Kostenlose Sex-Geschichten
Seite 650

Der Thailand Urlaub Teil 1


Hallo. Mein Name ist Michaela. Ich bin jetzt 28 Jahre alt und will euch von meinem Urlaub in Thailand berichten, der ganz anders wurde als ich erwartet hatte.
Kurz zu mir. Ich bin 1,68 groß, BH 75 b mit festen birnenförmigen Brüsten. Meine Muschi hat große Schamlippen und ist umgeben von einem leicht gestutzten Busch schwarzer Schamhaare. Ich wiege knappe 60 kg und bin sportlich.

Mit 24 hatte ich die ersten Prüfungen in meinem Studium hinter mir und gönnte mir einen 3-wöchigen Urlaub in Bangkok.
Ich hatte mir einen Thai als Reiseführer schon vorab gebucht, da das empfohlen wurde und ka... Forfahren»
Gesendet von michaelkoeln vor 3 Jahre  |  Kategorien: Hardcore  |  
3840
  |  
97%
  |  5

1. mal im Pornokino (Fortsetzung)

.....
wie gesagt, waren wir nur noch mit uns beschäftigt und nahmen nach und nach immer weniger von der Umgebung war. Und während wir immer inniger und heißer knutschten und unsere Hände auf unseren Körpern umher wanderten, setzte sich Tina plötzlich ein stück auf, hob ihren Po an und zog sich das Kleid über den Kopf, schnell zog auch icvh mich aus und wir ngaben uns beide einfach unserer Geilheit hin. Sie saß, bzw. lag vielmehr in ihrem sitz und ich hatte mich zwischen ihre Beine gekniet, so das mein Schwanz, mittlerweile zum zerplatzen prall, genau über ihre nasse Muschi rieb, während wir w... Forfahren»
Gesendet von Piratenbandit vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Voyeur  |  
1149
  |  
90%
  |  4

Neulich im Pornokino ...

Vor einigen Wochen zog es mich wieder einmal in ein Pornokino, in dem ich schon ein paar Mal gewesen war. Ausgerüstet mit genügend Taschentüchern für alle Fälle, betrat ich also den Vorsaal. Manchmal fand es sich, dass besonders geile Besucher in die Videokabinen gingen, aber die Tür nicht verriegelten oder sogar einen Spalt weit offen stehen liessen, um einen zum aufregenden Mitwichsen und Abspritzen einzuladen. An jenem Tag jedoch waren die Kabinen entweder unbesetzt oder verschlossen. In der rechten Tür zum Kinosaal war ein kleines Fenster eingelassen, durch welches man das Geschehen auf de... Forfahren»
Gesendet von Hank998 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Masturbation, Reif, Voyeur  |  
2162
  |  
66%
  |  4

Syngates, eine Aschfotze ohne Grenzen!!!

Gestern war mir mal wieder sehr langweillig und ich suchte mein Glück hier bei XHamster wo ich dann auf die kleine versaute Syngates traff. Sie war erst bissen zurückhaltend und wollte nicht viel über sich erzählen, aber wo sie merkte das ich nicht locker lies fing sie an bissen was von Ihr zu erzählen. Schnell merkten wir das wir die gleichen Interessen haben und beschlossen uns noch am gleichen Abend zu treffen. Also machte ich mich auf den Weg und hielt vorher noch am Sexshop an, da sie wohl gerne den Arsch so richtig gefüllt bekommt mußte ich mir noch bissen verstärkung holen!... Forfahren»
Gesendet von Froschprinz vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore  |  
1500
  |  
58%
  |  3

Familiensklavin Teil 3

In der Pause ging ich in mein Schlafzimmer und verschaffte mir erst mal Erleichterung. Ich war so geil, dass ich es mir unbedingt machen musste. Ich liebte es zwar mich so öffentlich zu erniedrigen, aber dass es mir vor den Augen der ganzen Familie kam wollte ich doch nicht riskieren. Als ich wieder etwas beruhigt war ging ich ins Bad und duschte mich um die Spuren meiner Selbstbefriedigung zu beseitigen. Das warme Wasser tat auch gut auf meinem nun doch schon schön verzierten Körper. Meine Brüste waren noch deutlich gerötet von Peter´s Hieben mit dem Gürtel. Mein Po brannte und ein Blick in d... Forfahren»
Gesendet von anditina vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM  |  
1125
  |  
77%
  |  1

