Free Sex Stories
Page 453

Bumsen mit der Schwiegertochter

Wir waren im Sommer zu viert im Urlaub, meine Frau, mein Sohn, seine Frau und ich. Der Strand in Italien war schön, das Wasser sehr warm und das Wetter insgesamt sehr gut. Das hatte zur Folge, dass auch die Stimmung sehr gut oder ausgelassen war. Meine Schwiegertochter, sie heißt Ruth, ist eine bildschöne junge Frau, Ende 20, sehr schlank und sportlich und wirklich gut gebaut und recht lebhaft. Ich kann mich mit fast 50 Jahren auch sehen lassen und bin auch in jeder Beziehung leistungsfähig. Mein Sohn und meine Frau sind etwas ruhiger. So kam eigentlich, was kommen musste.
Ich merkte sehr ba... Continue»
Posted by buxxy 2 years ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  Views: 14705  |  
92%
  |  8

Mara

Aus dem Netz, Autor unbekannt


Mara und der Prügelclub

Mara hat sich nach dem extremen Folterspiel einen einfacheren Auftrag an Land gezogen. Nach fast einem Jahr sind auch kaum mehr Spuren an ihrem Körper zu sehen. Trotzdem betritt sie den Flagellantenclub mit gemischten Gefühlen.
Sie geht ins Büro zum Clubpräsidenten und liest genau ihren Vertrag durch:
„Für ein Grundhonorar von 5000 Euro wird sich das SM-Modell Mara für ein Prügelspiel zur Verfügung stellen. Das Spiel besteht aus mindestens 10 Runden. Füreine eventuelle 11. Runde erhält das Modell weitere 1000 Euro. Jede weiter... Continue»
Posted by Kasperle01 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 3817  |  
61%
  |  3

Die Studentin 2

Mittlerweile hat Anne ihr erstes Porno Fotoshouting. Michele hat sie mit dem Auto abgeholt, und sie fahren zu einem Studio in einer ehemaligen Fabrik. Alles sieht sehr professionell aus. Zuerst suchen sie ein passendes Outfit aus, eine amerikanische Schuluniform. Einen dunklen Knie langen Falten Rock, einen weißen Pulli mit Schulemblem eine schwarze Strumpfhose und flache Schuhe. Und darunter einen Stringtanga und einen einfachen BH. Anschließend noch in die Maske, dezent schminken und ihre langen Schwarzen Haare zu Zöpfen flechten. Noch eine Brille mit dicken Rändern, fertig ist das College G... Continue»
Posted by fooddiseiner 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  Views: 3058  |  
98%
  |  6

Ferien bei Tante Heidi - Teil 23

Copyright (c) 2012 by Nordpaar


23.
Ich wachte auf und sah den Platz neben mir leer. Ich rief nach Ute, aber keine Antwort kam zurück und so stand ich auf und zog mich an. Der Wecker zeigte 12 Uhr und so nahm ich an, dass Ute bereits zu einer ihrer Arbeitsstellen gefahren war. Ich ärgerte mich, das ich verschlafen hatte und beeilte mich aus dem Haus zu kommen. An der Haustür klebte von innen ein handgeschriebener Zettel: „Mein kleiner Liebhaber, ich musste zur Arbeit. Zieh hinter dir einfach die Tür ins Schloss. Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag!“
Ich lächelte und verließ Utes Hau... Continue»
Posted by Nordpaar 2 years ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 6263  |  
98%
  |  36

Am Baggersee

Ich war bei diesem schönen Wetter zum Baggerloch mit meinem Rad gefahren um den ganzen Tag in der Sonne zu liegen und mich im Wasser ein wenig abzukühlen. Es war ein relativ kleiner Baggersee, an dem man auch nackt baden, bzw. auch zelten konnte. Es interessierte dort einfach niemanden was man dort tat. Zwei Freunde von mir kamen auch noch vorbei... wir sind alle 18 jahre alt. Sie hatten dann noch 3 Mädels irgendwo unterwegs aufgegabelt, welche wohl auch baden gehen wollten. Die drei Mädels stellten sich mir dann als Janine, Anke und Miriam vor. Janine war 18 Jahre alt, hatte kurze braune Haar... Continue»
Posted by schwatten7 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Masturbation  |  Views: 2444  |  
95%
  |  3

Fernfahrer

Fernfahrer

Ich war lange unterwegs. Eigentlich wollte ich nicht mehr anhalten bevor ich zu Hause war, aber die Blase machte mir einen Strich durch die Rechnung. Als ich endlich das Sc***d Parkplatz mit WC sah bog ich sofort ab, stoppte mein Auto und rannte ins Klo. Kaum hatte ich meinen Pint aus der Hose schoss es auch schon los. Mein lieber Mann, was für eine Erleichterung.

