Kostenlose Sex-Geschichten
Seite 426

Berlin Besuch

.
Bericht der Berliner Gastgeber
.

Nach dem wunderschönen Erlebnis auf der öffentlichen Strandpromenade an der Müritz, wo der Herr Präsident des Ebi-Centers, der gute Bademeister, und sein Generalsekretär, Francisco, beim Schein der Laternen sich so herrlich gefickt haben, fuhren wir am anderen Tag nach Berlin. Wir hatten dort ein grösseres Hotelzimmer mit kleiner Küche und konnten daher die Mannschaft des Ebi-Centers nun mal bei uns zu Gast haben.

Vom Bahnhof Zoo zum Hotel mitten in der Stadt an der Gedächtniskirche war es nicht weit. Dort im Hotelzimmer angekommen, legt... Forfahren»
Gesendet von gaytrainer vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Gruppensex  |  
1244
  |  
87%
  |  5

Tochter feiert Geburtstag

Tochter feiert Geburtstag

Als meine Tochter gerade ihren 18 Geburtstag feierte, fuhr ich sie eines Abends auf den Geburtstag einer Schulfreundin. Wir hatten vereinbart das ich sie auch wieder abhole.
Pünktlich um 01:00 Uhr stand ich also vor dem Haus meine kleine kam zum Auto.
Bereits hier wurde mir klar das wohl jede Menge Alkohol geflossen sein mußte auf der Party, sie konnte sich kaum auf den Beinen halten und schlief im Autos sofort fest ein.
So rollte sie sich nun auf dem Beifahrersitz zusammen. Dabei viel mir jedoch auf das sie weder Strumpfhose noch Slip unter ihrem Minirock tr... Forfahren»
Gesendet von BiCumBigDick vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Tabu  |  
15189
  |  
91%
  |  12

Direktorin Frau Dr. Kleine

Verfasser unbekannt, irgendwo im NET aufgelesen

Frau Dr. rita Kleine war eine 53jährige Pädagogin alter Schule: streng, konservativ und zugeknöpft - und das im wahrsten Sinne des Wortes! Sie wirkte wie ein asexuelles Geschöpf, wenn sie mit streng zusammen gebundenen Haaren in ihren weiten Kleidern, die bis zum Hals geschlossen waren, und ihren flachen Schuhen durch das Internatsgelände ging. Und an jedem, der ihr begegnete, hatte sie etwas auszusetzen.

Rolf Hager, ein 18jähriger Schüler, der kurz vor dem Abitur stand, hatte sich besonders oft über die Kritik der Frau Dr. Kleine geärgert... Forfahren»
Gesendet von GrafSado vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Reif  |  
5377
  |  
83%
  |  2

Erfahrungen auf einem Parkplatz

von Nyloni

DWT-Geschichte

Erfahrungen auf einen Parkplatz - Geschichte eines begeisterten DWT

Ich bin 44 Jahre alt und begeisterter DWT (Damenwäscheträger) und lebe so auch meine sexuellen Fantasien aus. Neulich hatte ich mir wieder einmal wunderschöne schwarze Nylonstrumpfhosen gekauft, die ich ausprobieren wollte. Ich bereitete mich also für eine geile Fahrt mit dem Auto vor.

Gegen 20:00 Uhr hatte ich mich in einem Hotel in der Nähe von Stuttgart eingecheckt. Ich duschte mich zuerst ab. Dann entfernte ich den Duschkopf. Mit dem Schlauch verpasste ich mir eine Analdusche. I... Forfahren»
Gesendet von phantasievoll vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Schwule Männer, Gruppensex  |  
815
  |  
85%
  |  1

Lederpaddle, Figging - Teil 1

Sie wusste, dass sie dieses Mal eine harte Strafe erwartete, womöglich die schmerzhafteste, seit sie mit ihm zusammen war. Ihr war aber auch klar, dass sie sich diese wirklich verdient hatte. In vorauseilendem Gehorsam hatte sie sich bereits vollständig ausgezogen, ihre Bettdecke zusammengelegt und sich bäuchlings in ihr Bett gelegt. Ihr Po wurde angehoben und war bereit für die Strafe, ihr Gesicht verschwand im Kopfkissen. Er ließ sie lange in dieser exponierten Position warten. Viel Zeit, um darüber nachzudenken, wie sehr sie ihn enttäuscht hatte. Sie ärgerte sich über sich selbst und die er... Forfahren»
Gesendet von vampiri vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, BDSM, Fetisch  |  
1298
  |  
82%

Lederpaddle, Figging - Teil 2

„Dann wollen wir mal anfangen“, sagte er. Mit einer Hand auf ihrem Rücken knapp über ihrem Po drückte er sie zurück ins Bett. Mit der anderen Hand strich er ihren Zopf beiseite, fasste in ihren Nacken und presste ihren Kopf ins Kissen. Das war nur eine symbolische Drohung: Wenn du dich wehrst, halte ich dich fest. Aber sie wollte ja besonders artig sein. Dann ließ er sie wieder los, um nach dem Lederpaddle zu greifen. Einen Moment genoss er noch den Anblick. Es schien ihm, als präsentierte sie dieses Mal ihren Po besonders unterwürfig. Im Spalt zwischen den verführerisch gerundeten Backen konn... Forfahren»
Gesendet von vampiri vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, BDSM, Fetisch  |  
1177
  |  
91%
  |  2

Ein schöner Nachmittag

es ist wirklich das beste Deutsch.

