Free Sex Stories
Page 449

Tochter Erin

„Oh endlich Wochenende“ dachte Erin und stürmte zum Auto. Sie spürte wie hart ihre Titten wurden und auch dass sich Mösensaft in ihrem Höschen sammelte. Der Gedanke an den Abend machte sie wuschig. Sie schloss die Augen und atmete durch. Sie drehte den Schlüssel und fuhr langsam los.

Erin wohnte seit 2 Monaten wieder bei ihren Eltern. Eigentlich hatte die 24jährige eine eigene Wohnung die sie sich mit ihrem Freund teilte. Doch der hatte sie mit ihrer Freundin betrogen und Erin machte Schluss. Da die Wohnung ihm gehörte, schmiss er sie raus und sie zog bei den Eltern wieder ein.

Erin set... Continue»
Posted by Tutta 1 year ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Taboo  |  
12647
  |  
94%
  |  18

The Housemaid Kapitel2

Kapitel 2
Anton wurde vom Klopfen an der Wohnungstüre geweckt. Es war Freitag, der arabische Sonntag, so dass er nicht arbeiten musste und länger schlafen konnte. Als er die Türe öffnete sah er Suzy und Lilly vor der Türe stehen. Verwirrt und unsicher wegen des gestrigen Abends bat er beide herein mit einem Hinweis, dass er noch nicht sauber gemacht habe. Suzy sagte: „ Ach das macht doch gar nichts. Ich komme gerade vom Gassi gehen und dachte ich schaue mal schnell bei dir herein.“ Suzy hatte einen schwarzen, asiatischen Seidenanzug an der Anton ein bisschen an ein Kampfkunstdress erinnerte. ... Continue»
Posted by deer1966 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
1711
  |  
100%
  |  3

Neu in der Stadt - Kapitel 5: Susanne

Neu in der Stadt – Kapitel 5: Susanne

Sie saß ungefähr fünf Meter von mir entfernt mit einem zweiteiligen Badeanzug auf einer großen Decke. Vom Gesicht her ähnelte Sie Heike. Aber Sie hatte etwas längere Haare. Dafür schienen ihre Beine kürzer und das Becken breiter zu sein. Sie hatte aber einen flachen Bauch und eine schlanke Taille. Ihre Brüste waren recht groß - fast so groß wie Annas, aber wohl fester. Oder war es das Oberteil, das wahre Wunder verbringen konnte?

- Tu peux me donner à boire ? Laura wollte etwas trinken, weshalb ich meine Beobachtungen unterbrechen musste. Und nach de... Continue»
Posted by sleipnir77 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  
1149
  |  
100%

Süsse Sünde (Nicht von mir Netzfund)

Süsse Sünde

Das Grinsen im Gesicht meiner Stief-Schwester hatte sich ausgedehnt. Nackt, mit gespreizten Beinen, saß ich auf der Bettkante in meinem Zimmer und hatte angefangen meinen steifen
Schwanz zu bearbeiten. Als die Tür aufging, war ich so erschrocken, daß ich mitten in der
Bewegung innehielt. Ich unternahm nicht mal den Versuch, meinen Schwanz zu verstecken.

Es hätte keinen Sinn gehabt. Und nun stand Stief-Schwesterchen breit grinsend vor mir und glotzte auf meinen Ständer. Nur weil ich Idiot vergessen hatte, die Tür abzuschließen.
“Ah, Du wichst Dir einen.” “Mach, daß Du rausk... Continue»
Posted by Sigrid-DWT 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  
6271
  |  
100%
  |  5

Ein Wintermärchen - Teil 2

Nachdem der Schnee am nächsten Morgen etwas nachgelassen hat und sich nun die Natur als eine einzige märchenhafte Winterlandschaft präsentiert, verabschiede ich mich von Dir mit einem innigen Kuss und winke Dir zu, als ich mich auf den Weg mache.