Neben mir stand ein Mann, ich hatte ihn beim reinrennen gar nicht bemerkt. Er wohl schon Mitte 60, recht hager, hatte nur wenig Haare. Für die Temperatur hatte er wenig an, Rippenshirt, Turnhose und Adiletten. Die... Continue»
Posted by wediwo26 2 years ago  |  Categories: Anal, Mature  |  Views: 1976  |  
84%
  |  5

war ein heisse idee


Es hat dich ein wenig Zeit gekostet, aber nun ist alles erledigt. Zufrieden schaust du dir dein Werk an und musst lächeln. Ich bin endlich fixiert. Nachdem du deine Arbeit vollendet hast, gehst du an das Fußende des Bettes und beginnst langsam dein Hemd aufzuknöpfen, Knopf für Knopf. Als alle Knöpfe offen sind, läßt du das Hemd den Rücken hinab auf den Boden gleiten. Dann ziehst du dir das T-Shirt über den Kopf. Du drehst dich rücklings zum Bett und bückst dich tief hinab, um dir die Schuhe auszuziehen. Es folgt das Öffnen des Gürtels und die Knöpfe deiner Lederhose. Wieder tief hinabbückend... Continue»
Posted by lear987 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 670  |  
85%
  |  3

( Kurzgeschichte ) Ein gutes Wochenende

( Kurzgeschichte )
Ein gutes Wochenende,

wir hatten Advensbesuch von unserer gemeinsamen Freundin, und da ich noch nicht wissen konnte was auf mich zukam, war ich auch nicht in Punkto Kleidung vorbereitet.
Also war ich ganz normal angezogen Jeans und ein Shirt
Andrea hatte einen Rock und eine Rollkragenpullover an.
Aber schon am Anfang des Gespräches hatte ich so ein komisches Gefühl wo das wohl hinführt. Denn sie erzählte uns das sie beim tätowieren war und wie wundervoll es geworden wäre. Ich wollte es natürlich sehen, wenn sie mich schon heiß damit gemacht hat, mit ihrer Rose in der... Continue»
Posted by sexyverena 2 years ago  |  Categories: Mature  |  Views: 3680  |  
82%
  |  8

6 Monate nach dem Opernbesuch

6 Monate nach dem Opernbesuch

Inzwischen sind seit dem Opernbesuch mit meiner Schweigermutter 6 Monate vergangen. Wir treffen uns seit dem Regelmäßig, mal mehr Mal weniger. Da ich mir meine Arbeitszeiten recht selbständig einteilen kann, bereitet es keine Probleme, immer dann ein Schäferstündchen mit Ihr abzusprechen, wenn wir beide Lust drauf haben. So schlafen wir meist ein bis zweimal die Woche miteinander, wobei jeder frei seine Wünsche und Vorstellung äußern darf.
Ein besonderes Kribbeln bereitet es uns jedoch beiden, wenn wir irgendwo einen Quickie zwischendurch haben, wo die Gefahr... Continue»
Posted by beatle49 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 3928  |  
86%
  |  5

Succubus 8 Teil 4 v 5

© Hunterxxl

Viel Spaß beim Lesen


Succubus
Tara die “Dämonische Hure“

Episode I
Das Leben nach dem Leben

Kapitel 8
12 Mann auf des toten Manns Kiste Teil 4 von 5 – Die Nachtwächter

Nach dem Aufeinandertreffen mit dem Skelett hatte Tara noch in derselben Nacht die Pferde aus dem Stall geführt und sie vor die Kutsche gespannt. Anschließend hatte sie die noch bewusstlose Sophie aus dem Schrank geholt, sie die Treppe hinunter auf die Straße geschliffen und neben den toten Gastwirt auf den Wagen gewuchtet. Es erschien Tara ratsam den Leichnam des Wirtes unterwegs in einem Dick... Continue»
Posted by Hunterxxl 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Sex Humor  |  Views: 963  |  
89%
  |  5

