Free Sex Stories
Page 465

Mein Nachbar Heinz Teil II

Nachdem ich mich nochmal im Spiegel betrachtet hatte und zufrieden mit meinem Outfit war nahm ich meinen Haustürschlüssel und ging voller Vorfreude in Treppenhaus zog die Tür hinter mir zu und ging die 4 Schritte zur Haustüre von Heinz. Dort klingelte ich mit zitternder Hand und wartete was passiert. Ich hörte durch die Türe schon Stimmen und kurz darauf auch Schritte. Kurz darauf ging auch schon die Tür auf und Heinz blickte mich mit einen freudestrahlenden Grinsen im Gesicht an und sagte "Schön das Du gekommen bist Komm rein" Ich ging etwas schöchtern ein paar Schritte in den Flur und sah da... Continue»
Posted by Schwabenboy72 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Homosexuell  |  Views: 2802  |  
85%
  |  9

Succubus 3

Succubus Teil 3

© Hunterxxl

Succubus
Tara die “Dämonische Hure“

Episode I
Das Leben nach dem Leben

Kapitel 3.
Ein wirklisch guter Wein *hicks*

Als erstes kamen die Kopfschmerzen. Tara erinnerte sich wage daran solche Schmerzen schon einmal gehabt zu haben, doch wann war das nur gewesen? Ihre Gedanken flossen so zäh wie Sirup durch ihr Gehirn. Alles außer diese Kopfschmerzen schien wie in Watte gepackt zu sein. Dann hörte sie ein leises Bellen und etwas feuchtes und warmes stupste sie an ihren Knöchel. Taras Fuß zuckte leicht bei dieser Berührung. Dann er... Continue»
Posted by Hunterxxl 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Sexueller Humor, Voyeur  |  Views: 1370  |  
31%
  |  3

Orgie auf Theta III

Das Folgende ist eine Science Fiction Sex / Orgien Geschichte, meine zweite Veröffentlichung. Kommentare werden gerne gesehen.

Auszug aus Enzyklopädie Generallissima:

"Die patriarchalische Oligarchie des Planeten Theta 9 ist für die Betonung der physischen, meist sexuellen Vergnügen bekannt. Seine Bevölkerung besteht aus 90% der Frauen und 10% der Männer, denen es erlaubt ist, bis zu 50 „Weibchen“ zu besitzen. Diese Weibchen werden in Klon Tanks aufgezogen und im Alter der sexuellen Reife (ca. 18 Standard-Jahre) „geerntet“ und indoktriniert ihrem Herrn zu dienen. Theta 9 ist dünn be
... Continue»
Posted by o502 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 1581  |  
85%
  |  5

Mail-Verkehr - Teil 1

Sie schrieb:
Ich werde dir befehlen dich auszuziehen und dich aufs Bett zulegen.Wo ich dich an Armen und Beinen mit ein paar Seidentücher festmache so das du mir ausgeliefert bist.Nun werde ich dich ein wenig Heiss machen,langsam mein Kleid öffnen und mir deine Reaktion anschauen wie dein Schwanz langsam hart wird.Deine Geilheit langsam steigt und du nichts machen kannst.Wenn ich es langsam über meine prallen Möpse streife um sie anschließend aus ihrem Gefängnis zu befreien.Deine Augen starren mich an und warten darauf was nun passiert.Ich komme zu dir und nehme eine Flasche Öl um dich... Continue»
Posted by Dev_Mirko 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Reifen  |  Views: 832  |  
50%

Mail-Verkehr - Teil 2

Ich schrieb:
Du hast mich für den Abend zu dir bestellt. Deine SMS klang nicht sehr nett. Mir kam sofort der Gedanke, dass dein Tag nicht gut verlaufen war und du dich jetzt abreagieren musst.
Seit deiner Nachricht kann ich an kaum was anderes denken. Das Arbeiten fällt mir schwer, mein Kopf wird nur noch von dem einen Gedanken beherscht und jedes Mal wenn er sich mit Bilder in meinem Kopf abbildet werde ich sofort wieder erregt. Was wird mich heute nur erwarten? Du schriebst mir, dass ich mich nach dem Klingeln mit dem Rücken zu deiner Tür stellen soll.

