Free Sex Stories
Page 433

Geteilte Welten - 26.Jetzt wird's ernst!

Jetzt wird’s ernst!

Tim war eingeschlafen; Marko streichelte ihn zärtlich, schaute an die Zimmerdecke und dachte nach. Er hatte ein bissel Bammel davor, nachher bei Tims Eltern sein zu müssen. Was, wenn sie ihn nicht mochten? Würden sie Tim verbieten, sich mit ihm zu treffen? Hoffentlich würde er sich entsprechend benehmen können – Tims Welt war ja doch so anders als seine; Timis Eltern hatten bestimmt gewisse Erwartungen… er wusste, dass die von Hochbergens nicht wirklich begeistert von Tims Freundeskreis waren. Sie würden es sicher lieber sehen, wenn die Freunde ihres Sohnes aus einem etw... Continue»
Posted by RayRainbow 1 year ago  |  Categories: Gay Male  |  
199
  |  
63%

Geteilte Welten - 27.Au weia!

Au Weia!

Margret hatte für sechs Personen gedeckt – die Jungs wunderten sich, als sie die Treppe hinunter kamen und das Esszimmer betraten. „Kommt noch Besuch?“ fragte Tim neugierig. Seine Mutter nickte und lächelte nur. In diesem Augenblick schellte es. Die Jungs hörten Stimmen – eine davon konnte Tim erkennen: Margret. Dann waren da wohl noch eine Frau und ein Mann, doch die waren ihm unbekannt. Marko aber durchfuhr es wie ein Stromschlag! Er hatte die Stimmen sehr wohl erkannt… Es klopfte an der Esszimmertür. „Ja bitte!“ rief Tims Vater. In der Tür standen – Marco Eltern! Ein wenig zagha... Continue»
Posted by RayRainbow 1 year ago  |  Categories: Gay Male  |  
232
  |  
80%

Geteilte Welten Kapitel 22 - Ein supergeiles Woche

Ein supergeiles Wochenende

Samstag. Ausschlafen. Kein Wecker. Und die Vorfreude auf Marko! Besser konnte das Wochenende nicht beginnen. Tim räkelte sich im Bett, blieb aber noch ein wenig liegen. Seine Eltern waren an diesem Vormittag zum Brunch eingeladen, also gab es kein gemeinsames Frühstück. Als er seine Beine endlich aus dem Bett schwang, zeigte die Uhr zwanzig nach neun. Er hörte seine Eltern, die gerade im Begriff waren, das Haus zu verlassen. „Morgen Mom, morgen Paps!“ rief er nach unten, „Bis nachher!“ Sein Vater schaute kurz hoch, und seine Mutter winkte ihm. Dann hörte er die Tü... Continue»
Posted by RayRainbow 1 year ago  |  Categories: Gay Male  |  
147
  |  
50%

Geteilte Welten Kapitel 23 - Die erste Nacht

Die erste Nacht

Sie saßen sich gegenüber am Tisch, die Beine lang nach vorne ausgestreckt, so dass sie sich berührten. Tim streichelte mit seinem nackten Fuß an Markos Wade entlang. Das Essen war köstlich, und sie hauten kräftig rein. Schließlich waren sie satt, räumten den Tisch ab, Tim wischte direkt mit einem Lappen darüber; sie sollten ja schließlich alles sauber halten! Dann standen sie nebeneinander vor der Spüle, Tim wusch ab und Marko hatte sich mit dem Geschirrtuch bewaffnet. Endlich sah die Küche wieder aus, als wären sie nicht dort gewesen, und die Beiden liefen Hand in Hand zurü... Continue»
Posted by RayRainbow 1 year ago  |  Categories: Gay Male  |  
133
  |  
67%

Geteilte Welten - 24. Sonntagmorgen

Sonntagmorgen

Es war schon lange hell; die Sonne stach durch das Fenster und kitzelte sie wach. Sie hatten nicht einmal die Vorhänge zugezogen… Noch immer eng umschlungen, öffneten sie fast gleichzeitig die Augen. „Guten Morgen, mein Schatz!“ flüsterte Tim ganz zärtlich. Er lächelte, seine Augen funkelten wie zwei Sterne. Marko drehte sich zu ihm herum und gab ihm einen dicken Kuss. „Guten Morgen, mein Süßer! Hast Du gut geschlafen?“ Tim nickte heftig. „Es war eine so wunderschöne Nacht mit Dir, ich könnte schon wieder!“ Keiner der Beiden wollte aufstehen, sie kuschelten sich eng aneinande... Continue»
Posted by RayRainbow 1 year ago  |  Categories: Gay Male  |  
157
  |  
63%
  |  1

