Free Sex Stories
Page 442

Das Haus im Garten

Die Geschichte ist eine Mischung aus Realität und Fiktion und Eigentum des Autors.

Früher war ich einmal mit Annika zusammen, die damals, ebenso wie ich, ein Teenie war. Sie war ein richtig heißer Feger, knapp 1,80m groß, 86-61-90 Maße, mit sehr straffen perfekt geformten Brüsten und einem kleinen, runden, knackigem Po. Dazu braune Augen und dunkelbraune schulterlange Haare.

Sie war sehr sexy und geizte auch nicht mit ihren Reizen, trug fast immer geile Stringtangas und war sexuell sehr aufgeschlossen und experimentierfreudig, ich war ihr erster Freund und sie meine erste Freundin.

Si... Continue»
Posted by geilerbiker 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  
2599
  |  
100%
  |  6

Entspannung nach Feierabend

Entspannung nach Feierabend.



Nach einem langen Tag im Büro habe ich mich ins Wellness-Bad begeben.
In einem knappen Bikini liege ich im warmen Wasser des Whirlpools und genieße die Blicke der anderen Gäste. Die neidischen Blicke der Frauen, die wütenden Blicke der Ehefrauen und besonders die geilen Blicke der Männer.
Natürlich weiß ich, das der nasse Stoff meine Brustwarzen leicht durchschimmern lässt. Aber genau deshalb habe ich diesen Bikini gewählt!

Es ist erstaunlich leer im Bad. Wo doch um diese Zeit normalerweise dichtes Drängen herrscht. Ach ja, in der Stadt ist ja Herbstkir... Continue»
Posted by monika_nrw 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
8609
  |  
100%
  |  16

Neu in der Stadt - Kapitel 1: Gerettet von den Zeu

Ich war neu in der Stadt, meine Frau wurde befördert aber zugleich auch 150 km entfernt versetzt. Da wir sehr an unserem Haus hingen, war an einen Verkauf nicht zu denken. Also mieteten wir eine kleine Wohnung, die aber sehr günstig gelegen war. Der Kindergarten für unsere Tochter lag genau gegenüber auf der anderen Strassenseite und die Arbeit meiner Frau nur 1 km entfernt. Ich arbeitete eh zu Hause am Computer. Da wir jedes Wochenende nach Hause fuhren, kannten wir kaum jemanden in der Stadt - meine Frau nur ihre Arbeitskollegen und ich vor allem die anderen Mütter, die ich auf dem Spielplat... Continue»
Posted by sleipnir77 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  
9962
  |  
93%
  |  8

Die gehilfin des Weihnachtsmannes

Ein Web fund

Holger fühlte sich in seine Kinderjahre zurückversetzt. Mit seinen dreiundzwanzig Jahren hatte er wie jedes Jahr zu Weihnachten seine elektrische Eisenbahn aufgebaut. In diesem Jahr machte ihm das eine besondere Freude, weil er niemand damit störte. Die Eltern hatten ihren Urlaub angetreten. Er selbst wollte erst zwischen Weihnachten und Silvester in Skiurlaub gehen. Das Spiel mit der Eisenbahn liess ihn gar nicht daran denken, dass er an Heiligabend ganz einsam und verlassen war. War er ja eigentlich auch gar nicht, denn all seine Kindheitserinnerungen waren gegenwärtig.


... Continue»
Posted by siback 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  
4425
  |  
95%
  |  3

Autopanne 3

Autopanne 3
sage dir :“Das sieht ja richtig gut aus.“Du lächelst zurück und meinst mit einem Grinsen:“Na ja ich
weiß eben wie man eine Stute schmücken kann.“Vorsichtig pustest du über meine Brüste was meine
Nippel gleich noch mehr stehen lässt.Um mich von den Schmerzen vollends abzulenken greifst du
mir zwischen die Beine und dringst ohne Vorwarnung mit zwei Fingern ein.Mit einem wohligen
Stöhnen begleite ich es und du beschleunigst das Tempo.Doch kurz bevor ich komme hörst du auf
erhebst dich und stellst dich vor das Bett um dir dein Werk von vorne zu betrachten.
Frustriert ,weil so ku... Continue»
Posted by vamp2006 1 year ago  |  Categories: Group Sex  |  
2087
  |  
90%
  |  3

Feucht und zur benutzbaren Familienschlampe erzoge

Mein Name ist Lucy, ich bin naiv und blöd. So sehe ich mich zumindest, denn wer läßt sich schon freiwillig so benutzen. Wenn ich recht überlege, hätte ich meinem Stiefvater damals im Kino eine Ohrfeige verpassen sollen und dann gehen sollen. Tja, heute läßt sich die Zeit nicht mehr zurückdrehen. Obwohl ich immer noch feucht werde, allein bei dem Gedanken daran.

