Free Sex Stories
Page 448

Das Zeltlager - Teil 4 - [Netzfund]

Teil 4

Ich saß etwas abseits von der Gruppe. In der Mitte der Bänke und Tische wurde mit Beginn der Dämmerung ein Lagerfeuer angezündet. Was für ein Tag lag hinter mir! Seit meiner Ankunft mit dem Paddelboot in diesem Jugendzeltlager an einem See in Nordostdeutschland war es mir viermal von Betreuerinnen und jungen Mädchen besorgt worden – hatte ich meinen Samen in Münder auf Titten und in feuchte Lustgrotten gespritzt.
Bekleidet in luftigen Shirts und weiten Shorts saßen die Jugendlichen in kleinen Gruppen oder als Paare beisammen, die schwüle Abendluft trug zu der frivolen Stimmung siche... Continue»
Posted by Joyrider78 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  
1812
  |  
100%
  |  1

Es begann im Bus

Warum musste auch unser Auto versagen? Seit 10 Jahren fuhr es uns zuverlässig von A nach B und zeigte nie Anzeichen von Schwäche. Doch nun stand es in der Werkstatt und meine Mutter und ich mussten das Busfahren wieder erlernen, um nach Hause zu kommen. Es war grauenhaft! Der Bus sollte eigentlich zusammenbrechen vor Überfüllung, es roch nicht angenehm und man musste Angst haben, nicht einmal mehr bis zur Tür zu kommen, wenn man sein Ziel erreicht hatte. Offenbar war heute vielen Leuten das Auto kaputt gegangen. So standen wir inmitten fremder Menschen, die hin und her wankten und ständig kame... Continue»
Posted by harterschwanz22 1 year ago  |  Categories: Anal, Masturbation  |  
4279
  |  
100%
  |  4

Vickys Familie und Freunde - Teil 8

Vicky und Ron waren im Keller von Vickys und Toms Haus angekommen. Vicky half Ron den Hausanzug abzulegen, streifte ihren Kittel ab und erklärte ihm , dass alle anderen sie bereits nackt erwarten würden. Beide standen sich nun nackt gegenüber und betrachteten sich voller erregender Erwartungen. Rons Schwanz war nun auf Normalgröße zurückgefahren und hing lang auf seinem dicken Hoden. Mit seinen 1, 95 m kitzelten ihn Vickys Nippel am Bauch, da sich voller Erwartung ein wenig an ihn kuschelte. Vicky erlaubte ihm, ihre vollen Brüste in den Händen zu wiegen, bevor sie die Kellertreppe nach oben gi... Continue»
Posted by udovera 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Mature  |  
1612
  |  
100%

Bewerbung als Privathure/Sekretärin

Beim Chatten habe ich ein ziemlich geiles Luder nach ihrer Bewrbung gefragt. Danach hatten wir noch öfters Telefonsex....

Betreff: Bewerbung als Privathure/Sekretärin

da ich ständig geil bin bewerbe ich mich als fickschlampe bei dir. ich mags gern versaut, darum gebe ich bestimmt eine geile hure für dich ab.

am liebsten mag ichs im freien oder an ungewöhnlichen orten. darum wird es mit mir bestimmt nicht langweilig. mir geben öffentliche orte einen besonderen kick, so dass ich so richtig abgehe, z.b. am badestrand, im meer oder see oder pool, im kino oder beim shoppen in der umkleide... Continue»
Posted by lustmolch4you 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Sex Humor, Voyeur  |  
3422
  |  
100%
  |  1

Mutters Unterwäsche 03

Ja, da bin ich wieder. Bei Allen, die schon lange auf die Fortsetzung warten, möchte ich mich für die Verzögerung entschuldigen. Schön das Teil 2 meiner Geschichte positiv aufgenommen wurde. Viel Spaß beim Lesen von Teil 3. Als kleiner Hinweis nochmals; ich versuche immer Situationen einigermaßen realistisch darzustellen. Auch wenn einige Leser es sich gern wünschen, es ist nicht meine Absicht in eine einzelne Geschichte alle nur erdenklichen Konstellationen einzubauen.

