Free Sex Stories
Page 447

Geile Gerda

Ich lernte Gerda durch ein Inserat kennen. Wir schrieben uns in den ersten drei Briefen unsere Träume, wie wir es gerne einmal mit einem Partner machen würden und was wir beim lesen der Briefe machen. Meistens onanierte ich oder es kam eine Bekannte vorbei und die habe ich dann spüren lassen, wie geil mich der Brief von Gerda gemacht hatte. Ich schrieb Gerda dann immer, wie ich die Bekannte gefickt habe. Im vierten Brief war dann ein Bild von Gerda, sie war nackt und lag mit weit gespreizten Beinen auf dem Bett. Ihre Möse konnte ich sehr gut erkennen, da sie mit den Händen die Schamlippen spre... Continue»
Posted by ff90 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 2096  |  
92%
  |  2

Auf dem Balkon 4


c) by Catmouse

Auf dem Balkon 4 - Fortsetzung von Teil 1,2 und 3

Da ich es sehr geniesse gelutscht zu werden, lasse ich ihr den Willen. Ich binde ihre Arme los und drücke Ihren Kopf nach unten. Hingebungsvoll beginnt sie meinen Schwanz mit Zunge, Lippen und der Hand zu verwöhnen. Tief verschwindet mein Pint in ihrem Mund, sie Zunge umspielt meine Eichel, das Bändchen wird ausgiebig gezüngelt bevor sie ihn von unten nach oben rundum nass leckt. Dabei knetet sie sanft meine Eier, nimmt sie abwechselnd in den Mund, saugt daran und leckt sie ebenfalls rundum nass. Dann stülpt sie ih... Continue»
Posted by Catmouse 2 years ago  |  Categories: Anal, Reifen, Voyeur  |  Views: 957  |  
80%

Das Geburtstagsgeschenk von meinen Eltern Teil 1


Das ist eine Einleitungsgeschichte mit noch wenig sexuellen Handlungen.

Hi, ich heiße Carsten und bin vor kurzen 18 Jahre alt geworden. Ich bin ein durchschnittlicher Typ. Bin 1,80 m, 70 Kg, dunkelblonde Haare, grüne Augen und mein Penis ist 19 cm groß.
Er ist zwar nicht der größte, doch trotzdem war ich zufrieden mit ihm, auch wenn er leider noch nie wirklich im Einsatz war. 2 mal wurde mir bis dahin einer geblasen aber das war leider schon das höchste.
Meine Eltern wussten davon, weil wir eine sehr offene Familie sind und auch oft in die Sauna oder FKK Strand gehen haben wir voreinand... Continue»
Posted by jung_wild22 2 years ago  |  Categories: Reifen, Tabu  |  Views: 9184  |  
86%
  |  9

mein erstes und einziges Mal Userdate

Es war an einem sonnigen Wintertag.
Ich saß am PC und hab mir Pornos angesehen. Vor allem Analpornos und Filme mit dominierung bzw hartem Sex hatten es mir angetan.
Ich schaute mir zunehmend auch Filme an mit Männern die Shemales fickten. Ich stellte mir oft vor das ich einer dieser MannFrauen wäre.
Auch hatte ich mich wegen des chattens in einem Gayforum angemeldet und hab dort mit Männern geschrieben. Immer wieder habe ich Bilder von mir hochgeladen in meiner Geilheit. Auch diesen Tag spielte ich Stunden an meinem Penis und steckte mir immer wieder Dildos in mein Po und tat so als würde i... Continue»
Posted by cmosaction 2 years ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Homosexuell  |  Views: 1743  |  
82%
  |  5

Im Schwimmbad Teil III

Am Abend machte ich mich als ausgeruht in das kleine Hotel auf, in dem Vanessa und Sandra mit ihren Kindern untergekommen waren. Es war ein unscheinbares Hotel und bestimmt nicht teuer. Ohne Probleme gelangte ich zum Zimmer der beiden und klopfte leise an.