Es begann vor etwa 2 Jahren, ich bin ohne Vater aufgewachsen und war zu diesem Zeitpunkt gerade 18 Jahre, 1 Monat und 4 Tage alt. Sexuelle Erfahrungen hatte ich noch nicht großartig, nur meine Entjungferung hatte ich mit 15 Jahren du... Continue»
Posted by Feuchty 1 year ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Voyeur  |  
30332
  |  
99%
  |  83

Sommertag in Bayern Teil2

Nun saßen wir dort bei einem Glas Wein und redeten über das Geschehene und wie geil es für uns war. Sie erzählte mir, das Sie schon länger vorhatte mich zu verführen, aber es hat sich nie ergeben. Heute wollte Sie es jedoch wissen und hat sich bewusst so angezogen, das ich gar nicht anders konnte. Während wir dort zusammen saßen küssten wir uns immer wieder und spielten ein wenig mit uns rum. Als ich Sie fragte welche Überraschung Sie noch für mich hatte, sagte Sie nur, das ich es bald wissen würde. Mein kleiner Schwanz stand immer noch und Sie wichste Ihn immer wieder. Dann kniete Sie sich... Continue»
Posted by lustaufbeide 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Mature, Shemales  |  
2500
  |  
92%
  |  4

Kurzstory #1

Eigentlich ist mein Freund nicht der harte Typ. Er ist sensibel und in mancher Hinsicht zartbesaitet. Er ist 4 Jahre älter als ich, also 28, doch die treibende Kraft bin eigentlich ich. Bin vor vier Wochen 24 geworden, frech, lebenslustig. Markus ist eigentlich das genaue Gegenteil von mir. Aber es ist wie mit dem Jagdtrieb eines Hundes – ist er erst mal geweckt, ist er gnadenlos & durch nichts zu bremsen. Das letzte Wochenende haben wir uns nur für uns allein genommen. Nach einem ausgedehnten Spaziergang haben wir uns noch mal ganz gemütlich ins Bett (und natürlich nah aneinander) gekuschelt.... Continue»
Posted by Finntus 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
1915
  |  
100%
  |  2

Unter einem Dach - Teil 4

Pünktlich zur verabredeten Mittagsessenszeit stand ich mit meiner Tochter nackt vor der Wohnungstür von Irina und Sascha. Ich klopfte an, Sascha öffnete die Tür und war überrascht, dass ich meine Tochter mitgebracht hatte. Er musterte sie mit geilen Blicken und Kerstin genoss es und schaute sich ihren Onkel ebenfalls an. Ich sah, wie neugierig sie Saschas dicken Schwanz und die vollen Eier bewunderte. „Na, Onkel Sascha, gefalle ich dir?“ fragte sie keck und ging an ihm vorbei in die Wohnung. „Du gefällst mir jedenfalls, sowie Vati auch, endlich ist das Eis in diesem Haus gebrochen“ fügte sie n... Continue»
Posted by udovera 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  
3974
  |  
100%
  |  5

Drittens, Konzentrationsphase

Drittens, Konzentrationsphase

eine Sklavin muss ihr ganzes Dasein dem dienen und gehorchen widmen, um ihr dabei zu helfen die Gedanken an ihre eigenen Bedürfnisse zu verdrängen findet täglich eine Konzentrationsphase statt bei der vertieft wird was ihre Aufgabe im Leben ist.

Zuerst muss die Sklavin ihr Gebet vortragen welches mit einem MP3-Player aufgezeichnet wird, dann kommen die Ohrstöpsel vom Player in ihre Ohren und werden mit einer Latexmaske dort Fixiert, die Maske lässt außer den Nasenlöchern nur den Mund frei, damit sie nicht durch umhersehen Abgelenkt wird.

