Free Sex Stories
Page 654

Durch die Nacht!

Wie ein schwarzes Band zieht sich die Straße in der Dunkelheit dahin, ewig und endlos. Gerade, gewunden, vielleicht in einem gewaltigen Kreis, auf dem wir bis ans Ende dahinfahren.
Das Licht der Scheinwerfer müht sich durch die Nacht, wirkt bedrängt und verloren. Nur selten erhält es ein Echo auf der jenseitigen Straße.
Die Einsamkeit legt sich sachte auf uns nieder, umschließt das Fahrzeug wie es die Nacht tut.
Und darin sind wir, wie Gefangene oder Verlorene. Das Glas und Metall beschützt uns vor der Kälte, Dunkelheit und Angst.
Musik dringt aus den Lautsprechern, aber es wirkt, als wäre... Continue»
Posted by boler0 3 years ago  |  Categories: Masturbation  |  Views: 662  |  
47%

die wette

Und wann habt ihr geheiratet?“, fragte Toni. „Hmm!“ Eva und Paul sahen sich an. „Voriges Jahr!“ - „Wann genau?“, wollte nun auch Petra wissen. - Blöd! Eva dachte nach. Man konnte doch seinen Hochzeitstag nicht vergessen. Nicht nach knapp einem Jahr! Aber offenbar konnte man doch. Sie konnte! Einmal hatten sie den Termin verschieben müssen, und natürlich hatte sie gerade diesen ersten Termin im Kopf. Aber den anderen? Den richtigen? Sie sah Paul an - und der war genauso ratlos. Die Freunde begannen zu grinsen.



Da traf man nun auf dem Faschingsball uralte Studienfreunde und wollte eigent... Continue»
Posted by boler0 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 2255  |  
95%

Beusch in der Dusche

Wohlig fühlte sie die warmen Fluten auf Kopf und Nacken prasseln und dann den Rücken hinunterrinnen. Sie drehte die Dusche heißer und begann sich einzuseifen. Die Luft begann zu beschlagen und füllte sich mit den heißen Schwaden. Sie liebte es, wenn Hände und Haut durch die Seife ganz weich und samtig wurden. Sie strich über die schaumigen Brüste, den Bauch hinunter und wusch sich zwischen den Beinen und den Po. Dann wandte sie sich um und ließ sich den Schaum von Brust und Bauch spülen. Sie schaute nach oben und schob das Gesicht unter den Strahl der ihre langen Haare glättete und nach hinten... Continue»
Posted by boler0 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Voyeur  |  Views: 1314  |  
90%

Trauerweide

Er ruderte mit dem Boot auf das Ufer zu, teilte mit dem Bug die Zweige der großen Trauerweide und schlüpfte durch den grünen Vorhang ins Innere dessen, was der Baum so geheimnisvoll zu verstecken trachtete.
Gespannt hatte sie abgewartet, wo er mit ihr hin wollte. Unwillkürlich zog sie den Kopf ein, als das Gefährt sich durch den dichten Vorhang schob. Ein Laut der Begeisterung, Lachen in den Augen, Staunen.
Er legte an, sprang ans Ufer und befestigte das Ruderboot mit einem Seil.
Die junge Frau sah sich um. Wie ein Vorhang aus dichten gelblich grünen Fäden hingen die biegsamen Zweige des Ba... Continue»
Posted by boler0 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 590  |  
88%

Hotelsauna

ich bin mit dir in einem schönen Hotel und wir gehen in die Sauna, gleich nach dem duschen sind wir in die Saunakabine gegangen und ich spüre wie gut sie dir tut. Ich fange an, dich an den Beinen zu streicheln. Meine Hand wird frecher und streichelt dich immer mehr an deinen Schenkel ganz langsam nach oben.