Bevor ich losfahre um zu di... Continue»
Posted by Dev_Mirko 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Reifen  |  Views: 893  |  
96%

Hilfsbereit V

Hier die versprochene Fortsetzung meiner Phantasie........Teil 5......


Am nächsten Tag rief mich Carola an: „Hallo Dieter! Sag mal, magst Du mich eigentlich nicht mehr?“ „Hallo Carola, wie kommst Du denn da drauf? Natürlich bin ich noch geil auf Dich!“

„Warum hast Du dann Ursula gefickt und mich nicht dazu bestellt?“ „Sorry, es hat sich halt so ergeben. Hat sie es Dir erzählt?“ „Ja, hat sie in allen Einzelheiten. Es hat mich irre geil gemacht. Ich möchte auch mal so rangenommen werden!“

„Du bist ja echt ne geile Schlampe. Ok, wenn Du willst, komm nachher zu mir, dann werde ich mal s... Continue»
Posted by granny47 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 2988  |  
89%
  |  3

Sex auf dem Dachboden mit Zuschauer

Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus und haben öfter mal Sex auf dem Gemeinschaftsdachboden. Gestern war es mal wieder soweit. Meine Frau musste die Wäsche aufhängen und ich sagte ihr mal wieder sie solle dies nackt tun wie des öfteren schon.
Sie ging voraus und ich einige Minuten nach ihr hinterher.
Am Dachboden angekommen ging ich um die Ecke und da stand sie schon mir ihren dicken aber doch prallen Arsch herhaltend und Wäsche aufhängen. Der Anblick ihres geilen Arsches und die Tatsache das sie hier nackt stand machte mich sofort geil. Inzwischen hatte auch sie bemerkt das ich hinter ihr s... Continue»
Posted by Spezie 2 years ago  |  Categories: Reifen, Voyeur  |  Views: 3291  |  
90%
  |  4

Elba Teil 3

Hinweis
Bei unseren Geschichten mischen sich immer Realität und Phantasie.
Wo die Grenzen sind, was wahr und was erfunden ist überlassen wir Euerer
Phantasie.

Elba Teil 3

Robert machte mir dann den Reißverschluss meines Minirockes auf und zog mir den Rock auch gleich herunter. Anschließend zog er mir auch noch meine Häkeljacke aus und ich stand in meinem brustfreien Body, dem durchsichtigen Chiffon BH, der meine Brustwarzen freiließ, dem im Schritt offenen String und schwarzen Strümpfen vor zehn Männern, von denen die meisten schon im Slip und einige auch schon ganz nackt da stande... Continue»
Posted by swingpaarm 2 years ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 1579  |  
98%
  |  1

Mein erstes mal war nicht ganz freiwillig..

Diese Geschichte ist erfunden und dient nur als Lesestoff.
Ich war damals um die 20. War jung und Dauergeil. Da ich auch damals schon nicht nur auf Frauen stand, hatte ich alle Möglichkeiten was fürs Bett zu finden.
Abend in einer Kneipe, ich saß allein am Tresen sah ich etwas entfernt von mir einen Typ, so etwa mein Alter. Ein allerweltsgesicht.. Nichts aufregendes.
Kurz drauf, stand der Typ auf, setzte sich zu mir und wir kamen ins Gespräch. Über dies und das. So gegen 1 Uhr nachts, sagte er mir, das er geil wäre und wir sollten zu mir fahren. Er hätte gleich gemerkt das ich was von ihm w... Continue»
Posted by Emsgay 2 years ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Hardcore  |  Views: 3652  |  
48%
  |  2

Stromausfall

Der Wetterbericht hatte für die Nacht orkanartige Stürme und Gewitter angesagt. Die Schwestern nahmen es beim Abendessen nur am Rande zur Kenntnis. Sie dachten nicht weiter darüber nach. Erst als sich die Eltern nach der Mahlzeit verabschiedeten und den Töchtern noch einmal ans Herz legten, ja darauf zu achten, dass alle Fenster geschlossen blieben, maulte Yvonne, die Kleine: "Müsst ihr zu euren Freunden gehen, wenn so ein Unwetter angesagt ist?"

