Free Sex Stories
Page 654

leider nur Zuschauer

Ich war 20 Jahre alt und hatte bis dahin erst eine Freundin, mit der ich etwas länger als 3 Jahre zusammen war. Die Beziehung war in die Brüche gegangen, jedoch hatte ein Mädel aus meinem Freundeskreis mein Interesse geweckt. Ihr Name war Svenja. Sie war in vielen Dingen komplett anders als meine bis dahin einzige Freundin, schon allein rein äusserlich. Svenja war sehr zierlich, ja, gar mager. Sie war blond, hatte glatte, schulterlange Haare. Ihre Augen waren blau und ihre Haut war sehr blass. Sie wirkte sehr natürlich auf mich, sie schminkte sich kaum. Sie trieb sehr viel Sport, in der Haupts... Continue»
Posted by attila963 3 years ago  |  Categories: Masturbation, Voyeur  |  
2155
  |  
86%
  |  2

Daniel und das Jungsinternat


Die Sommerferien sind vorbei und ich sehe Lukas wie er mit den Armen wirbelnd auf mich zu gerannt kommt „Bist du nicht fremd gegangen, Alex?“, fragte mich Lukas.
Es waren seine ersten Worte. Kein Hallo oder sonst eine Begrüssung. Sogleich musste er die Feindschaft zwischen uns aufleben lassen.
Dabei waren wir noch nicht einmal in der Schule, sondern erst oben auf der dritten Wohngruppe des Internats.
„Warum hätte ich fremdgehen sollen?“
„Drei Wochen sind eine lange Zeit ohne Freund. Ich jedenfalls hatte hervorragenden Sex.“
Ich funkelte meinen Klassenkameraden böse an. Dann liess ich i... Continue»
Posted by Bamruhrpott 3 years ago  |  Categories: First Time, Gay Male, Group Sex  |  
1217
  |  
88%
  |  1

Nachsitzen

"Kann es sein, dass Du mich gerne ficken möchtest?" Rainer erwachte aus seinem Tagtraum und spürte, wie ihm die Röte ins Gesicht schoss. Völlig verstört sah er seine Lehrerin an. Unfähig zu antworten blieb ihm nichts anderes übrig als den Blick zu senken und das Gelächter seiner Mitschüler und Mitschülerinnen über sich ergehen zu lassen.
Er brauchte einige Sekunden, um sich darüber klar zu werden, dass die Frage, die er geglaubt hatte, gehört zu haben, von seiner Lehrerin unmöglich tatsächlich auch so gestellt worden sein konnte. Diese Worte mussten aus seinem Traum stammen. Also sah er hoch ... Continue»
Posted by spreetown 3 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  
4914
  |  
97%
  |  7

Der Racheplan Teil 2

Zwei Wochen war seit jenen Ereignissen in ihrem Büro in der Uni vergangen. Da es die letzte Semesterwoche gewesen war, hatte Frau Prof. Bergmann Stefan seitdem in ihrem Seminar nicht wiedergesehen.

Die Hochschullehrerin war innerlich tief gespalten. Einerseits verzehrte sich ihr Körper vor Sehnsucht, denn noch nie im Leben hatte sie ein Mann so befriedigen können wie dieser junge Student. Zu Hause fiel sie in manchen Nächten geradezu über ihren Ehemann her und wollte Sex von ihm, wobei sie aber jedes Mal, wenn ihr Mann sie nahm, sich vorstellte, es wäre jetzt Stefan mit seinem viel mächtig... Continue»
Posted by spreetown 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Mature  |  
3746
  |  
97%
  |  5

Nachhilfe

Ralf gab Melanie an diesem Nachmittag wie jede Woche Nachhilfe in Physik und Chemie, seine Leistungskurse; sie ging einige Klassen unter ihm in dieselbe Schule und hatte ihn über einen Aushang am schwarzen Brett kennengelernt. Er war ein sportlicher Typ von fast 1,90 m, mit dichtem braunem Haar. Sie dagegen hatte volles rotblondes Haar und wirkte mit ihren 1,65 m neben ihm fast zierlich. Gleich bei ihrem ersten Treffen hatte er festgestellt das sie mit ihren 16 Jahren ein Mundwerk hatte, dass ihre Grösse mehr als wett machte.

