Free Sex Stories
Page 458

Das Internat Teil 2

Da mir zwar mitgeteilt wurde, das ich einen Termin bei Frau Rektorin habe, aber nicht wann beschloss ich, mich im Sekretariat zu melden. Anke beschrieb mir den Weg und ich machte mich auf in die Höhle des Löwen, wie sie es nannte. Doch bevor ich die Höhle erreichte hatte ich eine ganz erfreuliche Begegnung. Im Flur lief mir ein netter Junge über den Weg. Süßes Gesicht, blonde Haare, leicht gebräunt und eine sportliche Figur. Also beschloss ich mal nicht schüchtern zu sein und fragte ihn nach dem Weg. Natürlich kannte ich den aber ich dachte mir, es wäre eine gute Möglichkeit um ins Gespräch zu... Continue»
Posted by naturist02 2 years ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Lesben-Sex  |  Views: 2914  |  
88%
  |  2

Swingerclubdebüt - Epilog

Im ersten Stockwerk war es mittlerweile auch schon bedeutend stiller geworden. Das Zimmer mit Drehtisch und Gyn-Stuhl war verwaist, auf der Spielwiese lag ein recht junges Mädchen mit einem ebenso jungen Paar. Die drei plauderten aber ganz entspannt ohne jeglichen erotischen Hintergrund. Auch das überdimensionale Bett und der dazugehörige große Raum waren nicht besucht. Wo war meine Freundin?

Da blieb ja nur noch das rot-schwarze Zimmer! Die Tür dort war nur angelehnt und – tatsächlich, den Geräuschen nach ging drinnen noch voll die Post ab. Leise trat ich näher und schaute vorsichtig durc... Continue»
Posted by Silkelo69 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 1175  |  
91%
  |  5

Briefgeheimnisse Teil 1

Wir sind nun seit einigen Jahren zusammen, und wie das nun einmal so ist in langjährigen Beziehungen, mit der Zeit weichen die bunten Schmetterlinge einer frischen Liebe dem Alltagsgrau aus Arbeit, Haushalt und den gemütlichen Momenten des Zusammenseins nach Feierabend, bei Fernsehen, Buch und frühzeitigem zu Bett gehen.

Nun ist sie rund zehn Jahre jünger als ich, und ihr Trieb, sich auszutoben, etwas zu erleben und auszugehen doch deutlich größer als dies bei mir heute der Fall ist. Wo sie mich anfangs immer noch mitreißen und motivieren konnte, zog ich nach einiger Zeit das gemütliche Ent... Continue»
Posted by jan_1980 2 years ago  |  Categories: Masturbation, Tabu, Voyeur  |  Views: 2024  |  
90%
  |  3

Tanja und Sabine (Bruchlandung und Bestrafung)

Meine Freundin (Sabine) und ich (Tanja) saßen gerade im Flugzeug Richtung New-York und freuten uns schon über den wohlverdienten Urlaub. Irgendwo über dem Meer (wir sahen in alle Richtungen nur blaues Wasser und kein Land) begann das Flugzeug mal so kurz zu ruckeln. Nichts besonderes, dachten wir, einfach nur irgendwelche Turbolenzen... Doch mit der Zeit wurde den die Zwischenfälle immer häufiger und heftiger. Und dann ertönte der Warnton und die "Anschnall-Zeichen" gingen an allen Sitzen an. Es kam eine Pilotendurchsage, dass es ein paar kleine Probleme gäbe, sie aber ohne Probleme Festland e... Continue»
Posted by naturist02 2 years ago  |  Categories: BDSM, Tabu, Voyeur  |  Views: 2772  |  
94%
  |  3

Das Internat

Mein Name ist Sonja. Ich hatte eigentlich geplant, so wie meine Freundinnen auch, in den nächsten Jahren mein Abitur im Gymnasium in meiner Heimat zu machen. Doch dann kam alles anders. So hatte ich mir die schönsten Jahre meiner Jugend nicht gedacht. Aber alles von Anfang an.
 
