Free Sex Stories
Page 672

Die Fremdbesamung

Wohl jeder echte Cuckold hat wohl schon mal mit dem Gedanken beschäftigt, wie es wohl sein mag, wenn seine Ehefrau ein Kuckuckskind austrägt. Dabei ist es wohl auch oft so, dass er sich vorstellt, bei der Besamung dabei zu sein und den Zeugungsvorgang womöglich sogar fotografisch „fürs Familienalbum“ festzuhalten. Nur äußerst selten wird die fixe Idee Realität, denn zu groß scheint der Tabubruch zu sein. Dabei ist doch allgemeinbekannt, dass der Ehemann allzu oft nicht derjenige war, der seine Gene an den Nachwuchs seiner Frau weitergab. Qualifizierte Schätzungen gehen davon aus, dass etwa jed... Continue»
Posted by matser 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  
1128
  |  
45%
  |  2

Die Fremdbesamung

Wohl jeder echte Cuckold hat wohl schon mal mit dem Gedanken beschäftigt, wie es wohl sein mag, wenn seine Ehefrau ein Kuckuckskind austrägt. Dabei ist es wohl auch oft so, dass er sich vorstellt, bei der Besamung dabei zu sein und den Zeugungsvorgang womöglich sogar fotografisch „fürs Familienalbum“ festzuhalten. Nur äußerst selten wird die fixe Idee Realität, denn zu groß scheint der Tabubruch zu sein. Dabei ist doch allgemeinbekannt, dass der Ehemann allzu oft nicht derjenige war, der seine Gene an den Nachwuchs seiner Frau weitergab. Qualifizierte Schätzungen gehen davon aus, dass etwa jed... Continue»
Posted by matser 3 years ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Taboo  |  
3704
  |  
45%
  |  6

Flugzeuge im Bauch (7)

MITTVIERZIGERIN WIRD VON IHRER JUNGE FREUNDIN ÖFFENTLICH VORGEFÜHRT.

Es ist mal wieder Samstag und ich empfinde eine große Leere - denn du hast keine Zeit für mich. Ich will deine Haut auf meiner spüren, deine Hände auf meinen Brüsten, deine Zunge auf meiner Scham, aber mir bleibt nichts als Sehnsucht. Ich wälze mich im Bett hin und her, die Finger im Höschen, und versuche die Leere zu kompensieren - vergeblich. Meine Muschi schleimt geil vor sich hin, dass es für eine ganze Kompanie von Rekruten gereicht hätte, aber da ist nicht ein einziger, oder besser: nicht eine einzige, um ihren Hunge... Continue»
Posted by julietbravo 3 years ago  |  Categories: Lesbian Sex, Mature, Voyeur  |  
2114
  |  
100%
  |  10

Hitzegewitter mit Folgen

Dies ist eine - leider - frei erfundene Geschichte. Sie zu schreiben machte mich total geil, obwohl ich die Story für ziemlich unrealistisch halte.
Wer (Rechtschreib- und orthographie-) Fehler findet, der möge sie behalten. Ich werde schon niemanden anzeigen...


Es war ein ziemlich heißer Samstag im August. Wie immer war ich auf meiner recht abgelegenen Obstwiese, schaute nach den Bäumen und schätzte Qualität und Ertrag ab, soweit man dies in einem August bereits abschätzen kann.
Auf der Wiese steht eine recht große Gerätehütte, die ich mit Gasherd, Eckbank und Tisch ein wenig komfortabl... Continue»
Posted by schwobaseggl 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
2560
  |  
96%
  |  3

Die Familie

Familie www.jorudan.net
Die Familie
es ist wirklich das beste Deutsch Mädchen Website für Live-Cam : www.jorudan.net


Wie so oft sah sich Dennis erotische und pornographische Bilder auf seinem PC an. Diese hatte er von Freunden und selbst aus dem Internet heruntergeladen. Wie nicht anders zu erwarten war erregte es ihn und er fing an zu wichsen. Leise stöhnte er vor sich hin, sah sich die Bilder an, die in einer Dia-Show über den Bildschirm flimmerten. Als eine weit geöffnete Muschi erschien spritzte Dennis ab, stellte sich vor mit seinem Schwanz tief in der Vagina zu sein und war nach d... Continue»
Posted by akala 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  
7757
  |  
50%
  |  3