Ich weiß es nicht, ob ich es wagen soll und dich da zu berühren wo meine hand sich langsam hinbewegt, ich traue mich nicht. Ich spüre, wie du dich bewegst und fasse wieder Mut. Eine Hand von dir streicht mir über den Rücken, ich beuge mich zu deiner Brust und küsse sie leicht - war das ... Continue»
Posted by boler0 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Voyeur  |  Views: 1224  |  
87%
  |  1

Beschrieben

Eva saß am Computer und arbeitete. Sie war schon drei Stunden weiter mit ihrem Manuskript. Sex zu beschreiben war eine wunderbare Sache. Es hatte nur einen leidigen Nebeneffekt. Wenn sie es zu gut machte, bekam sie Lust mehr zu tun, als nur zu beschreiben. Und gerade heute, hatte sie so eine wundervolle Idee gehabt. Sie fühlte sich richtiggehend inspiriert. Ihre Geschichte war so gut geworden! - Sie wusste immer, wann eine Geschichte gut war und wann nicht. Aber diese entsprach genau ihren persönlichen Vorlieben. Das war ja nicht immer der Fall, aber jetzt dachte sie sehnsüchtig darüber nach,... Continue»
Posted by boler0 3 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 505  |  
97%

Jazzkonzert





Jazzkonzert

War das eine Musik! Himmel! Sie ging direkt ins Blut, brachte es zum Kochen. Sämtliche Extremitäten wippten im Takt dieser hinreißenden Melodien. Jazz war einfach für sie gemacht! Und nun saß sie hier, im „Kulturcafé“ und genoss ihr „Geschenk“. Tina, ihre beste Freundin, hatte ihr zum Geburtstag eine besondere Freude gemacht. Sie hatte ihr eine Eintrittskarte zu einem Konzert der Barrel House Jazz Band geschenkt. An ihrem Geburtstag hatte sie es noch gar nicht so sehr zu würdigen gewusst, aber jetzt, fast drei Monate später, war sie glücklich! Es war einfach das ideale ... Continue»
Posted by boler0 3 years ago  |  Categories: First Time, Hardcore  |  Views: 450  |  
84%

Unbekannte Gefühle 2

Als Margit den Katalog mit Tom's „Wunschzettel" wieder an sich genommen hatte, ging sie damit in die Küche und setzte sich an den Tisch. Sie konnte Bernd sehen, wie er noch immer im Garten arbeitete. „Typisch Bernd", dachte sie und lächelte, als sie den Katalog aufschlug. Sie war zufrieden mit Tom's Auswahl. Die Teile gefielen ihr, auch wenn sie derlei gewagte Teile noch nie zuvor getragen hatte. Als sie Tom's Anspielung auf den Badeanzug, den sie für seinen Vater tragen sollte sah, musste sie wieder lächeln. Sie spürte ein wohliges Kribbeln durch ihren Körper strömen als sie sich vorstellte, ... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  Views: 1708  |  
93%
  |  6

Bergtour und ander Hügel

Bergtour und andere Hügel


Teil 1

Student begegnet einer üppigen Schönheit

Gisela 41, 165, 90 kg, 85F Hubert 26, 182, 80 kg BBW, squirt, pee, anal,
fist

Nichts für LeserInnen die nur Schlanke mögen. Den Anderen und
Neugierigen viel Vergnügen beim Lesen.

War das ein herrlich schöner Tag!

Hubert hatte heute vorlesungsfrei und nützte die freien Stunden zum
Wandern. Vor allem in der heißen Jahreszeit genoss er die frische
Bergkühle, den weiten Blick, die wenigen Menschen, man konnte seinen
Gedanken nachhängen, war für sich. Von Hütte zu Hütte- auch mal ein
Biwak. E... Continue»
Posted by jay26664 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Mature  |  Views: 2582  |  
98%
  |  11

der umfang machts 5

Gegen 9.00h wurde ich von Mama sehr sanft geweckt. Sie streichelte meinen Bauch und gelegentlich meinen verschrumpelten Zipfel. Sie lag immer noch in meinem Arm und strahlte mich mit einem zufriedenen Lächeln an.

„Na, Sohnemann, wie hast Du geschlafen?“ wollte sie wissen.

Mit kleinen, noch recht verschlafenen Augen blinzelte ich sie an und meinte: „Mit einer so tollen Frau wie Dir, nackt und eng aneinander gekuschelt die Nacht zu verbringen; wie soll ich da schon geschlafen haben?... super natürlich!“

Mama’s zufriedenes Lächeln wechselte blitzartig in ein überbreites Grinsen. Sie roll... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  Views: 1285  |  
16%
  |  2

der umfang machts 6

Am nächsten Morgen wachte ich gegen 9:00 Uhr alleine auf. Oma war, so wie ich es von ihr wusste, bestimmt wieder gegen 7:00 Uhr aufgewacht.