Auch wenn ich nie die beste Schülerin war, so gehörte ich doch immer zum oberen Drittel in meiner Klasse. Umso mehr war ich überrascht, als mich an einem schönen Sommertag meine Eltern mit mir sprechen wollten. Wir setzten uns zusammen ins Wohnzimmer als mein Vater mir erklärte, das meine Zensuren nicht gut genug wär... Continue»
Posted by naturist02 2 years ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Lesben-Sex  |  Views: 4190  |  
85%

vollgepisst in der Umkleide

Ich war mit meinen Jungs mal wieder im Schwimmbad. Wir sind 5 Jungs und gehen regelmäßig dorthin, um unsere Körper etwas in Form zu halten. Außerdem laufen dort viele Frauen rum, die ihren Körper sexy präsentieren. Wir selbst waren auch alle in einem sehr guten Zustand, was unseren Körper anging. Durchtrainiert und braungebrannt verdrehten wir so oft den Mädels im Schwimmbad den Kopf. Ich bin übrigens der Peter und bin 29 Jahre alt. Ich arbeite als Monteur und daher erledigt sich das Krafttraining bei mir meistens eh, denn ich bekomme es gleich auf der Arbeit.

Wenn wir im Schwimmbad sind, ... Continue»
Posted by jan333 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Tabu  |  Views: 4092  |  
87%
  |  5

Sohn vom Chef

alle personen sind 18 jahre alt. aus dem internet.

Die Party war um einiges besser als erwartet, allerdings hielt ich mich zurück. Ich war neu in der Firma und es war die erste Party dieser Art die ich mitmachte. Ich wollte schließlich nicht betrunken vor meinem neuen Chef auffallen und womöglich meinen Mageninhalt auf den Teppich seines Hauses entleeren. Gegen Ende, als die meisten der Kollegen schon gegangen waren, merkte ich dann allerdings doch, dass ich etwas schwankte, was dann auch meinem Chef auffiel. „Na junger Mann“, sagte er, „etwas über den Durst getrunken? Macht ja nichts, dazu... Continue»
Posted by youngandhot 2 years ago  |  Categories: Homosexuell  |  Views: 4275  |  
11%
  |  13

Die Autopanne

Ich hatte mir, um zu einem Festival zu fahren, ein schönes Wohnmobil gemietet. Draußen war es schon dunkel und es regnete in Strömen. Innerlich meckerte ich über das Ganze, doch ich freute mich auf das Festival und die Leute, da einige da waren die ich schon kannte Eigentlich betete ich schon das es aufhörte zu regnen, da es im Sommer so schön viele Frauen zu sehen gab, die sich dann etwas kürzer anzogen und meist dann auch schöne High Heels trugen.
Doch plötzlich donnerte es und ein Kugelblitz, ein Naturschauspiel was ich noch nie gesehen hatte war direkt über mir. Ich wendete mein Blick wie... Continue»
Posted by berlinheels 2 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 2576  |  
66%
  |  4

sex mit ebony

Mein Wunsch war schon seit langer Zeit, dass ich einmal mit einer richtig rassigen Frau Sex genießen dürfte. Denn die deutschen Frauen brachten mir im Moment einfach nicht den nötigen Kick. Aber bei uns im Ort war nicht wirklich eine Ebony Braut vorhanden. Doch dieses Thema ließ mich nicht mehr los, klar hatte ich auch schon mal beim Camsex mit solch einer rassigen Schlampe gepoppt, aber jetzt wollte ich auch gerne mal echte Frauen ficken. Denn schon allein der Camsex war verdammt heiß mit dieser endlos geilen Braut. Ich entschloss mein sexuelles Glück mal im Internet zu probieren, denn wer we... Continue»
Posted by jan333 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 1477  |  
84%

sex mit ebony - teil 2

Nach diesem endlos geilen Oralsex waren wir beide irgendwie fertig und wir legten uns nebeneinander. Immer wieder streichelte ich Patricia über ihren Körper und wir tauschten einfach Zärtlichkeiten miteinander aus. Das war ein wirklich sehr intimer Moment, schließlich hatten wir uns ja erst vor ein paar Stunden kennengelernt. Aber ich fühlte mich ihr gegenüber extrem vertraut und genoss das wirklich sehr. Am nächsten Morgen wachte ich auf und Patricia war nicht mehr neben mir, aber ich hörte die Dusche im Bad plätschern. Also stand ich auf und mein Schwanz war schon wieder hart, als ich in der... Continue»
Posted by jan333 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 1315  |  
93%
  |  1