Meine Herrin Linda und ich Tagebuch 7

Meine Herrin Linda und ich Tagebuch 7

Meine Person:
Alter 32
Größe 1,82
Gewicht 76 kg
Beruf selbständiger Elektromeister 5 Angestellte
Ort Bonn
Schwanz 19 X 6

Tagebucheintrag 15. Juni 2011

Natürlich hat meine Herrin den Anweisungszettel nicht vergessen, sondern mir bewusst keinen mitgegeben.
Denn am Abend hatte ich folgende Mail in meinem Postfach:

>Sklave, wenn du denkst, das gibt eine schöne Woche und du könntest dich bis nächsten Dienstag ausruhen, so hast du dich getäuscht. Du wirst dir sofort eine Überwachungskamera mit hoher Auflösung und Tonübertragung besorgen und ... Continue»
Posted by hamlet286 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  
687
  |  
100%
  |  1

Der Sklave Teil2 Die Ausbildung

Der Sklave

Die Ausbildung teil2

Zuhause angekommen, wartete ich bis meine ganze familie im bett war und dann schrieb ich den gewünschten bericht über das was heute passiert ist.
Zudem machte ich mir gedanken darüber, wann ich ihr das nächste mal wieder dienen soll. Wenn es noch die Woche sein soll, dann am besten gleich morgen.
Dann habe ich es hinter mir.

Ich schickte alles ab wie sie es gewünscht hat und ging ins bett.

Beim einschlafen dachte ich nach und es wurde mir bewusst, dass etwas diesmal ganz anders war.
Sie war bestimmend hnd holte sich alles was sie wollte, aber sie... Continue»
Posted by dario73 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
248
  |  
47%

der freund meiner mutter

Hallo mein Name ist Lara,
ich bin 20 Jahre alt und lebe mit meiner Mutter alleine in einem kleinen Häuschen am Rande einer deutschen Großstadt.
Das heisst, ich lebte mit ihr alleine. Vor etwas mehr als einem halben Jahr ist ihr neuer Freund Markus bei uns eingezogen.
Er ist ein sehr lieber, netter, aufmerksamer Mann, Mitte 40.
Meine Mama wird in ein paar Wochen 40 Jahre alt.
Markus hat einen kleinen Shop, von dem aus er Waren übers Internet vertreibt, was genau weiss ich nicht.
Er ist sehr offen und ich rede gerne mit ihm über alles.
Manchmal schaut meine Mama etwas eifersüchtig, wenn w... Continue»
Posted by analegrande 3 years ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Mature  |  
7375
  |  
92%
  |  16

Meine Herrin Linda und ich Tagebuch 6

Meine Herrin Linda und ich Tagebuch 6

Meine Person:
Alter 32
Größe 1,82
Gewicht 76 kg
Beruf selbständiger Elektromeister 5 Angestellte
Ort Bonn
Schwanz 19 X 6

Tagebucheintrag 14. Juni 2011

Heute nur kurzer Tagebucheintrag. Wie befohlen in die Schule. Nur Jogginganzug, FlipFlops , Hand- und Fußfesseln an und dicken Pflock im Arsch. Hab versucht den 10 cm dicken und 40 cm langen Pflock in mein Arschloch zu kriegen, wie es befohlen war. Ist mir leider nicht gelungen, der blieb immer irgendwo hängen. Wie hat Leonie das hinbekommen? Trotzdem dass ich mir ein Reinigunsklistier, wie ... Continue»
Posted by hamlet286 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  
342
  |  
100%
  |  2

Anale Entjungferung auf der Raststätte

Ich war auf der A8 zwischen München und Salzburg unterwegs auf dem Weg nach Hause. Ich hielt Nachts auf halber Strecke an einer Autobahnraststätte um zu pinkeln.

Der Toilettenraum war leer, ich stellte mich an eines der Pißbecken und öffnete die Hose. Hinter mir öffnete sich die Tür und jemand betrat das Klo. Er stellte sich an das Becken neben mir. Möglichst unauffällig schaute ich kurz herüber, kurz sah ich den Penis des Mannes, doch traute mich nicht genauer hinzuschauen. Als ich fertig war und zum Waschbecken ging sah ich im Spiegel dass der Kerl nun hinter mir stand.

