Free Sex Stories
Page 674

zwei frauen

ich besuchte meinen besten kumpel in köln, wo dieser studierte. wir wollten abends so richtig schön auf die piste! nachmittags waren wir in der stadt shoppen und die mädels war richtig sexy und knapp bekleidet denn es war hochsommer! und überall wo man hinschaute waren hotpants, miniröcke und enge tops!!!
wir waren für den abend richtig in stimmung! wir zogen durch ein paar kneipen ehe wir in einer disco landeten wo wir an der theke auch direkt zwei frauen entdeckten. die eine hatte blonde schulterlange haare und hatte eine sehr zierliche figur mit kleinen brüsten aber einem extrem knackigen ... Continue»
Posted by mawe81 3 years ago  |  Categories: First Time, Group Sex  |  Views: 1344  |  
72%
  |  4

Waldspaziergang

Wir haben beschlossen spazieren zu gehen im Wald, dabei sind wir an einer Grillhütte vorbeigekommen. Du bist ein wenig vorgelaufen. Als du dich umdrehst, bim ich verschwunden. Du gehst zu der Hütte, suchst mich. Dort stehe ich, ohne T-Shirt, nur mit BH und warte auf dich. „Kannst Du mir mal mit dem BH helfen“, frage ich dich.

Du stehst jetzt direkt vor mir und ich sehe dir in deinen Augen, wie sehr dich diese Idee erregt hat. Meine Hände greifen nach hinten und öffnen den BH-Verschluß selber. Ich streife den BH ab und lege ihn zu dem Tshirt auf die Bank. Meine Brustwarzen stehen weit ab. Ic... Continue»
Posted by MO007 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 980  |  
96%
  |  1

Nordsee - Teil 1

Heute scheint schon sehr früh die Sonne. Ein kurzer Blick auf die Tidezeiten und mein Entschluß steht fest. - Ich fahre an die See. Erst am Mittag wird die Flut einsetzen, solange werde ich am Strand liegen. Schnell sind die Sachen gepackt.

Ich betrete den Strand. Es ist hier noch wie in meiner Kindheit. Die Spielgeräte die nachher im Wasser stehen werden gibt es immer noch. Die Rutsche ist ziemlich hoch, jedenfalls für ein kleines Mädchen. Ich traute mich damals nicht zu rutschen und wie ich endlich den Mut gefasst hatte bekam ich den Mund voll Wasser - Salzwasser - bäähhh. Das liegt lange... Continue»
Posted by MO007 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 1196  |  
93%
  |  1

Nordsee - Teil-2

Es ist ein Tag wie jeder andere. OK, es nieselt ein wenig, also nicht gerade das perfekte Urlaubswetter, aber es passt zu meiner Stimmung. Ich wandere am Strand entlang und weiter durch die Dünen. Hier, genau hier hat er gelegen – mein gestrandeter Wal. Bei dem Gedanken an ihn muss ich lächeln. Tag für Tag haben wir uns geschrieben. Aber seit ein paar Tagen bekomme ich keine Antworten mehr. Was mag geschehen sein? Ist er meiner überdrüssig geworden? Waren es ein paar Nachrichten zu viel? Einige seiner früheren Beziehungen waren in die Brüche gegangen weil sie zu sehr geklammert hatte. Ereilt m... Continue»
Posted by MO007 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 858  |  
84%
  |  1

Natursektspiele

Mein Freund steht auf Natursektspiele. Zuerst mußte ich mich an diese Spielarten gewöhnen, aber je länger ich mitmache umso besser und geiler finde ich sie. Bevor ich wußte welche Neigung er hat, hat es mich immer gewundert dass er wenn ich aufs WC mußte auch immer was im Bad zu erledigen hatte. Einmal ist mir aufgefallen dass er mit einer gut zu sehenden Schwellung in seiner Hose aus dem Badezimmer ging. Seit dieser Zeit pinkeln wir vor jedem Sex zuerstmal wild durch die gegend. Mein Schatz wollte dass ich vor seinen Augen den Küchenboden vollpisse, ich hab mich nicht lang geziert und meinen ... Continue»
Posted by Sexyhelene 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 2243  |  
82%
  |  10

