Free Sex Stories
Page 470

Die Freundin meiner Tochter 15.Teil

Gegen Abend war es dann soweit. Wir fuhren zusammen zu Susannes Eltern. Ich wusste das sie nie so richtig mit unserer Heirat einverstanden gewesen waren. Mich würde ein kalter Empfang erwarten.

„Fall nicht gleich mit der Tür ins Haus!“, sagte ich zu Susanne.

Susanne wurde umarmt und mir wurde die Hand geschüttelt. Nach diesen üblichen Begrüßungen wurden wir in den Keller gebeten. Dort hatten Susannes Eltern eine recht große Sauna und auch einen Swimmingpool.

Handtücher lagen bereit und die Sauna war schon vorgeheizt. Wir konnten uns ausziehen und gingen gleich in die Sauna. Ich versuc... Continue»
Posted by johelm 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  
789
  |  
100%
  |  2

Mein erster Gaysauna-Besuch

Schon mehrfach spielte ich mit dem Gedanken mich mal in einer Gaysauna in München umzusehnen. Ich stand bereits zwei bis drei Mal vor dem Eingang, zögerte jedoch mit dem Eintreten, ich wusste ja nicht so recht was mich dort erwarten würde. Dieses Mal nahm ich allen Mut zusammen und ging hinein, am Empfang wurde mir nach Zahlung des Eintrittsgeldes ein Spindschlüssel überreicht und ein schöner Aufenthalt mit viel Spaß gewünscht.

Dann machte ich mich voller Neugier und Erwartung in den Umkleideraum, suchte meinen Spind auf und zog mich aus. Mit einen Handtuch um die Hüfte ging ich etwas durch... Continue»
Posted by Ronny_6_6 2 years ago  |  Categories: Gay Male, Group Sex  |  
2941
  |  
85%
  |  10

Mutter und Tochter gefickt

Ich war jetzt seit genau zwei Wochen in einem Sexchat angemeldet, und wer jetzt denkt ich bin ein Lustmolch, nein das bin ich nicht. Ich hatte mich dort angemeldet um auf einfachem Wege Sexkontakte zu knüpfen. Aber irgendwie wurden meine Illusionen jeden Tag aufs neue zerstört. Als Mann durfte man keine Frauen direkt via privater Nachricht ansprechen, so waren die Regeln. Irgendwie fand ich es trotzdem sehr interessant und ich blieb. An diesem Abend war wieder die Hölle los, denn abends waren die meisten Girls online. Ich las mir gerade die Beiträge einiger Mädels durch, als ich eine private N... Continue»
Posted by Muschiauslecker 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  
15759
  |  
76%
  |  3

Mein geiler Traum

Am Heiligabend letzten Jahres bin ich vor lauter Langeweile früh ins Bett gegangen und auch ziemlich schnell eingeschlafen. Irgendwann fing ein für mich absoluter geiler Traum an.

Ich bin frühmorgens mit meinen Hund in den Park gegangen. Wie immer kamen mir mehrer Jogger entgegen, den ich gerne auf die Hose schaue,aber leider ist selten einer dabei, dem sein Gehänge sich irgendwie abzeichnete.
Nach ca. 1o min. kam mir ein ein junger schwarzhaariger Jogger ca. 19 Jahre alt in weißer Jogginghose entgegen,und ich traute meinen Augen nicht,denn bei baumelte ein tierisch großes Teil in der Hos... Continue»
Posted by Ronny_6_6 2 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Hardcore  |  
1256
  |  
38%

Die Ballettlehrerin (erstes Mal)

Oh man wie ich doch meine Schwester teilweise verfluchen könnte! Jetzt kann ich nur weil sie wieder mal zu dumm war ihre Tasche aus dem Ballettunterricht mit nachhause zu nehmen noch einmal los fahren und die Tasche holen. Das hat man wohl davon das man zwar einen Führerschein hat aber auf das Auto der Eltern angewiesen ist, man hat ja sonst nichts vor.