Er war mindeste... Continue»
Posted by Chiemgau 3 years ago  |  Categories: Anal, First Time, Gay Male  |  
4182
  |  
95%
  |  11

Mein erster Sex mit einem Mann

Ich war damals 18 Jahre alt als sich zufällig die Gelegenheit ergab den Sex mit einem Mann kennen zu lernen. Es war unter der Woche an einem Tag an dem ich Spätschicht hatte, ich kam nach der Arbeit nach Hause und bemerkte das ich etwas sehr wichtiges vergessen hatte. Ich fuhr also nochmal zurück um das zu erledigen, allerdings fuhren die Busse damals zu der Zeit nur noch bis Stadtzentrum, von da an mußte ich laufen. Ich lief dann also als ich aus dem Bus ausgestiegen war in Richtung meiner Arbeitsstelle die noch etwa 3-4 km entfernt war. Als ich am damaligen Interehotel in Jena vorbei lief sa... Continue»
Posted by Yvonne_Transvestit 3 years ago  |  Categories: Gay Male, Shemales  |  
2853
  |  
87%
  |  2

Die Begegnung der anderen Art

Dies ist eine frei erfunden Geschichte und vielleicht auch etwas eine Phantasie. Ich hoffe sie gefällt:


Es war ein sonniger Herbsttag und ich wollte die letzten warmen Tage genießen und war etwas mit dem Rad unterwegs. Es begann zu dämmern aber zwischen mir und meiner Wohnung lag noch ein etwa 10 km langer schmaler Waldweg. Schon bald war es so dunkel, dass ich den Weg kaum noch erkennen konnte. Da beschloss ich vom Rad zu steigen und zu schieben.

Nach etwa 15 min sah ich von links ein Licht mitten im Wald. Ich war neugierig, aber auch verängstig, wusste ich doch, dass der Wald sehr d... Continue»
Posted by t_love 3 years ago  |  Categories: Anal, Shemales, Taboo  |  
1333
  |  
100%
  |  3

Der Ort der Tat, um die sich alles dreht


... und: Klappe! Legt los!

[ klack! ]


„Und? Was halten Sie so vom Sexismus, Gnädigste,
der sich wieder gnadenlos uns vor die Linse geschoben hat?“,

witzelte ich, etwas unwitzig, grade noch das fast herausgerutschte
"Nun ... was meinst du, Schwesterle?“
unterdrückend.



Stop! Halt, halt!


Till, die Regieanweisungen nicht wie deinen Text lesen!
Hatte ich doch gesagt, dass wir als Drehbuch nur noch die Kopien aus dem
Buch da haben!

Wieso lischd noh du da eigendlich ab, haddschd du ned gnug Zeid zum Lerna?

Doch, do - ... Continue»
Posted by axixio 3 years ago  |  Categories: Anal, Sex Humor  |  
1148
  |  
3%
  |  1

Der Sklave Teil2 Die Ausbildung

Der Sklave

Die Ausbildung teil2

Zuhause angekommen, wartete ich bis meine ganze familie im bett war und dann schrieb ich den gewünschten bericht über das was heute passiert ist.
Zudem machte ich mir gedanken darüber, wann ich ihr das nächste mal wieder dienen soll. Wenn es noch die Woche sein soll, dann am besten gleich morgen.
Dann habe ich es hinter mir.

Ich schickte alles ab wie sie es gewünscht hat und ging ins bett.

Beim einschlafen dachte ich nach und es wurde mir bewusst, dass etwas diesmal ganz anders war.
Sie war bestimmend hnd holte sich alles was sie wollte, aber sie... Continue»
Posted by dario73 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
759
  |  
73%

Zwischenstopp (3. Teil)

Ohne auf meine Antwort zu warten wurde die Tür abermals geöffnet und Ben, mein neuer KFZ-Mechaniker trat ein, gefolgt von einem jungen Begleiter, der gerade mal 18 Jahre alt sein mochte, und die Tür hinter sich schloss, als es aus Ben heraus prustete: „Jetzt schau dir diese dreckige Ficksau an, Kevin! Da war jemand noch schneller als wir“, rief er und deutet auf meinen roten Arsch, aus dem unübersehbar noch das Sperma des Kellners quoll. „Naja, gut geschmiert ist halb gefickt“, brummte Ben in seinen Bart und begann sich auszuziehen, ohne meine Antwort abzuwarten. „Ach so“, fügte er hinzu, als ... Continue»
Posted by Joystick77 3 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Hardcore  |  
1332
  |  
100%
  |  5

Radfahren mit folgen...