Das teure Kleid Teil3

Dienstag, kurz vor 10 Uhr

„Anders nehmen? Wie hat er sich das gedacht? Was hat er mit mir vor?“
Diese Fragen beschäftigen Angelika nun schon seit drei Tagen. Manche Dinge allerdings verdrängt sie, weil sie ihr Unbehagen vergrößern. Aber nun ist es gleich soweit, gleich wird er hier sein. Aus praktischen Gründen trägt sie heute nur einen Bademantel und einen Slip. Er zieht sie ja sowieso aus.
Es klingelt.
Angelika atmet tief ein und geht zur Tür. Natürlich ist es ihr Verkäufer.
„Guten Morgen“, flüstert er leise und küsst sie sanft auf den Mund. Damit hat sie nun überhaupt nicht gerechnet... Continue»
Posted by reiko1983 3 years ago  |  Categories: First Time, Hardcore  |  Views: 2913  |  
92%
  |  2

Sklavinhure- Ihr Weg zur Sklavin und Hure geht wei

Langsam schlug Sklavinhure die Augen auf.

Sie fühlte sich unendlich müde, schlapp und ausgelaugt.

„Wo bin ich?“, fragte sie sich. Ihre Augen wanderten ängstlich an der Decke entlang.

Die Farben des Raumes waren dunkel gehalten. Viel in rot und schwarz. Dicke Vorhänge an den Fenstern ließen kaum Licht hinein. Sie waren blickdicht, so dass sie nicht nach außen schauen konnte.

Ihr Blick wanderte wieder zur Decke. Über sich sah sie diesen großen Spiegel, der sich aus vielen Kacheln zusammensetzte. Seine Form war oval gehalten.

Sie sah sich dort oben im Spiegel, sah, dass sie mit ges... Continue»
Posted by SklavinDevot 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Shemales  |  Views: 3022  |  
96%
  |  6

Meine Nachbarn

Meine ca. 35-jährigen Nachbarn sind optisch ein heisses Paar: Er etwa 1.90 gross, schlank, körperlich fit (Armee-Instruktor), kurze braune Haare. Sie hingegen ist ca. 1.60, hat üppige schwere Brüste, einen dicken Arsch, blonde Haare, helle Augen. Wenn die beiden so durchs Quartier gehen, muss ich unwillkürlich daran denken, wie sie es wohl zusammen treiben.

Vorstellung 1: Er steht mitten im Wohnzimmer, nackt, mit seinem ebenso grossen steif abstehenden und ganz rasierten Schwanz. Sie kniet vor ihm, trägt schwarze Strapse, eine schwarze Büstenhebe, die die Brüste nach oben drückt, aber die N... Continue»
Posted by Thunbi 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1890  |  
40%
  |  1

Der Chef und sein Junior

Ich bin am Wochenende bei meinem Chef zum Nachtessen eingeladen. Das ist schon öfters vorgekommen und ich geniesse diese Abend meist auch sehr. Er ist kurz vor dem Pensionsalter, aber allem neuen aufgeschlossen und gibt mir auch im Job oft Chancen, obwohl ich erst 26 und dann noch ne Frau bin. Meist enden unsere Abende mit neuen Ideen für die Firma – und meist mit Erfolg. Er hat mich nur ein einziges Mal angemacht (er ist geschieden) und ich habe ihm erklärt, dass er doch für mich ein bisschen zu alt sei. Seither gab es weder Anspielungen noch Annäherungsversuche. Letzten Samstag war sein Sohn... Continue»
Posted by Thunbi 3 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  Views: 3898  |  
86%
  |  5

Mutter und Tochter verwechselt Teil 2

Die Geschichte wurde noch verrückter…

Britta kam nach einer halben Stunde zurück und erklärte mir, dass Melanie zwar noch immer sauer sei, aber mir verzeihen würde. Ich soll schon mal ins Bett gehen und mich ausruhen für die kommende Nacht. Schließlich hätte ich etwas gutzumachen. Britta öffnete ihren Bademantel um mir ihre glatt rasierte Muschi zu zeigen, die immer noch von ihrem Lustsaft und meinem Sperma glänzte. Sie lächelte mich an, zuckte mit den Achseln, weil ich wohl keine Anstalten machte sie anzufassen. Sie knetete noch einmal vor meinen Augen ihre Brüste und machte den Bademantel... Continue»
Posted by marathon2002 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Mature  |  Views: 6215  |  
96%
  |  23