Familiensklavin Teil 3

In der Pause ging ich in mein Schlafzimmer und verschaffte mir erst mal Erleichterung. Ich war so geil, dass ich es mir unbedingt machen musste. Ich liebte es zwar mich so öffentlich zu erniedrigen, aber dass es mir vor den Augen der ganzen Familie kam wollte ich doch nicht riskieren. Als ich wieder etwas beruhigt war ging ich ins Bad und duschte mich um die Spuren meiner Selbstbefriedigung zu beseitigen. Das warme Wasser tat auch gut auf meinem nun doch schon schön verzierten Körper. Meine Brüste waren noch deutlich gerötet von Peter´s Hieben mit dem Gürtel. Mein Po brannte und ein Blick in d... Forfahren»
Gesendet von anditina vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM  |  
1024
  |  
76%

Vom Neffen benutzt

Dieses ist eine wahre Geschichte, nur habe ich jetzt erst den Mut sie zu erzählen. Vor 6 Jahren hatte ich mit meiner Frau eine sehr glückliche Beziehung. Dann in der Nacht auf der Party meines 50. Geburtstags geschah etwas, das mein Sexualleben seit dem verändert hat. Ich habe eine relativ attraktive Frau. Auf der Nacht der Party, die nur für die Familie war. Sie war gekleidet mit einem schwarzen gefalteten Rock, einer schwarzen Bluse und dem dazu passenden Büstenhalter. Ich war sehr angetan von Ihrem Outfit und schaute Sie ständig an. Ich beobachtete, dass mein 20 - jähriger Neffe Sie ständi... Forfahren»
Gesendet von ingekurt vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Tabu  |  
6254
  |  
81%
  |  13

Meine Total Versaute Nichte Melanie

Ich rutschte nervös auf dem Sofa hin und her und versuchte so gut es ging meine Erektion zu verbergen, aber der Ständer drückte so hart gegen meine Hose, das die Beule nicht zu übersehen war, so sehr ich die Beine auch zusammen presste.
Meine Frau merkte natürlich wieder mal nichts und plapperte auf meine Nichte ein, die uns besuchte. „Ach Melanie“, schnatterte sie, „nun bist du also achtzehn, da kannst du ja jetzt machen was du willst, hast du denn schon einen Freund? Ach halte dich lieber von den Jungs fern, die wollen alle nur das eine.“
Ich konnte es nicht mehr hören, sie hatte wirklic... Forfahren»
Gesendet von ingekurt vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Tabu  |  
6098
  |  
82%
  |  6

Familiensklavin Teil 2

Nun ging ich langsam auf Peter zu, der seine Frau Gabi neben sich sitzen hatte. Sie sind ein gut befreundetes Ehepaar und wir haben früher als ich noch verheiratet war viel gemeinsam gemacht. Peter war immer scharf auf mich und wollte immer mit mir ins Bett. Ich wollte aber nicht meinen Mann mit einem seiner besten Freunde betrügen und so habe ich mich immer erfolgreich gegen seine Annäherungsversuche gewehrt. Seine Frau wusste auch davon und war auch manchmal recht eifersüchtig auf mich. Ich ging also zu Peter und sagte,“ da du immer so auf meine Brüste gestarrt hast, ich sie dir aber nie ... Forfahren»
Gesendet von anditina vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM  |  
2893
  |  
85%
  |  2

Filmabend, Teil 1

Eine Kurzgeschichte
© by Sirius_Blaqk


Wir saßen, oder lagen vielmehr, auf einer ausgeklappten Couch und sahen uns einen Film an. Sie hatte noch eher eine sitzende Haltung, und so lag mein Kopf in ihrem Schoß, den sie zärtlich streichelte und hin und wieder mit meinen Haaren spielte.
Wir waren kein Paar, auch wenn man es hätte denken können. Nicht, dass es jeder nicht mindestens einmal gewollt hätte, aber scheinbar hat es nicht sollen sein. Aber wir waren beide Singles, hatten beide kein Problem mit Sexualität im allgemeinen noch mit der Sexualität des Anderen im speziellen. Wir... Forfahren»
Gesendet von Sirius_Blaqk vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM, Fetisch  |  
1426
  |  
83%
  |  1

silke 1

ich wohne in einem kleinen ort ca 3900 einwohner und jeder kennt jeden, ich persönlich bin im ort bekannt wie ein roter hund. durch mein geschäft und dirch meine tätigkeit im sportverein ob jung oder alt jeder kennt mich.