Wenigstens ist ein Parkplatz frei und ich muss nicht durch die halbe Weltgeschichte latschen. Also jetzt schnell rein ab zur Umkleide die Tasche suchen und dann ab nach Hause. Gut dass es nur eine Umkleide gibt, somit spare ich mir das ich w... Continue»
Posted by thepsydo 2 years ago  |  Categories: First Time  |  
4384
  |  
96%
  |  2

Auf dem Weg zur Arbeit Teil 2

Auf dem weg zur Arbeit Teil 2


Tanja führte Petra und mich durch einen kleinen Flur eine steile Treppe hinab in den Keller.
Ich hatte mir draußen meine Hose wieder angezogen, Petra lief immer noch nackt umher. Ihre Kleidung hing über den Drahtesel. Scham schien sie nicht zu kennen. Aber wem sollten wir hier auch begegnen? Tanjas Mann lag im Schlafgemach. Kinder gab es nicht. Nachbarn konnten uns nicht sehen. Und doch fühlte ich mich unwohl nackt hier herum zu laufen.
Tanja trug einen weißen Bademantel. Nichts gab er von ihrer Figur preis. Ich wußte das sie recht üppig war. Ein breiter A... Continue»
Posted by bigtittslover 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  
1839
  |  
100%
  |  1

Wintermaerchen

aus dem netz nicht von mir

andreanette69

Nasskalt, dunkel, matschig, verdreckt, ekelhaft -- so empfand ich diesen Winter.

Seit dem Jahreswechsel ganz besonders.

Keine Spur von Sonne und strahlend weißer Winterlandschaft.

Genauso stürmisch, finster und launisch wie die immer noch tobenden Herbstwinde war meine Gemütsverfassung.

Das anhaltend trübe Mistwetter und meine Stimmung ergänzten sich.

Es lag nicht nur am Wetter.

Genau vor zehn Jahren zur Silvesterparty hatte ich ihn kennengelernt. Wir waren damals beide fünfzehn Jahre alt und es war Liebe auf dem ersten Blick. Na... Continue»
Posted by slutfucker666 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  
6866
  |  
100%

Wintermaerchen 2

aus dem netz nicht von mir

andreanette69

Ich bleib unter Mutti liegen.

Bewegungslos, aber innerlich hüpfend vor Freude.

Schweigend, jedoch meine Fragen lautlos hinausschreiend.

Gelassen, dennoch in mir voller Ungeduld und Neugier wartend.

Würde sie weiter sprechen? Klarstellen, was sie damit gemeint hatte? Die Karten auf den Tisch legen?

Andeutungen und Wortspiele zu diesem Thema hatte sie schon gemacht: „ ... was hast du denn dagegen, wenn dein Bruder das sieht? ... wenn alle daran spielen dürften, müssten wir uns nicht verstecken ... wenn es der Schwester besorgt werden ... Continue»
Posted by slutfucker666 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  
1730
  |  
100%
  |  3

Nächtlicher Besucher

Nächtlicher Besucher

Ich erwachte mitten in der Nacht weil irgendetwas mich am umdrehen hinderte. Es dauerte eine Weile bis ich merkte dass ich gefesselt war. Jemand streichelte mir über die Brüste, ich konnte nichts sehen. Es war stockdunkel Meine Brüste wurden richtig durchgeknetet und ich wurde wider Willen immer geiler. Endlich sagte mein „Besucher“ etwas. Er sagte: Na meine Süße gefällt Dir das? Für heute Nacht gehörst Du mir und wenn ich will komme ich immer wieder.

Er kniff mir in die Brustwarzen und ich schrie vor Schmerz und geilheit auf. Ich wusste nicht was er als nächstes vor... Continue»
Posted by denaja 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  
3001
  |  
100%
  |  8

... nur keine Hemmungen

Die Anderen - auch Marion - waren am Morgen in den Ort gefahren, um ein wenig zu bummeln und einige Kleinigkeiten für das Abendessen zu besorgen. Ich hatte keine große Lust gehabt und so war ich allein an unseren ‚Privatstrand’ gegangen.

Ich legte mich, wie immer in den letzten Tagen, nackt an den Strand und las ein wenig. Plötzlich hörte ich Stimmen. Ich sah auf, um mir, falls nötig, schnell etwas anzuziehen. Ein Paar, nicht viel jünger als ich, war an den Strand gekommen.

Sie sahen lächelnd und eher wohlwollend auf meine Nacktheit und ließen sich, nicht all zu weit von mir entfernt, eb... Continue»
Posted by rosenthal 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  
777
  |  
100%
  |  4

Im Club

Es war an einem Donnerstag. Das Motto lautete ‚Ü-40-Party’. Hatte ich vorher noch nie mitgemacht und wollte einfach mal sehen, was dort abgeht.