Geteilte Welten Kapitel 19 - Zwei lange Tage

Zwei lange Tage

Tims Vater hatte eine einerseits schöne, andererseits aber auch böse Überraschung für ihn. Beim Abendessen offerierte er ihm: „Tim, Du bist doch nun schon fast erwachsen, und irgendwann sollst Du ja meine Firma übernehmen. Da kannst Du nicht früh genug schon mal reinschnuppern. Also hör mir jetzt bitte gut zu: Morgen nach der Schule holt Robert Dich ab und bringt uns zum Flughafen; wir fliegen nach London. Ich habe dort eine wichtige Präsentation, die mir sehr viel bedeutet, und dafür brauche ich einen zuver-lässigen Assistenten, der mir zur Hand geht. Dabei habe ich an Dich... Continue»
Posted by RayRainbow 1 year ago  |  Categories: Gay Male  |  
188

Geteilte Welten Kapitel 20 - Stadtbummel mit Folge

Stadtbummel mit Folgen

Tim erwachte in seinem Hotelzimmer – es war kurz nach acht. Sein Handy piepste leise im Minutentakt. Er nahm es auf und las lächelnd die SMS, die er erhalten hatte. Sie war von Marko. Er schrieb: ‚Komm schnell zurück, ohne Dich halte ich es nicht aus! Ich liebe Dich!’ Tim legte das Handy weg, stand auf und ging ans Fenster. Unter ihm brodelte das Leben der Londoner City. Das Haustelefon schellte. „Hallo?“ meldete er sich, noch immer etwas schlaftrunken. „Guten Morgen, mein Sohn! Ich hoffe, Du hast gut geschlafen!“ Tims Vater hörte sich schon erstaunlich fit an, trotz ... Continue»
Posted by RayRainbow 1 year ago  |  Categories: Gay Male  |  
162
  |  
63%

Geteilte Welten Kapitel 21 - Wieder daheim

Wieder daheim

Und genau so, wie Tim es sich gedacht hatte, geschah es auch. „Tim, bleib mal bitte hier!“ herrschte ihn sein Vater an, als sie zurück waren und er sich gerade in sein Zimmer zurückziehen wollte. „Ich glaube, wir haben deiner Mutter was zu sagen!“ Resigniert warf Tim sich in einen der Sessel im Wohnzimmer. Weglaufen konnte er nun nicht mehr… Ausführlich berichtete Albert seiner Frau von dem Gespräch, das er mit Tim geführt hatte; keinen noch so kleinen Punkt ließ er aus. Tim saß nur da und hätte sich am Liebsten in Luft aufgelöst. Doch dann wendete seine Mutter ihren Blick auf... Continue»
Posted by RayRainbow 1 year ago  |  Categories: Gay Male  |  
204
  |  
67%

Fragebogen

Alter: 27
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: schwarz
Größe: 1.80 m
Gewicht: 87 kg
Konfektionsgröße: M
Penis Länge: 17 cm
Durchmesser/Umfang: ca. 4/12 cm
Gekrümmt: nein
Beschnitten: nein
Große oder kleine Eichel: mittel
Schuhgröße: 43
Familienstand: ledig

Bist du rasiert: ja
Wie rasierst du dich: Nass
Wie oft rasierst du dich: 4 bis 5 mal die Woche

Bist du gepierct: nein
Wenn ja wo:
Bist du tätowiert: nein
Wenn ja wo:

Welche ist deine Lieblingsstellung: missionar, doggystyle, reiter, 69, ...
Warum: die Abwechselung machts ;-)
Wo hast du am liebsten Sex: an ungewöhnlichen O... Continue»
Posted by sexybody10 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Voyeur  |  
1631
  |  
73%

Die Anhalterin




Es ist ein Sommertag knappe 33 Grad und ich bin mit dem Auto unterwegs. Ich war jemanden besuchen und bin nun auf dem Heimweg. Ich fahre mit dem Leihwagen über die Landstraße in Richtung Autobahn. Auf dem Weg dorthin sehe ich eine junge Dame am Straßenrand stehen. Ich halte an und die junge Dame kommt zum Auto gelaufen und öffnet die Beifahrertür. Sie kniet sich hin und Ich schaue in ein Engelsgesicht. Sie fragt wohin ich fahre und ob ich sie mitnehmen könnte. Ich entgegne: „klar kann ich sie mitnehmen, ich fahre in Richtung Ruhrgebiet, wo wollen Sie denn hin ?“ Sie antwortet: „ist genau... Continue»
Posted by dragstarbiker-nr 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
7296
  |  
81%
  |  2

