Free Sex Stories
Page 646

Das alles so kam Teil 12

Nicole war ganz aufgeregt und tänzelte so von einen Bein aufs andere, und sprach so vor sich hin, „Mama Paps kommt“.
Sie war nicht mehr zu halten und lief zur Haustüre, ich folgte ihr und als sich der Schlüssel drehte, die Türe geöffnete wurde, stürmte Nicole vorwärts und sprang an meinen Mann hoch und umschlang ihn mit beiden Händen, küsste ihn voller Inbrunst. Ein Zuschauer hätte sehr schön sehen können wie ihre Zunge im Mund von meinen Mann, bei dem Kuss arbeitete. Ich dachte sie lässt ihn gar nicht mehr los. Als sie sich dann doch trennten sah sie ihn an und flüsterte, „hey Paps schön das... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 2408  |  
96%
  |  10

Die Fickparty (Oktober 2006)

Schon länger träumte ich davon bei einer Sexorgie die Männer so regelrecht
verrückt zu machen, abzusaugen und mich besteigen zu lassen. Endlich war der Tag
gekommen an dem ich jegliche Vernunft über Bord geworfen habe und mich in
nuttigem Outfit auf den Weg in ein Pornokino gemacht hatte indem an diesem Tag
eine Transensexparty steigen sollte.

Die letzten 1-2 Tage war ich schon ganz wuschig da ich mich in dieser Zeit
bewusst nicht abgewichst hatte. Bei dem Gedanken an die Orgie setzte jedesmal
mein Hirn aus und mir wurde ganz anders. Wir waren zu zweit aufgebrochen. Eine
bekannte Tra... Continue»
Posted by cassy_cassard 3 years ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 2177  |  
95%
  |  11

Die Liga der älteren Gentlemen


Tango, einer meiner schwulen Stecher wußte schon länger welche Fantasien ich
hatte in Bezug auf Herrenrunden. Nicht irgendwelche Herrenrunden sondern ältere
geile Böcke in Anzügen. Elegante Geschäftsleute die es lieben ein geiles junges
Tunten-Miststück wie mich gemeinsam zu vernaschen.

Eines Tages bekam ich von ihm einen Anruf und er fragte mich ob ich am nächsten
Freitag Abend Zeit habe weil ein paar seiner Geschäftsfreunde mich gerne
kennenlernen würden. Ich bejahte das und er sagte noch: "Zieh' Dir was nuttiges
an, Stute."

An besagtem Freitag fand ich mich an der mir mitgetei... Continue»
Posted by cassy_cassard 3 years ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 775  |  
92%
  |  5

Alter Kahn und harte Triebe (Part 9)

Night Life in La Coruna

Die Paella hatte fantastisch geschmeckt und die Altstadt war am Freitagabend mit Touristen und Einheimischen gesäumt, als man es sich im Garten eines Weinlokals gemütlich an einem Tisch gemacht hatte, an welchem auch andere Menschen saßen. John und Robert hatten schnell Kontakte zu den Nachbarn geknüpft, einer Reisegruppe aus Holland mit fünf Mädels Anfang Zwanzig aus einer Handballtruppe und dem etwa gleichalten Konditionstrainer. Alle Mädels sahen typisch holländisch aus mit ihren blonden Haaren, die bei Zweien von ihnen wie bei der Käsewerbung für Frau Antj... Continue»
Posted by Salamander69 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  Views: 436  |  
48%

Alter Kahn und harte Triebe (Part 10)

Kein Abschied für immer

Die weitere Fahrt bis Hamburg bescherte der Crew wieder tolle Tage und ausgelassene Stimmung. Auch Heike bekam ihr volles Dutzend Ringe in die weiche Haut neben ihrem Baggerseeloch ohne Schamlippen und ihre Brüste zierten weiterhin die Piercings, die John ihr zu Beginn der Reise gestochen hatte. Regina wurde nochmals operiert und dabei ihre wieder verheilte Möse noch ein wenig durch einen geschickten Schnitt geweitet, damit sie nun den kompletten Ring-Schwanz von Günther aufnehmen konnte. Ihr Freund Hansi probierte einige Male saftige Faustficks bei ihr, da nu... Continue»
Posted by Salamander69 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  Views: 286  |  
31%

Alter Kahn und harte Triebe (Part 1)

Schiff Ahoi!

