Kostenlose Sex-Geschichten
Seite 675

Neulich beim Nachbarn...

Der erste schöne Tag der Woche, ich sitz im Garten, frisch geduscht zum bräunen, niemand daheim.

Da geht das Telefon, der Nachbrar ruft an : " Du komm mal rüber helf mir was tragen!"
Ok dacht ich hab ja sowieso nichts zu tun.

Beim Nachbar angekommen sollte ich ihm helfen einen Betonsack zu tragen. wer weiß warum..

er ging rein, wollte mir was zu trinken holen, bat mich dann aber doch zu ihm rein.

Er stand nackt da, schön rasiert mit seinem steifen rießen-schwanz in der hand. er sagte zu mir er beobachte mich schon lange, und findet mich geil.

Vor geilheit wurden meien knie weic... Forfahren»
Gesendet von knallbar vor 3 Jahre  |  Kategorien: Schwule Männer  |  
2499
  |  
35%
  |  4

Kindheitserinnerungen...

...Es ist schon ziemlich lange her ich wir müssen wohl 7 oder acht gewesen sein!
Ich hatte in der Schule ein Mädchen kennen gelernt, sie wohnte gleich bei mir um die Ecke...also spielten wir nachmittags und auch am Wochenende, meistens draussen!
Sie war echt süss, fand ich damals! :)
Immer wenn es regnete haben wir uns einen Unterschlupf gesucht...und einmal landeten wir dann unter einem Balkon!
Der Balkon war rings um mit Sträuchern zugewachsen und wir waren da wie in einer Höhle etwas licht kam aber durch! ;)
Also saßen wir da es war Sommer und sehr schwühl und in unserer "Höhle" stand ... Forfahren»
Gesendet von longdingdong2010 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal  |  
3581
  |  
81%
  |  3

Oralsex mit Schwester

Netzfund..also geklaut ;-)
Mein Name ist Niklas, ich bin 17 Jahre alt und komme aus Dortmund. Mein Aussehen würde ich als weder als hässich noch als besonders schön bezeichnen, ich bin einfach nur durchschnittlich. Zur Zeit mache ich eine Ausbildung zum Erzieher im Betrieb meiner 23 Jahre älteren Halbschwester Tanja. Ich wohne noch zuhause bei meiner Mutter. Meine Eltern leben getrennt und ich habe noch einen Hund, den ich über alles liebe. Hobbymäßig habe ich allerlei zu tun. Ich leite eine kleine Tanzgruppe mit 7 Leuten, wo wir jeden Montag und Mittwoch 2 Stunden lang im Tanzkeller des Juge... Forfahren»
Gesendet von matzemo vor 3 Jahre  |  Kategorien: Tabu  |  
7343
  |  
96%
  |  8

Mein Erwachen! Teil 3

Mein Erwachen Teil 3

Jedenfalls geriet Monika irgendwie immer an die falschen Kerle und wir verloren uns für lange Zeit aus den Augen.
Weder andere Freunde noch ihre Familie hatten Kontakt zu ihr.
Lange Zeit musste ich ausharren, bis es endlich klappte mit einer Frau und mir blieben nur Fantasien und abfuhren.
Mit 18 erst hatte ich meine erste Freundin, für 14 Tage, in der Zeit war nur kuscheln und knutschen dabei.
Da sie leider dazu neigte einen Vaterkomplex zu haben, wurde sie von einem älteren als ich mir ausgespannt.
Es dauerte dann ein Jahr, bis es richtig klappte, genau einen Tag... Forfahren»
Gesendet von berlinheels vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch  |  
770
  |  
85%
  |  1

Chrissi

Ein tag wie jeder andere, wenn Mann frei hat, man schaut in die glotzeund langweilt sich. dann schaut man mal in den Teletext und enddeckt den chat dort. Man liest etwas mit und fängt an selbst zuschreiben so begann es.
ich schrieb mit ein paar leuten im Chat und auf ein mal schrieb mir eine Frau auch privat wir schrieben ein paar sms und dann rief sie mich an wir unterhielten uns ganz normal und dann sagte sie meine Stimme macht sie total an.
ich dachte mir nichts dabei denn sie war ja verh. doch sie sagte das sie jetzt geil geworden wäre und ob ich es ihr nicht am tele machen könnte also w... Forfahren»
Gesendet von bastinrw vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Hardcore  |  
714
  |  
63%

