Free Sex Stories
Page 448

Gefesselt

Dann versuche ich einfach mal meine Gedanken von heute morgen geordnet zu Papier zu bringen. Ich weiß noch nicht, ob es eine Geschichte wird, aber Du kannst dann lesen, wie es in mir vorging ;)

Du kommst aus der Dusche, wirkst ein wenig entspannt und ein kleines Lächeln, genau das welches ich so liebe umspielt deine Lippen. Du hast dich in das große Laken eingewickelt, so wie Du es immer machst, wenn du noch keine Lust hast dir etwas anzuziehen.

Einen Augenblick verschlägt mir dieser Anblick die Sprache, obwohl ich dich schon hunderte Male so gesehen habe. Eigentlich hatte ich ganz ander... Continue»
Posted by herrdeslichts 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  
1809
  |  
100%
  |  4

Die Rache

Zwei Tage ist es jetzt her, dass du mich unter der Dusche einfach so bedient hat. Klar war es ein sehr geiles Erlebnis, aber irgendwie will ich mich dafür auch einfach revanchieren. Dieser kleine lustvolle Gedanke ist in mir in den letzten Stunden immer größer geworden und lässt immer wieder ein freches Grinsen über mein Gesicht huschen. Manchmal fühle ich mich ertappt, aber es geschieht über den Tag so viel, dass ich es immer wieder erklären kann und du keinen Verdacht schöpfst.

Der Abend kommt immer näher und in mir wächst nicht nur die Vorfreude. Hilfe! Ich muss mir einfach eingestehen, ... Continue»
Posted by herrdeslichts 1 year ago  |  Categories: First Time  |  
1754
  |  
100%

Die Reise ins Ungewisse

Eine Geschichte, die der Phantasie entsprungen ist. Meiner Phantasie, befeuert durch die Erzählungen der einen. Danke meine Muse, für den ersten Schritt mich zu finden.


Bundesautobahn A1 Richtung Trier, den üblichen Stau auf dem Kölner Ring habe ich hinter mir gelassen und kann nun ein wenig beschleunigen. Langsam tastet sich die Nadel des Tachometers nach oben und verkündet in aller Ruhe und Gelassenheit, dass sich die Geschwindigkeit nun so erhöht hat, dass ich weiter reisen möchte. Die Musik ändert sich schlagartig und ich muss einfach Lächeln. Der Stick von ihr befindet sich noch im R... Continue»
Posted by herrdeslichts 1 year ago  |  Categories: First Time  |  
852
  |  
100%
  |  2

Der Weihnachtsbaum und andere Kugeln

Es ist der 24. Dezember, nach einer alten Tradition helfen wir Eltern den Engeln und dem Christkind dabei den Baum zu schmücken und die Geschenke darunter zu drapieren. Auch wenn unsere großen an diese kleinen Geister, die die Geschenke bringen nicht mehr so Recht glauben, so halten wir immer noch die Illusion aufrecht, gerade um den Zauber zu erhalten, der auch noch unsere ach so großen Kinder gefangen nimmt, wenn sie das erste Mal den Baum sehen.

Auch heute haben wir uns vorgenommen das so zu machen. Nur ist in diesem Jahr alles anders, gestern haben wir uns fürchterlich gestritten, die T... Continue»
Posted by herrdeslichts 1 year ago  |  Categories: First Time  |  
3166
  |  
100%
  |  8

Lagerfeuer, Wald und belauschte Gespräche

Wieso hatte ich mich hierzu überreden lassen ? Betreuerin bei einer Jungendfreizeit ? 50 Kinder und Jugendliche im Alter von 10-16 ? Aber meine allseits-engagierte Freundin Gabi hatte es geschafft mich zu überreden. Und was sollte meine Hauptaufgabe werden ? Jungs nachts aus dem Mädelszelt heraushalten. Und umgekehrt. Als ob ich dafür die Richtige wäre. Ach, ja, Zelte ! Nicht mal richtige vier Wände. Wenigstens sollte ich ein eigenes Betreuer-Zelt bekommen. Was sollte das denn nutzen, wenn ich die ganze Nacht hormonrauschende Teens auseinanderhalten sollte ? Zum Schlafen würde ich wohl nicht k... Continue»
Posted by rotesuende 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Taboo, Voyeur  |  
7699
  |  
96%
  |  15