Die ´Anna Karenina` lag im Yacht-Hafen von Marseille. Die drei langjährigen Schulfreunde Dr. John Belten, Dr. Robert Müller und Willi Astor befanden sich auf der Schlussetappe ihres mehrwöchigen Sommer-Törns, den sie alle fünf Jahre aus alter Verbundenheit unternahmen. Sie hatten ihren Leihwagen, den sie bis nach Marseille benutzt hatten, abgegeben, um die restaurierte Yacht zurückzuführen. Belten war Schönheitschirurg, Müller Chefarzt einer dermatologischen Klinik und Astor hatte ein Kapitänspatent für Hochseeschiffe. Trotz ihrer Familien lebten die drei Mitvierziger be... Continue»
Posted by Salamander69 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  Views: 827  |  
88%

Alter Kahn und harte Triebe (Part 7)

Neue Freunde

Als einige Tage später die ´Anna Karenina´ in Cádiz den Hafen ansteuerte und Günther, Hansi und Regina aufnahm, war Heike schon wieder so weit hergestellt, dass sie problemlos gehen und sonnen konnte. Auf einen Fick in die Fotze hatten die Männer noch vorsorglich verzichtet, weil die Fäden an ihrer Vagina noch nicht gezogen waren, sie jedoch schon zwei Tage lang wieder anal befriedigt, weil die Dralle darum gebettelt hatte. Auch die einstmals dicht bewaldete Schamregion war nun schon gut gebräunt, jedoch so, dass man den Unterschied zu ihrer übrigen dunkelbraunen Haut no... Continue»
Posted by Salamander69 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 320  |  
70%

Alter Kahn und harte Triebe (Part 8)

Gebratene Hühnchen auf dem Grill

Die Tage vergingen wie im Fluge. Am Morgen nach der ersten gemeinsamen Orgie hatte John die Fäden bei Heike gezogen und die geröteten Nahtstellen nochmals mit einer Spezialmixtur beträufelt. Hätte man es nicht gewusst, so hätte man die OP beim Anblick der Muschi auf zwei oder drei Monate geschätzt, nicht aber auf einige Tage. Daher stand nun auch ein Waxing bei Heike durch John und Robert an, welches die kleinen Stoppeln für längere Zeit beseitigen sollte und ihre Fotze spiegelglatt und noch heller erschienen liess. Es war ein Genuss anzuschauen, wie ... Continue»
Posted by Salamander69 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 273  |  
94%
  |  2

Zärtliche Küsse

Die nachfolgende Story ist wirklich geschehen. Sie ist zwar schon lange her und vielleicht hat sich die eine oder andere Begebenheit nicht ganz so zugetragen, weil meine Erinnerung sie verändert hat, aber ich werde alles so erzählen, wie es sich nach meiner Kenntnis tatsächlich zugetragen hat.

Ich war damals noch recht jung, etwa 24 Jahre, und bereits im zweiten Jahr verheiratet. Mit meiner Ehefrau hatte ich natürlich häufig Sex, aber der erfüllte mich nicht wirklich.
Meine Arbeitsstelle war in einem großen Haus, welches sich zwei Behörden teilten. Bei der einen arbeitete ich. Mit den Bedi... Continue»
Posted by InitiativeX2 3 years ago  |  Categories: First Time  |  Views: 830  |  
68%
  |  2

Ein Restaurantbesuch

Als sie das Restraurant betritt, spürt sie die Blicke wie Nadelstiche auf Ihrer Haut. Sie ist sich sicher: Jeder bemerkt es sofort, jeder der sie ansieht. Eine leichte Röte durchdringt ihr Gesicht, doch die Röte macht Ihre Wangen nur lebendiger und ihr Gesicht noch hübscher. Natürlich bildet sie sich die Blicke nur ein, zumindest zum Teil. Denn selbstverständlich erntet eine junge Frau mit Ihrer Figur, mit Ihrem Aussehen, mit ihrer ganzen Ausstrahlung bewundernde Blicke. Vor allem, wenn sie in einem etwas knappen Minirock und einem schulterfreien Top erscheint, welches sich eng über ihre, von ... Continue»
Posted by couple1979 3 years ago  |  Categories: Voyeur  |  Views: 633  |  
93%
  |  5

...Waldfick...