Sie hatten sich nach dem Unterrricht zusammen auf dem Weg gemacht... Continue»
Posted by spreetown 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
2648
  |  
91%
  |  2

Allein im Zug

Als der Zug zum Stillstand kam stiegen außer mir nur zwei andere Fahrgäste ein. Mich überraschte das nicht weiter, es war Ferienzeit und viele Leute waren im Urlaub. Abgesehen davon war es mit der Auslastung der Bahn als Reisemittel ohnehin nicht zum Besten bestellt.

Ich suchte mir ein leeres Abteil und setzte mich auf einen Fensterplatz. Aus meinem Rucksack holte ich ein Taschenbuch und begann zu lesen. Es würde eine lange öde Fahrt werden bis Wien, so dachte ich zu diesem Zeitpunkt zumindest.

Ich hatte die letzten 14 Tage bei meinen Großeltern verbracht und mich entsprechend ziemlich g... Continue»
Posted by spreetown 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
6521
  |  
94%
  |  10

Meine Geschaeftsreise von Muenchen nach Muenster

Samstag und ich bin wieder mal unterwegs von München nach Münster. Wie so oft in letzter Zeit muss ich um Kunden zu gewinnen quer durch die Republik reisen, um die Zeit sinnvoll zu nutzen fahre ich meistens mit der Bahn. So auch heute also rein in den Zug und meinen Reservierten Platz, Lounge mit Blick auf die Strecke, eingenommen. Die Kosten für die Reservierung hätte ich mir sparen können, von 8 Sitzen ist nur meiner Reserviert und die anderen sind nicht besetzt, also nichts los im Zug.

Kurz vor Abfahrt des Zuges kommt dann noch ein Teeny ins Abteil gehetzt.

Teeny? Na ja höchstens 18 (... Continue»
Posted by spreetown 3 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  
3519
  |  
89%
  |  6

Der Racheplan

Teil 1

Prof. Dr. Helga Bergmann war eine erfolgreiche, sehr selbstbewusste Frau in den Vierzigern. Seit 20 Jahren glücklich verheiratet, hatte sie schon fast erwachsene Kinder. Mit ihrem Ehemann verstand sie sich gut, wenn sich auch auf sexuellem Gebiet, wie in vielen langjährigen alltagsstressgeplagten Ehen, nicht mehr furchtbar viel abspielte. Dabei war Helga Bergmann eine durchaus attraktive Frau. Ihr sah man die 45 Jahre nicht an. Sie war mittelgroß und hatte das, was man eine knackige Figur nennt, mit sehr vollen Brüsten, die nur wenig hingen. Dass sie ganz leicht zur Fülligkeit neigte... Continue»
Posted by spreetown 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Mature  |  
3963
  |  
94%
  |  3

Cathrin ist dran!

Es war einer dieser eher nervigen Uni-Tage im Sommer, an denen es schwerfällt sich nicht an den Baggersee zu legen, sich die Sonne auf den Rücken scheinen zu lassen und ein nettes Mädel anzubaggern. Trotz aller Mühe erschien Jan an diesem Nachtmittag in dem nur halbvollen Hörsaal, um seine Versäumnisse im Zivilrecht aufzuholen. Der dicke Professor hatte schon angefangen zu reden und Jan setzte sich in die Reihe hinter die- in jedem Jura-jahrgang vorhandenen- fleißigen Tussies. Eigentlich sahen sie alle gleich aus: Enge tiefgeschnittene Jeans mit gut sichtbarem Tanga darunter, hochhackige Schuh... Continue»
Posted by spreetown 3 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  
3927
  |  
86%
  |  2

Internat Teil.1

Weiter geht´s mit dem heutigen Teil den ich dann doch noch am Heiligabend für euch Poste. Im letzten Teil des Jahres gibt es einen kleinen besonderen Schmankerl … Viel Spaß bei Lesen und euch allen ein frohes Fest.

