Kostenlose Sex-Geschichten
Seite 444

und es geht wieder weiter ...

vorab: in diesen Storys geht es um (sehr) dicke aktive Frauen, Gruppensex, einen Transmann und auch um Schwulensex - wer irgendwas davon nicht mag:
warum weiterlesen? ;)

Kurz zu den Akteuren:
Frank ist ein Transmann und Bi, Ralf ist ein Arbeitskollege und Bi, Heidi ist ebenfalls eine Arbeiskollegin der Beiden recht dick und hat enormen sexhunger,
Michael und Susanne sind Nachbarn von Frank, Michael ein ganz normaler Kerl mit viel spaß am "zusehen" und Susanne ist extrem Fett und Nymphomanin.

Das Wochenende fing Freitag abends mit einer Party der Firma an wo Heidi, Ralf und Frank arbei... Forfahren»
Gesendet von Cailly vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Schwule Männer  |  
737
  |  
62%

Höschen oder keines?

Die Sommerhitze treibt mich in einen Biergarten! Unter einem Baum finde ich einen halbwegs schattigen Platz an einem kleinen Tischchen. Gegenüber sitzt eine Gruppe von Männer und Frauen, die Männer schon ziemlich angeheitert... eine der Frauen in einem engen, kurzen Kleid mit tiefem Ausschnitt... sie sitzt mir gegenüber und unter dem Tisch kann ich ihre langen Beine sehen. Mein Blick gleitet von ihrem gewagten Ausschnitt unter die Tischplatte. Der Saum des kurzen Rockes ist ihr ziemlich hoch gerutscht. Sie sieht meinen Blick - kneift die Schenkel zusammen. Ich lächle und mein Blick gleitet zu ... Forfahren»
Gesendet von nipponslitlicker69 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Masturbation, Voyeur  |  
4809
  |  
100%
  |  4

Mittagspause...

Mittagspause

Es fing schon frühmorgens an, ich war scharf wie Lumpi. Kurz vorm aufstehen spielte ich schon mit meiner Latte, musste aber raus aus dem Bett, unter die Dusche und ab in die Firma. Vormittags hatte ich immer wieder geile Vorstellungen von einem schönen Dreier, hatte immer einen Ständer in der Hose und streichelte so oft es ging mein Glied in der Hose. Ich beschloss, meine Mittagspause ein wenig zu verlängern und ging in ein Pornokino in der Nähe.

Dort gibt es Videokabinen und ein Kino. In steuerte eine Kabine in der Mitte an, verschloss die Tür und setzte mich in den Sessel;... Forfahren»
Gesendet von ingo4skin vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Schwule Männer, Masturbation  |  
2592
  |  
88%
  |  4

Besuch im Kleingarten

[Zuerst veröffentlicht unter: http://sierichtigerziehen.wordpress.com/2013/07/22/besuch-im-kleingarten/]

“Komm doch zu uns in den Kleingarten, wir können grillen und etwas trinken und den Abend ganz entspannt genießen.” – schrieb meine Freundin meiner Kollegin. Was harmlos klingt, endete ganz versaut und ist nichts für schwache Nerven.

Meine Kollegin kam abends in unseren Kleingarten. Ein leichtes Sommerkleid, ein weißer Slip, kein BH – der Kenner erkennt sowas sofort und der kleine Mann in meiner Hose wollte auch gucken und machte einen langen Hals. Beide Frauen begrüssten sich mit eine... Forfahren»
Gesendet von janthi vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Reif, Voyeur  |  
4389
  |  
72%
  |  6

Macho im Park

Mal wieder eine frei erfundene Geschichte hoffe Sie gefällt euch


Ich war 17 als ich das erste Mal Sex mit einem Mann hatte. Ich war damals ein schlanker Bursche und wusste das ich schwul bin, hatte es aber nie ausgelebt. Internet-Chat war damals noch nicht so bekannt, jedenfalls mir nicht, und so landete ich in einer Cruising-Area im Park von der ich mal gehört hatte.

