Free Sex Stories
Page 475

Neulich im fahrstuhl ...

Wir stehen zu dritt im aufzug, der recht eng ist. Dadurch kommen wir einander schon näher als üblich und da wir uns beim essen so gut verstanden haben, lege ich eine hand um deine hüfte und ziehe dich näher zu uns. Wir lachen, k. dreht sich zu dir und umarmt dich ebenfalls. Dabei legt sie den kopf auf die seite, sieht mich an, lächelt und neigt sich zu mir, um mich zu küssen. Ihre zunge ist sehr agil. Sie möchte, dass du uns beiden zusiehst. Sie taucht in meinen mund, leckt über meine lippen und zähne, lockt meine zunge, saugt sie und lässt uns beide spüren, dass sie mehr will. Ihre hand liegt... Continue»
Posted by verkehrsfreund 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Lesbian Sex  |  
1905
  |  
100%

Tanja fickt fremd

Tanja fickt fremd......

Dies ist eine wahre Geschichte,die sich genauso zugetragen hat wie hier geschrieben.

Ich lebte schon seit einigen Jahren in einem Stadteil,wo überwiegend Deutsche,aber auch sehr viele Türken leben.Auch zu meinen Bekanntenkreis gehörten einige Türken,die einen konnte ich gut ab,und andere weniger.
Auch Tanja lebte in diesem Stadtteil,sie ist 26 Jahre alt hat zwei Kinder,und sieht gut aus.
Ich versuchte über andere etwas über Tanja zu erfahren,weil sie mir auf anhieb sehr gefiel.
Man erzählte mir,das Tanja j... Continue»
Posted by buschlover 1 year ago  |  Categories: First Time, Fetish, Taboo  |  
10634
  |  
90%
  |  3

Unter einem Dach - Teil 3

Ich hatte die Nacht ohne meine Tochter verbracht. Wir wollten nicht die Aufmerksamkeit der anderen Hausbewohner wecken, da wir nicht wussten wie sie darauf reagieren würden.
Nach dem ich mir mein Frühstück zubereitet hatte, nahm ich Kaffeekanne und Frühstücksteller mit in mein Büro. Büroarbeiten waren keine zu erledigen aber ich wollte den Rest der Großfamilie bei der Morgentoilette bespannen.

Zuerst nahm ich mir das Erdgeschoss vor. Lilia, die das ganze Erdgeschoss für sich alleine hatte, stand splitternackt in ihrer Küche und setzte einen Tee auf. Auf ihren kleinen strammen Brüsten stan... Continue»
Posted by udovera 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  
2713
  |  
100%
  |  4

Junge und Reife - Teil 7

Frau Barthold saß nackt im Schneidersitz auf ihrem Nähtisch. So wie früher die Schneider gearbeitet hatten, nur eben auch noch nackt dazu. Es war sehr warm in diesem Sommer und seit dem Treffen mit der freundlichen Nachbarin Pia war in Marga Barthold die Freude am Nacktsein wieder erwacht. Zuhause lief sie jetzt immer ganz nackt herum. Wenn es an der Tür klingelte, streifte sie schnell einen ärmellosen Haushaltskittel über, der vorne schnell mit drei Druckknöpfen verschlossen war. Ob es nun eine Nachbarin, der Briefträger oder ein Haustürwerber für was auch immer war, stets trat Frau Barthold ... Continue»
Posted by udovera 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Mature  |  
5128
  |  
100%
  |  9

Der Beginn einer Affäre mit einem verheiratet

Ich arbeitete als Babysitterin bei einer finanziell gut dastehende Familie, beide Elternteile waren Vollzeit arbeiten und dabei auch sehr erfolgreich. Es war an einem Freitagabend, Frau Müller war geschäftlich bis zum nächsten Tag unterwegs und ihr Mann wollte mit seinen Freunden mal wieder einen Männerabend machen. Sie haben mich also gebeten auf ihre zwei Kinder aufzupassen und sie ins Bett zu bringen.

Ich machte mich also am späten Nachmittag auf den Weg zu ihrem Haus. Herr Müller machte mir die Haustüre auf und bat mich herein. Da ich schon öfters bei ihnen auf ihre Kinder aufgepasst ha... Continue»
Posted by tiffani_ 1 year ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Taboo  |  
6951
  |  
93%
  |  16

Fortsetzung zum Parkplatz

Vorwarnung, in dieser Story die frei erfunden ist geht es um eine richtig dicke Sklavensau und ihre Erfahrungen mit einem Transmann. Der Dom der fetten Sklavensau erscheint selbst nur indirekt in der Geschichte.

