre Brüste geknetet hatte, ich sie bestiegen und zum Orgasmus gepoppt hatte, erfuhr ic... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 1640  |  
95%
  |  2

Fremdficken auf Geschäftsreise

Es heißt doch öfter mal, dass eine Geschäftsreise für viele Männer ein willkommener Anlass für einen Seitensprung ist. Dazu kann ich nur ganz erstaunt fragen – für nur einen Seitensprung??? Wenn ich beruflich unterwegs bin, dann hole ich mir aber mehr als einmal Seitensprung Sex, das kann ich euch sagen! Ich versuche auf einer solchen Geschäftsreise, die ja selten genug vorkommt – ich bin vielleicht drei-, viermal im Jahr weg, nicht öfter – immer, jede sich bietende Gelegenheit für einen Seitensprung auszunutzen. Einmal habe ich es sogar auf einer fünftägigen Dienstreise von Montag bis Freitag... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 1349  |  
87%
  |  3

Schwule Liebe – Erste Erfahrungen mit Boysex

Wenn man spürt, dass man anders ist als die anderen, dass man nicht beim Anblick von heißen Girls einen Harten bekommt, sondern wenn man angesagten Popstar oder einem knackigen Sportler auf den Hintern und die breiten Schultern guckt, dann wird das Leben schwierig. Natürlich nicht für immer und nicht für jeden, aber sich selbst seine geschlechtliche Orientierung einzugestehen kann kompliziert sein. Es zu verleugnen macht keinen Sinn, Versuche dennoch mit Frauen zu schlafen sind meist unbefriedigend und zurück bleibt nur eine innere Zerrissenheit, wenn man sich von ihr trennt oder nicht. Nein, ... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: Anal, First Time, Gay Male  |  Views: 934  |  
93%
  |  1

Behaarte Nachbarin in Seidenstrumpfhosen

Jeden Tag begegnete ich nach Feierabend meiner Nachbarin. Sie hatte unglaublich hübsche Beine und sie trug stets Seidenstrumpfhosen und Röcke. Ich stehe ja auf Nylons, sie glänzen und riechen für mich erotisch. Außerdem fühlen sie sich wundervoll an schlanken Frauenbeinen an. Meine Nachbarin hieß Linette, und ich wusste von ihr nur, dass sie in einer Steuerkanzlei arbeitete. Entsprechend war sie abgesehen von Nylons und Rock aus, richtig scharf fand ich Linette im Büro-Outfit. Anfangs begrüßten wir uns nur kurz mit einem Hallo. Meistens ließ ich ihr den Vortritt und sie ging auf ihren Pumps vo... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 2283  |  
93%
  |  3

Dicke Weiber und pralle Titten

Im letzten Sommer wurde ich von meinem fünfjährigen Neffen dazu genötigt, ins Freibad zu gehen. „Du hast gesagt, wenn ich mein Zimmer aufräume, darf ich mir etwas von dir wünschen, Tante Anna!“, reagierte er empört, als ich sein Anliegen abzulehnen versuchte. Seine Kulleraugen und die Wahrheit, die in seinen Worten lag, ließen mich nach dicken Krokodilstränen seufzend zustimmen. „Aber nicht heute, Justin. Ich brauche noch Badesachen, außerdem stehen am Horizont dicke Wolken.“ In der Tat kam der Wettergott meiner Verzögerungstaktik entgegen, doch Justin vergaß nicht, was wir besprochen hatten. ... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 1511  |  
80%
  |  5