*

Mama sah einfach total heiß aus. Nach dem Frühstück hatte sie sich für den Tag fertig angezogen. Sie trug ein verdamm... Continue»
Posted by placebo0812- 1 year ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  
4393
  |  
100%
  |  4

Radtour mit Nina

Beteiligte:
Nina, 19 Jahre, zierlich , Rehaugen, heißer großer Po, kleine süße spitze Brüste mit großen Brustwarzen, ziemlich unerfahren

Ich, 42, normal gebaut, 20x5, rasiert.


Es war mal wieder Zeit für eine Tour mit dem Rad. Das Wetter passte und ich beschloss also am nächsten Tag mal wieder Richtung Wesel zu fahren um mich dort FKK-like an den Rhein zu legen und das warme Wetter zu genießen.

Einige Tage vorher sprach ich auf einer Party darüber das ich öfters am Rhein unterwegs sei mit dem Rad und mich dann halt auch hinlege zum sonnen. Die Tochter einer befreundeten Familie mei... Continue»
Posted by Coolesding 1 year ago  |  Categories: Fetish, First Time  |  
7194
  |  
100%
  |  4

Verwandlung

Seit dem ersten gemeinsamen Clubbesuch mit meinem Gebieter ist nun ziemlich genau ein Jahr vergangen. Seitdem genießt er es regelmäßig, mich von anderen Männern ficken zu lassen und dabei zu beobachten, wie ich mich füge. So war ich auch nicht sonderlich überrascht als er verkündete, dass der Pfingstsonntag ein prima Tag für gelebte Nächstenliebe sei. Wir würden also in einen Club fahren, den er ausgesucht hatte. Ein wenig skeptisch war ich allerdings schon. An einem Feiertag nachmittags in einen Club und das bei schönstem Sommerwetter? Da würde wohl nicht sehr viel los sein. Egal. Ich zog an,... Continue»
Posted by LongDong65 1 year ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  
2094
  |  
90%

Neulich in der Sauna

Ich kam erschöpft von der Arbeit nach Hause und lege mich als erstes auf das Sofa. Als ich so da lag und über meine Entspannung nachdachte, kam mir in den Sinn, dass ich schon lange nicht mehr in der Sauna war. Das wäre doch der ideale Ort um ein wenig auszuspannen und gleichzeitig noch einiges schönes anzusehen. Ich schaute kurz auf die Uhr und bemerkte, dass es eigentlich schon etwas spät war und die Sauna um 22 Uhr schliesst. Also nicht wie los.

Dort angekommen machte ich mich gleich auf in die Finnische Sauna. Diese war im oberen Bereich und man hatte eine wunderbare Aussicht auf den Se... Continue»
Posted by fubak 1 year ago  |  Categories: First Time, Gay Male, Taboo  |  
5085
  |  
96%
  |  4

Regina di Popo

Regina di Popo!

Diese Geschichte handelt von einer Frau, die in der Mitte ihres Lebens erstmals die Erfahrung macht, dass auch der Popo für wundervolle sexuelle Spiele geeignet ist.

„Zimmerservice!“ Klopf, klopf, Ohhh, Entschuldigung, ich wusste nicht, dass Sie gerade duschen. Ich komme dann gerne später wieder! Wie, äh, ich soll näher kommen? Aber Signora! Sie sind unbekleidet? Wie, das macht nichts? Wer, ausziehen, ich? Und Duschen? Jetzt? Mit Ihnen gemeinsam? Aber mit dem größten Vergnügen, liebe Signora! Äh, Paolo ist mein Name, ich bin Italiener aus dem wunderschöne... Continue»
Posted by einerfuerbeide 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time, Mature  |  
2134
  |  
52%
  |  1

Der Bauernhof 18

Außerdem müsste ich weiter als Kuh leben, bis Peter den Kaufpreis aufgebracht hätte. Er sparte zwar wo er konnte, aber es dauerte einige Zeit, bis er das Geld zusammen hatte. Peter hatte sogar noch einen Nebenjob angenommen, damit er noch mehr sparen konnte.
Kurz nachdem ich mein erstes Kalb geworfen hatte, war es so weit. Ich konnte wieder als Frau leben. Ich durfte ins Haus ziehen. Um die Beziehung auch offiziell zu machen, haben wir dann geheiratet. Dein Opa wollte mich auch weiterhin ficken, doch Peter hat das abgelehnt und mich vor seinen Griffeln geschützt, wo er konnte.
Doch sobald P... Continue»
Posted by dearseall 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Interracial Sex  |  
4349
  |  
96%
  |  5