Ralf hatte sein Parkplatzerlebniss mit der fetten Sklavensau schon fast vergessen, da bekam er eine Email von einem ihm fremden Absender mit dem Betreff "Fettsaufisten?"
Der Inhalt klng sehr interessant:
Hi Unbekannter,
meine dreckige fette Sklavensau bettelt seit Tagen um ein erneutes hartes fisting,
da ich es ekelhaft finde meine Hände in dieses fette Drecksloch zu rammen und ... Continue»
Posted by Ralf2604 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
1116
  |  
100%

Die verpasste Gelegenheit

Endlich war Freitag und ich machte mich wie gewohnt auf den Weg zur Arbeit. An diesem Morgen guhr ich mit besonders viel Elan zu meinem Schreibtisch, da ich Heute Abend noch etwas vor hatte. Seit Wochen freute ich mich schon darauf. In Düsseldorf gastierte mal wieder die Erotik-Messe. Ich war bereits im vergangenen Jahr zu Gast bei diesem Event, und habe eine Menge Geiler Weiber und jede Menge nacktes Fleisch zu sehen bekommen. Allein der Gedanke an das vergangene Jahr und den bevorstehenden Abend ließ meinen Prügel beachtlich anschwellen. Im Wagen war das ja nicht so schlimm, aber bei einer T... Continue»
Posted by miprei1 1 year ago  |  Categories: Taboo, Voyeur  |  
3560
  |  
91%
  |  1

Der Graf – Teil 1

Diese Geschichte handelt von der devoten Sklavin eines Grafen der heutigen Zeit und einer jungen Frau, die vielleicht zu Ihrer Neigung findet.

Der Graf – Teil 1

Wie immer hatte ich den Briefumschlag des Grafen erhalten. Er ordnete damit an, dass ich ihm in seiner Residenz zur Verfügung zu stehen habe.

Ich heiße Dyani, war Angestellte des Grafen und hatte einen guten und interessanten Job.

Montags, mittwochs und freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr war es meine Aufgabe in ausgewählten Zeitungen und Illustrierten online nach Berichten über die Geschäfte des Graf Hohenburg zu rech... Continue»
Posted by eidsh-dee 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
3103
  |  
100%
  |  2

nackt Joggen

Nach langem habe ich mich endlich getraut, ausgestattet mit meiner GPS-Uhr, meinen Laufschuhen, Musik und sonst nichts, wollte ich joggen gehen.
Und was hattest du an? Nichts, wie schon der Titel verrät, war ich nackt.
Der Nervenkitzel fing schon Zuhause an. „Hast du alles?“, schoss es mir andauernd durch den Kopf! Dabei brauchte ich doch gar nichts, weder das Ersatzshirt für nachher, noch eine richtige Laufhose. Ich wollte ja schließlich nackt laufen.
Ich zog mich aus, nur die Schuh behielt ich an. Ein kurzer Blick durch das Fenster ob nicht gerade der Nachbar im Garten gegenüber ist ... Continue»
Posted by weschy 1 year ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Voyeur  |  
2526
  |  
100%
  |  2

Cuckold Fantasie Teil 12

Wir saßen zu dritt auf der Couch im Wohnzimmer. Ich war schon sehr gespannt was Michael und meine Frau mir zu sagen hatten. Juliana schaute Michael an, der nickte ihr nur zu, so auf die Art, das sie mit mir reden sollte. Zögerlich eröffnete meine Frau mir das fast Undenkbare. Juliana möchte nun endlich ein Kind haben. Ich schluckte kurz und fragte sie von dem sie den schwanger werden wollte. Wieder schaute sie in Richtung Michael und sagte in selben Moment, das Michael es sein sollte. Es brach eine Welt für mich zusammen. Insgeheim geilte mich das Kopfkino zu dem Thema zwar schon länger auf, a... Continue»
Posted by paarmannfrau 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
1375
  |  
100%
  |  1

Des Teufels Großmutter II By www.XGINA.com

Das Ende der Geschichte

Plötzlich stieß mich Otto an. Ich wachte auf. "Los, raus, wir sind da. Und", sagte er noch drohend, "kein Wort, sonst..." Damit fuhr er sich mit der Handkante über den Hals. Ich verstand und nickte.