Mama nahm sie in die Arme und beruhigte: "Wer weiss, ob es kommt. Und ausserdem seid ihr keine Kinder mehr. Du bist neunzehn und die Grosse zwanzi... Continue»
Posted by MO007 2 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 2373  |  
80%

Gebumst bis zum Umfallen

Kurz vor Ladenschluss huschten Susan und Dirk hinter die grosse Dekowand, an der man das ganze Gardinenangebot drapiert hatte. Schon Tage zuvor hatten sie ausgespäht, wie sie sich heimlich im Warenhaus einschliessen lassen konnten. Sie wussten auch, dass man die zweiflügligen Bandschutztüren der Etagen mit dem Verschlusshebel von innen aufdrücken konnte. Der Weg von Etage zu Etage war auch kein Problem. Den konnte man in der Nacht über die stillgelegten Rolltreppen nehmen.

Die beiden zählten die Minuten und Sekunden bis zum Ladenschluss. Als es finster und ganz still wurde, lagen sie sich ... Continue»
Posted by MO007 2 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1651  |  
58%

Meine Mutti IV

Es kam nun hin und wieder vor dass ich meine Mittagszeit zu Hause verbrachte und mit meiner Mutter vögelte. Ich erkannte sie in dieser Zeit kaum wieder. Sie war ein nymphanisches, nimmersattes Biest. Keine Spur mehr von der führsorglichen, pflichtbewussten Mutter wie ich sie bisher kannte.

Ich wusste inzwischen auch dass ich nicht der einzige „Lover“ war der sie beglückte. Sie hatte ein gut gefülltes Adressbuch für den Notfall. Ich erfuhr auch dass sie mit Dad praktisch keinen Sex mehr hatte. Und ich fragte mich wie dass denn nur möglich war dass er sich kaum noch für sie interessierte. Wus... Continue»
Posted by helios100 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Tabu  |  Views: 6169  |  
95%
  |  6

Zu besuch bei DIR


Bin mal wieder auf Reisen und kanns nicht lassen, mir ne Möglichkeit entgehen zu lassen. Diese Möglichkeit bist du und ich bin dann wohl deine:

Ich klingel an deiner Tür, warte und höre, dass sich irgendwas tut. Leicht geil steh ich da, als du die Tür öffnest war es das dann mit leicht. Heisse Wäsche! Slip ouvert und das bei einer Votze, die so geil rasiert ist wie die Deine. Lecker denk ich mir und ohne auch nur Hallo zu sagen komm ich rein, schließ die Tür und laufe dir ins Wohnzimmer hinterher. Dein Hintern vor meinen Augen lässt mich beim besten Willen nicht zur Ruhe kommen.

Du dre... Continue»
Posted by momofuck 2 years ago  |  Categories: Anal  |  Views: 221  |  
50%

In der Frauentoilette

Der erste Tag in der neuen Firma näherte sich seinem Ende. Ich war zufrieden. Die Aufnahme durch meine neuen Kollegen war sehr freundlich. Es waren ein paar wirklich leckere Bürohäschen darunter und ich fragte mich mehr als einmal, ob man hier im Büro nicht eine menge Spaß haben könnte. Die Firma hieß Kerstin Lang Im- und Export.
Meine neue Chefin war diese Kerstin Lang, sehr resolut, aber auch sehr freundlich. Ich schätzte sie etwas älter ein als mich selbst. Sie war sehr gepflegt, fast schon zu sehr. Sie trug ein dunkelblaues, figurbetontes Kostüm dessen Rock eine handbreit über dem Knie e... Continue»
Posted by MO007 2 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 3626  |  
96%
  |  11

Berghütte

Es war an einem Samstagmorgen, ich packte meine Sachen für ein Wochenende in einer einsamen Berghütte. Mit Freude auf ein tolles Wochenende machte ich mich auf den Weg zu dieser kleinen einsamen Hütte. Wenige Kilometer vor der Hütte stand ein Mädchen auf der Landstraße und wollte als Anhalterin mitgenommen werden.