Die Autopanne

Ich hatte mir, um zu einem Festival zu fahren, ein schönes Wohnmobil gemietet. Draußen war es schon dunkel und es regnete in Strömen. Innerlich meckerte ich über das Ganze, doch ich freute mich auf das Festival und die Leute, da einige da waren die ich schon kannte Eigentlich betete ich schon das es aufhörte zu regnen, da es im Sommer so schön viele Frauen zu sehen gab, die sich dann etwas kürzer anzogen und meist dann auch schöne High Heels trugen.
Doch plötzlich donnerte es und ein Kugelblitz, ein Naturschauspiel was ich noch nie gesehen hatte war direkt über mir. Ich wendete mein Blick wie... Continue»
Posted by berlinheels 2 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 973  |  
84%
  |  2

Mein erster Nylonfootjob

Die Geschichte ist so real passiert!!

Meinen ersten Nylon-Footjob hatte ich mit meiner Exfreundin aus dem Ruhrpott und ich werde den ganz gewiss nicht vergessen - genauso wenig wie ich sie vergessen werde...
Es war am letzten Tag wo ich bei ihr war, wir schauten gemeinsam Fernsehen als sie plötzlich aufstand und aus dem Raum ging. Als sie wieder kam fielen mir fast die Augen raus. Sie hatte eine schwarze Korsage und dazu schwarze hauchzarte Nylons an. In meiner Hose regte es sich sofort, denn das Geräusch was bei jedem ihrer Schritte durch die Nylons entstand war einfach magisch.
Sie setz... Continue»
Posted by berlinheels 2 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 615  |  
80%
  |  2

Wenn man unerhofft nach Hause kommt

Teil 2

„Dann zeig es mir, Hure, spreiz deine Schenkel!“

„Ja, Liebling!“ stöhnte Yvette. Sie fiel auf den Teppich. Sie winselte und rieb ihren Arsch, spreizte ihre Schenkel, daß für Flint und ihre Mutter das dunkle Dreieck ihrer Muschi sichtbar wurde. Sie zog ihr Hemd höher und spreizte ihre Beine noch weiter. Ihr Arsch schien förmlich zu glühen. Sie umfaßte ihre Fußgelenke und zog ihre Beine noch weiter auseinander und hielt sie dann fest. „Ist das gut so, Liebling?“ fragte sie.

Lola zog an ihren Fesseln, daß das Metall in ihre Gelenke schnitt. Sie rutschte unruhig auf dem Stuhl hin... Continue»
Posted by Gruemmel 2 years ago  |  Categories: BDSM, Erstmal, Tabu  |  Views: 6559  |  
87%
  |  4

Unterwegs mit Brigitte Teil 1

Was lange währt, wird ja bekanntlich gut. Getreu diesem Motto haben sich Brigitte und meine geile Wenigkeit endlich auf zum Gegenbeusch zu Kathrin und Monika gemacht. Die alten Urlaubstage müssen weg, Überstunden ebenso, also war ein Termin gefunden, um die nette Reise in Angriff zu nehmen.
So bin ich gegen 8 Uhr aus meinen Federn gekrochen, hab die Morgenlatte ignoriert, ein kleines Frühstück zu mir genommen, die Reisetasche gepackt und mich in Schale geworfen - genau gesagt in meine schwarze Lieblingslederjeans und ein kariertes Hemd, schwarze Schuhe und Lederjacke dazu und mich auf den We... Continue»
Posted by maturelovernbg 2 years ago  |  Categories: Reifen  |  Views: 2371  |  
71%
  |  2

Geiler weiberdonnerstag

ich war mit einem Freund an weiberdonnerstag in köln, es ist schon ein paar jahre her, aber ich erinnere mich daran, als wär es gestern erst gewesen! wir waren als bauarbeiter mit blaumann und helm "kostümiert"! In der ersten Kneipe sind wir sofort hängen geblieben! Mir fiel sofort eine kleine Gruppe von Frauen auf! Sie standen mitten in der Kneipe, direkt neben der Tanzfläche! Sie waren allle scheinbar etwas älter als wir und waren scheinbar noch nicht so richtig in Feierlaune! Nur das als Haremsdame verkleidete Mädel wippte mit Ihrem geilen Hintern im Takt der Musik! Wir bestellten erstmal e... Continue»
Posted by rocco31 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 2163  |  
66%

mein Besuch in Berlin (der nächste Tag)

