Free Sex Stories
Page 637

Mein geiler Geburtstagfick

Meine Freundin Sandra (24) und ich (25) sind nun schon seit knapp 4 Jahren ein Paar.
Unser Sexleben ist einmalig da wir beide gerne experimentieren. So haben wir beide unsere Liebe zu Rollenspielen gefunden, wo sie schon mal den männlichen Teil übernimmt und mich genüsslich mit einem Strapon fickt.
Aber nun zu meiner Geburtstagsüberraschung:
Es ist jetzt ca. 4 Wochen her als ich Geburtstag hatte. Wie immer kam ich von der Arbeit nach Hause und war völlig fertig. Mein Schatz erwartete mich schon mit dem Essen aber diesmal in wirklich scharfen Dessous.
Es waren Schwarz- Rote Dessous mit S... Continue»
Posted by himurasan 3 years ago  |  Categories: Anal, First Time, Shemales  |  Views: 2122  |  
91%
  |  5

Jenny meine Schwester

Ich konnte nicht glauben was ich da hörte....

Meine Schwester sprach mit ihrer Freundin Christin über ihre sexuellen Vorlieben. Ich habe meine Schwester nie als Frau gesehen, sondern immer nur als Schwester. Niemals habe ich darauf geachtet, wie sie aussah oder mir die Frage gestellt ob sie mich erregte. Doch auf einmal drehte sich meine Welt völlig.

Es war an einem sonnigen Samstag im Mai, als ich zu Hause war. Meine Freunde sind zu einem Badesee gefahren, doch ich musste zu Hause bleiben und auf meinen jüngeren Bruder aufpassen, dieser ist 7 spielt aber keine weitere Rolle in dieser Er... Continue»
Posted by pornkings 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 6156  |  
98%
  |  9

Mit Mama in der Sauna

Da meine Mutter Geburtstag hatte, und sie mit mir was unternehmen wollte, schlug ich vor in eine Sauna zu gehen. Eigentlich waren wir noch nie in einer gewesen, aber da wir es Beide ausprobieren wollten, nahm sie meinen Vorschlag an.

Meine Mutter wurde 40, aber sie war stellenweise wie ein verspielter Teeny. Dafür dass sie bereits so alt war, sah sie immer noch gut aus. Sie achtete sehr auf ihr Äußerstes und sie pflegte ihre langen schwarzen Haare. Dazu war sie schlank, aber ein wenig breit gebaut. Sie besaß zwei große und wohlgeformte Brüste, auf die ich ein wenig neidisch war, denn ich ha... Continue»
Posted by pornkings 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 7441  |  
96%
  |  11

Teil 6 - Die Jungmagd

Nein, von der Venus hat der Fritz noch nichts gehört. Aber er starrt dieses sagenhaft schöne Bild mit weiten Pupillen und offenem Munde wie gebannt an. Da die Arbeit am Morgen zügig erledigt worden war, hatte der Bauer auch ihm den Nachmittag freigegeben, und Fritz war an den Weiher gegangen. Er hatte sich seiner Kleider entledigt, ein wenig in der strahlenden Sonne gedöst und den lieben Gott einen guten Mann sein lassen. Als er plötzlich einen Ast im nahen Gebüsch knacken hörte, hatte er sich unter einem Wacholderstrauch versteckt. Und seither hatte er gefesselt und betört Katarina im Bade be... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 643  |  
93%
  |  1

Teil 7 - Die Jungmagd

Nein, von der Venus hat der Fritz noch nichts gehört. Aber er starrt dieses sagenhaft schöne Bild mit weiten Pupillen und offenem Munde wie gebannt an. Da die Arbeit am Morgen zügig erledigt worden war, hatte der Bauer auch ihm den Nachmittag freigegeben, und Fritz war an den Weiher gegangen. Er hatte sich seiner Kleider entledigt, ein wenig in der strahlenden Sonne gedöst und den lieben Gott einen guten Mann sein lassen. Als er plötzlich einen Ast im nahen Gebüsch knacken hörte, hatte er sich unter einem Wacholderstrauch versteckt. Und seither hatte er gefesselt und betört Katarina im Bade be... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 732  |  
93%