Natürlich hielt ich an und fragte sie, wohin sie denn wolle. Mit etwas heiserer aber sehr netter Stimme sagte sie mir, das sie nach Hause wolle, weil ihre Freundin sie versetzt hätte. Sie war so bekleidet, dass man sofort sehen konnte, das sie aus einer Diskothek kommen musste.
I... Continue»
Posted by MO007 2 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 2402  |  
93%
  |  3

Darkroom...Blinddate im absolut Dunkeln

Es war vor etwa drei Jahren, also 2008 kurz vor Karneval, als ich schon seit einigen Wochen immer wieder und fast täglich mit einer Frau chattete...,
...es war keine Sexseite, sondern eine normale Seite eben. Wir trafen uns dort fast täglich und spielten online meist irgendwas und jedesmal knisterte es ohne Ende und es ging immer wieder irgendwie um Sex! ;)) Welch ein Wunder...lol. ...naja, jedenfalls kannten wir uns ja quasi garnicht, wir hatten zwar beide Bilder von uns online (da dann auch mit Gesicht ) aber theoretisch hätten die ja auch gefaket sein können..., auf jeden Fall ging das
... Continue»
Posted by abs36 2 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 772  |  
55%
  |  2

Urlaub 2011 (Teil 2) Die Bestrafung?

Ich hatte große Eile mir das restliche Sperma meines unbekannten Verehrers von den Beinen und meine Füßen zu waschen. Irgendwie kam mir die ganze Geschichte nicht mehr real vor. Obwohl ich es sehr genossen hatte, wollte ich nun schnellstmöglich alle Spuren beseitigen. Allerdings fühlte ich mich auch mal wieder voll bestätigt darin, dass es mir wohl niemand so schnell anmerken konnte, dass ich ein T-Girl bin.

Das heiße Wasser, das über meinen Körper rann, fühlte sich gut an und ich entspannte mich ganz allmählich. Ich trocknete mich zufrieden ab, cremte meinen Körper von oben bis unten ein u... Continue»
Posted by Sandy_K 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Shemales  |  Views: 1590  |  
98%
  |  13

Der erste Fick als TV

Schon seit langem träumte ich davon, wie es wohl ist wie eine Frau gefickt zu werden. Eines Tages entschloss ich mich dann, dies in die Realität umzusetzen.
Also rein in den Fetish Shop und bald hatte ich ein geiles weisses Lackkostüm gefunden. Der Rock endete genau unter den Arschbacken, so dass mein Jungfrauenlöchlein gut zugänglich war, wenn ich mich bückte. Dazu fand ich schwarze Lackheels mit 12cm Absatz und einen schwarzen Lackgürtel, String und Nylonstrapse. Mit hochrotem Kopf ging ich zur Kasse und bezahlte. die Verkäuferin war sehr nett und meinte: Das sind ja tolle Sachen, damit seh... Continue»
Posted by insel2011 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Shemales  |  Views: 1773  |  
88%
  |  9

Melissas Weg - Kapitel 3

Neuen Lesern empfehle ich vorher die beiden ersten Kapitel zu lesen um den Zusammenhang zu verstehen.
Viel Spaß.

Kapitel 3

Die Fahrt dauerte eine gute halbe Stunde. Während der Fahrt unterhielt Oleg seine Gäste. Er deutete doch immer wieder an, wie reich und einflussreich er wäre und wie viele einflussreiche Männer zu seinem Freundeskreis gehörten. Auch vergaß er nicht, durch die Blume, Melissa solch ein Leben auch in Aussicht zu stellen. Er bemerkte wie Melissa doch in einer anderen Welt schwebte. Das Gefühlsleben des jungen Mädchens war völlig durcheinander geraten. Auf der einen Seit... Continue»
Posted by darkman43 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 1674  |  
99%
  |  4

Reitstunde

Genüsslich saugte Matt an seine Marlboro und beobachtete die Pferde auf der Koppel. Er war in die 30, gut gebaut und vertrat ein Freund, der eine Pferderanch leitete, für ein paar Tage. All zu viel verstand er nicht von diesen vierbeinigen Geschöpfen, doch der Anblick der schwarzen Araber, der braunen Haflinger und besonders der Mustangs hatte schon etwas. Allerdings fand er persönlich den Anblick der jungen Dame, die gerade eines der Pferde bürstete, am interessantesten. ...Vorgestern war sie zu ihm gekommen und hatte gefragt ob sie auf der Ranch arbeiten dürfe. Na ja Matts Freund war nicht d... Continue»
Posted by Biancanal 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Hardcore  |  Views: 2920  |  
90%
  |  16