„Schade...“ dachte ich, „sie hätte mich doch auch wecken können...!“

Andererseits musste ich sowieso erst einmal auf Toilette gehen und meiner Blase Erleichterung verschaffen. Ich zog schnell einen bequemen Jogginganzug an und ging nach unten. Nachdem ich gepinkelt und mich im Bad ein wenig frisch gemacht hatte, ging ich runter in die Wohnung. Bis auf Moni und Sabine saßen alle schon am Esstisch und frühstückten.

„Guten Morgen, beisammen“ sagte ic... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  Views: 2369  |  
93%
  |  3

unbekannte gefühle 1

Es war ein schöner warmer Spätsommertag, jener Tag, an dem sich Tom's Leben auf einen Schlag verändern sollte. Als er von der Berufsschule zuhause ankam, war zunächst alles wie immer. Er warf seine Tasche in die Ecke, zog seine Schuhe aus und ging in die Küche, wo seine Mutter Margit, wie jeden Tag, bereits mit dem Mittagessen auf ihn wartet. Margit stand noch am Herd und begrüßte Tom, auch wie immer, mit einem freundlichen "Hallo". Als sich Margit jedoch umdrehte, um das Essen zum Tisch zu bringen, verschlug es Tom die Sprache.

Sie sah atemberaubend aus!! Tom bekam einen trockenen Hals. Wa... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  Views: 3020  |  
99%
  |  4

Gewitter

Der Beginn der Geschichte stammt von "bigjon567". Danke!

Endlich hat sich das Gewitter entladen, es regnet in Strömen. Sie steht verträumt am Fenster, frisch geduscht nur im Bademantel mit einem Drink in der Hand. Es klingelt, fast erschrocken fährt sie herum. Hat ihr Mann die Schlüssel vergessen? Aber die Türe ist gar nicht abgesperrt. In leicht hüpfenden Schritten läuft sie zur Türe des Hauses und reisst sie ohne durch das Seitenfenster zu schauen auf. Da steht er, pudelnass, das Hemd klebt ihm am Körper, Haarsträhen kleben ihm im Gesicht, etwas abenteurliches ist in seinem Blick zu lesen... Continue»
Posted by swiss-wanker 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 2564  |  
92%
  |  6

Das Leben eines Lustgentleman, Teil 3

Der erste Fick, noch dazu mit einer erfahrenen Frau, verfolgt mich noch bis heute in meinen sexuellen Gedanken. Noch am gleichen Tag habe ich mir damals vor dem Schlafen gehen meinen Schwanz wichsen müssen, damit ich zur Ruhe komme. Das Eindringen in das weibliche Fleisch ist ein unbeschreiblicher Hochgenuss voller Lust, der sich noch unzählige Male wiederholen würde und immer wieder neue Facetten und Erfahrungen hervorbringt. Ein Leben ohne Ficken war nicht mehr möglich...
Der Tag der Hochzeit meiner Tante war gekommen. Zunächst fanden wir uns alle in der Kirche ein. Jeder war schick herausg... Continue»
Posted by ghostwriter42 3 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  Views: 1282  |  
91%
  |  6

Lesben Table-Dance

Eigentlich habe ich es immer ganz gut vor meinen Freunden und der Öffentlichkeit verheimlichen können, aber manchmal habe ich mich und meine Lust einfach nicht im Griff...
Ich bin Minka, 31 Jahre und bisexuell. Und all meine Geschichten habe sich so in der Realität ereignet:
Schon seit der Pubertät habe ich meine Liebe und Leidenschaft für und mit Frauen entdeckt und lebe diese gerne aus. Mir würde eine Frau alleine und für immer nicht reichen, dafür liebe ich Männer und ihre wunderbaren Schwänze viel zu gerne; sie zu lecken, zu verwöhnen und in all meine Körperöffnungen aufzunehmen macht mi... Continue»
Posted by minka69 3 years ago  |  Categories: Lesbian Sex  |  Views: 734  |  
78%
  |  4