Sonnenbaden mit Mama

Sonnenbaden mit Mama

Während meiner ganzen halbwüchsigen Jahre hatte ich eine Faszination für meine Mutter. Es war etwas mehr als die typische Liebe zu seiner Mutter.
Bis ich 18 war, wusste ich einfach nicht, was es war. Es traf mich wie ein Blitz, als ich merkte, dass ich verdammt verliebt in sie war.
Jedoch war es schwierig, weil ich dieses Gefühl bisher nicht kannte. Als ich geil wurde, masturbierte ich zu mehreren Phantasien, über Mädchen, die ich kannte, Mädchen, die ich nicht kannte, lesbische Bilder und manchmal schlich sich meine Mutter in sie ein. Das geschah nicht, bis ich ein... Continue»
Posted by beatle49 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 10547  |  
94%
  |  9

Die unerwartete Überraschung

Die unerwartete Überraschung



Es war zu beginn der Adventszeit, wo es schnell dunkel wird und die Fenster draußen mit bunten Lichtern das Herz erwärmen obwohl es kalt und trist ist.
Das Berufsleben macht es da einem nicht leicht, wenn man morgens zu früher Stunde, im Dunkeln zur Arbeit muss und nach Feierabend wieder im Dunkeln nach Hause kommt.
Irgendwie ist es nicht leicht den Menschen den man liebt, den ganzen Tag über nicht zu sehen.
Meist war man dann auch noch irgendwie sehr müde und gestresst von der Arbeit, dass man von einander nichts hat.
Man kommt nach Hause, geht duschen,... Continue»
Posted by berlinheels 2 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 1750  |  
97%
  |  4

Gelüste einer Familie



Marga, 47 Jahre, stand in der Küche und bereitete das Abendessen vor. Sie träumte vor sich hin. Sie ließ die vergangene Nacht nochmal passieren und spürte, wie sich ihre Brustwarzen zusammen zogen. Sie leckte am Kochlöffel und träumte, es wäre der Schwanz ihres Mannes Olli. Sie fuhr mit der Zungenspitze den Schaft entlang und schob sich den Löffel dann in den Mund. In sich gekehrt spürte sie die Hände ihres Mannes an ihren Titten und in ihrem Schritt. Erst als sie Nudeln überkochten, kam sie in die Realität zurück. Schnell nahm sie den Topf von der Kochstelle und holte einen Lappen.

Ol... Continue»
Posted by Tutta 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  Views: 8803  |  
85%
  |  15

Fantasien

Fantasien

Samstagabend - war schon den ganzen Tag über geil, bin mit Freundinnen losgezogen, wollen mal wieder Männern den Kopf verdrehen. Klamottenfrage ... Entscheide mich für enges trägerloses schwarzes Corsett mit Häkchenverschluß vorne, der einen schmalen Streifen Haut sehen und den Blick auf mein Bauchnabelpiercing frei läßt. Dazu 'nen schmalen schwarzen String und dazu 'nen übelst knappen Ledermini, Lederstiefel mit breitem Absatz.
Im Club auf die Tanzfläche. Bald haben wir uns aus den Augen verloren, sind uns aber sicher, dass jede ihren Spass haben wird. Der eine od... Continue»
Posted by angelofdark76 2 years ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  Views: 1911  |  
92%
  |  11

Dagmar das Blasgeile Luder

Ich bin 30 Jahre, Zimmermann und möchte euch von einer netten Begebenheit erzählen. Ich wurde mit meinen Kollegen zu einem Wasserschaden gerufen. Die Wasserleitung war kaputt, das Wasser in der Decke und all das musste raus. Also, Badezimmer abbauen, Fussboden ausbauen, und so weiter. Die Kundin, lebt mit Ihrer Tochter alleine in der Wohnung, war von all dem nicht wirklich begeistert. Ab jetzt mussten Sie das Bad des Nachbarn mitbenutzen. Sie war seit paar Monaten Arbeitslos, also den ganzen Tag zuhause. Das war nicht schlecht, so wurden wir wenigstens mit Kaffee versorgt. Nach einer Woche war... Continue»
Posted by HanseBoy 2 years ago  |  Categories: Fetish, Mature  |  Views: 2120  |  
87%