Der Schrebergarten Teil 6

bySorgenlos©
Vorwort: An dieser Stelle möchte ich mich für all die Kommentare, Kritik und E-Mails wegen der letzten Teile bedanken. Mit so einer Resonanz habe ich nicht gerechnet und mich sehr gefreut, dass mich selbst nach langer Zeit immer wieder Nachrichten erreicht haben. Mit diesem Teil hat es sehr lange gedauert. WIe das manchmal so ist, kommt man nicht immer so zum schreiben wie man möchte, doch die Geschichte mit Nicole und Marc wollte ich noch beenden. Ich hoffe, ihr habt Spaß beim lesen...

----------------------------------------------------

Endlich Wochenende. Das wurde aber ... Continue»
Posted by ME16884 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Mature  |  
4729
  |  
100%
  |  7

Der Schrebergarten Teil 4

bySorgenlos©
*An dieser Stelle erst einmal vielen Dank für die tollen Kommentare, E-Mails und Anregungen. Ich hoffe ihr habt auch Spaß an diesem Teil von Nicole`s und Marc`s Erlebnissen:-) *

*

„Vielleicht sollten wir das tolle Wetter noch einmal nutzen. Wer weiß wie lange es noch so warm und sonnig bleibt.“ Nicole kommt mit einer halbvollen Kanne Kaffee aus der Küche und gießt unsere Tassen voll. Ich esse das letzte Stück Brötchen und sehe kauend aus dem Fenster. Für einen Samstag sind wir erstaunlich früh wach, es ist gerade neun Uhr, die Sonne scheint von dem wolkenlosen Himmel und vo... Continue»
Posted by ME16884 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  
2363
  |  
100%
  |  2

Der Schrebergarten Teil 5

bySorgenlos©
An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für die zahlreichen Mails, Kommentare, Kritiken und Anregungen. :-)

Der Regen prasselt leise gegen das Fenster, dunkle Wolken bedecken den Himmel. Alles in allem passt das Wetter zu diesem trostlosen Sonntag. „Noch eine Tasse Kaffee, Marc?" reißt mich die hohe Stimme von Marion, Nicoles Mutter, aus meinen Gedanken. „Hm? Ach ja, ein Tasse nehme ich noch" erwidere ich und reiche ihr meine Tasse, damit sie nach schütten kann. „Du gefällst mir heute gar nicht. Stimmt etwas nicht?" fragt sie, während sie meine Tasse nachfüllt.

„Ach, all... Continue»
Posted by ME16884 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation, Mature  |  
462
  |  
100%
  |  1

Der Schrebergarten Teil 1

bySorgenlos©
Ich möchte kurz anmerken, dass es sich um mein Erstlingswerk handelt und die Story frei erfunden ist. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :-). Kritik ist jederzeit erwünscht...

*

Vor einem halben Jahr haben Nicole und ich uns entschlossen einen Schrebergarten anzumieten. Wir haben weder Balkon noch Garten an unserer Wohnung und haben uns gedacht es wäre eine gute Idee. Etwas in einem Schrebergarten arbeiten, eine kleine Oase der Ruhe und eine schöne Rückzugmöglichkeit um vom stressigen Alltag abzuschalten. Nicht weit von unserer Wohnung ist eine kleine Schreber... Continue»
Posted by ME16884 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation, Mature  |  
6488
  |  
96%
  |  5

Der Schrebergarten Teil 2

bySorgenlos©
Es ist Samstag und nach drei Wochen Dauerregen ist heute mal wieder ein schöner Sommertag. Bereits am Vormittag haben wir 25 Grad und es ist keine Wolke am Himmel. Für heute haben sich mein Onkel Gustav und meine Tante Erika zum Kaffee trinken eingeladen. Beide sind jenseits der 80, sehr liebenswert, aber auf Dauer etwas anstrengend. Sie wollten unbedingt mal unseren Schrebergarten sehen und so haben wir den heutigen Nachmittag für ein Kaffeekränzchen festgehalten. Nicole und ich sitzen im Wagen, wir sind auf den Weg in den Schrebergarten. Seit unserem Erlebnis mit dem alten Kräm... Continue»
Posted by ME16884 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Mature  |  
3138
  |  
100%
  |  3