Ich stieg aus, Otto warf mir meine Tasche vor die Füße und die beiden brausten davon. Zu Hause angekommen, rief ich meinen Vater an. "Alles in Ordnung", sagte ich, "war ein blöder Versuch von einem blöden Kerl. Lass es uns vergessen, mir geht es prima".

Und so war es. Kein Wort mehr darüber, die Fehltage wurden mir als Urlaub angerechnet und fertig.

Ich konnt
... Continue»
Posted by iGermany2014 1 year ago  |  Categories: Anal  |  
801
  |  
100%
  |  2

Schwuler Bisex mit Ehefrau


Ich komme vom Pinkeln und vernehme aus dem separierten Gästezimmer im Ferienhaus einschlägige Geräusche. Es hat, wie alle Zimmer und das Bad, nur einen Vorhang statt geschlossener Tür. Ich linse vorsichtig rein und sehe gegen das mondhelle Fenster, wie mein schwuler Freund Werner gerade von dessen neuem und jüngeren Kumpel von hinten kräftig durchgenagelt wird. Das zustoßende Fickrohr hat eine anständige Dimension. Beide bemerken mich nicht. Werners Arsch zuckt unter den Stößen des geilen Hengstes. Erst gestern Abend waren wir uns vorgestellt worden und mein Blick wanderte sofort in die tief... Continue»
Posted by bisexuallars 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Mature  |  
4294
  |  
100%
  |  8

Mein Kopfkino

Wie immer: Meine Geschichte unterliegt dem Urheberrecht. Ich habe sie geschrieben, deshalb liegen alle Rechte bei mir.

Das ist eine kleine Geschichte aus meinem Kopfkino. Deshalb gibt es keine expliziete Beschreibung einzelner Personen, Örtlichkeiten o.ä.

Du hast folgendes an:
Ein schönes enges Kleid, einen schwarzen String, schwarze High heels.
Du weißt, dass ich nach Hause komme. Du liegst auf meinem Sofa. Du hast deine Beine gespreizt, dein linker Fuß liegt auf meinem Tisch, dein rechter Fuß steht auf dem Boden. Ich sehe deinen Slip an deinem linken Fußgelenk. Dein Schmetterling ist... Continue»
Posted by wettermann 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
578
  |  
100%

Sie haben Post 2

Timo kommt nun schon was länger hierher, bzw. Timo braucht auch länger bis "er kommt". Wenn er die Post bringt schmeisst er sie nicht in den Briefkasten sondern gibt sie persönlich ab. Was besonders toll ist ; Auch wenn ich keine "offizielle" Post bekomme, er klingelt jeden Morgen an meiner Haustür und gibt etwas ab ...! "Hi Dad", so werde ich täglich von ihm angeprochen, und mein "hallo mein Junge" reizt ihn genau dann eine Pause zu machen. Er hat ja hier täglich seine feste Runde als Zusteller und jeden Morgen habe ich zur gleichen Zeit meinen Kaffee fertig. Wenn er vor mit steht in seiner P... Continue»
Posted by dadforson 1 year ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Gay Male  |  
1632
  |  
100%

Des Teufels Großmutter By www.XGINA.com

Die Entführung

Wieso ich auf diesen Titel kam, weiß ich nicht mehr. Er erinnert mich an die Märchen, in denen der Teufel immer eine Großmutter hatte, die ihm den Haushalt führte und ihn bekochte. Der Teufel schien keine Eltern zu haben, denn es gab weder des Teufels Vater, noch des Teufels Mutter. Und auch nicht des Teufels Großvater.

Des Teufels Großmutter war immer eine alte, fürsorgliche und gutmütige Frau, die auch schon mal andere vor dem Teufel beschützte.

Na, egal. Ich war jedenfalls wie immer den ganzen Tag in der Bank (sie gehörte meinem Vater) und erledigte den üblichen
... Continue»
Posted by iGermany2014 1 year ago  |  Categories: Anal  |  
1179
  |  
88%

Jessica und Ihr Stiefvater

NETZFUND!!!

Wie alles begann, Teil 1

Der Fantasie entsprungen, oder doch ein Tatsachenbericht?

