Free Sex Stories
Page 651

In vino veritas

Eine Story die ich mal per Mail von einem Bekannten bekommen habe... Irgendwie ziemlich krank aber ich werd jedesmal nass dabei!


Die Sonne brennt unerträglich auf deine Haut. Den alten Kartoffelsack den du
trägst, schützt dich nicht wirklich vor der Hitze. Aber immer noch besser
als gar nichts zu tragen! Du bist in der Zwischenzeit sogar schon fast
dankbar, dass dir erlaubt wurde das staubige Ding zu tragen. Aber Hauptsache
es schützt dich auch ein wenig vor den Peitschenhieben, die du kriegst,
wenn du nicht schnell genug arbeitest!
Schon lange ist die Wut über mich verflogen... Continue»
Posted by GothAnka 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 1492  |  
70%
  |  4

Eine dominante Goth

Die Geschichten die ich aufschreibe sind vollkommen wahr und sind auch wirklich so passiert.

6. August 2010
Ungefähr 20:40

Ein anstrengender Tag neigte sich dem Ende zu. Seit 6:45 Uhr morgens war ich am arbeiten. Dann bis 15:45 Uhr gearbeitet. Ich hatte mir als ich zuhause war auch nur schnell meine weiße Bluse, eine Cremefarbene Jogginshose und zwei normale Schwarz/weisse Turnschuhe angezogen. Dazu trug ich immer noch meine Kontaktlinsen. Heute war ich nur noch Unterwegs um Claude abzuholen. Jeden Freitag schwangen wir uns auf sein Bike und fuhren zur Videothek. Anschließend noch sch... Continue»
Posted by Bea69 3 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Lesbian Sex  |  Views: 3849  |  
94%
  |  16

Das alles so kam Teil 9

Ehe ich was sagen konnte, beugte er sich runter und gab Nicole einen richtig intimen Zungenkuss, löste sich von ihr kam zu mir und ich bekam den gleichen innigen Kuss wie Nicole.
Ist das geil, komm Thomas küsse sie noch mal forderte Nicole von Thomas und der setzte noch eines drauf, in dem er mich küsste und mir an meine Titten fasste und diese drückte, dass ich ein stöhnen nicht unterdrücken konnte.
Nun rückte Nicole nach oben und fing auch noch an, an meinen Nippel zu saugen. Ich war immer noch geil und die Gefühle nahmen über Hand so das ich einen weitern kleinen Orgasmus erleben durfte.
... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 2243  |  
99%
  |  2

Das Leben einer Exhibitionistin - Wie alles begann

Das Leben einer Exhibitionistin


Wie alles begann.

Als Tochter einer Managerin einer Hotelkette und eines Universitätsarztes wurde ich im Mai 1989 in der netten Stadt Leipzig geboren.
Bis zu meinem 14. Lebensjahr lief alles so wie man es sich vorstellt. Eine nette Kindheit mit lieben Eltern. Es fehlte mir an nichts.
Doch nun hatte ich meinen ersten Freund (nicht weiter nennenswertes Arschloch) er war 16 Jahre alt. Mit ihm erlebte ich meine ersten erotischen Stunden und meinen ersten Sex. Von nun an war alles anders. Meine Gedanken drehten sich nun nicht mehr um B... Continue»
Posted by Susi-Sorglos 3 years ago  |  Categories: Masturbation, Voyeur  |  Views: 3916  |  
95%
  |  17

Die Freundin meines Sohnes

Die Freundin meines Sohnes
Oh mein Gott, irgendwie war es doch wirklich schlimm, welche Gedanken
sich bereits beim ersten Mal in meinen Gehirn sich zu bilden begonnen
hatten, als ich die Freundin meines jüngsten Sohnes ein wenig näher
betrachtet hatte.