Die erste Liebesnacht eines behinderten Mannes

Mit 18 Jahren machte ich für mich eine schöne und sehr wichtige Erfahrung. Bin von Geburt an spastisch schwer Behindert und hatte bislang bei Frauen immer nur das Nachsehen, Nun durfte ich also zum ersten mal alleine über Nacht von zu Hause weg bleiben. Und zwar bei meiner Beschäftigungsthe****utin, bei der ich schon seit der Vorschule jede Woche zwei Stunden im Unterricht malen, basteln oder etwas neues machen und lernen durfte. Sie hieß Isabella, war 35 und mit einen Mann verheiratet, der durch seinen Dienst nicht fiel zu hause war. In dieser Nacht war er wieder einmal nicht da. Nach dem ich... Continue»
Posted by ChristianFreundorfer 3 years ago  |  Categories: Fetish, First Time, Hardcore  |  Views: 1693  |  
12%
  |  5

Teil 3 - Die Jungmagd

“Seid ihr bald fertig mit dem Füttern?”, ertönte da die dunkle Bassstimme von Bauer Hinrich. Er war ein strenger, aber gerechter Mann und konnte doch auch sehr gemütlich sein. “Fritz! Du musst mir nachher beim Pflügen helfen! Die Bäuerin ist mal wieder unpässlich!”

Hastig hatte Fritz seine forsche Hand zurückgezogen. Katarina ließ den Rock jedoch noch nicht fallen, sondern kratzte sich erst noch einmal freimütig und offenherzig am Popo, bevor sie den Rockzipfel losließ und die Leiter herabstieg. Das Mädchen hatte überhaupt keine Vorstellung davon, wie diese Unbefangenheit auf Männer wirkte!... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 1003  |  
90%

Teil 4 - Die Jungmagd

“Was für eine hübsche Muschi!”, flüsterte der Bauer entzückt. Katarina ließ blitzschnell die Augen schweifen; es waren aber gar keine Katzen im Stall zu sehen! Doch zu ihrer größten Verwunderung fiel ihr auf, dass sich die Zitze des Bauern inzwischen von selbst wieder aufgerichtet hatte und bei jeder Regung ein wenig hin und her schaukelte. Sie konnte nun auch erst feststellen, wie groß und lang dieses Ding tatsächlich war, und wie dick es angeschwollen war. Katarina wurde es eigenartig warm im Bauch, und sie fühlte sich von dem leicht schwankenden Gebaumel unwiderstehlich angezogen. Am liebst... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 826  |  
97%

Teil 5 - Die Jungmagd

Der Bauer verteilte einige Forken voll Heu in die Futtertröge der Kühe, während Katarina wieder in ihre Kleider stieg. Noch völlig aufgedreht von ihrer Hochstimmung, hob sich die junge Frau auf die Zehenspitzen, drückte dem verdutzten Bauern einen feuchten Kuss auf die Wange und huschte davon.
“Ischa ne seute Deern waorn!”, dachte Hinrich für sich, dieweil er ihr ein wenig versonnen, aber höchst zufrieden nachschaute.

Katarina lief nun zunächst zum Brunnen, ließ bei den letzten Schritten die Holzschuhe einfach auf dem Wege liegen, setzte sich auf den Brunnenrand, zog die Strümpfe aus, schü... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 846  |  
95%
  |  1

Die warme Hand am Penis

Alle reden darüber, nur wenige erreichen ihn: den totalen Orgasmus. Tom Kunst befragte Passanten, Wissenschaftler und auch Prostituierte: Was ist das Geheimnis des totalen Orgasmus’? Lesen Sie erstaunliche Einsichten und erregende Geständnisse. Als Mareike (22) zum ersten Mal vom totalen Orgasmus hörte, da hat sie gelächelt. Sie hatte seit über zehn Jahren fast täglich Sex, was sollte es da noch Neues geben? Eine Freundin erzählte ihr über die Penis-Reflexzonen-Massage einer Berliner Sexualthe****utin. Mareike: “Da wurde ich neugierig und wollte es mit meinem Freund Arndt mal ausprobieren.”

... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Taboo  |  Views: 1361  |  
93%

Teil 1 - Die Jungmagd

Katarina gähnte herzhaft, setzte sich auf die Bettkante, zog das kurze, schon etwas fadenscheinige Hemdchen über den Kopf aus und kuschelte sich in die Kissen. Endlich schlafen! Obwohl heute ein recht angenehmer, milder Frühsommertag gewesen war, dauerte es immer ein kleines Weilchen, ehe ihr auf der harten, durchgelegenen Matratze und unter der dicken, schweren Bettdecke warm wurde.

Also rubbelte sie sich wie so oft kräftig Arme und Beine, bis es etwas molliger in der allzeit ein wenig klammen Schlafstatt geworden war. Zum Glück war morgen ihr freier Samstag; einmal im Monat hatte sie nich... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 1561  |  
93%

Teil 2 - Die Jungmagd

Nun musste sie aber endlich raus! Sie zog den irdenen Nachttopf unter der Bettstelle hervor, hockte sich breitbeinig über das Gefäß und verrichtete ihre Notdurft. Als sie währenddessen mit einer Hand die Mimi aufmachte, damit es nicht spritzen sollte, stellte sie fest, dass sich die Härchen dort eigentlich schön weich und angenehm anfühlten. Außerdem entdeckte sie, dass ihr auch zu beiden Seiten des Schlitzchens feine, flaumige Löckchen gesprossen waren. Na, vielleicht war es ja am Ende gar nicht so schlimm, wie sie zuerst gedacht hatte!

Die Waschschüssel hatte sie wie gewohnt schon abends ... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 1068  |  
100%

Sklavin!!! - Teil 5 - Die Erziehung zur willigen T

Sklavinhure T folgte der Herrin. Sie ging sehr unsicher und langsam, eher tastenden Schrittes, da ihre Augen ja verbunden waren.

Es ging der Herrin nicht schnell genug und sie zog heftig an der Leine.
„Los Hure, mach schneller,“ zischte die Herrin der Sklavinhure direkt ins Ohr, während sie mit der Gerte einige Male hart den Po der Sklavinhure schlug.
Bei jedem Schlag zuckte sie schmerzhaft zusammen.

„Wo bringt sie mich hin? Was passiert jetzt mit mir?“, fragte sich Sklavinhure T angsterfüllt.

Sie hörte, wie Türen auf und zu gingen.

Einige Male sagte die Herrin etwas, was sie abe... Continue»
Posted by SklavinDevot 3 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  Views: 1974  |  
93%
  |  3

Mein Arsch juck mir

Mein Arsch juckt mir

story by frank-willy

Von meinem Ex wurde oft behauptet, er habe sein Wohnzimmer auf der Graf-Adolf-Klappe. Es interessiert mich nicht, was er so tagsüber trieb, solange wir glücklich zusammen waren. Als er aber beim Sex immer ausgefallener Spielchen mit mir machte, damit, wie er es meinte, unser Sexualleben nicht im Hausfrauensex ersticke, wurde es mir bald zu viel. Ich brauche zu Hause eine gewisse Routine. Nachdem ich mit ihm Schluß gemacht hatte, ging ich regelmäßig in den Hofgarten. Wenn heute jemand behauptet, der Hofgarten sei mein Wohnzimmer, so hat er nicht g... Continue»
Posted by frank-willy 3 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Hardcore  |  Views: 1921  |  
95%
  |  6

Mein neuer Freund Fabian: Erster Analsex

Etwas ängstlich, aber auch vorfreudig habe ich diesem Tag entgegengefiebert. Wir waren bei mir. Fabian saß gerade am PC, als ich zu ihm rübertigerte und den Sessel herumdrehte. Ich ging auf die Knie und öffnete seinen Hosenstall. Kurz darauf hatte ich auch schon seinen Schwanz herausgeholt und hart gemacht. Ich blies ihn etwas, stand dann auf und zog mich aus. Ich legte mich aufs Bett und ging auf alle Viere. Fabian legte seine Kleidung ab und kniete sich hinter mich. Er begann damit etwas Gleitgel auf meinem Arsch zu verteilen und massierte leicht mit seinen Fingern meine Rosette. Dann gab er... Continue»
Posted by monamischievous93 3 years ago  |  Categories: Anal, First Time  |  Views: 2321  |  
78%
  |  6