Mein Bruder hat meine Fotze entjungfert


Es war mal wieder so ein Abend, er der langweiligen, im Fernsehen kam nix. Also beschloss ich mich mal in die Badewanne zu legen und zu relaxen. Mit meinen 18 Jahren war ich doch tatsächlich noch Jungfrau, nicht weil ich so hässlich bin, sondern weil ich mich einfach noch nicht getraut habe. Also bin ich ins Badezimmer, öffne die Tür und da steht doch mein älterer Bruder vor dem Waschbecken, mit geschlossenen Augen und holt sich einen runter. Ich habe so was schon in Filmen gesehen, doch hier bekam ich es live und wollte mir das mal ansehen und stellte mich neben meinen wichsenden Bruder, de... Continue»
Posted by StifflerGerman 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 6040  |  
57%
  |  5

Der Bauernhof

Der Bauernhof


Die Klingel schellte und alle sprangen aufgeregt auf. rannten zur tür hinaus wobei alle jubelnd schrien. das schuljahr war zu ende die großen ferien standen endlich an. Ich hatte gerade die 10. klasse auf dem gymnasium beendet und war glücklicher weise in die 11. versetzt worden. ich brachte das zeugnis mit stolz nach hause, denn die versetzung war bis zum letzten tag fraglich. meine mutter war überglücklich und sagte "dann stehen deinen ferien ja nichts mehr im weg! hast du denn schon gepackt? morgen früh geht es los."

ich ging auf mein zi... Continue»
Posted by mawe81 3 years ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 7896  |  
97%
  |  12

Gedanken 2

Meine gute Freundin fragte mich nach einigen Tagen wie es nun ist mit meinen Gedanken und der unersättlichen Lust sie habe mich schon einige Tage nicht gesehen.

Ich sitze hier vor meinem Pc und habe meinen dicken Dildo in meiner Fotze stecken und spiele an dem Regler herum. Ja ich bin unersättlicher geworden ( und ich weiss nicht warum den früher war ich nicht so ) und seid dieser Nacht werde ich diese Lust und die Gedanken nicht mehr los, will ich es überhaupt, höre ich mich fragen.
Ja sie Vögelten mich die ganze Nacht und es war herrlich und ich fühlte mich wie ein Engel.

Am morgen, d... Continue»
Posted by nadinknig 3 years ago  |  Categories: Fetish, First Time, Taboo  |  Views: 1252  |  
96%
  |  3

Das teure Kleid Teil2

Donnerstag kurz vor 11 Uhr:

Aufgeregt wie ein Teenager vor dem Ersten Mal läuft Angelika durchs Haus. Sie hat sich frisch geduscht und frisiert, ein dezentes Parfüm aufgelegt und sich auch ihre Schambehaarung komplett abrasiert. Ihrem Mann wird sie erzählen, dass es für eine Untersuchung beim Frauenarzt sei, denn dann wird er keine weiteren Fragen stellen.
Sie hat sich für ein leichtes Sommerkleid entschieden, das vorne durchgeköpft ist. Drunter trägt sie wieder BH und String.

Hat sie an alles gedacht? Was hat er mit ihr vor? Könnten sie von jemandem gestört werden?

Es klingelt.

M... Continue»
Posted by reiko1983 3 years ago  |  Categories: First Time, Hardcore  |  Views: 2839  |  
93%
  |  3

Am Weiher

Bitte kommentiert meine Story´s

Wie jeden Morgen, verließen mein Mann und unsere gemeinsame Tochter das Haus. Da mein Mann sehr gut verdient, habe ich es nicht nötig, arbeiten zu gehen. Stattdessen kümmere ich mich um den Haushalt und habe dabei sehr viel Freizeit, denn unsere Tochter ist bis nachmittags im Kindergarten. So auch an diesem heißen Sommertag im letzten Jahr...
Nachdem ich wie üblich den Frühstückstisch abgeräumt und ein paar Kleinigkeiten im Haus erledigt habe, scheint die Sonne vom strahlendblauen Himmel; der Wetterbericht verspricht 30° im Schatten. Kurzerhand kommt mir die... Continue»
Posted by heimat65 3 years ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Voyeur  |  Views: 3563  |  
83%
  |  5

