Kostenlose Sex-Geschichten
Seite 476

Bis zur letzten Haltestelle

„In 20 Minuten bin ich zu Hause“ – das dachte ich zumindest. Die Party war eigentlich richtig cool. Aber dennoch wollte ich lieber die letzte S-Bahn nehmen statt die erste am nächsten Morgen. Zuerst wollte ich ja durchmachen, aber dann hatte ich doch keine Lust mehr und bin gegangen. Ich musste sogar rennen, um die Bahn noch zu erwischen. So besoffen wie ich war, war das gar nicht mal so leicht.
Aber ich hatte es noch geschafft, bin keuchend in den letzten Wagen gestiegen und hab mich auf eine Sitzbank fallen lassen. Ich legte die Füße auf die andere Sitzbank und schloss die Augen.
An der ... Forfahren»
Gesendet von Majosft vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer  |  
2131
  |  
100%
  |  7

Kinderwunsch III Netzfund

Kinderwunsch 03
by GeorgGenders©
Hallo liebe Leser, hier der dritte Teil der Geschichte um Milana und ihre Familie.

Euch allen, Fans meiner Geschichten ebenso wie Kritikern und Nörglern, viel Spaß beim Lesen.

Die Geschichte und ihre Fortsetzung, so wie sich einiges entwickelt, das wird nicht jedem gefallen, aber so ist das nun mal.

Das Lesen des ersten beiden Teile ist für das weitere Verständnis dieser Geschichte erforderlich.

Georg Genders

-- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --

Ich erwachte am nächsten Morgen öffnete blinzelnd die Augen und schaute meiner Mut... Forfahren»
Gesendet von samira1985 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  
3266
  |  
100%
  |  6

Lebensveränderung einer Frau (netzfund)

Lebensveränderung einer Frau - Teil 1

Sonja war fast ende zwanzig und eine gute Freundin von mir. Wir hatten
gemeinsam unser Abitur erfolgreich hinter uns gebracht und waren auch
in den Jahren danach immer locker in Kontakt geblieben. Auf einem
Klassentreffen trafen wir uns wieder. Sonja hatte sich zum xten Mal die
Haare gefärbt. Ich hatte sie schon in fast allen Farben des Regenbogens
gesehen und nun war sie sauerstoff blond. Ansonsten hatte sie sich
nicht groß verändert, ihr leichtes Sommerkleid enthüllte viel von ihren
gebräunten Beinen und ihr Dekolleté war wie imme... Forfahren»
Gesendet von XyJByX vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Lesben Sex  |  
3571
  |  
100%
  |  4

Real ? - eine Kurze Story

Ralf hatte von einer vermeintlichen Frau , die kein Foto und keinen Realcheck hatte eine Message bekommen. Sie schrieb ihm das seine Story über die Fettsau Sandra sie unheimlich angemacht hätten, vor allem die beschreibungen der Fickszenen und wie er Sandra dabei und davor mit Worten und auch sonst gedemütigt und erniedrigt hätte das würde ihren eigenen Wünschen entsprechen, so wollte sie selbst auch mal rangenommen werden. Sie schrieb ihm auch das sie weil sie so enorm Fett wäre kein Bild in ihr Profil gestellt hatte, sie schäme sich für diesen wabbelnden schwabbelnden verfetteten Körper und ... Forfahren»
Gesendet von Cailly vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch  |  
457
  |  
33%

Ärztin in die Fotze gespritzt

Heute ist mein neuer Termin bei der Hautärztin.Da ich nach meinem ersten Besuch jetzt mit einer gewissen,geilen Erwartung hinfahre,habe ich extra drei Tage weder gewichst noch gefickt.Damit ich genug Sperma habe ,um die geile Sau vollzuspritzen.Meine Frau hat gejammert,meine Situation aber eingesehen und sich dann selber ordentlich mit dem Dildo die Muschi bearbeitet.
"Wenn du fertig bist,treffen wir uns am Baggersee.Lass also noch ein wenig Sperma für mich übrig!Ich will endlich wieder gefickt werden!",sagt sie mit gespielter Strenge,als ich mich verabschiede.Ich habe ihr von meinem letzten... Forfahren»
Gesendet von steiff15 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Voyeur  |  
9794
  |  
90%
  |  5

FKK Urlaub (aus dem Netz)