Der Schrebergarten Teil 3

bySorgenlos©
Fast zwei Wochen sind seit dem Besuch von Onkel Gustav und Tante Erika vergangen. Zwei Wochen in denen wir keinen Sex hatten, zwei Wochen in denen wir nicht über das geredet haben was wir mit Werner erlebten. Nicole hat sich genauso verhalten wie nach dem ersten Mal. Beim Kaffee mit Gustav und Erika hat sie es sogar vermieden mir in die Augen zu sehen und sie schien mit ihren Gedanken beschäftigt. Mir ging es allerdings auch nicht anders. Onkel Gustav hat mal wieder Geschichten von früher erzählt und Tante Erika hat uns den neuesten Klatsch aus ihrer Altengruppe berichtet.

Am... Continue»
Posted by ME16884 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Voyeur  |  
2519
  |  
100%
  |  2

Fragebogen

FRAGEBOGEN FÜR FRAUEN
Alter: 19
Familienstand: ledig
Kinder: 0

Größe: 1,60
Kleidergröße: 38
Körpchengröße: 80C
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: braun
Haarlänge: schulterlang
Schamhaar: rasiert
Wenn rasiert wann das erste mal: 13
Wie sieht deine Pussy aus? also ich find sie gut

Tatoos: nein
Piercing: Lippe und Bauchnabel

Bevorzugte BH form: Push-up Balkonett
Bevorzugte Slipform: Tanga oder Hotpant

Was hast du beim Schlafen an: BH und Boxershorts
Was gefällt dir an deinem Körper am Besten? meine Brüste

Wie viele feste Beziehungen hattest du: 2
Wie viele sexuelle „Part... Continue»
Posted by herefornothing 1 year ago  |  Categories: First Time  |  
3411
  |  
77%
  |  11

Mein Steckbrief

Name: Heike
Alter: 47
Augenfarbe: blau
Haarfarbe: rot
Größe: 166
Gewicht: 72
Konfektionsgröße: 48
BH Größe: 85C
Deine Brüste straf oder leicht hängent: stärker hängend
Oder Hängen sie: JAAA
Wenn Sie Hängen bis wo: Rippenbogen
Schuhgröße: 38
Familienstand: verheiratet
Wenn du in eine festen Bindung bist, wie lange schon: 30 Jahre
Was gefällt dir an dir: Nett und brav
Was nicht: Nett und brav

Bist du rasiert: ja meistens
Wie rasierst du dich: Nass
Wie oft rasierst du dich: alle 7 tage ca.

Bist du gepierct: naja, ich war mal
Wenn ja wo: Bauchnabel
Bist du tätowiert: nein
... Continue»
Posted by ehefrauvonklaus 1 year ago  |  Categories: First Time  |  
3481
  |  
89%
  |  11

Von der heißen Dessouverkäuferin verf&u

Nach unserem geilen Urlaub drehten sich meine Gedanken eigentlich nur noch um Sex. Wann immer ich ein paar Momente für mich hatte gingen meine Gedanken zu den geilen Erlebnissen die mein Mann und ich in London hatten. Ich konnte es noch immer nicht so recht fassen was für eine zeiggeile und devote Ader doch in mir schlummerte. Aber ich war auch froh dass mein Mann diese Seite an mir, im wahrsten Sinne des Wortes, freigelegt hatte.

Als wir wieder ein Wochenende für uns hatten gab mir mein Mann den Auftrag mich richtig nuttig zu stylen. Nun ich überlegte hin und her und dann hatte ich die Id... Continue»
Posted by MILFLara 1 year ago  |  Categories: Anal, Lesbian Sex, Mature  |  
5664
  |  
91%
  |  9

Heimfahrt



Der Geburtstag meiner Schwester neigte sich dem Ende zu. Wir hatten draußen gefeiert und gegrillt, da es ein wunderschöner aber auch heißer Sommertag war. Ich trug einen kurzen Rock und ein knappes Top. Du schautest schon die ganze zeit über lüstern zu mir rüber. Ich wusste, wie ich dich heiß machen konnte und du versuchtest auch alles, aber ich ließ dich ein wenig schmoren; wollte dich weiter reizen, bis du nicht mehr von mir lassen könntest.
Leider ging der Abend dann auch allmählich zu Ende. Nachdem wir uns von allen verabschiedet hatten, wollte ich schnellstens nach Hause. Obwohl ich ... Continue»
Posted by dragstarbiker-nr 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
2578
  |  
100%