Genau wie Du habe ich heute frei, möchte aber einige Besorgungen erledigen. Wir haben uns bereits für den heutigen Abend erneut verabredet. Ich freue mich schon darauf, Dich mit einigen kulinarischen Leckereien zu überraschen und bereits während des Einkaufens freue ich mich auf den bevorstehenden Abend. Voller Vorfreude erledige ich meine Einkäufe... Continue»
Posted by Jeannie_in_a_bottle 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  
776
  |  
100%
  |  4

Strandbekanntschaft

Endlich kam er, mein Herz schlug mir bis zum Hals! Eine Verwechselung war nicht möglich, ich hatte mir seine große und kräftige Gestalt eingeprägt.
Mit meinen achtzehn Lebensjahren galt ich vor dem Gesetz nun als junger Mann, trotzdem hatte ich in den letzten Jahren keine feste Beziehung aufbauen können. Frauen hatten mich nie interessiert, der erste Mann in den ich mich verliebte, war mein Sportlehrer. Leider war er für mich unerreichbar und damit meine Liebe unerfüllt geblieben. Ein entfernter Nachbar hatte meine Neigung gespürt und mich in die Liebe unter Männern eingeführt. Nach und nach... Continue»
Posted by hajona 1 year ago  |  Categories: Anal, Gay Male  |  
3862
  |  
100%
  |  7

Witwentröster I ...eine ganz normale Liebesge

Anmerkungen:

An die „Rechtschreibprofessoren“ vor allem die „Anonymen“ gerichtet.
Bitte, verschont mich mit euren Korrekturzeilen.
Wenn ihr Fehler findet- und ihr findet sicher ganz viele,
dürft ihr sie gerne behalten.
Wer Schmerzen beim Lesen empfindet, sollte das Kreuz oben rechts benutzen.

An die selbsternannten „Literaturpäpste“ in diesem Forum.
Nein, ich erwarte keinen Literaturpreis für meine Geschichten.
Bei manchen Rezensionen beschleicht mich das ungute Gefühl,
das eigene geblubbere der sogenannten „Kritiker“ ist wichtiger,
als die zu bewertende Geschichte.
Blätte... Continue»
Posted by ladykiller_4you 1 year ago  |  Categories: Anal, Mature, Taboo  |  
8627
  |  
100%
  |  9

Eine Gang-BAng Geschichte

gefunden auf erogeschichten [DOT] com

Das andere Ich

Ich heiße Marina, bin 33 Jahre alt, verheiratet und habe einen 13
jährigen Sohn. Ich arbeite als Lehrerin an einer Hauptschule, mit
teilweise sehr schwierigen Schülern. In den letzten Jahren habe ich
mich sehr auf meine Aufgaben konzentriert und dabei mich selbst
vergessen. Meine Haare trug ich halblang und meistens streng nach
hinten gekämmt. Meine Bekleidung war schlicht, meist farblos und lang.
Ich trug eine Brille, da ich weitsichtig bin und schminkte mich fast
nie. Meine Haare sind dunkelblond und meine Augen blau. I... Continue»
Posted by Christian_onTour 1 year ago  |  Categories: Group Sex  |  
11416
  |  
100%
  |  9

Der schwule Hausboy... Teil 1

Es hatte ganze zwei Monate gedauert, bis ich mein Kunstwerk vollendet hatte. Bald würde mein geiler Lover kommen und dann würde er mein allererstes Testobjekt werden. Ein kleines Holzpodest, auf dem ich zwei sehr stabile Ledersandalen fixiert hatte, so dass man mit den Füßen hineinstieg und sich die Sandalen bis unters Knie verschnüren lassen konnte. Die Sohle war aus diesem Grund extra fest mit dem Untergrund, auf dem man stand, verbunden. Dann beugte sich das Testobjekt nach vorne und steckte seine Hände in Lederhandschuhe, kurze Fingerlinge, die ebenfalls fest mit dem Untergrund verbunden w... Continue»
Posted by Seibling 1 year ago  |  Categories: BDSM, Gay Male  |  
3461
  |  
67%
  |  3

Geschwängert auf Wunsch - Tanjas geiler Sex i

Die New Born Life Company
Tanja hatte es geschafft. Sie hatte beim Preisausschreiben der New-Born-Life-Company (NBLC) gewonnen – ein Spermaroulette. Was das bedeutete wurde ihr erst beim Lesen des Kleingedruckten deutlich. Sie würde in Narkose von einem ihr unbekannten Mann geschwängert werden. Erst, wenn das Kind geboren war, würde sie zumindest ein Video ihrer Schwängerung und damit den biologischen Vater zu sehen kriegen.