eines sonntags nach dem fussballspiel hatte ich 2-3 bierchen zuviel und lies mein auto am sportplatz stehen, es war schon etwas dämmrich als ich heim gelaufen bin. auf dem heimweg schlug ich den kürzesten weg ein, doch dann bog ich ab. ich wollte die straße entlang laufen in der eine frau, ca 43 jahr alt wohnt. ich kenn sie nur vom sehen sie grüßte immer, wenn sie mit dem ... Forfahren»
Gesendet von revilo35 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Voyeur  |  
1032
  |  
70%

Silke 2

da die geschichte so unglaublich und verrückt ist schreibe ich gleich den 2.teil

... ich lies also nicht viel zeit vergehen und ging direkt am freitag zu ihr zuhause sagte ich dass ich für ein paar stunden mit dem fahrrad unterwegs sein werde und verabschiedete mich.ich fuhr auf dem direkten weg zu silke, versteckte mein fahrrad und klingelte an der tür. silke machte auf und sagte nur , das ging aber doch schnell und mit dir habe ich garnicht gerechnet. ich sagte nur wenn es nicht passt dann komm ich ein ander mal sie: jetzt komme erst mal rein. dann nahm sie ihr telefon und ich hörte wie ... Forfahren»
Gesendet von revilo35 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal  |  
773
  |  
91%
  |  1

Erotischer Spieleabend Teil II

Als es zum ersten Mal klingelte eilte ich zur Tür. Ich öffnete und vor der Tür stand der männliche Teilnehmer unserer Veranstaltung. „Hallo, ich bin Marius.“, stellte er sich vor. „Hallo, komm doch rein.“, bat ich ihn. „Möchtest du etwas trinken?“, fragte ich ihn, während wir ins Wohnzimmer gingen. Er nahm auf dem Sofa Platz. Doch bevor er seine Wünsche äußern konnte, klingelte es erneut. Vor der Tür standen meine weiblichen Gäste. „Guten Abend, kommt rein.“, bat ich sie.
Wir gingen alle ins Wohnzimmer. „Darf ich euch Marius vorstellen.“ „Hallo, ich bin Bianca“, „Hi, ich bin Svantje.“ Es fo... Forfahren»
Gesendet von autor vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Gruppensex  |  
2216
  |  
87%
  |  4

Die Nacht mit meiner Nachbarin

Ich kam ziemlich geschafft aus der Arbeit an diesem Abend. Meine Frau war für zwei Tage zu ihrer Schwester gefahren und so musste ich noch etwas für mich zu Essen im Supermarkt einkaufen. Vor dem Eingang hielt ich kurz inne. Gerade war unsere Nachbarin ebenfalls in den Laden gegangen. Ich schätzte sie auf etwa 55, gefragt hatte ich noch nie. Aber ihre Figur war tadellos. Sie war schlank, hatte mit ihrem Hintern und ihren Schenkeln aber trotzdem sanfte weibliche Rundungen, einfach attraktiv eben. Ich sah sie in dem Moment zwar nur von hinten, konnte mir ihre Brüste aber gut vorstellen. Schließl... Forfahren»
Gesendet von paul1361 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Reif  |  
4930
  |  
97%
  |  5

Femdom - und Keuschheitsfantasie, wie alles began

Femdom - und Keuschheitsfantasie,
wie alles begann...

Ich führte eine vanilla Beziehung mit meiner damaligen Ehefrau, wir waren etwa 5 Jahre verheiratet und hatten zwar regelmäßig Sex aber ohne den besonderen Kick.
Sie war 30, 165, 50 und hatte eine sehr ansprechende Figur, ich 32, 178, 98 und hatte einen kleinen Bauch, sonst relativ normal gebaut.

Meine Phantasien gingen immer öfter in Richtung Femdom und Keuschheitsspiele....
Ich habe eine große Sammlung Bilder und Videos aus dem Internet auf dem Rechner und befriedigte mich oft selbst beim betrachten.