Ich hatte mich allerdings nicht Abends hingetraut es war kurz nach 17 Uhr und Sommer und noch recht hell. Ich ging also in den bewussten Teil des Stadtparks. Ein paar Männer liefen herum, und ich bemerkte deren Blicke un... Forfahren»
Gesendet von warsteiner19805 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Schwule Männer  |  
3226
  |  
100%
  |  5

So habe ich meine Ehe gerettet

Wir, meine Frau Nora und ich, sind heute seit über dreißig Jahren zusammen. Als wir uns kennen lernten, hatten wir beide keinerlei sexuelle Erfahrungen und haben uns sozusagen beide entjungfert. Wir sind in unserem Umfeld immer als harmonisches Paar beschrieben worden und nach ein paar Jahren der wilden Jahre haben wir dann geheiratet. Meine Frau hatte zum Zeitpunkt der Hochzeit noch studiert und daher warteten wir mit dem Nachwuchs bis zum Diplom-Abschluß. Die zwei Jungen sind inzwischen schon groß und studieren beide.
Unsere Ehekrise begann vor gut 10 Jahren. Zu dieser Zeit verbreiteten sic... Forfahren»
Gesendet von tanthi vor 2 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Reif, Voyeur  |  
7102
  |  
65%
  |  7

Die süsse Tv Nichte

„Na, willst du deine Tante nicht begrüßen?! Hat sie sich keinen Kuß verdient? Sie hat dir deinen Onkel geschenkt!“ Zögernd näherte Denis ihr Gesicht Anke, die Augen fragend aufgerissen. Ihre Lippen berührten Ankes, zuerst ganz zart, als plötzlich Anke eine Hand in Denis Nacken legte und den Kopf fest an sich drückte, küßten sich die beiden völlig hemmungslos. Denis Hände begannen in Ankes Brüsten zu wühlen, drückten die prallen Möpse und Anke hatte beide Hände an Denis Schwanz und rieb ihn zwischen den Handflächen. Meine Kleine rückte ein wenig von den Beiden ab, steckte mir die schleimverschm... Forfahren»
Gesendet von edaus vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Transen  |  
2840
  |  
71%

In den Faengen der Domina, Teil 1

Es war ein ganz normaler Tag, ich fuhr mit dem Bus in die Stadt und wollte eigentlich neu ein paar Besorgungen machen, nur, es kam ganz anders.
Schraeg mir gegenüber saß eine sehr gut aussehende Dame, adrett gekleidet, etwa Mitte 40 mit den Rundungen an den richtigen Stellen.

Irgendwie muss sie bemerkt haben, dass ich sie die ganze Zeit musterte und sie schaute mir direkt in die Augen.
So einen intensiven Augenkontakt hatte ich noch nie. Mir wurde abwechselnd heiß und kalt, mein kleiner Freund tanzte sofort Polka im jetzt viel zu kleinen Unterhoeschen.

"Wie macht sie das nur, wie schaf... Forfahren»
Gesendet von Roberth41 vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
1656
  |  
73%
  |  4

jaaaaaaa mach weiter , so ein geiler fick......!!!

Du bist im Büro auf der Arbeit und bist total gelangweilt...und schaust so um dich herum und da fällt dir auf einmal eine neu Kollegin auf... aber sie fällt dir nicht nur auf weil sie neu ist sondern weil sie sich gerade gebückt hat und du eindeutig gesehen hast dass da nichts unter dem rock war! sofort hast du eine Idee wie du dir die zeit vertreiben könntest damit es dir nicht langweilig wird...du setzt dich so hin dass es vielleicht nicht jedem auffällt und schließt die augen fährst dir mit der hand unter den rock und (auch du hast nichts drunter) und fühlst erstmal deine schon ziemlich feu... Forfahren»
Gesendet von Dagmar63 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Voyeur  |  
3157
  |  
58%
  |  6

Ein zufälliges Treffen mit geilem Ausgang

Letztens musste ich noch so einiges in der Stadt erledigen. Ich lief von Geschäft zu Geschäft, konnte aber an diesem Tag meine Blicke einfach nicht von den Frauen ablassen, die an mir vorbeigingen. Das erlebe ich häufiger, besonders wenn die Geilheit die Gedanken immer nur um das eine kreisen lassen...
Ich ertappe mich schliesslich dabei, dass ich meinen Schritt verlangsame, um besonders lange dem Mädchen hinterher zu blicken, das vor mir lief. Sie hatte ziemlich hohe Heels an, was ich bei Frauen besonders liebe und mich sehr geil macht. Ausserdem trug sie dazu Nylons, die ihre langen Beine b... Forfahren»
Gesendet von runningman70 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Hardcore  |  
3040
  |  
71%
  |  2

In gummi ,in die HETEN disco!!!