Lange überlegte sie, ob sie den Preis antreten wolle, aber schlussendlich siegte ihre Neugier und Geilheit. Tanja war X-Jahre alt und hatte schon zwei K... Continue»
Posted by autor 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time, Taboo  |  
6761
  |  
86%
  |  10

Die Anhalter

Als ich Anfang 20 war, studierte ich in Berlin.
Mit vielen Freunden dort halte ich noch Kontakt. Und letztes Jahr rief mich eine Freundin an und lud mich über das Wochenende zu sich ein. Ein Angebot, dass ich gerne annahm.

Ich freute mich darauf, alte Freunde wieder zu treffen. Es war Juni und ein schöner hochsommerlicher Tag. Ich packte meine Sachen in meinen alten Golf und fuhr gegen 20:00 Uhr los. Die Fahrt würde über 2 Stunden dauern, und wir würden uns bei meiner Freundin treffen und dann direkt zum Feiern aufbrechen. Also zog ich ein luftiges Sommerkleidchen an. So würde ich während ... Continue»
Posted by rotesuende 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Voyeur  |  
8532
  |  
98%
  |  16

Karins kleiner Heiner. 4

Nun war es aber so, dass das Leben nicht nur Vergnügen schenkt, nein,
es legt uns auch einige Pflichten auf. Für kleine Mädchen heißt das :
Schule, Schule, Schule. Doch, auch da ist es möglich zu neuen Freuden
zu kommen. Nach den Großen Ferien wurde in ihrer Schule eine Umstrukturierung
einige Änderungen vorgenommen, dies wurde schon vorher angekündigt, und
jetzt durchgeführt. Ergebnis: Die Klassen ihrer Altersstufen wurden von
drei auf vier erweitert. Mit anderen Worten, eine neue Klasse mit neuen
Schülern. Naja, da war so ein süßer Kerl, wie ihr Papa, nur entsprechend
jünger.Ka... Continue»
Posted by klara42 1 year ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
4493
  |  
100%
  |  9

Meine erste geile Zeit

Meine Kindheit und Jugend erlebte ich in einer recht dörflichen Umgebung, wir hatten eine kleine Gärtnerei. Meine Eltern waren recht prüde was Nacktheit oder Sexualität betraf und so habe ich sie selbst auch niemals nackt gesehen.
Dennoch interessierte mich alles was mit nackten Menschen zu tun hatte. Gerade deswegen war wohl meine Neugierde geweckt und ich fand die Veränderungen an meinem "Kleinen" faszinierend, das er hart wurde, wenn ich ihn berührte und das es ein unglaubliches Gefühl wurde, je länger ich daran herum spielte. Je länger ich es tat um so stärker kribbelte es und am Ende zuc... Continue»
Posted by neu73760 1 year ago  |  Categories: First Time  |  
4249
  |  
66%
  |  3

Eine sich liebende Familie Teil 2

Hallo Leute,
Hier ist wieder eure Klara.
Nun der zweite Teil der abhanden gegangenen Story.

Also, es ist Samstagmorgen, in der Küche riecht es nach frischem Kaffee,
Frau Schulz ist dabei das Frühstück herzurichten. "Morje", noch halb verschlafen
kommt Hanna in die Wohnküche. "Setz dich nur mal hin, wie willst du deine Eier
haben, gekocht, oder als Ochsenauge, oder als Rührei?"
"ach ist mir doch egal, die Hauptsache ich kriege einen heißen Kaffee, muss erst
mal wach werden." Nur mit dünnem Morgenmantel bekleidet nimmt sie Platz.
"Hättest dir aber was anständiges anziehen können... Continue»
Posted by kongresal 1 year ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
5080
  |  
100%
  |  3

Lenas Lust - Teil 1

„Verdammt ist das kalt“, brubbelte sie immer wieder vor sich hin, als sie spätabends auf den schon seit 10 Minuten überfälligen Bus wartete. Die Bushaltestelle war marode und wurde vermutlich schon seit 20 Jahren nicht mehr saniert. Lediglich eine Laterne auf der anderen Straßenseite warf etwas Licht auf die dunkle Sitzbank. „Zumindest habe Ich ein Dach über dem Kopf…“, dachte sie sich, als sie da saß und den Schnee beobachtete. Lena trug einen dicken grauen Wollpulli unter ihrer Lederjacke, doch die hautenge Jeans half nicht lang gegen die Kälte. Sie zitterte am ganzen Körper.
Auf der Straß... Continue»
Posted by waffelsalat 1 year ago  |  Categories: Masturbation  |  
2141
  |  
92%
  |  2