Diese Geschichte ist keine Phantasie, sie spielte sich im Sommer 1993 ab, und zwar genauso wie beschrieben. Ich heiße Marcel und war damals 19 Jahre alt und es sollte der beste Urlaub meines Lebens werden. Alles begann mit der Einladung meines besten Kumpels mit ihm und seine Eltern in den Sommerferien in deren Haus an der Cote d Azur .Da ich nichts anderes vor hatte nahm ich freudig die Einladung an zumal ich so kostenlos zu einem Urlaub in Frankreich kam.
So fuhren wir also hin und ich bekam schon auf der Fahrt mit, daß die Eltern, Ilse und Herbert, recht freizügig in ihrem Umgang und Äuße... Forfahren»
Gesendet von Marion66 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif, Tabu  |  
15830
  |  
100%
  |  8

DRECKIG

Es war ein sehr schöner, warmer Tag , im vergangenen Sommer.

Leider hatte ich Arbeitsbedingt, wie schon viel zu oft , in den vergangenen Wochen, viel zu wenig Zeit, um einmal wieder mit Judith einen entspannten und geilen Nachmittag auf dem Garten zu verbringen.

Judith hingegen, genoss die sonnigen Tage in vollen Zügen mit sonnen, chillen und kompl. relaxen. Sie genoss ihren Urlaub.

Und das sah man ihr auch an. Ihre Goldbraune Haut unterstrich ihr total entspanntes Aussehen.

Ich nahm mir heute vor, so früh es mir möglich war, zuhause zu sein. Ich benötigte aufgrund der zurückliege... Forfahren»
Gesendet von micha987 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Interracial Sex, Tabu  |  
6010
  |  
81%
  |  6

geile arzthelferin

(...gefunden im netz...)
Die geile Zahnarzthelferin

Es war ein Mittwoch abend, als ich nach der Arbeit noch zum Zahnarzt fuhr zwecks einer Kontrolluntersuchung. Als ich ankam meldete ich mich an der Rezeption an und sollte noch ein paar Minuten im Wartezimmer warten. Ich war anscheinend der einzige Patient, da ich weder jemanden hörte, noch jemand mit mir im Wartezimmer saß.

Als ich dann aufgerufen wurde, sind mir die Augen fast rausgeflogen! Die Zahnarzthelferin war einfach nur irre heiß! Groß, blond, perfekte Beine, große Brüste, einfach nur zum Anbeten. Dabei spürte ich schon ein lei... Forfahren»
Gesendet von bigdiggen vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Erstes Mal  |  
5799
  |  
50%
  |  1

Ein Abenteuer am Baggersee

Der Sommer hat Einzug gehalten und die Nächte erreichen jetzt auch Temperaturen, bei denen man sich abends sehr lange in kurzen Hosen und T-Shirt hinsetzen konnte.
Mein Freund und ich gingen gern abends an den Baggersee um etwas zu schmusen und zu baden. Wir hatten beide aber das Bedürfnis, dieses auch mal mit anderen gemeinsam zu unternehmen. Also verabredeten wir, das wir am Samstag am Baggersee Grillen wollten. Jeder von uns wollte noch weitere Freunde dazu einladen.
Also verabredeten wir, jeder Bringt Essen und Trinken mit. Musik und Grillzeug bringen wir mit. Von denen, die von uns ei... Forfahren»
Gesendet von euri vor 2 Jahre  |  Kategorien: Schwule Männer  |  
3417
  |  
85%
  |  10

Outddorspiel

Mein Handy summte, ich schaute auf die Uhr und dachte nur wer um diese Zeit was von mir wolle. Es war kurz nach Mitternacht und ich war hundemüde, doch wirklich schlafen sollte ich diese Nacht nicht. Rolf´s SMS war einfach zu aufregend: Heels, halterlose Strümpfe, Schuhe, Mini und transparente Bluse - erwarte mich morgen um 18.00 Uhr auf unserem Parkplatz. Rolf wusste wie sehr ich seine Spiele liebte und seine SMS ließ mich unruhig einschlafen und sorgte am Folgetag für eine gewisse Unruhe. Ich war den ganzen Tag über leicht erregt und hätte mich gern selbst befriedigt, wusste aber dass genau ... Forfahren»
Gesendet von dildospielmaus vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Voyeur  |  
2933
  |  
100%
  |  4