Spontane Nummer im Zug

Webfund

Von Frankfurt nach Flensburg kann eine Zugfahrt ganz schön lang werden, so stellt ich mich irgendwann zwischendurch ins Bistro und trank mehr oder weniger gemütlich ein Bier, während ich einfach so vor mich hin sinnierte. "Bis wohin fahren Sie denn?" war die Frage, welche mich aus meinen Gedanken riss. Eine super hübsche Frau stand mir gegenüber und suchte sehr offensichtlich das Gespräch mit mir. "Hamburg." antwortete ich, während mein Blick an ihr hoch und runter wanderte. Lange rötliche Haare, ein dazu passender blasser Teint, ein enges Top, das ihre strammen Titten sehr gut zur ... Continue»
Posted by kiklami 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 3902  |  
79%
  |  7

Sind die Eltern außer Haus..

Vorwort:
Bevor ich zu meiner Geschichte komme will ich erst einmal ein bisschen über meine Cousinen und Schwester schreiben, zu meinen anderen Familienmitgliedern komme ich ein anderes Mal.

Umfeld / Personen Beschreibung:
Erst einmal zu meiner Schwester Nina sie ist ca. 7 Jahre älter als ich bin 18, was ich über sie sagen kann, sie hat dunkel blondes Haar und richtig schön große Brüste, sie ist etwas größer als ich und hat sehr lange Beine die sie regelmäßig rasiert, sie hat einen sehr schönen Körper, nicht zu groß und nicht zu klein und sie riecht immer extrem gut.

Wir leben in einem ... Continue»
Posted by HanseBoy 2 years ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Taboo  |  Views: 8338  |  
82%
  |  2

Geil verwichste Radtour

Heute will ich den schönen,heißen Tag nutzen,um eine Radtour in die Umgebung zu machen.Nur mit T-Shirt,Badehose und Flip-Flops bekleidet,fahre ich los.Ich wohne auf dem Lande und unsere Feldmark ist mit einem gut ausgebauten,wenig genutzten Wegenetz durchzogen.Schon nach wenigen hundert Metern habe ich die Häuser hinter mir gelassen und höre fast nur noch die Vögel;das leise Rauschen der Autos auf der nahen Autobahn stört ein wenig die Idylle.
Ich steige ab,um mich nackt auszuziehen,ich will die Tour hüllenlos genießen.Kaum wieder angefahren,meldet sich mein Schwanz.Er liebt seine "Freiheit"... Continue»
Posted by steiff15 2 years ago  |  Categories: Anal, First Time, Masturbation  |  Views: 2475  |  
85%

Mein Erlebniss mit Gabi und Brigitte

Hallo ich bin Sebastian, bin 18 und werde euch eine Story erzählen, die wirklich so passiert ist. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen.
Alles geschah gestern Abend und heute Nacht.

Gabi:Inhaberin
Brigitte:Schwester von Gabi/Bedienung

Gestern Abend waren ein paar Kumpels und ich in unserem Dorf auf Kneipentur einen trinken. Es gibt nicht viele Kneipen bei uns daher waren alle schon bekannt und öfters besucht worden von uns. Ich schlug vor wir gehen zur "Gabi" Eine Bar betrieben von Gabi die hinter der Theke stand und selbst mal gerne mit ihren Gästen einen trank, es war nichts besonder... Continue»
Posted by Shilasex 2 years ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  Views: 5307  |  
61%
  |  3

Zelten am Campingplatz Wienberg

Zelten am Campingplatz Wienberg

Es war der heißeste Sommer den man sich vorstellen kann. Meine Freundin Angelika und ich hatten Ferien und wir beschlossen bei meinen Eltern auf dem Campingplatz zu zelten. Meine Eltern hatten schon seit mehreren Jahren einen festen Stellplatz auf dem noch genug Platz war, um dort ein Zelt aufzustellen. Wir packten also unsere Sachen, beluden unsere Fahrräder und radelten los.
Zu unserem Glück war gerade das alljährliche Sommerfest und da ging es immer hoch her. Nicht nur im Festzelt, den Fahrgestellen oder Bierbuden, sondern auf dem ganzen Platz war ... Continue»
Posted by beatle49 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 3297  |  
93%
  |  6