Das Leben des Richard Blue

Das Leben des Richard Blue

von Viviusa


Kapitel 1


Er erwachte langsam, aber hielt seine Augen geschlossen. Er genoss diesen Moment der Ruhe, diesen Moment nur für sich allein. Kalt, ihm war kalt, die Nacht war hart gewesen und der Schlaf viel zu kurz. Er versuchte sich zu strecken, aber vergebens, irgendetwas hinderte ihn daran. In der Luft lag ein Geruch von Schweiß und anderen für ihn nicht zu identifizierbaren Gerüchen. Er spürte in sich hinein und das was er wahr nahm war Schmerz, nicht der seelische, sondern der körperliche. Sein Körper brannt... Continue»
Posted by viviusa 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
742
  |  
58%
  |  1

Mein Wintermärchen - für Dich :-)

Nach dem ganzen Stress und Trubel vor und während der Weihnachtsfeiertage möchtest Du das Weihnachtsfest 2014 gemütlich ausklingen lassen. Wir haben uns in den letzten Tagen viel geschrieben und Du fragst mich, ob wir uns nicht endlich Kennenlernen sollten und ich mit Dir das Weihnachtsfest gemütlich bei einem Gläschen Wein ausklingen lassen möchte. Ich freue mich über Deine Einladung, denn es ist das erste Mal, dass ich Dich in Deiner Wohnung besuchen komme.

Ich möchte mich hübsch für Dich machen, nehme am Nachmittag ein ausgiebiges Bad und ziehe meine schönste Reizwäsche für Dich an … me... Continue»
Posted by Jeannie_in_a_bottle 1 year ago  |  Categories: First Time  |  
980
  |  
100%
  |  8

...nur ein Traum

Anmerkungen:

An die „Rechtschreibprofessoren“ vor allem die „Anonymen“ gerichtet.
Bitte, verschont mich mit euren Korrekturzeilen.
Wenn ihr Fehler findet- und ihr findet sicher ganz viele,
dürft ihr sie gerne behalten.
Wer Schmerzen beim Lesen empfindet, sollte das Kreuz oben rechts benutzen.

An die selbsternannten „Literaturpäpste“ in diesem Forum.
Nein, ich erwarte keinen Literaturpreis für meine Geschichten.
Bei manchen Rezensionen beschleicht mich das ungute Gefühl,
das eigene geblubbere der sogenannten „Kritiker“ ist wichtiger,
als die zu bewertende Geschichte.
Bl... Continue»
Posted by ladykiller_4you 1 year ago  |  Categories: Fetish  |  
847
  |  
73%
  |  4

Die Auszeit vom selbst – Ich gehöre Dir

Heute ist der Tag den ich mit Spannung und innerer Erregung erwartet habe. Heute bin ich auf dem Weg zu meiner Verabredung. Ich darf mich heute einem Herrn für 10 Tage zur Verfügung stellen. Wir haben besprochen dass ich am heutigen Tag zu ihm komme, es ist soweit. Als ich mich der angegebenen Adresse nähere werde ich immer aufgeregter vor Spannung. Meine Hände fangen an zu schwitzen, ich kann es kaum noch erwarten.

Ich klingele und der Türöffner summt. Schnell gehe ich wie hinein und finde mich in einem Flur wieder. Gegenüber der Eingangstür gibt es eine weitere Türe die allerdings geschlo... Continue»
Posted by TVNicki 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  
1478
  |  
100%
  |  1

Wie man einen Aal tötet!


Wie man einen Aal tötet!
------------------------

by charly-g

Der 10 jährige Jonny war für sein Alter schon sehr neugierig und oft recht vorwitzig.

Von seinem Schulkameraden hat er mal von einem Jungen gehört, der einem Mädchen den Hof macht.

Nun wollte er wissen, wie man so was anfängt.

Deshalb fragte er seine Mutter.

Anstatt es ihm richtig zu erklären, schlug sie vor, sich hinter dem Vorhang zu verstecken, da seine Schwester Nancy Besuch von ihrem Freund Mike erwartete.

Jonny stellte sich hinter den Vorhang und beobachtete neugierig alles, was da geschah.