In Gummi in die Heten Disco!!
____________________________________________________

Es fing damit an das wir aufs Loveboat nach Kölln wollten und ich mich freute endlich meinen neu eingetroffenen Gummi Anzug einweien zu können.
Er saß aber auch perfeckt was man aber auch erwarten kann bei nem preis von 489,95 euro.
Es ist ein Ganz Anzug in 0,9mm starken Latex mit codpiece,Brustreißverschlüssen und natürlich auch einem Zipper am Arsch.
Ich habe ihn mir Zweifarbig bestellt,nämlich in rot/Schwarz.
Auf dem Rücken habe ich zusätzlich in leuchtend roter Schrifft "FISTHOLE"draufschreiben Lasse... Forfahren»
Gesendet von geilsaugay vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Schwule Männer  |  
1102
  |  
85%

Hexenverhör

(wie die anderen Geschichten von mir, irgendwo im Web aufgegabelt, Autor unbekannt)

„Nein, Gnädiger Herr, es war reines Wasser aus dem Brunnen.“
Er lächelte, als sei er mit dieser Antwort zufrieden, doch dann winkte er dem Henker.
„Meister, fahrt mit Eurer Arbeit fort.“
Der Mann trat aus seiner Ecke hervor und kam auf Angelika zu.
Mir wurde mulmig, fast so, als wolle er zu mir. Scheu trat ich zur Seite.
Er blieb neben dem Martergestell stehen und griff nach den Hebeln der Seilwinde. Diese war auf der Rückseite der Leiter angebracht. Als er zu drehen begann, wurden Angelikas Hände nach ... Forfahren»
Gesendet von GrafSado vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM  |  
2121
  |  
71%
  |  1

von Daddy zur Nutte erzogen

Schon immer gab mir mein Vater die Schuld am Tod meiner Mutter, die meiner schweren Geburt gestorben ist. Er kam nie über diesen Verlust hinweg und lies mich das auch immer spüren. Überall im Haus waren noch die Sachen meiner Mutter verstreut, so als wenn sie jeden Augenblick nach Hause kommen müsste. Und das schon seit über 18 Jahren.
Seltsamerweise hatte ich in meiner Pubertät den unwiderstehlichen Drang entwickelt, die Kleider meiner Mutter zu tragen, ich schlüpfte in ihre Dessous, zog mir ihre Feinstrumpfhosen über die Beine und zu guter Letzt kamen noch Kleider und Pumps dazu. Mit meinen... Forfahren»
Gesendet von neustart2013 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Transen  |  
7598
  |  
80%
  |  10

Steffi - Sahne zum Kaffee?

Es ist ein sonniger Samstag Nachmittag im August, besonders warm ist es ja dieses Jahr nicht, aber wenigstens scheint die Sonne mal wieder. Meine Freundin ist vor ein paar Minuten ins Fittnessstudio gefahren und ich will es mir gerade auf dem Sofa gemütlich machen, als es an der Haustür klingelt. Vor der Tür steht Steffi, eine Freundin meiner Freundin. Ich drück auf den Türöffner und sie stolpert in den Hausflur, sie hat es immer etwas eilig. Ich sag: "Hi, die Tina ist gerade vorher ins Fittness". Sie macht ein enttäuschtes Gesicht "Mann wir wollten doch Kaffeetrinken". Sie läuft die Treppe ho... Forfahren»
Gesendet von Bodensee1 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Hardcore, Tabu  |  
7279
  |  
87%
  |  5

Schönes Erlebnis am FKK

Ich hatte Urlaub, wie habe ich mich darauf gefreut!
Das heiße Wetter wirkt echt antörnend auf mich. Des öfteren musste ich meinen Prügel etwas anwichsen, während ich auf dem Balkon, nachts, noch eine geraucht hab. Immer wieder kam mir der Gedanke: einen fremden Schwanz in die Hand zu nehmen und ordentlich abwichsen!

Ich hatte von einem FKK-See, hier in der Nähe, gehört. Wo es auch mal zur Sache geht. Man musste nur bis zum Ende des Trampelpfades gehen. Nur, wo war das? ...und, ist da immer jemand anzutreffen? Die ansässige Gemeinde sieht das wohl nicht allzu gerne.