Freundin - na ja, das war schon gewissermaßen sehr relativ, sie als
solche zu bezeichnen, denn die Art und Weise wie sie sich die beiden
mit einander abgaben, wie sie gerade mal knutschen, aber sich wohl kaum
mehr zu wagen getrauten ... die deutete schon recht deutlich auf die
eher platonische denn die andere sexuell orientierte... Continue»
Posted by saarmen 3 years ago  |  Categories: Anal, First Time, Taboo  |  Views: 13136  |  
95%
  |  26

mein erster blowjob

HatteMonate lang mit meiner internet Bekanntschaft geschrieben telefoniert.Er wollte mich unbedingt treffen .Nun war es soweit ich hatte ja gesagt obwohl er einige Jährchen älter war.ICH sass auf meinem Bett Miten in der nacht wartete auf seinen Anruf .ich war sehr nervös zitterte bei uns schliefen alle .Die WARTE ZEIT war furchtbar dachte nach was ich sagen oder tuen sollte.Dann klingelte das Telefon .Ich ging ran er sagte er sei unten .ich ging runter es war sehr dunkel sah am ende der Strasse sein Auto .ich öffnete die tür stieg ein .ein kurzer gruss und wir fuhren los es durfte uns ja niem... Continue»
Posted by sibel18 3 years ago  |  Categories: First Time  |  Views: 2602  |  
53%
  |  10

Sperma Party

Ich komme gerade aus dem Fitnessstudio und fühle mich müde, aber gut. Es ist Sommer, der Wind stricht über meine nackte Haut. Ich schaue an mir herunter und denke daran, wie ich auf die Männer, die mir entgegenkommen, wirke. Meine Blick stricht über meinen Busen, der nicht sehr gross, dafür aber schön geformt ist. Meine Brustwarzen zeichnen sich unter dem dünnen Trägershirt ab, das rot und kurz ist und meinen Bauchnabel frei lässt. Mein Bauch ist durch tägliches Work Out flach, meine Beine sind gut geformt und man sieht meine Muskeln bei jedem Schritt. Ich sehe bewundernde Blicke über mich gle... Continue»
Posted by Torfabrik 3 years ago  |  Categories: Fetish, First Time  |  Views: 3149  |  
87%
  |  10

Familie Pervers – 02

Ich lag auf dem Boden und war wie in einer anderen Welt. Gedanken schossen mir durch den Kopf die ich so von mir und vor allem von meinem Sohn Carsten nicht kannte.

Es müssen stunden vergangen sein, denn Peter stand auf einmal wieder breit grinsend vor mir. "Du kleine Drecksau liegst ja immer noch da und du hast dich wirklich Nichtmal versucht zu waschen." Er schüttelte dabei noch mit dem Kopf und da viel mir auf das Ich wirklich keinen Gedanken daran verschwendet habe mich zu waschen. Ich sah ihn an und wollte von ihm wissen, wie das in Zukunft nun weiter gehen soll. Er meinte nur das Wir... Continue»
Posted by nachtschicht79 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 4524  |  
90%
  |  3

Auf der Toilette

Ein guter Freund von mir und ich waren in unserer Stammkneipe, wir saßen draußen und genossen die letzten Sonnenstrahlen des Tages, einige andere Gäste in Gespräche vertieft um uns herum. Wir lümmelten auf einem Rattansofa in einer Ecke herum und immer wieder berührten wir uns wie zufällig; er scherzte darüber, daß ich blasen müsse, wenn er bezahle, aber er hatte dabei so ein Funkeln in den Augen, das mich neugierig werden ließ. Um sicherzugehen, daß ich im Fall der Fälle nicht zurückgewiesen würde und damit effektiv unsere Freundschaft ruinierte, streifte ich einen meiner Flip-Flops ab und be... Continue»
Posted by yourcunt 3 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Hardcore  |  Views: 3588  |  
88%
  |  6

Objekt der Lust: die eigene Schwester

Ich bin 20 Jahre alt, lebe in Süddeutschland und liebe meine Schwester. Nein, ich spreche nicht von ,normaler’ Geschwisterliebe, ich meine: Ich begehre sie sexuell.

In dieser Erzählung nenne ich mich Markus, aber das ist nicht mein richtiger Name. Meine Schwester heißt Sandra - zumindest hier und für Euch, liebe Leser.

Ich hole etwas weiter aus: Seit ich etwa vierzehn Jahre alt bin, habe ich meine Schwester unter sexuellen Aspekten betrachtet; natürlich nicht nur so, aber diese Komponente war stets vorhanden. Zwar fand ich durchaus andere Mädchen interessant, aber meine Schwester war imm... Continue»
Posted by Torfabrik 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 8856  |  
97%
  |  10

Abends auf dem Minigolfplatz

Tom und Nina sind seit ihrer gemeinsamen Nacht ein glückliches und sehr verliebtes Paar. An einem warmen Sommerabend machten die beiden einen kleinen Spaziergang. Da es schon spät war, waren keine anderen Leute unterwegs.