Am näch... Continue»
Posted by charly-g 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Voyeur  |  
4168
  |  
86%
  |  4

Der Hausmeister

Heute Abend soll ich Oliver, meinen besten Freund seit dem Kindergarten, besuchen und ich weiß nicht, ob ich hingehen soll. In den letzten Monaten hatten wir nur noch sporadisch Kontakt, aber letzte Woche haben wir uns getroffen und gestern war ich bei ihm zum Kaffee eingeladen. Dabei hat er mir Dinge erzählt und ich habe Dinge gesehen, die ich mir nie vorstellen konnte, vor allem nicht bei jemanden den ich kenne.
Aber jetzt weiß ich, was los ist und vor allem was passieren wird. Aber was will ich? Wie soll ich mich verhalten? Dabei fing alles so harmlos an.

Oliver und ich sind jetzt 23 J... Continue»
Posted by jean_68 1 year ago  |  Categories: BDSM, Mature, Gay Male  |  
5128
  |  
87%
  |  11

Steffi - Das aller erste Mal mit einem Schwarzen -

...Gnadenlos brachte um 06:00 Uhr Steffis Radiowecker sie wieder in die Realität zurück. Sie lag in ihrem Hotelbett, und neben ihr schlummerte immer noch ihr schwarzer Barkeeper Jimmy von der
turbulenten letzten Nacht.

Sie waren beide nackt, und Steffi bemerkte, dass seine rechte Hand auf ihrem rechten Oberschenkel ruhte. Vorsichtig schlug sie die Bettdecke langsam zurück und warf einen Blick nach unten. Die Folgen ihre heißen Liebesnacht waren nicht nur in ihrem Schritt, sondern auch deutlich auf dem Laken zu sehen. Steffis Blick wanderte auf Jimmys strammen Riemen, der sie letzte Nacht... Continue»
Posted by FickGeileSchwestern 1 year ago  |  Categories: Interracial Sex  |  
2338
  |  
75%
  |  3

Steffi - Das aller erste Mal mit einen Schwarzen -

..-Der Arbeitstag ohne besondere Ereignisse und war eher langweilig, so dass sich Steffi eigentlich doch freute, den Abend mit Jimmy verbringen zu können. Sie wat gegen 18:30 Uhr mit der Arbeit fertig und überlegte auf ihrem Hotelzimmer, was sie anziehen sollte. Es war ein angenehmer sonniger Sommertag, und auch die Abende waren eher lau. Steffi genoss es, ihre "offizielle" Dienstkleidung ablegen zu können und sich legerer zu kleiden. Sie wählte ein weißes T-Shirt und einen recht kurzen Jeans-Rock. Dazu entschied sie sich für weiße hochhackige Sommerpumps, die ihre Beine noch besser zur Geltun... Continue»
Posted by FickGeileSchwestern 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time, Interracial Sex  |  
2983
  |  
100%
  |  1

Ein Moment der Stille

Vor ein paar Wochen musste ich beruflich für ein paar Tage nach Köln. Normalerweise habe ich ja nichts gegen eine Reise in eine andere Stadt, aber dieser Termin war mir echt ein Dorn im Auge. Ich würde nichts von der Stadt und deren Nachtleben mitbekommen, da ich immer erst spät wieder im Hotel sein würde. Und nächsten Tag würde ich immer früh wieder bei den Kunden aufschlagen müssen. Also fiel meine Motivation. Ich würde das erste Mal in Köln sein, aber nichts von der Stadt sehen können. Und so verging mein erster Tag in Köln erst einmal unspektakulär. Erst gegen 22 Uhr kam ich müde wieder i... Continue»
Posted by rotesuende 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Voyeur  |  
2328
  |  
100%
  |  7

Der erste Weihnachtsabend

Wir hatten uns für den Abend mit ein paar Freunden zum DVD-Abend verabredet. Es war verabredet worden, einen Weihnachtsfilm zu schauen. Natürlich konnte ich nicht ahnen, dass Weihnachtsfilm für die Jungs der Gruppe hieß: Stirb Langsam gefolgt von Lethal Weapon. So saße wir also auf dem Sofa, die Jungs mit Bier, ich und die andere Frau, die dabei war, mit Rotwein. Ich hatte mir ein schwarzes Top angezogen und eine Jeans, während mein Bruder einen grauen Pulli trug.