Lukas ist ein Schüler an unserem Internats Gymnasium und wohnt als Externer noch bei seinen Eltern. Sein Freund Alex geht in die Parallelklasse. Beide sind nachmittags alleine da die Eltern berufstätig sind. Alex ist ein sportlicher Typ, er geht zum Boxtraining und ins Fitnesscenter, Lukas ist ein schmaler Bursche der Klavier lernt und gerne Konzerte besucht. Seine Fitness holt ... Continue»
Posted by Bamruhrpott 3 years ago  |  Categories: Gay Male, Group Sex, Sex Humor  |  
1900
  |  
82%
  |  3

Das Haus der prallen Moepse und langen Schwaenze

An jenem Augusttag war es ziemlich heiß und ich wollte mir etwas zum Trinken aus dem Keller holen. Ich war gerade dabei die Kellertür aufzusperren, als ich merkte, dass sie schon offen war. Auch brannte schon Licht in den Gängen und ich dachte mir gerade, wer da wohl schon wieder vergessen hatte das Licht zu löschen, als ich leises Stöhnen aus einem der hinteren Kellergänge hörte.
Langsam schlich ich mich näher, und je weiter ich ging, desto lauter wurde das Gestöhne. Vorsichtig lugte ich nun um die letzte Ecke und da sah ich wie sich die Witwe aus dem zweiten Stock halbnackt an einer Holzgit... Continue»
Posted by spreetown 3 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  
3791
  |  
85%
  |  2

Der liebe, nette Junge!

Tom lag auf seinem Bett und dachte über den gestrigen Tag nach. Es war eine Woche nach Beginn der Sommerferien und seit Mai verbrachte er jede freie Minute im Freibad. Weniger wegen der hübschen Mädels, sondern weil es ihm einfach gefiel in der Sonne zu liegen, braun zu werden und mit seinen Kumpels den Tag zu verbringen. Seit gestern aber war das anders. Seit gestern ging er eben nicht mehr nur wegen der Sonne und seiner Freunde hin, sondern viel mehr wegen Lisa. Obwohl sie in seine Parallelklasse ging hatte er bisher kaum Notiz von ihr genommen, was wahrscheinlich daran lag, daß sie eher sch... Continue»
Posted by spreetown 3 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Masturbation  |  
3238
  |  
82%
  |  2

Stolz

Erschöpft, kraftlos liegt sie mit ihrem Kopf auf meiner Brust. Ein Arm legt sich um meinen Körper, mit der anderen fühlt sie meinen Herzschlag. Beide genießen wir diese unendliche Nähe. Bis vor wenigen Augenblicken kniete sie vor mir auf Händen und Füßen, unterwürfig, jedoch sehr anmutig. Sie hat sich mir hingegeben, voller Selbstverständlichkeit, ohne Angst.
Der Wille, mir zu gehören, hat sie furchtlos gemacht. Sie schenkte sich mir und ich nahm sie voller Ehrfurcht und Stolz in meine Obhut. Meine Hände führten sie in mein Reich und zeigten ihr die dessen Tiefe und Reichtum.

Der Abend be... Continue»
Posted by niceDevil 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1112
  |  
90%
  |  5

Mail des Internetlovers meiner Eheschlampe

Hallo meine liebe Mausi Christiane

Meine liebe, geile, huebsche, verfueherische, Fickmausi, Geliebte Christiane.
Hier eine kleine Geschichte.
Schreibe mir bitte in Chat heute Abend oder in email, wie Dir das gefällt.

Es ist soweit wir wollen uns Treffen um endlich unsere Koerper zu spüren und den geilen Outdoorfick zu machen und dann Wochenende zu schmusen und uns geigenseitig durchzuficken.
Du hast mir wie in letzter Zeit immer Slip geschickt wo du erst drin es dir gemacht hast die ich bei jeden Chat tragen muß und dann reinspritzen muß und dann schicke ich sie Dir das du Spermasli... Continue»
Posted by Josh42 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetish  |  
1214
  |  
36%
  |  1

geheime Phantasie

Ne Phantasie die selbst meine Freundin nicht kennt . Ist die Phantasie, das ich gern eine Frau für mehrere stunden fesseln würde und während dessen mit ihr geile Sex spiele machen will . Und wenn ich genug habe zwischen durch leg ich sie einfach wo hin bis ich wieder bock habe . Oder mein Kollege spielt in der Zeit mit ihr . Ich würde sie gern schlagen , mit toys oder anderen Sachen in muschi und arsch ficken . Sie in die dusche stellen und waschen oder ns spiele mit ihr machen . ihr Gesicht titten und arsch voll spritzen . am geilsten würde ich es finden wenn sie im teeni oder schulmädchen ... Continue»
Posted by pacman 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  
1146
  |  
50%
  |  3

Der Engel auf der Chistbaumspitze

Es war einmal vor langer Zeit kurz vor Weihnachten, als der Nikolaus sich auf den Weg zu seiner alljährlichen Reise machen wollte, aber nur auf Probleme stieß:

Vier seiner Elfen feierten krank, und die Aushilfs-Elfen kamen mit der Spielzeug-Produktion nicht nach.