Sandra öffnete mir die Tür. „ Komm rein, Vanessa schaut gerade noch mal nach den Kleinen.“ Das Zimmer war schlicht und zweckmäßig eingerichtet. An einer Wand stand ein Doppelbett, eine Tür ging zum Bad und aus der anderen kam Vanessa. Sie lächelte mich an. „ So, die beiden schlafen und wenn die erst mal schlafen, dann weckt die nichts me... Continue»
Posted by autor 2 years ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Gruppen-Sex  |  Views: 4058  |  
98%
  |  2

Carmen und Marco

Carmen und Marco,
eine Geschichte halb Real, halb Fantasie. Kein Porno.
Es war Sommer im 2009 als Marco, 15, sah wie im Nachbarhaus Familie Schneider eine Mietwohnung bezog. Neugierig sah Marco zu wie alles ausgeladen wurde. Gegen Abend war der LKW dann leer und die neuen Nachbarn arbeiteten drinnen weiter.
Am nächsten Tag, es war ein Sonntag, klingelte es so gegen Mittag an der Haustür. Familie Schneider stellte sich bei uns als unsere neuen Nachbarn vor. Es waren Vater, Mutter und Tochter die eingezogen waren. Wie Eltern nun mal so sind wurde gleich vorgeschlagen, dass die „Kinder“ ja ... Continue»
Posted by mikemaier 2 years ago  |  Categories: Erstmal  |  Views: 1324  |  
85%
  |  3

Die 2. Begegnung

Zwei Tage nach meinem ersten Treffen mit den Unbekannten war ich wieder mit ihm verabredet. Unglaublich aufgeregt betrat ich die Toilettenanlage und ging in die Kabine, in der ich den Mann das erste Mal traf. Ich wollte grad die Tür schließen, als er ebenfalls herkam und zusammen gingen wir hinein. Er lächelte mich wieder an und fragte mich, wie es mir geht. Ich bekam kaum ein Wort heraus und sagte nur: gut. Was willst du heute machen? Ich schüttelte den Kopf und antwortete: Keine Ahnung. Er nickte mir zu und zog sich seine Jacke aus. Er sagte noch: Ich bin übrigens Chris. Ich nannte ihn meine... Continue»
Posted by Hannibal13 2 years ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Homosexuell  |  Views: 899  |  
91%
  |  6

Ausflug zum Besen

Vor einiger Zeit waren mein Peter und ich in einer Besenwirtschaft, dort haben wir auch ein paar Bekannte von uns getroffen. Darunter war auch ein ehemaliger Arbeitskollege meines Mannes den ich bis dato erst nur einmal gesehen hatte, er heißt Claus und ist 53j, bestimmt 1,90 groß und von kräftiger Statur. Er hat einige Male am Abend etwas mit mir geflirtet und sich dann neben mich hingesetzt.
merkte ich auf einmal das er einen ganz schönen steifen hatte und das obwohl wir uns gar nicht so erotisch berührt hatten.
Ich wusste nicht so recht wie ich mit der situation umgehen sollte, ein bislan... Continue»
Posted by petersexy66 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 641  |  
100%
  |  4

Eine Email von ihr

Hallo mein Süßer,

habe ja jetzt Zeit,Dir eine schöne, vielleicht auch anregende Mail zu schreiben.

Erst einmal ,wieso bin ich eigentlich nymphoman,was Du berichtest klingt doch sehr ähnlich....

Außerdem bin ich der Ansicht,das selbstgemachte Dinge zwar schön sind,aber geschenkte noch

viel schöner und intensiver.

Ich bin nach eigener Meinung ein sehr kuscheliger und verschmuster Typ.Sex ist nicht alles...

Kuscheln,küssen, mit den Händen und dem Mund den Anderen erforschen finde ich viel reizvoller...

Stell Dir vor,wie ich ganz sanft mit meiner Zunge von Deinem Mund nach ein... Continue»
Posted by stifmastermueller 2 years ago  |  Categories: Reifen, Tabu  |  Views: 814  |  
73%
  |  2

Sklavinhure - Versteigert und ausgeliefert

Das Stimmengewirr bekam Sklavinhure kaum mit. Sie konnte es einfach nicht auseinanderhalten.

Zahlen drangen an ihr Ohr.

„Hundert, zweihundert, zweihundertfünfzig, …………, dreihundert, dreihundertzwanzig, …………“

Immer wieder klatschte die Herrin vor Freude mit der Peitsche auf Lara´s Arsch und ihre Brüste, damit sie sich windete, damit die geilen Männer und Frauen im Publikum sich an ihren Bewegungen, ihren Versuchen den Schlägen auszuweichen, amüsieren konnten.

Sie boten um die Wette. Viele wollten die ersten sein sie als Sklavin, als Hure benutzen und besteigen zu dürfen.