Das Internat - Prolog

Die Hauptfiguren:
Madame Sophie Dubois, Schulleiterin
Cloe Mercier, Studentin aus Frankreich
Robert, Vater von Cloe
Geraldine, Mutter von Cloe
Jackie Fowler, Englischlehrerin
Silvie Muller, Biologielehrerin
Carina Schubert, Reitlehrerin
Georges, Gärtner
Theo, Sohn des Gärtners
Olga, Studentin aus Polen
Zita, Studentin aus Ungarn
viele weitere Studentinnen

Sophie Dubois sah aus ihrem Arbeitszimmer und als sie das knirschen von Autorädern auf dem kiesbestreuten Vorplatz vernahm; der schwarze Tesla S rollte fast lautlos bis vor die breite Treppe. Der Fahrer in einem marineblauen An... Continue»
Posted by Hornyoldie 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Mature  |  
1877
  |  
95%
  |  3

Weiße Weihnacht überall


Weiße Weihnacht überall
Liebe Lesefreunde, Joona bat uns eine weitere Geschichte aus unserem Leben zu schreiben. Mein Name ist Hoshiko, ich bin Chinesin und lebe als Mieterin in seinem Reich. Gemeinsam mit seiner Frau Marikit, Ellen und einigen anderen Damen werden wir die Geschichte erzählen, dabei werden wir uns, beim schreiben, abwechseln, wobei die schreibende Dame namentlich erwähnt wird. Ich werde selbst beginnen mit der Geschichte.

Hoshiko:
Ich selbst wie oben erwähnt stamme aus dem Land der aufgehenden Sonne, geboren in Hong Kong, doch mit mongolischen Wurzeln. Stu... Continue»
Posted by BMW-1000 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Interracial Sex  |  
779
  |  
84%
  |  1

Der Hausmeister Teil 2

Natürlich bin ich hingegangen. Ich weiß, es ist eigentlich bescheuert, aber ich konnte nicht anders. Diese dominante Art, dieses Reden über Sperma, Sex und diese besondere Art von Beziehung, haben mich fasziniert. Ich stehe nicht auf Gewalt und Schläge. Damit könnte ich überhaupt nicht umgehen. Aber ein älterer, dominanter Mann, der sagt wo es langgeht, der keine Kompromisse eingeht und mich nimmt wie es ihm gefällt, diesem Gedanken konnte ich nicht wiederstehen. Ich schwor mir sofort zu gehen, falls Gewalt mit im Spiel sein sollte, aber wenn mir der Freund von Herrn Weber gefällt, würde ich a... Continue»
Posted by jean_68 1 year ago  |  Categories: Anal, Mature, Gay Male  |  
4091
  |  
97%
  |  6

Unser erster Dreier (MMF) Teil 1

Dies ist eine wahre Geschichte. Es war 2002 und wir waren junge Eltern. Unser Sexleben war erfüllend und abwechslungsreich. Wir sind sehr vertraut und sprachen schon immer über unsere Bedürfnisse und Wünsche.
Meine Frau war damals 31 und ich 36 Jahre. Sie war für mich schon immer meine Sahneschnecke und so möchte ich sie auch in dieser Erzählung nennen. Sahneschnecke ist sehr attraktiv und auch heute noch hat sie ihre Figur von damals. Sie ist 175cm, 58kg, dunkelhaarig schulterlang, 75C, teilrasiert oder komplett blank. Ich liebe es wenn sie auch untenrum ihr Aussehen variirt und so genieße i... Continue»
Posted by luemmelchen14 1 year ago  |  Categories: Fetish, Group Sex  |  
7921
  |  
100%

Zwei himmlische Teufelchen :)



Eigentlich begann alles mit einem Unglück, Meine Schwester hatte vor einigen Wochen einen Verkehrsunfall, Auto Totalschaden, sie mit mehreren Knochenbrüchen im Krankenhaus, was bedeutete es muß sich jemand um ihre zwei Töchter kümmern. Einen Vater gibt’s für die Mädchen nicht, der ist kurz vor ihrer Geburt auf „Nimmerwiedersehn“ verschwunden, so blieb nur ich übrig. Noch am selben Tag zogen die Zwillinge bei mir ein. Den 18 jährigen Gören gefiel das natürlich hervorragend, konnten sie doch so gut wie alles tun was sie wollten. Morgens 1 Stunde länger schlafen, da sie nicht mit dem Bus in... Continue»
Posted by dhartm 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  
10616
  |  
68%
  |  1