Rad fahren war seine Lieblingsfortbewegungsart. Er fühlte sich wieder so richtig wohl, wie er so dahinradelte.


Zugegeben, es war auch eine sexuelle Komponente dabei. Die Reibung an dem harten Sattel genau an der Körperstelle, wo er es besonders gern hatte, das hatte schon was!

Besonderen Ehrgeiz entwickelte er beim Radfahren nicht. Aber immer, wenn ihn jemand überholte, fuhr er doch ein wenig schneller und bemühte sich, Anschluss zu halten. So auch jetzt wieder, als ein großer, schlaksig wirkender Kerl an ihm vorbei fuhr. Dessen verwaschen blaue Jeans umschlossen einen schönen, schlan... Continue»
Posted by gaylover95 3 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male  |  
2022
  |  
90%
  |  3

Im Zug nach Stuttgart


Hallo,

mein Name ist Robert, aber alle nennen mich Robbie. Ich bin 33 Jahre alt und wiege bei 1,80m ca. 77 kg. Da ich ziemlich viel Sport mache (Fitness Studio, Radfahren, Joggen, Volleyball) habe ich einen recht muskulösen Körper -- wenn auch nicht mit Bodybuilding-Maßen. Ich habe hellbraune Haare und braune Augen. Arbeiten tue ich in Frankfurt, aber ich wohne in Mannheim und pendele täglich mit dem ICE. Meistens ist die Zugfahrt ja ziemlich langweilig und je nach Uhrzeit ist der Zug auch ungemütlich voll. Aber eines Tages hatte ich ein heißes Erlebnis im Zug, dass ich Euch nicht vorenth... Continue»
Posted by hollertau 3 years ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Voyeur  |  
4217
  |  
100%
  |  7

Eine heiße Party

-- Eine heiße Party

Jenny verabschiedete sich und stieg in ein Taxi, um nach Hause zu fahren und sich umzuziehen und auch Andrea und ich bestiegen ein Taxi, um zum Hotel zu fahren. Im Taxi hatten wir eine nette Unterhaltung. Andrea erzählte von ihrem Job und von sich. Sie wohnte in Bonn, war aber viel in Deutschland unterwegs und nahm sich auch Zeit immer mal wieder eine Stadt anzuschauen, so wie jetzt Stuttgart. Einen Freund hatte sie nicht.

Als wir am Hotel ankamen, ging Andrea zur Rezeption, um einzuchecken, während ich mich in der Hotelhalle herumdrückte. Als sie zum Aufzug ging, kam... Continue»
Posted by hollertau 3 years ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Voyeur  |  
3240
  |  
95%
  |  2

Der andere Sanitätsdienst

Nach langem hatte ich mal wieder einen Sanitätsdienst mit einem Kollegen, den ich von Anfang an irgendwie anziehend fand. Wir verstanden uns auch gleich und unterhielten uns vor allem über alles, nur nicht über irgendwelche Einsätze (wie es die anderen meistens taten). Heute sollten wir beide allein zu einem großen Firmen-Grillabend mit „Open-End“ und so durften wir uns einen extra großen Krankenwagen nehmen, damit wir uns während der gesamt Zeit nicht nur im engen Fahrerhaus aufhalten mussten. Da die Geschäftsleitung keine Angst verbreiten wollte, mussten wir unseren KTW hinter einer Hecke in... Continue»
Posted by gk66 3 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Hardcore  |  
1749
  |  
96%
  |  3

Der erst Fick als TV Teil 3

Frisch gestylt und rattenscharf, in meinem weissen Lackkleidchen, führ ich zu der Adresse, parkte den Wagen und machte mich auf den Weg zu meinem Arschficker und Erzieher.
Es war mir mittlerweile egal, ob mich jemand sehen würde, ich war einfach nur geil.
Punkt 18 Uhr klingelte ich bei "Durant". "Komm rauf, Schlampe". Meine Heels klapperten im Treppenhaus und ich ging in den 2. Stock. Ich war dermaßen aufgeregt und geil, dass ich das Gefühl hatte, meine Arschmöse sondert geilsaft ab.
Oben angekommen, konnte ich auf dem Klingelsc***d Thomas Durant lesen. Die Türe war angelehnt und ich klopft... Continue»
Posted by insel2011 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Shemales  |  
1604
  |  
100%
  |  6