Nun zur Sache, ich mu... Forfahren»
Gesendet von gimmemature vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Schwule Männer, Reif  |  
2378
  |  
83%

ARES 1

ARES 1
Eine Fantasy – Geschichte. Nichts ist wahr oder im Ansatz der Wirklichkeit entsprechend.
E. war zufrieden und sog an ihrer selbstgedrehten „Zigarette“.
Dies hatte sie sich redlich verdient – jeder Zug half ihr mehr, sich zu entspannen und ihre körperlichen Schmerzen abzulegen.
E. litt seit Jahren an einer „Polyneuropathie“, einer Nervenerkrankung, welche ihr an Händen und Füßen fast dauernden Schmerz eingebrockt hatte, vergleichbar damit, dass man mit der flachen Hand gegen eine Wand schlug.
Der Schmerz, welcher sich danach aufbaute, war gut mit ihren Schmerzen vergleichbar.
Zus... Forfahren»
Gesendet von lisbet1969 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch  |  
594
  |  
100%
  |  8

Der supergeile Sommer

In diesem Sommer bin ich mit meinen Kumpels weggefahren. Nichts besonderes, nur nach mallorca. Aber genau das war für ein paar Jungs in unserem Alter genau das Richtige!
Ich selbst war mit Mirco, Jan, Pascal und Björn weg. Ich war der Jüngste aber damit hatte ich keine Probleme. Als wir endlich in unser Hotelzimmer ankamen gab es erstmal einen Schock für uns, da es zwar 3 Einzelbetten, jedoch aber auch ein Doppelbett gab. Wir losten wer in dem Bett schlafen würde und wie könnte es anders sein, zog ich und Björn das kürzere Streichholz.
Ich tat so als würde mich das Stören aber um ehrlich ... Forfahren»
Gesendet von Arschloch-lutscher vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Gruppensex  |  
2200
  |  
100%
  |  1

Ausgenutzt!

Dies ist meine erste selbst geschriebene Story seid also bitte nachsichtig :)



Es war schon dunkel als ich mich von meiner besten Freundin verabschiedete und nachhause ging. Mein weg führte mich meist durch dunklere eher ferlassenere Straßen weil ich das getümmel der Großstadt nicht so mochte. Da ich mit Kopfhörern Musik hörte merkte ich nicht das ich von drei Jungs um die 20 , also gute 3 jahre älter als ich, verfolgt wurde. Als ich in eine dunkle leere Seitengasse einbog nutzten sie sofort die Gelegenheit. Einer von ihnen packte mich von hinten und drückte mich mit dem Gesicht voran an... Forfahren»
Gesendet von camiilein vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM, Gruppensex  |  
3449
  |  
79%
  |  18

Ein Traum wird Wahr

Ein Traum wurde wahr
(eine wahre Geschichte vor kurzen passiert)

Ich war mal wieder unterwegs und hatte nach einem langen Arbeitstag mal wieder richtig Lust und endschied mich in ein Porno Kino zu gehen und zu schauen was sich so ergibt.
Ich begann mich vorzubereiten und besorgte mir eine Tube Enthaarungscreme und verteilte sie auf meinem Körper, ich wartete die Einwirkzeit ab und duschte mich ab, was d schon wieder für eine Menge Haare nach dem duschen in der Wanne lagen konnte ich nicht fassen ich hatte vor 3 Wochen doch erst enthaart. Ich Trocknete mich ab und führte mir zur Dehnung m... Forfahren»
Gesendet von ich_will_es vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Transen  |  
2996
  |  
75%
  |  1

Bio mit Daniel - eine geile Zeit!

In der 8. Klasse saß ich in Bio neben Daniel in der letzten Reihe, er war mein bester Freund und ein halbes Jahr älter als ich. Ich kann nicht sagen wie es dazu kam, aber auf einmal lag seine Hand auf meinem Oberschenkel, mein Schwanz war binnen Sekunden hart, es war ein geiles Gefühl wie seine Hand meinen Oberschenkel durch die Jeans rieb, langsam auf die Innenseite glitt und mein Paket drückte. Ich griff rüber und tat es ihm gleich. Leider war die Stunde schnell vorbei und in anderen Fächern saßen wir nicht nebeneinander. Das wiederholte sich von nun an jede Woche, ein Wunder das unsere Note... Forfahren»
Gesendet von fd91 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer  |  
1972
  |  
80%
  |  1