Es war kurz nach Mitternacht, als der Rest der Runde sich verabschiedete. Wir blieben auf dem Sofa zurück und zappten durch die ... Continue»
Posted by rockgirl88 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Taboo  |  
4972
  |  
96%
  |  4

Mein dominanter Hengst

Ich war aus beruflichen Gründen nach Berlin gezogen ich war Single und meine sexuellen Erfahrungen mit Männer lagen nun auch schon eine weile zurück.
Bis auf meine Kollegen kannte ich nun niemanden in Berlin. Naja, gelegentlich ein Bier zusammen trinken ist ja okay, aber jeden Tag mit denen zusammen hängen ist nicht das was ich mag.
Nachdem ich nun wohnlich eingeeichten war und ich endlich etwas mehr Zeit hatte erkundigte ich die Umgebung.
Es gab einige netten Kneipen und je nach dem wo man hinging war schon einige los.
Da ich aber eher schüchtern und zurückhaltend bin, habe ich nicht wirk... Continue»
Posted by bimannbln40 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Gay Male  |  
3058
  |  
90%
  |  2

Gefrierkost - es wird wärmer

Schon bald hatte Maria die jüngsten Ereignisse in Anbetracht der
weihnachtlichen Familienaktivitäten verdrängt. Ihre Kinder, zwei
pubertierende Jungen und ein leicht verzogenes Mädchen von sieben
Jahren, sowie ein ständig nörgelnder Ehemann brachten wahrlich
"weihnachtliche" Stimmung ins Haus. Stets beschäftigt und durch die
vor-weihnachtliche Bevoratung nicht gezwungen noch weitere Einkäufe
tätigen zu müssen blieb man bis auf wenige Spaziergänge zu Hause und
ging sich gepflegt auf die Nerven. Zu Silvester kündigten die
Großeltern an die Kinder übernehmen zu wollen. Das genervte Ehepaa... Continue»
Posted by gazonga 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
1764
  |  
100%
  |  3

Steffi - Das aller erste Mal mit einem Schwarzen

Mit 19 ging Steffi nach Bayern um dort eine Ausbildung in einem Hotel zu beginnen.
Jeden Abend kehrte Sie müde aus von der Arbeit in ihr Hotelzimmer zurück und warf sich auf ihr Bett. Sie fühlte sich einsam und allein.

Na ja zu Hause in Görlitz war das auch nicht viel anders.
Einige flüchtige Männerbekanntschaften gab es natürlich, aber aktuell hatte sie keinen festen Freund.

Sie verkörperte mit ihren 1,70 m, ihren langen schwarzen Haaren und ihren großen Oberweite
den Typ, der oft genug ziemlich einfallslos angebaggert wurde.
Heute war es genau 6 Monate her das sie die Ausbildung b... Continue»
Posted by FickGeileSchwestern 1 year ago  |  Categories: First Time, Interracial Sex  |  
2630
  |  
100%
  |  5

Der nächste Morgen

Als ich am nächsten Morgen aufwachte, war ich mir nicht sicher, ob ich das alles nicht nur geträumt hatte. Aber die noch immer vorhandene leichte Feuchtigkeit zwischen meinen Beinen erinnerte mich recht rasch daran, wie der heilige Abend in diesem Jahr geendet hatte. Ich stand auf und wollte in die Küche gehen, um mir einen Kaffee zu kochen. Der dünne Stoff meiner Schlafanzughose rieb dabei sanft an meinen Beinen entlang und durch den Stoff meines Tops drang ein leicht kühler Wind, der mir eine Gänsehaut verpasste.

Als ich am Schlafzimmer meines Bruders vorbei ging, blieb ich kurz stehen. N... Continue»
Posted by rockgirl88 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Taboo, Voyeur  |  
16959
  |  
100%
  |  15

das blatt wendet sich

es war ein echter scheiß tag. die arbeit war kacke und ich wollte nur noch was essen. ich schob die pizza rein und freute mich auf diese kleine freude des tages. zudem war ich auch noch überspitz und mein schwanz wollte nur mal wieder richtig angepackt werden. nachdem ich mich hingelegt habe um auf die pizza zu warten bekam plötzlich die müdigkeit die oberhand über mich und ich döste weg. ich träumte von einer geilen dame die mich schön ran nahm. der traum plätscherte so dahin und mein schwanz wurde hart.
als ich aufwachte roch ich es dann, rauch.
ich sprang auf und rannte in die küche. da s... Continue»
Posted by DomNoRules 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Voyeur  |  
3242
  |  
40%
  |  1