Frust mit Happy End - Teil 5

Herrin, Sklavin oder beides

Als wir wieder das Wohnzimmer betraten. Umarmte mich Gabi, küsste mich zart und eroberte meine Zunge. Wir genossen diese Zärtlichkeit. Als wir uns trennten, strahlte mich ein Gesicht voller Freude und Zufriedenheit aus. „Wahnsinn, wer hätte gedacht das es einmal so kommen würde“, meinte Gabi. Ich nickte und stimmte ihr zu. „Allerdings sind wir noch nicht am Ende“ meinte ich. Auf Gabis Gesicht machte sich leichte Panik breit, sie wusste das es jetzt um sie ging, das sie jetzt wohl Schmerzen aushalten muss.

Sie ließ mich los, kniete sich vor mir hin und s... Continue»
Posted by bigboy265 1 year ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  
1160
  |  
100%
  |  2

Mein Kollege und dessen Familie 5

Die vorigen Teile findet ihr hier:
http://xhamster.com/user/dickerben/posts/307138.html
http://xhamster.com/user/dickerben/posts/307465.html
http://xhamster.com/user/dickerben/posts/307767.html
http://xhamster.com/user/dickerben/posts/308610.html

Übrigens: Kommentare sind die einzige "Entlohnung", die man sich hier als Schreiberling verdienen kann... danke dafür.

Teil 5: Bruder und Schwester
Nachdem ich den Sonntag vollkommen geplättet und befriedigt auf meinem Sofa verbracht hatte, musste ich montags zurück im Büro erst einmal meine Erkenntnisse sortieren und mir überle... Continue»
Posted by dickerben 1 year ago  |  Categories: Gay Male, Mature, Taboo  |  
7506
  |  
100%
  |  11

Wie ich meine Freundin zur Hotwife machte!

Wie ich meine Freundin zur Hotwife machte!

Ich bin 22 Jahre alt und meine Freundin ebenso. Ich bin nicht unbedingt schlank aber auch nicht dick und naja bin was die Männlichkeit angeht nicht so üppig ausgestattet mit 13x4cm.
Meine Freundin ist gepflegt und trotz allem, dass sie mollig ist, ist die immer schön und hübsch angezogen! Sie hat einen wunderschönen hintern zum Anfassen und eine richtig geile Doppel D Oberweite.
Wir sind schon ein halbes Jahr zusammen gewesen und hatten auch immer viel Sex weil sie Sex liebt! Doch ich hatte einfach immer Probleme sie wirklich zu befriedigen. W... Continue»
Posted by IanStef 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Interracial Sex  |  
10399
  |  
88%
  |  9

[Netzfund] Tina`s Au Pair

Es ist etwa 10 Uhr morgens als es an der Haustür klingelt. Tina geht zur Tür und öffnet. Ein junges bildhübsches Mädchen steht vor der Tür, etwa 19 Jahre alt. Tina mustert die junge Frau streng. „Du bist spät," sagt sie mit ernster, strenger Miene während die junge Frau eintritt.
„Ich werde dir dein Zimmer zeigen," sagt Tina und geht mit schnellen, resoluten Schritten die breite Treppe hinauf ins Obergeschoss. Etwas verwirrt folgt die junge Frau. Keine freundliche Begrüssung? Kein nettes Wort? Wo war sie hier nur hingeraten. Wortlos folgt Susanne, das neue Au Pair Mädchen Tina in ein dunkles... Continue»
Posted by murphy181 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
5551
  |  
88%

[Netzfund] Tortur Pur

Millimeter um Millimeter wurden die Brustwarzen von Ihr weg gezogen. „Aaah, aaaauuu, aaaaaaahhh", drang es aus Ihrem Mund. Die Peitsche sauste dabei rhythmisch auf Ihr Hinterteil. Die Schmerzen überfluteten Sie. Heute hatte Sie drei Peiniger. Der dritte hielt sich aber noch zurück, wartete mit den kleinen Kerzen darauf, dass Ihre Nippel weit genug nach vorne gezogen wären. Sie war an den Handgelenken mit weichen Ledermanschetten in einen rechteckigen Galgen gehängt worden. Die Fussgelenke steckten ebenfalls in Manschetten, die an der Basis des Rechtecks aus Holzbalken befestigt waren. Ihr Körp... Continue»
Posted by murphy181 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  
2249
  |  
100%

[Netzfund] Sehnsucht

Du kuschelst dich sanft unter die warme Decke, nur dein Gesicht schaut noch hervor. Im Zimmer ist es dunkel und still. Durch das Fenster scheint ruhig der Mond. Gelegentlich hörst du ein Geräusch vom Bett deiner Schwester, doch nun verrät dir ihr tiefes, gleichmäßiges Atmen endlich, dass sie eingeschlafen ist.