Mädchen Website für Live-Cam : www.HAWAYO.Com

Unsere beliebtesten Geschichten, Gedichte und Bilder.

beste Deutsch Website sex : WWW.HAWAYO.COM
Live Chat -Plaudern Sie mit anderen Tekohas-Mitgliedern in Echtzeit
24/7.

Ein wunderschöner Sommertag war es und ich war Zuhause, nur weil ich in der Schule einen kleinen Streich gespielt habe. Ich saß in meinem Zimmer, das auch noch unterm Dach war. Ich saß nur in Unterwäsche vor meinem PC und hoffte dass er nicht ab qualmt. Meine Mutter ist sehr streng katholisch erzogen und verbietet mir einen runter... Forfahren»
Gesendet von bemoiesoi vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Schwule Männer, Lesben Sex  |  
2590
  |  
44%
  |  1

Die Freundin meiner Mutter...

Alles fing an dem Tag an als meine Mutter eine neue Arbeit bekam.
Sie arbeitete bei einem Markt als Kassiererin. Eines Tages brachte sie in der Mittagspause eine Arbeitskollegin mit nach Hause.
Ich begrüßte beide verdutzt im Flur, da meine Mutter eigentlich nicht in der Mittagspause nach Hause kommt um zu essen.
Sie begrüßte mich und ging gleich durch in die Küche. Und da stand sie plötzlich...ihr Name war Michaela. Sie war 30 jahre alt und hatte eine sehr zierliche Figur.
Sie wusste genau um ihre Reize und dementsprechend kleidete sie sich auch. Ein enges Oberteil verriet das ihre Oberwe... Forfahren»
Gesendet von netterer31 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal  |  
12078
  |  
97%
  |  8

die Stieftochter und die geile alte Schwiegermutte

Hallo ich der Mario 37j alt!!! Diese Geschichte isr wirklich passiert!!!

Anfang dieses Jahres kamm ich mit meiner jetzigen Freundin Martina 50 jahre zusammen.Sie hat eine 10 jahre alte Tochter die in dieser geschichte nur eine Randperson ist , eine 18 jährige Tochter die wie ich festellen durfte eine ganz pervers versaute Person ist und ihre Mutter bzw meine zukünftige Schwiegermutter 74 jahre alt und Witwe!!!

Es war ende Jänner als ich meine Freundin kennenlernte es war liebe auf den ersten fick.Vom Anfang an erfüllte sie mir sexuell jeden wunsch und wir trieben es überall in allen stel... Forfahren»
Gesendet von muschilecker37 vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Reif, Tabu  |  
13216
  |  
81%
  |  14

Der Dachdecker

Der Dachdecker
Teil 1
Erste Begegnung


Das Dach des Mehrfamilienhauses, in dem ich wohne, wurde neu gedeckt. Das bedeutete jede Menge Lärm und Dreck – vor allem, da ich die Dachgeschosswohnung gemietet hatte.
Es sollte aber auch jede Menge Spaß bedeuten…

Längst war das Dach abgedeckt und neu gedämmt worden, als zur Neueindeckung der Dachpfannen ein Dachdecker der Firma erschien.
Gut, dass ich in dem Tag Urlaub wegen Überstunden hatte, sonst wäre er mir wohl nie begegnet.

Nach dem Duschen stand ich bei offenem Gaubenfenster nackt vor dem Waschbecken und putzte mir die Zähne, al... Forfahren»
Gesendet von Monstersack vor 1 Jahr  |  Kategorien: Schwule Männer  |  
2617
  |  
69%
  |  8

Wolfgangs Erstmal

Wolfgangs Wichsfantasien werden wahr!

„Karin, nein! Wenn uns jemand erwischt, Tante Karin, oh ...!"
(es ist wirklich das beste Deutsch Mädchen Website für Live-Cam : www.szaab.com)
Der restliche Satz ging in meinem Gestöhn unter. Damals war ich gerade zweiundzwanzig Jahre alt geworden. Ich zitterte am ganzen Körper, während die siebenundvierzigjährige Karin vor mir im Gras hockte. Mit fahrigen Fingerbewegungen nestelte die erfahrene Frau an meinen entblößten Jünglingsschwanz herum.

Wie angenagelt stand ich da, meinen Hintern fest an die Rückbank der elterlichen Gartenbude gepresst.
... Forfahren»
Gesendet von marinafr vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal  |  
3777
  |  
100%

Schwestern helfen sich untereinander...