Ich war relativ früh nach Öffnung des Clubs da und somit einer der ersten Gäste. Aber schon bald füllte sich die Bar mit einigen Paaren und dem einen oder anderen Solo-Herren.

Plötzlich betrat eine einzelne Frau den Barraum. Sie war eher groß, dabei auf angenehme Weise ausladend und hatte ein ansprechendes Gesicht; insgesamt eine sehr sinnliche Erscheinung. Sie setzte sich gleich auf den ersten Platz am Tresen - drei Plätze neben mir - und begrüß... Continue»
Posted by rosenthal 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  
2457
  |  
100%
  |  3

Kurschatten

(Erlebnisse, die Marion mir, soweit ich nicht dabei war, erzählte)

Marion hatte eine beruflich härtere Phase durchlaufen und so hatte sie sich entschlossen, eine Kur zu beantragen, um sich ausgiebig erholen zu können. Das ärztliche Attest zu bekommen war nicht schwer und so konnte sie sich einige Wochen der Entspannung gönnen.

Wir hatten beschlossen, daß ich keinen Urlaub beantragen und sie begleiten, sondern sie allein fahren lassen würde. Sie wollte versuchen, sich wirklich der absoluten Erholung hinzugeben. Und so verschlug es sie für einige Wochen im August direkt in ein an der Ostse... Continue»
Posted by rosenthal 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  
3746
  |  
100%
  |  6

Der erste 3er

2003 hatte ich meinen ersten 3er mit einem schwulen Paar.

Ich saß daheim auf dem Sofa und hatte an diesem Abend totale Langeweile. Freunde hatten keine Zeit und ich hatte einen Krankenschein. Ich meldete mich über mein Handy im RTL-Chat an und setzte eine Anzeige in den Gay-Chat: WER BOCK HAT. BIN 25 UND AUS ESSEN. EINFACH MAL MELDEN!!! 0178/XXXXXXX

Nach zahlreichen Mails hatte ich eigentlich schon die Hoffnung aufgegeben bis sich die beiden dann meldeten. Wir simsten eine Weile hin und her, tauschten Bilder von uns und unseren Schwänzen und stellten fest, das man nur 10 Minuten mit dem ... Continue»
Posted by timbaland1978 2 years ago  |  Categories: Anal, First Time, Gay Male  |  
1590
  |  
83%
  |  7

Unverhofft kommt oft

Wir hatten ihn schon einige Male am FKK-Strand gesehen. Er war uns recht früh im Gedächtnis geblieben, da sein „bestes Stück“ selbst schlaff Einiges her machte; anders gesagt, er hatte einen großen Schwanz, lang, dick und mit einer ziemlich großen, frei liegenden Eichel.

Wir hatten uns in unseren sexuellen Phantasien des öfteren vorgestellt, wie es wäre, mit diesem Typen ein Dreier zu erleben. Marion - meine Freundin - und ich hatten es zwar schon mal mit einem Mann gemacht und es war damals eine sehr heiße Nacht gewesen, aber im Nachhinein bedauerte sie, daß mein Schwanz und der des Andere... Continue»
Posted by rosenthal 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  
2733
  |  
100%
  |  8

Geile Misere ....

aus dem Netz nicht von mir

Schniedelwutz

Ich erwachte. Wieder einmal hatte ich von meiner Mutter geträumt. Sie war damals 36 Jahre alt und sah verdammt gut aus, wenn ich das so sagen darf. Lange rote Haare, grüne Augen, weiße Haut voller Sommersprossen. Sie war etwa 1,65m groß und schlank. Meistens trug sie körperbetonte Kleidung, die ihre enormen Brüste gut zur Geltung brachten. In letzter Zeit träumte ich häufiger von ihr; vor etwa drei Jahren hatte ich entdeckt, daß sie nicht nur meine Mutter war, sondern außerdem noch eine sehr begehrenswerte Frau.

Verschlafen setzte ich mich auf... Continue»
Posted by slutfucker666 2 years ago  |  Categories: First Time, Lesbian Sex, Taboo  |  
4306
  |  
100%
  |  2

So eine Geile Fickschlampe.....

aus dem netz nicht von mir

Schniedelwutz

1.