Langsam fährst du dir mit einer Hand vom Fuß beginnend an deiner Seite hinauf. Du spürst deine nackte Haut, und danach den samtenen Stoff deines weinroten Nachthemdes, der sich locker an deine weichen Kurven anschmiegt. Durch deine Handbewegung schiebst du ihn leicht nach oben. Nun ka... Continue»
Posted by murphy181 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
871
  |  
100%

[Netzfund] Kalmückien

Brüderchen, schau mich nicht so an. Was weisst Du schon, wie es damals war ?
Jung und dumm waren wir, beseelt von der Sache und im festen Glauben, das Richtige zu tun.
Es ist leicht, die Jugend zu verführen, wenn man weiss wie.
Zudem - waren wir doch von Anfang an darauf vorbereitet worden - erst bei den Pimpfen, dann bei der Hitlerjugend, in der Schule durch unsere Lehrer, besonders den Hunzinger...hatte sich `17 an der Somme von einem Gasangriff überraschen lassen. Kurz vor dem Ende musste er sich tot stellen, da rollte ihm ein britischer Tank über den linken Fuss.
Den "krächzenden Klump... Continue»
Posted by murphy181 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
1230
  |  
100%

[Netzfund] Nadine - Der Tag einer Bondagesklavin

Es war ein schöner Sonntagmorgen, als Nadine von ihrem Herrn einen Anruf bekam.
"Nadine", sagte er," du kommst nachher zu mir. Du wirst um 9.00 Uhr hier sein und nur eine weisse Bluse und einen Rock tragen sowie halterlose Strümpfe. Nichts weiter ... ausser einem Mantel natürlich, es ist noch recht frisch draussen." Nadine antwortete kurz und knapp, wie es ihr Herr stets verlangte:" Ja, Herr, ich werde pünktlich sein."
Es war bereits kurz nach sieben, sie überlegte kurz und rechnete ihre Fahrtstrecke aus. "Schön, da habe ich noch Zeit zu frühstücken." dachte sie.
Gegen viertel neun begab si... Continue»
Posted by murphy181 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
395
  |  
100%

[Netzfund] Rose

Das Autoradio spielte leise, "Weil ich ein Mädchen bin, weil ich ein Mädchen bin".
Ich sah auf meine Armbanduhr. Sie hatte noch ca. 5 Minuten Zeit hatte, um pünktlich zu sein. Ich wusste, sie machen konnte, was sie wollte. Ich würde immer einen Grund finden, unzufrieden mit ihr zu sein.
Ich sass in meinem Auto auf einem Parkplatz in der Nähe der Autobahnabfahrt und wartete auf Rose.
Rose hatte ich noch nie persönlich getroffen, wusste aber ungefähr, wie sie aussah.
Ich hatte sie über eine Chiffreanzeige in einem SM-Magazin kennengelernt.
Ihr Herr und Meister hatte dort mit Bild annonciert... Continue»
Posted by murphy181 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
1020
  |  
100%

[Netzfund] Die Rolltreppe

An einem schönen Samstagmorgen wurde ich sanft durch die einfallenden Sonnenstrahlen geweckt.
Ich fühlte mich pudelwohl und meine Phantasie nahm schon am frühen Morgen bizarre Gestalt an, während ich mich noch im Bett wühlte und mich streichelte. Es dauerte wie immer nicht lange und ich wurde feucht zwischen den Beinen und öffnete vor Lust meine Schenkel, um mich auch dort besser berühren zu können. Meine Brustwarzen wurden steif und rieb sie auch teilweise so fest zwischen meinen Fingern, das ich ungewollt Lustschreie ausstiess. Bei so viel Geilheit, schon am frühen Morgen war mir klar das ... Continue»
Posted by murphy181 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
1093
  |  
82%