Nachdem die beiden eine Weile unterwegs waren, kamen sie zu einer kleinen Minigolfanlage. Die Anlage war um diese Zeit natürlich nicht geöffnet, aber, was noch viel wichtiger war, sie war weder eingezäunt noch sonst irgendwie verschlossen. Die beiden entdeckten eine Parkbank inmitten der Minigolfbahnen. Es war eine Vollmondnacht, andere Lichtquellen gab es nicht. Was aber... Continue»
Posted by geilerhamster24 3 years ago  |  Categories: Fetish, First Time, Sex Humor  |  Views: 924  |  
78%
  |  10

Das alles so kam Teil 8

Von nun an ging alles etwas anders.
Mein Mann ging wie gewohnt zur Arbeit, mein Sohn zur Schule, ich machte meinen Haushalt und ging so nebenbei auch noch etwas Arbeiten.
Aber da wir uns jetzt nicht mehr verstecken mussten war es jetzt so, dass ich immer wenn ich Lust hatte, an meinen beiden Lover fummeln konnte. Aber auch umgekehrt fassten mir meine beiden immer wider ganz ungeniert an meine Brüste und unter den Rock.
Wenn es irgendwie möglich war lief ich auch immer ohne BH und Höschen herum, und es machte mich an, wenn ich die Reaktionen bei meinen beiden sah.
Es kam nicht selten vor, d... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 1673  |  
99%
  |  4

wie ich Schlampe wurde

Ich war damals 22 und wusste gar nicht, dass ich auf Männer, oder besser gesagt auf ältere Männer stehe. Es geschah auf einer Autobahnfahrt von Frankfurt nach Castrop-Rauxel. Ich hielt auf einem Rastplatz an, da ich dringend pinkeln musst. Da kein Toiletten-Haus dort war ging ich in die Büsche. Ich war gerade fertig mit pinkeln und wollte schon meine Hose wieder hochziehen als ich einen Mann um die 50 neben mir feststellte. Er hielt wichsend seinen Schwanz in der Hand und sagte nur "na komm du Sau, blas mir einen". Ich wusste damals gar nicht wie mir geschah, aber ich wurde von dem Satz und de... Continue»
Posted by passivdevot 3 years ago  |  Categories: Gay Male  |  Views: 5264  |  
78%
  |  6

Das alles so kam Teil 7

Wir sahsen also so da, rauchten eine und tranken was, und erholten uns alle etwas. Dabei konnte ich mir nun in aller Ruhe ihre beiden Fickprügeln ansehen, und diese vergleichen. Beide waren total rasiert und kein Härchen war zu sehen. Der Hodensack von meinen Mann war länger und um einiges dicker und schwerer wie der von Thomas. Auch seine Hoden waren um fast ein drittel größer wie die von meinen Sohn. Thomas seine dachte ich mir so, würden sich ja erst noch voll entwickeln müssen, aber spritzen konnte er genauso viel schon wie sein Vater. Aber in der Geilheit stand er seinen Vater wahrlichst ... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 1668  |  
96%
  |  7

Vivian Teil 1

Viv war verzweifelt. So verzweifelt, wie man mit 22 eben sein kann. Wenn man soeben aus dem Studium gefallen ist. Soeben seinen Job verloren hat. Sich am Tag zuvor mit den Eltern zerworfen und noch zwei Tage vorher vom Freund getrennt hat. Und am Montag dieser Wunderwoche, weil damals noch alles so toll ausgesehen hatte, den Vertrag für den Kauf eines New Beetle Cabrios unterzeichnet hatte.
Ach ja, die Miete war auch noch fällig, aber dafür sollte es noch reichen. Vivian (nenn' sie bitte nie so, sie hasst die Langform des Namens) schätzte ihre monetären Guthaben und Vorräte für ca. 2 Wochen a... Continue»
Posted by injoy 3 years ago  |  Categories: Lesbian Sex, Masturbation  |  Views: 2775  |  
95%
  |  9