Danach kommt ein... Continue»
Posted by impera 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  
360

Mein erster Mann(1)

Seit langem fahren wir wieder einmal ins Thermalbad. Nach der Umkleidekabine geht es durch die nach Geschlechtern getrennten Duschen in den Badebereich. Im Duschraum sind an den beiden Längsseiten des Raumes je drei Duschen nebeneinander. Ein Mann etwa in meinem Alter steht schon hinten links unter der Dusche, er hat die Badehose heruntergezogen und wäscht seinen Genitalbereich. Bis auf das dunkelblonde Haupthaar ist er am ganzen Körper haarfrei. „Auch ein Schwanzmädchen??“ schießt es mir sofort durch den Kopf. Ich gehe unter die Dusche hinten rechts, also genau ihm gegenüber und ziehe auch me... Continue»
Posted by michelangela 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time, Gay Male  |  
4682
  |  
100%
  |  17

Erziehung zur Ehehure 01

Viele Männer, so auch ich, würden gerne der eigenen Ehefrau beim Fick mit einem anderen Mann zusehen. Die meisten Männer sprechen den Wunsch nie bei ihrer Ehefrau aus. Aus falscher Scham oder aus Angst nicht mehr männlich genug von der eigenen Frau angesehen zu werden. Andere reden mit ihrer Frau darüber, können aber ihre Neigungen nur beim wichsen ausleben, da die Frau niemals die Beine für einen anderen Mann, für außerehelichen Sex, öffnen würde. Zu guter Letzt gibt es noch die Männer die Glück haben in der Sache. Entweder geht die eigene Frau schon länger fremd oder die Frau erfüllt ihm den... Continue»
Posted by paarmannfrau 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
2916
  |  
78%
  |  2

Sommertraum

…..ich liege auf meiner nicht einsehbaren Terrasse und sonne mich nackt. In der Hand ein erotisches Buch. Es handelt von einer Frau die den Wunsch hat mal mit einem anderen Mann zu schlafen. Da mich die Story sehr erregt ragt mein Glied steif nach oben. Ich kann es nicht lassen etwas daran rumzuspielen. Plötzlich höre ich in den Sträuchern ein rascheln, und höre auch schon deine Stimme: “ Hallo Andreas, bist du zu Hause?” Oh Mist ich habe vergessen das du vor meinem Urlaub ja vorbeikommen wolltest damit ich dir die Blumen zeige die zu gießen sind. Was mach ich jetzt kein Handtuch da um mein... Continue»
Posted by amorpfeil53 1 year ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Voyeur  |  
1343
  |  
100%

Swingerclubbesuch

…..ich als dein Freund kenne den Wunsch von dir mal mit verbunden Augen in einen Swingerclub geführt zu werden. Diesen Wunsch werde ich dir heute erfüllen.

An der Eingangstür verbinde ich dir die Augen. Unter deinem Mantel den wir an der Garderobe abgeben bist du nackt. Ich führe dich in einen Raum in dessen Mitte eine Liege steht, die etwa so hoch ist wie ein Tisch. Auf diese Liege sollst dich rücklings legen. Dein Leib zittert vor Aufregung und Ungewissheit, aber auch Geilheit. Bis heute kennst du das es eine Frau von mehreren Männern besorgt bekommt nur vom Hörensagen oder aus Pornos.... Continue»
Posted by amorpfeil53 1 year ago  |  Categories: First Time, Group Sex  |  
2517
  |  
100%

Privates Sexerlebnis (Teil 6)

Bereitwillig und geil ließ ich von dieser Saftmuschi ab und der Sklave nahm sofort meinen Platz ein. Mit wiegenden Hüften ging ich auf den Hünen zu. Und je näher ich kam um so mehr mußte ich doch schlucken. Dieser Schwanz wurde immer größer und als ich direkt vor Ihm stand mußte ich feststellen daß dieser Schwanz bestimmt 28 cm Länge und 8 cm Dicke maß. Und mir wurde klar, daß wenn ich ihn nicht schon in mir gehabt hätte, bestimmt Angst vor diesem Monsterschwanz gehabt hätte. Aber so wurde ich schlagartig geil auf diesen Riemen. Er umfasste mich an den Hüften und flüsterte mir dann ins Ohr: „U... Continue»
Posted by DWT-Michaela 1 year ago  |  Categories: Anal  |  
862
  |  
100%
  |  1