Der Nikolaus begann schon den Druck zu spüren, den er haben würde, wenn er aus dem Zeitplan geraten sollte.

Dann erzählte ihm seine Frau, dass Ihre Mutter sich zu einem Besuch angekündigt hatte; die Schwiegermutter hat dem armen Nikolaus gerade noch gefehlt!

Als er nach draußen ging, um die Rentiere aufzuzäumen, bemerkte... Continue»
Posted by semper-et-ubique 3 years ago  |  Categories: Sex Humor  |  
1252
  |  
100%
  |  5

Die Mieterin 18

Wortlos kam Herr Luchs herum auf das Bett. Er schubste Angelika zur Seite und zog sich zu sich heran. Ich war vollkommen willenlos. Er kniete sich hin und drang in mich ein. Ich spürte seine lange, voll ausgefahrene Rute in meiner nassen Möse. Er fickte mich, ließ seinen Unterleib gegen meinen knallen. Unsere Körper führten einen wilden Tanz auf. Immer fester stieß er zu und ich warf mich entgegen. Ja, ich wollte mehr, wollte weiter auf der Orgasmuswelle reiten. Besorg es mir, Meister. Ich brauche es!
Er griff nach meinen Brüsten und krallte seine Fingernägel in das empfindliche Fleisch. Er ... Continue»
Posted by Chekov382 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  
2618
  |  
91%

Teil 6: Wichsen nach dem Training!

Der zweite Turniertag verlief für die deutschen Jungs nicht ganz so erfolgreich wie der Vortag. Man verlor gegen die rumänische Mannschaft aus Bukarest mit 3:1 und gegen die Bulgaren aus Sofia kam man zu einem glücklichen 0:0, so dass der Trainer recht sauer war und den Zapfenstreich für den Abend auf 22:00 Uhr fest legte. Nach dem Abendessen gab es die gewohnte Strandparty, wo das Nacktbaden natürlich nicht fehlen durfte. Diesmal waren die ungarischen Jungs nicht dabei, da sie mit ihrem Team in die Stadt gefahren waren. Von der deutschen Mannschaft verzogen sich kurz vor dem Zapfenstreich all... Continue»
Posted by egon64 3 years ago  |  Categories: Gay Male  |  
772
  |  
96%

Verena -1

Bei meinem ersten besuch in einem Swingerclub in Berlin war mein Begleiter
ein Freund der schon Erfahrung hatte. aber trotzdem hat
uns die Frau von dem Besitzer Ehepaar im Club rumgeführt
uns alles gezeigt und die regeln erklärt. ich hatte einen
schwarzen String, halterlose schwarze Strümpfe und ein
durchsichtiges schwarzes Top an. mein bekannter hatte
sich das gewünscht. die Kleidung ist sehr unterschiedlich,
die Männer haben meistens nur einen Slip an oder auch gar
nichts manche auch so Strings aus schwarzem Leder, die Frauen meistens
irgend welche Dessous. ich habe aber auch welche... Continue»
Posted by casiopaia88 3 years ago  |  Categories: Group Sex  |  
4795
  |  
91%
  |  22

Time waits for no one Ch. 1


by SystemGhost ©

Meine Augen öffnen sich langsam... gedämpftes Licht drang durch den schweren Vorhang... trotz des leicht geöffneten Fensters war von draußen nichts zu hören. Ich drehe mich auf die andere Seite und schaue auf den Wecker neben meinem Bett... erst 8 Uhr morgens und das an meinem freien Tag dachte ich. Während ich einen Schluck Wasser aus meiner Flasche trank, überlegte ich, ob ich aufstehen sollte oder einfach weiterschlafe. Da ich heute nichts großartiges Zutun hatte und daran dachte, das meine Eltern heute normal arbeiten und meine Schwester ja wieder in der Schule sitzen... Continue»
Posted by butterbrot 3 years ago  |  Categories: Taboo, Voyeur  |  
854
  |  
83%
  |  5