Jeder... Continue»
Posted by SklavinDevot 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 2866  |  
90%
  |  5

Ein Wochenende mit meiner Herrin (Teil 5)



…da saß ich nun als Anette in der S-Bahn- Wieder mal aufgeregt und nervös. Was kommt jetzt wieder auf mich zu und vor allem wo geht es jetzt hin. Ich grübele ob ich überhaupt noch die Adresse zusammen bekommen würde wo mein Auto steht. Ich hatte ja da zur Sicherheit am Auto ein Schlüssel versteckt. Wie sagt man so „Vorsicht ist die Mutter der….“ Jedenfalls als ich so grübelte und die Häuserzeilen der am Fenster vorbei rauschten. Klingelte von Katrin das Handy, ich war richtig erschrocken von dem Klingeln und dann noch mehr. Denn Katrin ging ran und meldete sich so „Hallo Mama,… ich bringe... Continue»
Posted by tvanette 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 618  |  
77%
  |  2

Meine Erziehung zum NS-Sklaven

(Für Isabel eine wahre Geschichte aus meinem Leben)

Die Demütigung die Pisse einer Frau zu schlucken hat mich schon immer gereizt, es gab auch schon erste Versuche zaghaft den NS mancher Frauen zu probieren, der Reiz des Verbotenen war zwar süß, aber geschmeckt hatte es mir dennoch nicht. Zum Glück waren diese ersten Versuche ebenso jeweils die ersten Schritte der involvierten Damen und so kam ich mit 2-3 Schlückchen davon. Der Reiz blieb.

Irgendwann hatte ich dann als ich noch Student und gerade Single war mal eine Anzeige einer Frau gelesen, die einen NS- und Lecksklaven für sich such... Continue»
Posted by derLustdiener 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 969  |  
82%
  |  2

Arsch geiles Seminar mit dauer erfolg

Ich musst wieder mal zu einem 3Tage Seminar, nach Heidelberg.

Unser Sekretariat hatte diesmal alles organisiert. Das Hotel, was unsere Firma immer buchte, war nur 5Minuten zu fuß von der innen Stadt entfernt, hatte eine kleine Bar, die bis 3 Uhr Nachts geöffnet war, außer dem konnte man die ganze Nacht durch etwas zu essen bestellen, somit bei allen Kollegen sehr beliebt.
Ich macht mich um 14Uhr aus der Firma in Bochum auf den Weg, man konnte bis 19Uhr im Hotel ein Checken, also konnte ich gemütlich fahren, der übliche Stau um Köln und dann ging es los Dauerregen man konnte stellen weis... Continue»
Posted by xxHunter 2 years ago  |  Categories: Anal, Erstmal  |  Views: 2698  |  
91%
  |  5

Überraschung im Kaufhaus

Ich hatte einige berufliche Termine in Dortmund und war ziemlich genervt, als einer der Kunden kurzfristig absagte. Was sollte ich nun mit diesem verregneten Nachmittag anfangen? Die nächste Besprechung war auf den nächsten Morgen angesetzt und im Hotel herumhängen schien mir nicht sehr verlockend.

Ich beschloss, die Zeit für einen Einkaufsbummel zu nutzen und mit ein paar neue Klamotten zu besorgen. Auf der Rolltreppe im Kaufhaus, ein paar Stufen höher, fiel mir eine Frau in einen Kostüm (enges Oberteil und kurzer Rock) auf. Sie trug rote, halbhohe Stiefel mit hohen Absätzen, hatte einen ... Continue»
Posted by knatterton 2 years ago  |  Categories: Anal, Prominente, Hardcore  |  Views: 8701  |  
93%
  |  5

Die Zigeunerin

Es sollte mal wieder einer dieser Abende werden an dem man mit seinen Kumpels von Kneipe zu Kneipe zieht und am nächsten Morgen mit zwei Schädeln aufwacht. So auch an diesem Wochenende. Nach der ersten Visite in unserer Stammkneipe zog es uns auf den Rummel. Im Festzelt war eine Höllische Stimmung und alle Plätze besetzt.
Wir beschlossen erst einmal einige Fahrgeschäfte zu besuchen und später noch einmal zurück zu kommen. Am Ende des Platzes war ein kleines Zelt mit der Aufschrift Handlesen-Kartenlegen. Irgendwie faszinierte mich dieses Sc***d und wir beschlossen einer nach dem anderen es zu... Continue»
Posted by u-gobbler 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Interrassische Sex, Reifen  |  Views: 4951  |  
55%
  |  2