Lebe deinen Pornotraum - Teil 2: Die erste Szene

Zehn Minuten nach erfolgreichem Abschluss meines Castings stand ich im Gemeinschaftswaschraum unter der Dusche, ohne dabei die Augen von Cassandra nehmen zu können, die sich neben mir unter einer anderen Brause den Schweiß und das Sperma abwusch. Der knackigbraune, sportliche Körper der älteren Frau sah nass und seifenschmierig ganz besonders umwerfend aus, und ich spürte wie mir der Schwanz mehr und mehr in die Länge wuchs, je länger ich sie betrachtete. Sie bemerkte es natürlich ebenfalls und schenkte mir ein Lächeln. "Das war eben ein toller Fick, Alex! Mach so weiter, und du wirst dir hier... Forfahren»
Gesendet von frauenfreund vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Hardcore  |  
4177
  |  
100%
  |  13

Sanfte Gewalt


Es ist mal wieder ein verregneter Tag im Herbst so langsam naht der Winter.
Genau diese Abende sind es, die man in trauter Zweisamkeit verbringen sollte. Bei Kerzenschein, aneinander gekuschelt und es einfach zu genießen den anderen so nah zu spüren.
Sich fallen zu lassen und die Zärtlichkeiten des anderen mit allen Sinnen in sich auf zu nehmen.
Tja das sind schöne Gedanken oder besser Träume denn hier bin ich nun Single und niemand in der nähe der diese Sehnsüchte in mir stillen kann. Ihr habt alle euer eigenes Leben und so sehr ich jede Sekunde mit jedem einzelnen von eu... Forfahren»
Gesendet von kleinehexe2 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal  |  
2031
  |  
100%
  |  6

Sklave bei einem Paar - oder so (Teil 1)

Ich klingel an der Haustür und es öffnet eine Dame, ich denke mal Ende 50 in einem Kostüm, die Tür. "Kommen Sie rein", sagt sie freundlich zu mir und mir fallen sofort ihre schönen Brüste auf. Kaum hat sie die Tür hinter mir verschlossen, wechselt sie den Tonfall. "Los auf die Knie mit Dir!" Ehe ich überlegen kann falle ich auf die Knie. "So ist artig Du Sklavenschwein! Jetzt stehe auf und ziehe Dich komplett aus und packe die Sachen hier in den blauen Sack!" Wie befohlen ziehe ich mich komplett aus und nachdem ich die Sachen in dem blauen Sack gepackt habe falle ich vor der Dame wieder auf di... Forfahren»
Gesendet von Berliner_Sklave vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch  |  
1565
  |  
20%
  |  1

Der Weg – Eine Erzählung Teil 28

Der Weg – Eine Erzählung Teil 28
© Franny13 2011
Mein Gesicht wird eingenässt. Endlich habe ich es geschafft. Habe alles in mich aufgenommen. „Genug. Geh zu deiner Herrin.“ befiehlt mir Ah-Min. Ich erhebe mich und gehe zu Herrin Veronika. Die sitzt in einem Sessel und schaut mich böse an. Sie hat mir den Arschfick noch nicht verziehen. Aber was sollte ich denn tun. Es war doch schließlich ein Befehl. Ich knie vor ihr nieder und senke mein Haupt. Erwarte meine Strafe. Aber es kommt anders. Sie streicht über meinen Kopf. Beugt sich vor und flüstert mir ins Ohr: „Ich weiß, dass e... Forfahren»
Gesendet von Franny13 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Transen  |  
1116
  |  
100%

Die etwas andere Paartherapie Teil 35

Die etwas andere Paartherapie Teil 35
© Franny13 2012
…………..möchte mich entschuldigen. Ich war mir nicht bewusst, dass es dich so kränken würde.“ Sie schlägt die Augen nieder, aber ein leichtes Zucken umspielt ihre Mundwinkel. Aha, sie geht auf das Spiel, und nichts anderes ist es, ein. „Du wirst alles tun, was ich dir befehle? Ohne Widerspruch?“ „Ja Herr.“ „Na gut.“ Ich stehe auf und wie von selbst schlüpft mein Schwanz zwischen ihre leicht geöffneten Lippen. Ich brauche nichts zu sagen. Sie streckt ihren Kopf, um soviel Schwanz wie geht in ihren Mund zu nehmen. Ich lasse si... Forfahren»
Gesendet von Franny13 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Transen, Voyeur  |  
1396
  |  
100%

Yja Teil IV

Vorwort

Es hat ein wenig gedauert. Dafür ist es auch ein wenig mehr geworden. Und auch hier sollte man die vorherigen Teile gelesen haben. Und man sollte keine Angst vor Romanen haben.