Bis zu dem Tag X waren wir eine normale Familie, dachte ich zumindest. Aber seit dem Tag X ist alles anders. Dazu aber später vielleicht mehr.

Vorstellung:

Seit meiner Scheidung vor 7 Jahren lebe ich mit meiner jetzigen Frau und Ihrer Tochter zusammen.

Ich, Klaus, heute 51 Jahre alt, 182cm groß und schlank, Steffi meine Frau, 48 Jahre alt und Jessica 20 Jahre alt. Jessica war von Anfang an für mich wie eine eigene Tochter. Alles schien, als wären wir eine perfekte klei... Continue»
Posted by schmoggla 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  
10464
  |  
96%
  |  8

Meine Schwägerin

Das ganze hat sich vor zwei tagen abgespielt.

Meine Schwägerin brauchte Hilfe, da der Spühlkasten in ihrem WC undicht war.
Sie ist Alleinerziehende Mutter von zwei kindern.

Muss schon sagen, das sie nicht schlecht aussieht!! :)
Ein wenig kleiner (1,68) Mollig, mit großer Oberweite....so wie ich es mag.
Sie ist von ihrem Freund ca. ein halbes Jahr getrennt, und in eine andere Wohnung gezogen.

Bin ja ein hilfsbereiter Mann, und fuhr zu ihrer Wohnung. Ich entfernte den Spühlkasten und fing an ihn vom Kalk zu befreien, bevor ich neue Dichtungen anbringe und wieder montiere.
Der Kalk w... Continue»
Posted by Lecke-dich34 1 year ago  |  Categories: BDSM, First Time, Mature  |  
10296
  |  
88%
  |  4

Meu fado (6)

Ben lehnte sich an den Holzrahmen der offenen Terrassenfester des Reaturants, sog an der Zigarette und sah lächelnd dem Rauch nach, der langsam die enge Straße hinabgeweht wurde. Drinnen war es warm gewesen und er genoss nach dem Essen die frische Luft hier draußen. Aus der Kneipe schräg gegenüber drang Musik und er erkannte ‚Fado do Cansaço‘.
„Hast Du auch eine für mich?“
Fiona grinste ihn an. Überrascht hob er erst seine Brauen, dann kramte er die Packung heraus und schüttelte eine Zigarette raus, die sie mit spitzen Fingern griff und zwischen ihre Lippen steckte. Bevor er sein Feuerzeug ... Continue»
Posted by ben_secret 1 year ago  |  Categories: Sex Humor  |  
414
  |  
88%
  |  3

Ein verruchter Geburtstag, Teil 4

Claire führte mich in das Esszimmer der Wohnung, in dem ein großer schwerer Eichentisch stand. Auf diesen setze ich mich und Claire wartete, bis auch die anderen alle eingetreten waren. Inzwischen waren sie alle komplett nackt und umringten nun den Tisch, auf dem ich fast trophäenartig Platz genommen hatte. Die Männer hielte ihre Schwänze in den Händen und rieben sie. Dabei schauten sie mich an, als würden sie allesamt am liebsten sofort in mich eindringen.

„Was hast du vor?“ fragte ich Claire, die vor mir stand. „Vertraue mir, Süße, du wirst es genießen“, erwiderte Claire. Dann drückte sie... Continue»
Posted by rockgirl88 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Lesbian Sex, Taboo  |  
2465
  |  
100%
  |  10

Privates Sexerlebnis (Teil 4)

Er war geil auf mich und hatte mir Ihr vereinbart mich in diesen Kreis einzuführen, damit er mich endlich ficken und entjungfern konnte. Dieses Erlebnis ist jetzt 2 Jahre her, ich merkte schnell, daß ich in Wirklichkeit wie eine Frau fühle und ließ mir vor einem Jahr die Titten machen. Zwischendurch versuchte Gerd immer mal wieder aus mir eine echte Hure zu machen die für Ihn anschaffen ging. Aber das gelang Ihm nicht. Ich habe nur heimlich für die OP angeschafft. Aber davon hat er nichts mitbekommen. Zum Glück. Ich hoffe ich habe Dich mit meiner offenen Lebensgeschichte nicht geschockt. Und D... Continue»
Posted by DWT-Michaela 1 year ago  |  Categories: Anal  |  
650
  |  
100%