Sarinas Geschichte Teil 2

Am Vormittag war Sarina die erste die die Augen aufschlug. Es dauerte einen Moment bis realisierte wo sie war. Langsam kamen ihr die Erinnerungen an den vergangenen Abend. Sie blickte sich um und erschrak erst kurz als sie Ben neben sich liegen sah. Er hatte sich gewälzt und die Decke war komplett von seinem Körper gerutscht. Sarina betrachtete in Ruhe diesen durch trainierten schwarzen Traumkörper. Sie sah seine feinen Gesichtszüge, seine kräftigen Arme und den muskulösen Oberkörper. Ihr Blick wanderte über seinen flachen Bauch, weiter hinunter zu dem selbst im Ruhezustand mächtigen Glied.
E... Continue»
Posted by darkman43 3 years ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Interracial Sex  |  Views: 2081  |  
91%
  |  4

Die Nachbarin !!!!

Die Nachbarin !

Wir wohnen schon eine ganze Weile nebeneinander ! Erika ist 57 Jahre alt. Vor 3 Jahren verstarb ihr Mann. Viel zu früh wie alle meinten. Aber Erika hat sich nicht unterkriegen lassen. Von Anfang an hat sie den Kontakt zu Freunden, Nachbarn und Vereinen aufrecht erhalten. Und ihr Garten war ihre Passion. Kurz gesagt Erika lebte ihr Leben ! Im vergangenen Jahr nahm sie eine Katze bei sich auf, damit sie jemanden hat um den sie sich kümmern kann. Minka, eine sehr eigenwillige Katzendame. Bevor Minka einziehen konnte fragte Erika mich ob ich die Versorgung der Katze übern... Continue»
Posted by Haeger 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Mature  |  Views: 4642  |  
92%
  |  14

Die Freundin meines Freundes Teil 2

Ich stand auf, befürchtete das Schlimmste und was tat Tom, er lächelte mich an: „Na, Du Schwerenöter, so hast Du Dir den Empfang wohl nicht vorgestellt. Mach Dir keine Vorwürfe, Du hast alles so gemacht wie ich es mir gewünscht habe. Ich muss gleich wieder zum Flughafen und zurück nach Hamburg fliegen, denn mit der Baustelle ist es wirklich zur Zeit sehr schwierig, mir ist es nur wichtig, das Du weißt das alles was Ihr hier anstellt meine Zustimmung hat. Alles andere erkläre ich dir, wenn ich übermorgen wieder da bin. Also Andy, viel Spaß und Ausdauer.“ Er gab mir einen Klaps auf den Po, dreht... Continue»
Posted by marathon2002 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1761  |  
85%
  |  5

Der erste gemeinsame Urlaub



Akteure:

Sandra, meine Freundin ( 24 Jahre )
Brünett, schlank, 1,68 m, Oberweite 75 C, 60 kg
Gisela, Erbin des Hofes und die Bäuerin ( 44 Jahre )
Blond, vollschlank, 1,70 m 80 kg, Oberweite 95 DD,
Werner, der Bauer, Vater von Frank und Sabine ( 52 Jahre )
Graumelierte braune Haare, 1,80 m; 85 kg,
Frank, der Stiefsohn von Gisela (19 Jahre )
Sabine, die Stieftochter von Gisela ( 19 Jahre )
Silke, die Tochter von Gisela ( 17 Jahre )
Elfriede, genannt Elli, die Mutter des verstorbenen Mannes von Gisela (62 Jahre)

Meine Freundin Sandra und ich waren jetzt 3 Jahre zusammen und w... Continue»
Posted by marathon2002 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Mature  |  Views: 5261  |  
91%
  |  11

Schleichende Veränderung 05

5. Teil

Jenny stand nackt und in ihrer ganzen Schönheit vor mir. Ich muss gestehen, ihr Aussehen hat mich angemacht. Ihr Schwanz stand steif, dick und fett und erschien mir sogar noch größer als früher. Jenny lächelte nun wieder. Ich wusste nicht genau warum, folgte dann aber mühsam ihrem ausgestreckten Arm, der auf mich zeigte, auf meinen Schritt. Das Jenny mir gefiehl, konnte ich nicht verheimlichen. Ich sah, dass mein neues Geschlechtsteil glänzte, ich war wahrlich feucht geworden.
Jenny schritt zu mir heran und nahm mit zwei Fingern meine linke Brustwarze und zog sie lang. Ich stöhnte ... Continue»
Posted by Hentaiboobs-Fan 3 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Shemales  |  Views: 1204  |  
42%
  |  5