Teil I: http://xhamster.com/user/lucascorso/posts/189879.html
Teil II: http://xhamster.com/user/lucascorso/posts/189881.html
Teil III: http://xhamster.com/user/lucascorso/posts/190228.html
C


Deutlich war das Summen des Vibrationsalarms zu hören gewesen. Und die kleine LED blinkte im ansonsten dunklen Raum, blinkte fast schon hektisch. Ich war mir nicht sicher, aber das musste bedeuten, dass ... Forfahren»
Gesendet von lucascorso vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Hardcore  |  
563
  |  
100%
  |  3

Endlich Urlaub Teil 7

Endlich Urlaub
© Franny13 2011
Teil 7
Ich gehe in unsere Zimmer und gleich ins Bad. Will das klebrige Gemisch aus dem Gesicht haben. Im Spiegel sehe ich, dass auch meine Haare verklebt sind. Also dusche ich lieber doch gleich. Was habe ich mir da nur eingebrockt, denke ich mir beim einseifen. na klar habe ich auf diversen Internetseiten gesurft. Und ja, ich bin auch in einem Forum angemeldet. Ich habe mich an den Seiten aufgegeilt und dann gewichst. Aber ich habe nie ernstlich daran gedacht, meine Fantasien in die Wirklichkeit umzusetzen. Und jetzt dass hier. Und... Forfahren»
Gesendet von Franny13 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Voyeur  |  
701
  |  
100%

Am See

Ein neuer tag erwacht zum leben. Die ersten Sonnenstrahlen schieben sich vom Himmel herab und spiegeln sich in den letzten Tautropfen des frühen morgens. Ich sehe hinaus und denke bei mir dass dies mal wieder ein wunderschöner Tag wird. Ein Tag hinaus zu gehen mitten in die Natur an einen See um dort die Sonne zu genießen.
Ich überlege kurz und packe dann auf die schnelle den Bikini ein und ein wenig Verpflegung.
Mein ziel steht fest ich fahre an den Biggesee suche mir ein schönes Plätzchen und genieße die Sonne und das kühle nass.
Es geht auf Mittag zu als ich ins Auto steige und mich auf... Forfahren»
Gesendet von kleinehexe2 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal  |  
2534
  |  
100%
  |  6

Helenas Abenteuer

Teil 1: der dunkle Wald
Das zwölfte Jahrhundert nach Christi Geburt war grade angebrochen. Das erste Jahr der zwölften Centennium war mehr als zur Hälfte vollendet, sodass die Bäume schon keine Blüte mehr trugen sondern reife Früchte. Es war ein milder Sommer und das ganze Tal, welches Helena ihre Heimat nannte stand in sattem Grün. Getüpfelt mit Rot und Gelb und Violett. Mitten durch das Tal floss ein Bach der die Menschen, Tiere und pflanzen mit ausreichend Wasser versorgte. Die guten Leute im Tal hatten genug zu essen und zu trinken und mussten keinerlei Not leiden. Um so schlimmer ... Forfahren»
Gesendet von xTheox vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Hardcore  |  
1945
  |  
70%
  |  2

Wie alles begann - Teil 2

Als wir den Club verließen, drückte mich Roger draußen angekommen direkt neben der Eingangstüre an die Wand und fing an mich am ganzen Körper zu befummeln und mich wild und leidenschaftlich zu küssen,

Es schien ihn auch nicht zu stören das immer wieder Gäste in den Club gingen oder herauskamen oder auch eh schon um den Eingangsbereich herumlungerten.



Er griff mir in den Ausschnitt und spielte mit meinen großen schweren Brüsten.

„Geile dicke Titten hat die Sau“ sagte er so laut das es die umstehende Boys auch wirklich alle hörten. Einige kamen jetzt auch näher. Versteht sich von s... Forfahren»
Gesendet von thickwhitegermanlady vor 2 Jahre  |  Kategorien: Interracial Sex  |  
2623
  |  
95%
  |  5