CD Stories 4: Myrianns Geschenk

ich habe fürs ficken nie geld genommen, das war mir immer wichtig. das war freiwillig, ich wollte das, weil ich es brauchte. manchmal habe ich aber geschenke bekommen. an eines erinnere mich ganz besonders gerne.

ich war als myriann unterwegs zu einem date. wie immer hatte ich ein hotelzimmer gemietet und mich entsprechend vorbereitet. den mann kannte ich noch nicht, er war aber etwas älter, anfang 40 und sehr nett. ich hatte vorher schon immer mal kleine geschenke bekommen. strumpfhosen, die ich tragen sollte, pinken lippenstift, dildos - die meisten davon habe ich dann gleich beim date ge... Continue»
Posted by myriann 1 year ago  |  Categories: Anal, Shemales, Voyeur  |  
2885
  |  
100%
  |  6

Alltagsgeilheit mit Mama! Teil 1

Alltagsgeilheit mit Mama!

Es war an einem Sommerabend. Ich kam spät von der Arbeit nach hause. Meine Mutter wartete schon mit dem Abendessen auf mich. Mein Name ist Tom, ich bin 21 Jahre alt und wohne glücklich mit meiner Mutter Babara in einer drei Zimmerwohnung in einer westdeutschen Großstadt zusammen. Nach dem Tod meines Vaters vor drei Jahren hat es sich so ergeben, dass ich mit meiner Mutter zusammenzog, da ich meine Mutter nach dem Tod meines Vaters nicht ganz alleine lassen wollte und wir das alte Haus damals verkaufen wollten. Meine sechs Jahre ältere Schwester Tanja ist schon vor ... Continue»
Posted by TommyVix 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Taboo  |  
23599
  |  
99%
  |  31

Sommertag in Bayern Teil 1

Es war mal wieder einer dieser heißen Sommertage. Die Damenwelt, hatte es sich anscheinend zur Aufgabe gemacht, mich zu reizen. Ich war, wie immer auf meiner Tour durch den Bayrischen Wald um meine Kunden zu beliefern. So wie ich es schon seit vielen Jahren mache. An diesem Morgen war es bereits um 10.00 sehr heiß und ich hatte nicht viel zu tun. Das Geschäft lief eher schleppend, sodaß ich die Anblicke genießen konnte, die sich mir boten. Ich klingelte an der nächsten Türe, doch es macht niemand auf. Da mich meine Kunden kannten, war es kein Problem ums Haus zu gehen. Was ich dann auch tat... Continue»
Posted by lustaufbeide 1 year ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Mature  |  
5152
  |  
94%

Autopanne 2

Autopanne 2
Angewidert schaue ich dich an,aber da mein Magen mir klar macht ,Mädel du brauchst was zu
essen, und ich auch sehe dass du es Ernst meinst ,nicke ich mit meinem Kopf.
Du grinst löst meine Hände,ziehst mich hoch und bindest sie hinter dem Rücken wieder zusammen .
Daraufhin sagst du in strengem Ton:“ Wage nicht mal ansatzweise zu flüchten denn sonst könnte es
weh tun !“ Aus Angst vor Schmerzen nicke ich erneut und du löst mir somit meine
Fußfesseln,ziehst mich ein Stück nach vorne, um mich dann an den Haaren nach unten zu drücken
auf die knie.Dann holst du mir den Knebel aus d... Continue»
Posted by vamp2006 1 year ago  |  Categories: Group Sex  |  
3379
  |  
100%
  |  4

Meine türkische Nachbarin - Teil 6

Arzu und ich haben nun abgemacht, dass wir zusammen in die Sauna gehen. Diese Sauna soll eine gemischte und öffentliche Sauna sein. Sie sagte, dass sie aber demnächst dahin will, bevor die Haare an ihrer Muschi nachgewachsen sind. So schaute ich nach, was es in der Nähe für Angebote gibt und schlug es ihr vor.

So kam endlich der Tag. Arzu stand mit einer Reisetasche vor meiner Tür und wir fuhren los. Im Schwimmbad zogen wir uns erstmal normal in normale Badekleidung um und genossen den Tag zusammen.

Wir küssten uns immer wieder und lachten viel.
Als das Bad dann abends leerer wurde, sc... Continue»
Posted by kathnuss 1 year ago  |  Categories: Fetish, Interracial Sex  |  
5958
  |  
100%
  |  11