Roswitha 20

Roswitha (c) by Pimpermusch 2012

Teil 20

„Ich weiß gar nicht wieso plötzlich alles daneben gelaufen ist“ meinte Jenssen „nachdem Emil diesen dummen Nigger erschossen hatte, hätten wir doch die alte und junge Nutte ruhig wegbringen können. Ruhius Sohn der die Säue in Empfang genommen hatte wartete wie abgesprochen im Wagen. Er kann also unmöglich Hilfe geholt haben, aber als wir die beiden weißen Schlampen zum Auto bringen wollten, griff plötzlich der Sicherheitsdienst des Ferienlagers ein. So mussten wir uns mit dieser Hurenschlampe begnügen“ er trat mir in die Seite, „und hatten zu alle... Forfahren»
Gesendet von Pimpermusch vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Hardcore, Reif  |  
2731
  |  
65%
  |  4

Mein Erwachen! Teil 1

Mein Erwachen! Teil 1.

Wahrscheinlich jeder hat ein sexuelles Schlüsselerlebnis, wo es einem richtig bewusst wird auf welche sexuellen Schlüsselreize man anspringt.
Bei mir war es 1999 so weit, allerdings wie es passiert ist komme ich etwas später dazu.
So im Alter von etwa 13 Jahre, hatte ich das erste Mal, prickelnden Kontakt zu Füssen.
Wir hatten eine große Haus Clique, wir waren so ca. fünf Mädels und acht Bengels.
Mein Bester Kumpel, der 3 Jahre älter war als ich, hatte auch schon eine Freundin, mit der er kräftig rum machte, auch wenn ich da war.
Ihr Name war Bianca und ich bekam... Forfahren»
Gesendet von berlinheels vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch  |  
1109
  |  
72%
  |  2

Mein Erwachen! Teil 2

Mein Erwachen Teil 2

Mit Jessica, hat die Kuppelei, nicht funktioniert und seine Beziehung mit ihrer großen Schwester ging dann auch in die Brüche.
Allerdings war er so ein Typ, in dem Alter, der meinte er kann alle Frauen haben und so dauerte es nicht lange das er eine neue hatte, mit der er ausnahmsweise lange zusammen war.
Er hatte das Glück, die begehrteste Frau aus der Clique zu bekommen, mit der er es drei Jahre schaffte, aber zu ihr komme ich später noch.
Aber seit dem Erlebnis mit Jessica, schaute ich besonders auf schöne Beine und Füße.
Nach ihr hatte er eine schöne Blondine be... Forfahren»
Gesendet von berlinheels vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch  |  
748
  |  
68%
  |  2

Meine geliebte Mutter 5

Nachdem wir uns eine Weile ausgeruht hatten, drehte sich meine Mutter zu mir und flüsterte mir ins Ohr: "Du, ich möchte gerne zusehen, wie du und Jean miteinander richtig ficken. Hast du Bock drauf, dann fang an."
Ich nickte und wir tauschten die PLätze,so dass ich neben dem dösenden Jean zu liegen kam. Ich betrachtete ihn jetzt etwas genauer.ER war wirklich ein strammer gut gebauter Junge, dessen Schwanz selbst im Ruheszustand enorm war.Und was für ein prächtiges Gehänge!Ich begann mich sanft zu wichsen,dann beugte ich mich über ihn und meine ZUnge begann sanft seine Brustwarzen zu lecken, e... Forfahren»
Gesendet von gege69 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Tabu  |  
4403
  |  
81%
  |  4

Der XXX Reitclub - Die Untersuchung Teil 2.

Der XXX Reitclub - Die Untersuchung Teil 2.


Da stand ich nun mitten in der Stallbox fixiert mit Lederfesseln und mit meiner steifen Latte und warte wie es weiter gehen solle. Ich stellte mir gerade vor wie ich von P2 einen geblasen bekommen würde.
Als Frau Pohl mich anblickte und mit einer Steinharten Stimme sagte das nun andere Seiten aufgezogen werden würden. Als erstes würde ich jetzt Medizinisch untersucht werden. Da Sie ja nicht wüsste ob ich irgendwelche Krankheiten hätte. Ich blickte Sie erstaunt an und sagte bei mir sei alles Ok mein letzter ärztlicher Check sei erst vor 3 Wo... Forfahren»
Gesendet von Topthor vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM, Fetisch  |  
4695
  |  
79%
  |  9

Erster 3er mit Freundin (MMF) Teil 2


Bitte den ersten Teil auch lesen:
Link: -->
http://xhamster.com/user/marconeed/posts/96166.html


Wir legten uns also wie befohlen auf unsere Matte, Nina war noch völlig ausser Atem was man ihr deutlich anhörte.
Der Spanner setzte sich uns gegenüber hin, und kündete ein intimes Interview an. Auch sein Name, Jürg,
verriet er uns. Er fragte erst mich wie mir das gefallen hat, was ich mit: Es war sehr geil und ich hoffe
auf mehr... beantwortete.