Ich habe öfters versucht ... Forfahren»
Gesendet von easylover6 vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Erstes Mal  |  
1491
  |  
95%
  |  10

Familiensklavin

Eine Phantasie von mir.
Aber bevor ich sie erzähle, möchte ich erst ein paar Worte über mich erzählen.
Ich bin 42 Jahre alt, geschieden, habe eine Tochter. Christina 21 und einen Sohn Daniel 18 Jahre alt. Beide wohnen sie noch bei mir. Meine Eltern wohnen über die Straße im gleichen Dorf. Genauso wie meine Großeltern. Meine Oma ist jetzt 85 und mein Opa 87. Sie sind beide noch sehr rüstig. Wir leben recht glücklich und zufrieden. Meine Tochter arbeitet im gleichen Betrieb wie ich als technische Zeichnerin. Daniel macht eine Ausbildung als Mechatroniker.
Ich bin sehr selbstbewusst und weiß... Forfahren»
Gesendet von anditina vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM  |  
9865
  |  
80%
  |  9

Outdoorfick

Die Outdoorficksaison ist eröffnet!

Wir beide sind große Fans von Outdoorficks, daher können wir es jeweils
kaum erwarten bis die Temperaturen wieder sommerliche Werte erreichen.
In unserer Umgebung gibt es viele nette Plätze, die zu einem geilen
Outdoorfick einladen. Ich habe, als leidenschaftlicher Jogger, immer
meine Augen offen, um solche Plätze während meinen Joggingläufen zu
entdecken.
Gestern war es mal endlich wieder soweit. Ich kam zeitig aus dem Geschäft nach hause und meine Frau war noch unterwegs. Ich besorgte noch Blumen für meine Frau, da wir etwas zu feiern hatten... Forfahren»
Gesendet von ingekurt vor 3 Jahre  |  Kategorien: Hardcore  |  
3181
  |  
88%
  |  9

London Calling 06

London Calling

By plusquamperfekt ©

Sechster Teil – Held der Arbeit


Ich flüchtete mich in Arbeit und Musik. Das Vakuum, das Chris hinterließ, war aber zunächst mit nichts zu füllen. Ich rauchte in Maßen auch wieder Dope und Grass, ging nicht mehr weg, wurde mehr und mehr in Arbeit eingebunden. Der deutsche Markt, der nicht lange vor meiner Ankunft in der Firma eröffnet worden war, expandierte irrsinnig schnell.

Dementsprechend wurden wir nun endgültig von der englischen Seite abgenabelt. Susan, meine Teamleiterin, bekam den Titel Supervisor und wurde mehr oder min... Forfahren»
Gesendet von plusquamperfekt vor 3 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Masturbation  |  
1404
  |  
98%
  |  3

Phantasien Teil I

Sie muss uns schon eine weile beobachtet haben, denn als sie das Zimmer betrat, hatte sie einen hochroten kopf und man konnte unter ihrer Bluse ihre Nippel erkennen……. Ich sah erschrocken meine Freundin an und versuchte meinen steifen Schwanz vor Scham zu verstecken, doch sie grinste nur und brach als erste das Schweigen, indem sie fragte: Sag mal Mama, wie lange stehst du da schon?”
“Lange genug, um zu hören, das ihr über mich geredet habt” kam etwas zickig die Antwort. “Was hast du denn mitbekommen?” fragte ich besorgt, denn es wäre echt peinlich gewesen, wenn sie alles mitbekommen hätte……... Forfahren»
Gesendet von memo78 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Tabu  |  
4593
  |  
93%
  |  12

Neulich beim Gartenfest

Unser neuer Mitarbeiter hat mich unlängst zu sich zu einer Gartenparty eingeladen. Ich kann nicht behaupten, dass er mir sonderlich sympathisch wäre und vermutlich will er sich nur einschmeicheln, aber wer weiß, ob sich nicht doch beruflich irgendwann ein Vorteil daraus erzielen lässt und ich nehme an, dass er sich das Gleiche gedacht hat.

Obwohl ich so gar nicht glücklich war, meine Freizeit zu opfern, bin ich doch hingefahren. Die Party war schon im Gange und sogleich bin ich mehr als überschwänglich vom schleimigen Kollegen empfangen und den anwesenden Gästen vorgestellt worden. Die ande... Forfahren»
Gesendet von MiaMiaMia vor 3 Jahre  |  Kategorien: Hardcore  |  
4930
  |  
88%
  |  7