Es war ein schöner Sommermorgen als ich wie gewohnt meinen Waldspaziergang machte. Der Hund an meiner Seite und ein herrliches Wetter. Mir kam eine Junge Dame entgegen, ich schaute sie von weiten schon an und dachte so bei mir das ein kleiner spontaner Fick am Morgen, Kummer und Sorgen vertreiben konnte. Als wir uns näher kamen lief mein Hund direkt zu ihr hin. Ich rief ihn zurück und entschuldigte mich für das Verhalten meines Hundes. Er solle ja nun nicht gleich jeden Bespringen, sagte ich. Die Unbekannte sagte dann. Nun gut, jeder soll mich auch nicht bespringen, aber der gute darf das scho... Continue»
Posted by floh_1234 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1274  |  
90%

Die Praktikantin

Die Praktikantin

Alles begann damit, dass ich seit einigen Jahren bei einer großen Firma arbeite, die in der Baubranche tätig ist. Ich ging jeden Tag wie gewohnt zur Arbeit um mein Täglich Brot zu verdienen. Dabei ist meine Arbeit eher mittel zum Zweck, um die anfallenden Rechnungen bezahlen zu können und nicht das was ich mir im Studium vorgestellt hatte. Doch eines Tages änderte sich meine Arbeitseinstellung schlagartig. Die Firma stellte eine Praktikantin in unsere Abteilung ein. Sie musste ein Vorpraktikum für Ihr Studium zur Architektin ableisten. Sie hieß Jenny ein Traum von einer Fr... Continue»
Posted by CASANOVA27 3 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 2138  |  
87%
  |  2

Die Nachbarschaft - Part 3

So, hier dann mal den 3. Teil dieser Geschichte, das Wochenende in dieser geschichte neigt sich dem Ende zu, aber wer diesen Teil bis zum Schluss liest, dem wird auffallen, dass dies (dieses erzählte Wochenende) erst der Anfang war. :)

Die Nachbarschaft - Part 3

Und zack, marschierte sie schnurstracks in die Küche. Ich schloss die Türe und ging ebenfalls in die Küche und machte mit dem Abwasch weiter.
Sie: Na, heute Morgen schön gefickt?

Die kleine Drecksau hat mal wieder in ihrem Garten gelauscht. An das offene Schlafzimmerfenster habe ich aber auch nicht mehr gedacht ... Continue»
Posted by iceman675 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 920  |  
89%
  |  1

Alter Kahn und harte Triebe (Part 5)

Rote Lippen soll man lösen

Nach einigen Minuten bat John Heike und die beiden Freunde nach unten in die Kajütenzeile, die er mit einem weißen Tischtuch, vielen Gerätschaften und einer am Tisch befindlichen 1000-Watt-Stehleuchte zu einem Operationssaal verändert hatte. Er besprach mit seinem Assistenten Robert seine Vorgehensweise, gab Heike nochmals eine ausführliche Belehrung darüber, dass „einmal weg“ gleichbedeutend mit „immer weg“ sei und ließ sie eine in Kliniken übliche Einverständniserklärung unterschreiben, die rechtlich absolut notwendig war.

Eine große Packung Zangen, P... Continue»
Posted by Salamander69 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 376  |  
73%

...Finazamt...

Eines Tages musste ich zum Finanzamt. Ich denke jeder kennt dass, das man einfach keine Lust hat bei einem biederen Herrn zu sitzen, der einem versucht noch mehr aus der Tasche zu ziehen. Da ich mir am diesem Tag auch noch Urlaub nehmen musste, war meine Stimmung ziemlich auf den Nullpunkt. Ich fuhr also zum Amt, pünktlich um acht war ich da und schaute mich auf dem Parkplatz um, um einen Parkplatz zu suchen. Als ich einen gefunden hatte, parkte ich ein und stellte mein Fahrzeug ab. Ich bin dann zum Gebäude und suchte mich durch die Anzeigetafel. Gefunden, dritter Stock und dann geht’s weiter.... Continue»
Posted by floh_1234 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 609  |  
83%

...Klassentreffen Teil I...