Das alles so kam Teil 12

Nicole war ganz aufgeregt und tänzelte so von einen Bein aufs andere, und sprach so vor sich hin, „Mama Paps kommt“.
Sie war nicht mehr zu halten und lief zur Haustüre, ich folgte ihr und als sich der Schlüssel drehte, die Türe geöffnete wurde, stürmte Nicole vorwärts und sprang an meinen Mann hoch und umschlang ihn mit beiden Händen, küsste ihn voller Inbrunst. Ein Zuschauer hätte sehr schön sehen können wie ihre Zunge im Mund von meinen Mann, bei dem Kuss arbeitete. Ich dachte sie lässt ihn gar nicht mehr los. Als sie sich dann doch trennten sah sie ihn an und flüsterte, „hey Paps schön das... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 2408  |  
96%
  |  10

Die Fickparty (Oktober 2006)

Schon länger träumte ich davon bei einer Sexorgie die Männer so regelrecht
verrückt zu machen, abzusaugen und mich besteigen zu lassen. Endlich war der Tag
gekommen an dem ich jegliche Vernunft über Bord geworfen habe und mich in
nuttigem Outfit auf den Weg in ein Pornokino gemacht hatte indem an diesem Tag
eine Transensexparty steigen sollte.

Die letzten 1-2 Tage war ich schon ganz wuschig da ich mich in dieser Zeit
bewusst nicht abgewichst hatte. Bei dem Gedanken an die Orgie setzte jedesmal
mein Hirn aus und mir wurde ganz anders. Wir waren zu zweit aufgebrochen. Eine
bekannte Tra... Continue»
Posted by cassy_cassard 3 years ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 2176  |  
95%
  |  11

Die Liga der älteren Gentlemen


Tango, einer meiner schwulen Stecher wußte schon länger welche Fantasien ich
hatte in Bezug auf Herrenrunden. Nicht irgendwelche Herrenrunden sondern ältere
geile Böcke in Anzügen. Elegante Geschäftsleute die es lieben ein geiles junges
Tunten-Miststück wie mich gemeinsam zu vernaschen.

Eines Tages bekam ich von ihm einen Anruf und er fragte mich ob ich am nächsten
Freitag Abend Zeit habe weil ein paar seiner Geschäftsfreunde mich gerne
kennenlernen würden. Ich bejahte das und er sagte noch: "Zieh' Dir was nuttiges
an, Stute."

An besagtem Freitag fand ich mich an der mir mitgetei... Continue»
Posted by cassy_cassard 3 years ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 775  |  
92%
  |  5

Alter Kahn und harte Triebe (Part 9)

Night Life in La Coruna

Die Paella hatte fantastisch geschmeckt und die Altstadt war am Freitagabend mit Touristen und Einheimischen gesäumt, als man es sich im Garten eines Weinlokals gemütlich an einem Tisch gemacht hatte, an welchem auch andere Menschen saßen. John und Robert hatten schnell Kontakte zu den Nachbarn geknüpft, einer Reisegruppe aus Holland mit fünf Mädels Anfang Zwanzig aus einer Handballtruppe und dem etwa gleichalten Konditionstrainer. Alle Mädels sahen typisch holländisch aus mit ihren blonden Haaren, die bei Zweien von ihnen wie bei der Käsewerbung für Frau Antj... Continue»
Posted by Salamander69 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  Views: 441  |  
53%

Alter Kahn und harte Triebe (Part 10)

Kein Abschied für immer

Die weitere Fahrt bis Hamburg bescherte der Crew wieder tolle Tage und ausgelassene Stimmung. Auch Heike bekam ihr volles Dutzend Ringe in die weiche Haut neben ihrem Baggerseeloch ohne Schamlippen und ihre Brüste zierten weiterhin die Piercings, die John ihr zu Beginn der Reise gestochen hatte. Regina wurde nochmals operiert und dabei ihre wieder verheilte Möse noch ein wenig durch einen geschickten Schnitt geweitet, damit sie nun den kompletten Ring-Schwanz von Günther aufnehmen konnte. Ihr Freund Hansi probierte einige Male saftige Faustficks bei ihr, da nu... Continue»
Posted by Salamander69 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  Views: 287  |  
36%