Die Käfighaft

Meine Herrin präsentiert mir eines Tages ihre neueste Errungenschaft, einen hüfthohen, flachen Käfig. Er ist aus eckigen Stahlprofilen gefertigt und steht bedrohlich im Raum. An der Oberseite sehe ich vier angeschweißte Ösen, an der Vorderseite eine Tür und einen runden Ausschnitt, gerade groß genug einen Kopf durchzustecken. "In diesem Käfig wirst Du die nächsten Wochen verbringen", Ihre Worte lassen mich erschauern, zu gleichen Teilen vor Angst und vor Erregung. Es ist noch früh am Morgen, wir hatten ausgeschlafen, dann geduscht und ich war eigentlich auf ein gemeinsames Frühstück eingestell... Continue»
Posted by derLustdiener 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1063  |  
89%
  |  4

Xenia - Teil 5

Fortsetzung Teil 5

Gierig johlte die Menge in Erwartung neuer grausamer Martern für die an die Balken genagelten Sklavinnen auf. Die festen, runden, von der Geißel gezeichneten Titten der jüngeren der Schwestern wölbten sich zitternd dem Henker und seinem dampfenden Brandeisen entgegen. Wie alle anderen Zuschauer sah auch Xenia ihre sinnlos verzweifelten Versuche, der Qual zu entgehen. Ihre Gestreckten hinter den Pfahl verrenkten und festgenagelten Arme zuckten so wild, daß ihre vorstehenden Brüste hin und her wogten. Dicht hielt ihr Peiniger das heiß dampfende Eisen in Form eines kleinen, ... Continue»
Posted by Skydiver125723 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Tabu  |  Views: 2301  |  
55%
  |  4

Der Beginn

Samstags morgens um halb elf.
Ich gehe in den Edeka Einkauf. Ich betretet gerade den Laden und das erste was mir ins Auge springt, bist Du.
Du bewegst Dich so ca. einen bis zwei Meter vor mir. Wow, was für eine Anblick.
Ein weißes Top mit Spagettiträgern, knallenge Jeans und eine paar schwarzen High Heels die einem den Atem rauben.
Ich musste zwar einkaufen, aber bei Deinem Anblick ist mir das völlig entfallen. Ich habe nur noch Augen für Dich und ein verlangen, so groß, dass mir alles egal war.
Ich stützte mich auf meinen Einkaufwagen und folgte Dir, zum Salatstand, dann zu den Konserven... Continue»
Posted by Dralony 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 1557  |  
62%
  |  2

Das Gestüt

Es war letzten Sommer, ich hatte Ferien und war abgebrannt. Das Leben kann für einen Studenten manchmal unfair sein, wenn man mal keine Vorlesungen und daher Zeit für einen Urlaub hat, reicht das Geld nicht. Also verbrachte ich viel Zeit an den Kiesteichen oder bei schlechten Wetter vor dem PC.

In einem Chat lernte ich eine sehr nette junge Frau kennen, die in Mecklenburg Vorpommern das Gut ihrer Vorfahren zu einem Gestüt und Reiterhof gemacht hatte. Wir waren uns schnell sympathisch, telefonierten viel und dann lud sie mich recht spontan zu einer Woche Urlaub auf ihrem Reiterhof ein.

Ic... Continue»
Posted by derLustdiener 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 5505  |  
75%
  |  5

Lehrerträume

Geschichte habe ich auf einer anderen Seite gefunden und möchte Sie hier beitragen.

Eigentlich war ich sehr froh, dass ich diese extrem anstrengende 13. Klasse nun komplett zum Abitur geführt hatte. Kein einziger war sitzen geblieben, sie hatten es alle geschafft. Besonders in Englisch, in meinem Fach, waren die Noten sogar überraschend gut ausgefallen. Und sie waren wirklich eine Herausforderung gewesen, diese jungen Erwachsenen, die Teenager mit ihren inzwischen 18 oder 19 Jahren. Trotzdem tat es mir auch ein bisschen leid, dass ich diese Teengirls und Teen Boys nun nicht mehr zu sehen be... Continue»
Posted by Charlie_Harper86 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Tabu  |  Views: 5315  |  
76%
  |  2