Nach guten zwanzig Jahren die ich die ehemaligen Klassenkameraden nicht mehr gesehen habe und auch ehrlich gesagt keinen Kontakt zu den meisten hatte, bekam ich eine Einladung zum Klassentreffen. Ich hab lange überlegt ob ich überhaupt hingehen sollte. Ich habe mich dann dazu entschlossen hinzugehen. Das Wochenende nahte, als ich dann am Freitag in meine Wohnung kam, zog ich meine Arbeitsklamotten aus und ging unter die Dusche. Ich seifte mich ein und nahm meinen Rasierer zur Hand. Wie jeden Freitag wurde die Brust, Bauch , Achseln und natürlich das wichtigste rasiert. Ich liebe es wenn mein S... Continue»
Posted by floh_1234 3 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  Views: 1360  |  
95%

Alter Kahn und harte Triebe (Part 4)

Die Barbiere, denn sie will ja

Willi meldete sich zu Wort. „Heike, machen wir es doch so, das wir dir erst dein süßes Polöchlein ausrasieren, dann noch einmal nett zusammen sind und morgen bei Sonne auf dem Deck den schwierigen Teil deiner Enthaarung angehen. Wir liegen ja nicht mehr im Hafen von Marseille, sondern einige Seemeilen außerhalb alleine auf der offenen See und werden also auch nicht beobachtet. So kannst du später nach Herzenslust sonnen und ich mache uns ein opulentes Mittagsmahl“.

„Okay, einverstanden“. Heike räkelte sich lasziv auf dem Bettlacken. „Was soll ich jet... Continue»
Posted by Salamander69 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 420  |  
79%

Alter Kahn und harte Triebe (Part 1)

Die ´Anna Karenina` lag im Yacht-Hafen von Marseille. Die drei langjährigen Schulfreunde Dr. John Belten, Dr. Robert Müller und Willi Astor befanden sich auf der Schlussetappe ihres mehrwöchigen Sommer-Törns, den sie alle fünf Jahre aus alter Verbundenheit unternahmen. Sie hatten ihren Leihwagen, den sie bis nach Marseille benutzt hatten, abgegeben, um die restaurierte Yacht zurückzuführen. Belten war Schönheitschirurg, Müller Chefarzt einer dermatologischen Klinik und Astor hatte ein Kapitänspatent für Hochseeschiffe. Trotz ihrer Familien lebten die drei Mitvierziger bei ihren Touren ihren En... Continue»
Posted by Salamander69 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 613  |  
81%

Abentuer mit Lin (Chinesin) und Lynette (Ladyboy)

Meine Zeit in Singapur näherte sich dem Ende, nach knappen zwei Jahren hatte ich hier in meiner Freizeit fast alles an Nationalitäten ausprobiert, was der Markt zu bieten hatte.
Nur eins war noch offen… eine Erfahrung mit einem der süssen Ladyboys. Ein Freund aus SGP hatte mir die Seitenstrasse in der Nähe von Little India gezeigt und nachdem ich ein paar mal doch falsch abgebogen war, fand ich sie wieder… die Mädchen und Boys standen im Schatten der Vordächer in einer schmuddeligen Gasse. Prositution war zwar offiziell verboten aber doch alltäglich.
Es war heiss, später Nachmittag. Die Girl... Continue»
Posted by Master_Hunter 3 years ago  |  Categories: Anal, Interracial Sex, Shemales  |  Views: 2016  |  
96%
  |  8

Parkers Inn

Die geilen Erlebnisse der biederen Ehefrau Linda Meyer.

Ich bin 22 Jahre alt und seit 2 Jahren glücklich verheiratet. Samuel war der erste Mann in meinem Leben und ich kann sagen, dass ich noch nie mit einem anderen Verkehr hatte. Der einzige mit dem ich außer ihm intim wurde, war Ralph Martens, ein Junge aus meiner Parallelklasse. Ihm hätte ich wohl alles erlaubt. Kurz nach dem wir angefangen hatten uns an intimen Stellen zu berühren bekam er ein Sportstipendium und ging an eine andere Schule in einer anderen Stadt. Ich habe ihm lange nachgeweint.
Nach unserer Hochzeit sind wir von der Kü... Continue»
Posted by Zorro35 3 years ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Interracial Sex  |  Views: 1429  |  
96%
  |  1