"Geiler Sohn (24) sucht Mama mit dicken Titten (ab 50) zum Ficken. Chiffre..."

So hatte ich meine Anzeige in der Zeitung aufgegeben. Ich hatte schon immer davon geträumt, mit meiner Mutter Sex zu haben, habe mich aber nie getraut, den ersten Schritt zu machen. Meine Mutter war sozusagen eine Traumfrau, sie war nicht allzu groß und hatte eine schmale Taille. Dadurch wirkten ihre Brüste noch größer, als sie ohnehin schon waren. Ihr kurzes braunes Haar und die hellen, grünen Augen bildeten einen schönen Kontrast, und ihre faltenfreie Haut li... Continue»
Posted by slutfucker666 2 years ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  
8792
  |  
100%
  |  9

Böse, Böse ....1

aus dem Netz nicht von mir

suendhafteLisa

Es fing mit Schwiegermutters Ableben an. Gleich nach ihrer Beerdigung, beschloss mein Mann Benedikt 44, dass sein Vater zu uns ziehen sollte. Unser Haus war groß genug, es gab eine kleine Einliegerwohnung, die unsere große Tochter Miram bewohnen sollte. Miram studierte in Bonn und stand mit ihren dreiundzwanzig Jahren auf eigenen Beinen. Es war damals schon fraglich, ob sie nach dem Studium zurückkommen würde und wenn, dann würden wir auch dafür eine Lösung finden! Unser Nesthäckchen Susi war gerade achtzehn geworden. Sie hatte zwei komplette Zi... Continue»
Posted by slutfucker666 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  
8356
  |  
100%
  |  6

Die Dienstreise meiner Frau Teil 11

Sandra hatte ganz tief und fest und völlig traumlos geschlafen, als Sie gegen 7 Uhr der Weckruf von Ihrem Handy ins Leben zurück holte!
Sie sah sich im Bett um und wunderte sich, das es so zerwühlt war und Sie entdeckte auch mehrere eingetrocknette Flecke und die Box mit den Kosmetiktüchern auf Ihrem Nachttisch, sowie eine ganze Menge benutzte Tücher neben Ihrem Bett...
Langsam kam die Erinnerung zurück und Sie dachte an die beiden Kollegen, die Sie den ganzen Abend zusammen durchgevögelt hatten!
Sie schlüpfte aus dem Bett, nahm sich noch ein Stück Ananas vom noch nicht ganz geleerten Obstt... Continue»
Posted by ps82 2 years ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  
2916
  |  
100%
  |  9

Böse, Böse ....2

aus dem Netz nicht von mir

suendhafteLisa

Meine Möse brannte noch immer, als ich längst in der Küche stand und für ein anständiges Abendessen sorgte. Ich hörte die Klingel an der Haustür und Susi rief: "Lass nur Muttilein, ich geh aufmachen!" Da sie danach nicht in die Küche kam, dachte ich es sei eine ihrer vielen Freundinnen gewesen. Dreizig Minuten später. Die Kartoffeln dampften in der Porzellanschüssel, die mir beinahe aus den Fingern glitt.

Meine Hände zitterten stark. Ich starrte Hartmund an, der zwischen meinen Töchtern am Esstisch saß. Er hatte einen Arm auf der Stuhllehne vo... Continue»
Posted by slutfucker666 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  
9434
  |  
100%
  |  5

Mein Freund Alex

von anatol

Wir waren ein Pärchen seit etlichen Monaten, Und ich war mächtig stolz
auf meine Freundin. Sie hieß Monika, war die Tochter einer
alkoholverliebten Schneiderin, ich der Sohn eines reichen Baumeisters.
Natürlich war es auch das Geld, das sie an mir attraktiv fand. Für mich
zählte: Sie war eine Wucht: großer Busen, tüchtige pralle Glocken, eine
Wespentaille und ein großer knackiger Arsch, ihre lange braune
Haarpracht - es war einfach alles an ihr zu Gierigwerden! Und im
Bett... wie gesagt: einfach eine Wucht!

Es war glaube ich das erste Mal seit meiner Jugen... Continue»
Posted by selbstbefriediger1 2 years ago  |  Categories: Interracial Sex, Masturbation, Voyeur  |  
1825
  |  
100%
  |  1