Ein Ziehen an meinem rechten Ohrläppchen lies mich wach werden.
Mühsam öffnete ich meine Augen und sah im Licht der sonnendurchfluteten Jalousie zwei
schwere Brüste baumeln.
Es war Doris,meine „Schulfreundin“.
Ihre ausgeprägten Rundungen sind mir ja beim Klassentreffen aufgefallen und habe sie mehr als
genossen.
„Na,war wohl doch einer zu viel gestern“sagte sie und gab mir einen Kuss.
Ich nahm ihre Brüste in meine Hände und küsste erst die linke,dann die rechte Brustwarze.
Sie richtete sich auf und ich sah sie in ihrer vollen Schönheit.
„Meine Firma hat angerufen.Es geht alles drunte... Continue»
Posted by Mattilu 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Tabu  |  Views: 2641  |  
90%
  |  2

Echt ne heisse Frau!

Vor einiger zeit habe ich mal über Teletext einen Anonce aufgegeben um mal meinen marktwert zu testen, ich war mir ja sicher das das nichts zurück kommen wird!

Denkste inner 2 Stunden hatte ich schon mit einenr Frau abgemacht, klar die war 10 jahre älter hatte sie geschrieben!

Na gut , bin ich zu dem treffen gegangen, ich musste etwas länger warten, ich denke die hat mich zu erst mal genau angesehen, denn ich wusste ja nicht wer sie war, nur sie wusste was ich für ein Auto fahre.

Alsi sie dann gekommen ist, hats mir gleich die sprache verschlagen, Blond, etwas untersetzt, grosse Titte... Continue»
Posted by freesy 2 years ago  |  Categories: Reifen  |  Views: 1932  |  
67%
  |  2

Stute und Hure

Stute und hure, ein Wahnsinns vergnügen
Nach dem Frühstück ziehe ich mich in den Garten zurück.
Meine Stute Simone darf den Tisch abräumen, und sich dann in die Küche zurückziehen.
Ich bin noch nicht ganz von der Terrasse herunter, da scheppert es hinter mir.
Ich drehe mich um, und was sehe ich ?
Da hat die dumme Nutte doch das Tablett fallen gelassen, weil sie mit ihren Heels mal wieder nicht laufen konnte.
Na Warte!
„ Du blöde Kuh, räum den Scheiß hier auf der Stelle weg, leck den Boden sauber und dann bringst du mir den Strafplug und den Schwanzknebel. Los auf die Knie, du wirst heut... Continue»
Posted by sklavenhalter 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Shemales  |  Views: 2179  |  
85%
  |  5

Meine erste Mätresse Teil II

Nach dem ersten schnellen Fick in freier Natur war Kerstin
wie umgewandelt. Ihre Stimmung war wie ausgewechselt.
Sie war vorher schon lustig und ihr Lächeln erhellte den
trübesten Tag. Aber jetzt strahlte sie wie die
Sonne an einem schönen Sommermorgen.
Die komplette nächste Woche trafen wir uns jeden Tag da
ich Urlaub hatte.
Ich führte mein Spiel fort. Ich reizte ihre Fotze bis zum
letzten ließ sie aber nie kommen.
Zusehens konnte man erkennen das daß strahlen aus ihrem Gesicht
mehr und mehr verschwand.
Aber nicht nur für Kerstin war es eine schwere Zeit.
Auch ich hatte daran zu k... Continue»
Posted by Malamut-Power 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal  |  Views: 1243  |  
92%

Spielschulden Teil 2


Kristina erwachte erst am frühen Nachmittag. Sofort war sie mit Ihren Gedanken wieder beim gestrigen Abend. Sie verstand immer noch nicht, wie ihre Vergewaltigung, denn etwas anderes war es ja eigentlich nicht, sie so geil machen konnte. Immer wieder musste sie an den Chef der Bande, Peter Wegner, denken. Von Beginn an hatte er eine fesselnde Einwirkung auf sie gehabt. Die Art, wie er vom höflichen Plaudern ins bösartige und brutale Befehlen übergegangen war, hatte sie in einer Form erregt, die sie so zum ersten Mal an sich wahrnahm. Selbst die Ohrfeigen, die ihr verabreicht wurden, hatten b... Continue»
Posted by solidswing2 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2806  |  
93%
  |  5