Jürg: Und dir Nina?
Nina: Ich wurde zwar überascht und hätte mir das nicht zugetraut, aber es war geil
Dabei schaute sie mich ganz ve... Forfahren»
Gesendet von marconeed vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Voyeur  |  
2049
  |  
82%
  |  6

Mein Mann im Gefängnis

by GolfGTI

Ich saß wie versteinert auf dem Stuhl und konnte nicht glauben was ich gerade erfahren hatte.
Klaus, mein Mann, war verhaftet worden in einem Land in Asien wo er als leitender Schiffsbauer tätig war. Ich hatte es vom Auswärtigenamt erfahren und fühlte mich so leer und ich zitterte vor Angst, Angst um Klaus und Angst um mich.
Ich liebte ihn doch so sehr, wie sollte mein Leben aussehen ohne ihn, den es stand in dem Brief das er mit 10 Jahren Gefängnis rechnen könnte wenn die Anschuldigungen stimmen würden die man ihm vorwarf.
Er soll mit Drogen gehandelt haben, was in diesem Lan... Forfahren»
Gesendet von crosser76 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Interracial Sex  |  
14412
  |  
81%
  |  10

Wenn aus Träumen und Gedanken mehr werden...

Die Geschichte ist leider frei erfunden. Viel Spaß beim Lesen, es ist meine erste Geschichte hier, bitte hinterlasst doch ein Kommentar, wenn sie euch gefallen hat.

Wenn aus Träumen und Gedanken mehr werden...

Immer wenn ich vor dem Laptop liege und mir geile und erregende Stories durchlese, wandert meine Hand zwischen meine Schenkel und streichelt über meine Spalte.
Dabei denke ich immer öfters daran wie es wäre, wenn ich Zuhause zu Besuch wäre und in meinem alten Zimmer auf den Bett liegen würde.
Dort steht das Bett einfach mitten im Zimmer. Der Kopfteil zum Fenster, s... Forfahren»
Gesendet von SexyMaiden vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Tabu  |  
2113
  |  
88%
  |  11

Ein ungewollter Urlaubsfick

Halle ich bin Rene und 21 Jahre alt und erzähle euch in dieser kleinen Geschichte von meinem Urlaubsvergnügen.

Es begann letzten Winter als es hier in Deutschland vorallem im Norden viel zu kalt war. Kurzerhand entschloss ich mich einen Einwöchigen Urlaub in der Türkei zu buchen. Dann ging auch alles sehr schnell Sachen gepackt die Letzte Nacht vor dem Flug bei meiner Freundin verbracht wobei der Schlaf etwas kurz gekommen ist wie ihr euch sicherlich denken könnt.

Dann am nächsten Tag zum Flughafen und ab in Richtung Sonne... in der Türkei angekommen war die Laune auch schon gleich um e... Forfahren»
Gesendet von Likesubway vor 3 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Interracial Sex, Tabu  |  
3509
  |  
91%
  |  8

das Dreieck, ...... unerwarteter Besuch !

Schon seit geraumer Zeit dachte ich über die Beziehung zwischen Karin, Sonja und mir nach.
Eigentlich sollte ich glücklich sein, denn viele Männer würden gerne mit mir tauschen, wenn ich ihnen erzähle würde, was ich schon mit diesen beiden erlebte.
Jedoch hat jede Münze eine zweite Seite. Ich erlebte Wochen in denen ich nicht mehr aus dem Bett kam kaum hatte die eine genug, ging es mit der anderen los, und der Dreier erst forderte mich.
Zeitweilig gerade was Sonja betraf , fühlte ich mich sehr unter Leistungsdruck, Sonja ist eine Frau,die besonders wenn es um Sex ging, keine Kompromisse m... Forfahren»
Gesendet von ovlac vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex  |  
1524
  |  
97%