Meine Reifeprüfung Teil 9

Mit aller Kraft drängte sie sich mir entgegen und presste mir ihr Schambein schon beinahe schmerzhaft gegen mein Kinn, um so den Kontakt zu mir zu intensivieren. Gleichzeitig wandelte sich ihr anfängliches Stöhnen zu einem immer lauter werdenden Wimmern, während sie mir mit immer ungestümer pulsierenden Beckenbewegen ein Kinnhaken nach dem anderen versetzte! Hätte ich es nicht selbst erlebt, hätte ich es nie für möglich gehalten, dass eine Frau – eigentlich ja noch ein Mädchen – einem derart groben Liebesspiel lustvolle Gefühle abgewinnen könnte. Hier wurde ich allerdings eines Besseren belehr... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: Fetish, Mature  |  Views: 754  |  
96%

meine reifeprüfung teil 10

Ich versuchte ein oder zwei Mal, in sie einzudringen, verfehlte mein Ziel jedoch knapp, sodass ich sie bat, mich zu führen. Ulrike umfasste meinen Penis an der Eichel und ich konnte deutlich spüren, wie ihre Hand vor gespannter Erwartung zitterte. Dennoch schaffte sie es, meine Eichel zwischen ihre geöffneten Schamlippen zu dirigieren. Als Ulrike sie in die richtige Position gebracht hatte, hob sie mir ihr Becken leicht entgegen und ich konnte spüren, wie sich ihre Schamlippen ohne jeden Widerstand um die Spitze meines Penis schlossen. Langsam zog ich mich zurück, um sogleich etwas tiefer in s... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: Fetish, Mature  |  Views: 1052  |  
96%

meine reifeprüfung teil 11

Wir waren beide erschöpft und abgekämpft aber überglücklich über unser gemeinsames Erlebnis. Es wurde uns bewusst, dass wir völlig nass geschwitzt waren, woran sicher nicht allein die warme Sommer-nacht unter dem schlecht isolierten Dach des Ferienhofes schuld war. “Wollen wir noch zusammen duschen?” fragte ich sie und sie ging be-reitwillig auf meinen Vorschlag ein. Nackt, wie wir beide waren und nur mit einem Handtuch bewaffnet, schlichen wir über den Flur zum Duschraum. Wie gut, dass niemand sonst auf dieser Etage wohnte, sodass wir keine Angst vor einer unerwarteten Begegnung haben mussten... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: Fetish, Mature  |  Views: 980  |  
93%
  |  2

Zornige Nachbarin (2)

Früh am morgen klingelte mein Wecker(und das in den Ferien)
Ob ich ihn mir wohl aus Vorfreude gestellt habe oder aus Angst zu spät bei meiner neuen Herrin zu sein, keine Ahnung!
Ich zog mir eine Boxershorts über und dazu noch ein T-shirt und eine kurze Hose.
Dann schlich ich mich aus dem Haus, was hätte ich auch meiner Mutter sagen sollen und ging rüber zu meiner Nachbarin.
Ich zögerte erst die Klingel zu drücken doch dann überwand ich mich und drückte die Klingel.
Als ich das klacken von Absätzen auf Parkett hörte bekam ich Angst, ich wollte am liebsten wegrennen,doch zu spät die Tür war... Continue»
Posted by young-sex-nrw 3 years ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  Views: 1763  |  
78%
  |  1

Gassi gehen... (real so passiert!)

Am vergangen Sonntagabend habe ich das Mail meines "Herrn" bekommen in der ich aufgefordert wurde mich am selben Abend um 21.00 Uhr am vereinbarten Treffpunkt, eine Bushaltestelle hier um die Ecke zu warten.

Ich ein 31jähriger, hin und wieder devoter, männlicher Typ, 1,89m groß, 115kg schwer, Körper behaart, also keine Tunte sondern ein "gestandener Mann".

Also stehe ich nun wie in der Mail befohlen kurz vor 21.00 Uhr vor an der Bushaltestelle, wie gewünscht habe ich die letzten Tage weder gewichst noch Sex gehabt aber mir 2x gründlich den Darm gespült. Zudem war ich seit mehreren Stunde... Continue»
Posted by Bi_79 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Gay Male  |  Views: 2163  |  
87%
  |  12