Mein erster Dreier MMF

- eine wahre Geschichte -

Im Winter 2005, ich war 20 Jahre jung, lernte ich Ronny kennen. Wir hatten zwar eine Beziehung, die ich aber weniger als Liebes- sondern als Bettgeschichte ansehen würde. Ronny war mit 21 gerade mal ein Jahr älter als ich und so probierten wir vieles neues aus, da wir beide sehr neugierig waren. So kam es auch das ich Ihm erzählte das ich gerne mal Sex mit zwei Männern haben würde.
Ein paar Wochen nachdem ich Ronny das erzählt hatte, kündigte sich ein Freund von Ihm aus seiner Heimat an. Ronny stammte nämlich ursprünglich aus dem Osten Deutschlands. Ich stellte ... Continue»
Posted by dralle_Bayerin 3 years ago  |  Categories: First Time  |  Views: 4098  |  
91%
  |  18

Ehefrau wird zur Besamung freigegeben

Sabrina war sich nicht sicher, ob es wirklich gut war, worauf sie sich da eingelassen hatte. Vor einiger Zeit hatte sie mit ihrem Mann beschlossen, gemeinsam all ihre sexuellen Phantasien auszuleben. Jedoch mit der Prämisse, dass jeder nur das mitmachen würden, wozu sie bereit waren. Sie hatten ausgemacht, dass beide die Möglichkeit hatten, jedes Experiment zu stoppen, so bald es zu viel für einen der Partner werden würde.

Schon seit einigen Jahren tauschten sie sich regelmäßig über ihre sexuellen Phantasien aus. Mittlerweile war es fast zu einem Ritual geworden, dem Partner mit sexuellen V... Continue»
Posted by Torfabrik 3 years ago  |  Categories: Fetish, Group Sex  |  Views: 6029  |  
14%
  |  8

Wette verloren....... Teil 3

Wette verloren…….3. Teil

Das Wochenende mit Marion der Cousine meiner Frau Monika war sehr schön und sehr anstrengend für mich gewesen. So war ich dann froh, das ich ab Montag tagsüber wieder zur Arbeit gehen konnte, um für die Abende wieder Kräfte zu tanken und fit zu sein.
Am Dienstag hatte ich Achim von Monikas sorgen berichtet, das unsere Kollegen sie als Schlampe abstempeln würden, wenn sie erfahren, das ich die Wetter verloren habe, weil sie fremd gegangen ist. Achim meinte darauf hin, dass die anderen viel zu betrunken waren und die Wette längst vergessen haben. Damit das so bleibt,... Continue»
Posted by Logel 3 years ago  |  Categories: Group Sex, Taboo, Voyeur  |  Views: 2728  |  
83%
  |  3

Zornige Nachbarin (3)

Die Tür ging auf und meine Herrin öffnete mir.Ich begrüsste sie mit einen Kuss auf ihren schon wieder dreckigen und stinkenden Arsch, danach gabs noch ein Kuss auf den rechten und anschliessend auf den linken Käsefuss.Diesmal war sie komplett nackt, keine Stiefel und keine Nylons.
Sie deutete mir an das ich ihr folgen sollte, ich wusste das ich ihr auf allen Vieren hinterher kriechen sollte.
Wir gingen ins Wohnzimmer und dort setzte sie sich in ein Sessel und ich sollst ihre Käsefüsse massieren.

"Wie du weisst ist mein Mann nun 3 Monate auf Montage, das heißt du wirst dich nun intensiv um... Continue»
Posted by young-sex-nrw 3 years ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  Views: 1234  |  
59%
  |  1

Analsex im Gewächshaus

In einer überfüllten Straßenbahn lernte ich Agnes kennen. Um ehrlich zu sein, ich bin gelegentlich ungeschickt und zwischen den vielen Leibern, die sich aneinander pressten, trat ich Agnes derart übel auf den Fuß, dass ich sogar ihren Schuh beschädigte. „Aua, Sie Trampel!“, schrie Agnes auf, von der ich noch nicht wusste, dass sie so hieß. Agnes kämpfte sich rüde durch die Menge in Richtung einer der Türen, ich schlängelte mich tapfer hinter her, mehrfach wütenden Gesichtern Entschuldigungen zumurmelnd. An der nächsten Haltestelle sprang Anges aus der Tram und ich war ihr weiterhin auf den Fer... Continue»
Posted by the_lost_tape 3 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 3269  |  
82%
  |  2