Schwänze-Raten

Noch eine Story aus dem Netz

Dienstag war fast immer Sporttag. Ich fuhr mit dem Fahrrad zu einer Freundin um mich mit ihr etwas sportlich zu betätigen. Wir machten Sport mal mehr oder mal weniger, tranken was und redeten. Mein Mann verbrachte in der Zeit mit ein paar Kumpels den Abend bei uns zu Hause. Nach dem Sport fuhr ich dann auch wieder zurück, begrüßte die Kumples meines Mannes und quatschte ein wenig mit und ging dann immer duschen. Mit dieser Ankündigung: “Ich geh dann mal duschen.” entfachte ich immer ein leuchten in den Augen der Männerrunde. Das lag sicherlich daran, dass sie si... Forfahren»
Gesendet von maxi1106 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex  |  
4212
  |  
88%
  |  3

Die etwas andere Paartherapie Teil 24

Die etwas andere Paartherapie Teil 24
© Franny13 2010
Marion erzählt
Als mir Sylke das von Hans erzählt, musste ich lachen. Ich kneife ihm ein Auge. Reize ihn, indem ich so tue, als ob ich meine Strapse nachstellen muss. Da klingelt es auch schon. Schnell gehe ich zum Thron, setze mich darauf. Die Beleuchtung ist so eingestellt, dass mein Gesicht zumindest vorerst im Schatten liegt. Ich setze mich gerade hin, die Arme auf den Lehnen, die Beine überkreuz und leicht seitlich gestellt. Da führt Sylke auch schon die Bergmans ins Studio. Sie wollen sofort zu mir komm... Forfahren»
Gesendet von Franny13 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Transen  |  
1034
  |  
98%
  |  1

Der Weg – Eine Erzählung Teil 14

Der Weg – Eine Erzählung Teil 14
© Franny13 2010
Im Badezimmer musste ich die Dusche anstellen. Meine Herrin stellte sich darunter, sah mich an und sagte: „Auf was wartest du? Komm her und wasch mich.“ Ich wollte mich ausziehen und zu ihr in die Dusche steigen. „Bleib wie du bist. Die Schuhe darfst du ausziehen, alles Andere bleibt an.“ Ich entledigte mich meiner Schuhe und trat zu ihr unter die Dusche. Augenblicklich war ich klitschnass und das Wasser dämpfte meine Erregung. Die Korsage und die Strümpfe klebten an meinem Körper. Gar nicht so unangenehm, dachte ich bei mir. „L... Forfahren»
Gesendet von Franny13 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Transen  |  
899
  |  
86%
  |  1

Erster 3er mit Freundin (MMF)

Ich erzaehle euch hier wie es zum ersten 3er in unserer Beziehung kam.Ich bin seit 4 Jahren mit meiner Freundin zusammen, hier eine kurze Beschreibung von uns:
Ich (Marco)
180cm / schlank / braunes kurzes Haar / 17cm
Sie (Nina)
155cm / schlank (etwas breiter Arsch) / braunes langes Haar / kleine flache Titten / blank rasiert
Ich bin sehr zufrieden mit unserem Sexleben, trauumte jedoch immer von einem 3er, dazu kam es letzten Sommer und erst noch Outdoor. Es war ein wunderschoener Sonntag und wir hatten Lust an den Fluss zu gehen und zu baden. Dieser Fluss ist nicht weit von unserem zuhaus... Forfahren»
Gesendet von marconeed vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Tabu  |  
4905
  |  
91%
  |  12

Der geile dreier

Du kommst gerade aus der Dusche, frisch rasiert und mit nichts bekleidet außer deinem Handtuch,
ich komme auf dich zu, nehme dich bei der hand und führe dich zu einem Stuhl. Du setzt Dich
während ich hinter dich trete. Mein Freund geht derweil vor Dir in die Hocke.Ich beginne deine
Schultern sanft zu massieren und deinen Nacken zu Kraulen.Mein Freund ergreift dein Bein und
beginnt dich von der Wade abwärts zu liebkosen, dabei streichelt er sanft über deine Oberschenkel.
Meine Lippen berühren sanft deinen Hals und Knabbern daran herum während meine Hände sanft
über dein Dekoltèe gleiten. ... Forfahren»
Gesendet von lordsaxo vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Lesben Sex  |  
961
  |  
87%
  |  1