Vor einiger Zeit unterhielt ich mich mit einem netten Mädchen im Internet.
Wir chatteten ziemlich wild und schnell wurde klar das wir beide uns gut verstehen und auch sexuell auf der selben Wellenlänge waren.
Eines Tages schlug sie ein Treffen vor, was bei ihrer Schwester zu Hause stattfinden sollte.
Dabei dachte ich mir zunächst nichts und willigte ein.

Ein paar Wochen vergingen noch und dann kam der große Tag. Bis zu ihr waren es einige Stunden Fahrt und ich malte mir bereits aus wie es wohl sein würde.
Angekommen drückte ich nervös auf den Klingelknopf und eine junge Frau öffnete mir... Forfahren»
Gesendet von netterer31 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal  |  
6775
  |  
94%
  |  3

Der neue Pfarrer

Der neue Pfarrer


Ich hatte ihn noch nicht gesehen – bis er bei der Hochzeit meiner Cousine die Kirche betrat. Ich staunte nicht schlecht über den neuen Pfarrer unserer Gemeinde. Jung, gut aussehend – und natürlich katholisch, was zwangsläufig hieß, dass er solo war.

Das sollte für mich aber kein Hindernis werden.

Ich stand als Trauzeuge neben dem Brautpaar und als der Pfarrer näher kam um die beiden zu segnen, wurde mir ganz heiß und ich bekam, mitten in der Kirche vor dem Alter und vor all den Hochzeitsgästen tatsächlich einen Steifen!
Gott, war das peinlich. Ich drehte mich ei... Forfahren»
Gesendet von Monstersack vor 1 Jahr  |  Kategorien: Schwule Männer  |  
2270
  |  
100%
  |  7

Flugzeuge im Bauch (10)

MITTVIERZIGERIN LERNT DIE JUGENDLIEBE IHRER JUNGEN FREUNDIN KENNEN.

"Ja, ja, Meike, reib' meine Muschi!" Die beiden mädchenhaften Körper winden sich in Extase. Deine Finger stecken tief in ihrem Schoß, ihr Mund sucht im Dunkeln schnappend deine eben erblühenden Mädchenbrüste. Kleine Hügel sind es, die weichen Warzenhöfe pubertär vorgewölbt. "Komm, Sofia, lass dich gehen!" Die Fickbewegungen deiner Hand werden immer schneller, Sofia wirft den Kopf zurück, ihren schon recht großen Mädchenbusen in die Luft streckend. Ein langer, gurgelnder Ton entweicht ihrer Kehle als sie ihren Orgasmus erleb... Forfahren»
Gesendet von julietbravo vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Lesben Sex, Reif  |  
1462
  |  
100%
  |  3

Ferien bei meiner Cousine

Ich war damals 15 Jahre alt und wir hatte gerade Herbstferien. Da meine Eltern in dieser Zeit geschäftlich unterweg waren bin ich für zwei Wochen zu meinem Onkel und meiner Tante aufs Land gefahren. Dort wohnte auch meine Cousine die gerade 14 geworden ist. Als Kinder haben wir oft zusammen gespielt und viel Zeit miteinander verbracht. Jetzt hatte ich Kara schon fast 2 Jahre nicht mehr gesehen, irgendwie hat es sich nie ergeben.
Ich kam am Montag Mittag bei meinen Verwanten an und wurde herzlich begrüßt, Kara viel mir um den Hals und nahm mich ganz fest in den Arm. Hallo Kara, was ist das d... Forfahren»
Gesendet von rtantwort-1 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal  |  
8833
  |  
92%
  |  4

am Samstag im Supermarkt

Samstagfrüh. Ich gehe in den Supermarkt in dessen Vorraum eine Baeckereiverkaufsstelle ist, um dort Broetchen zu holen. Mir kommt es in den Hinterkopf *habe auch keine Milch mehr für den Kaffee* und gehe noch in den Supermart rein. Ich bücke mich, weil im unnteren Bereich die Kaffeemilch guenstiger ist, als in Augenhöhe. Man kennt es ja, diese Verkaufstricks. Als ich grad nach der Milch packe, spüre ich einen Schupser, sehe nur noch ein Frauenbein, ich gerate leicht aus dem Gleichgewicht. "Na endlich mal ein Mann, der weiß wo er hingehört" höre ich nur eine lachende Stimme. ... und sie ergänzt... Forfahren»
Gesendet von Schwanzzoefchen vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  
2397
  |  
61%
  |  2

[Netzfund] Die heiße Henriette

Hallo miteinander. Ich bin der Udo aus Saarbrücken und habe leider nur das Ende der Geschichte, die ich hier erzählen will, miterlebt. Aber auch das war schon geil genug, finde ich.
Also: Henriette, kurz Jette genannt, die Cousine meiner Frau, war Krankenschwester in einer Hamburger Klinik.
Die 32 jährige, wohlproportionierte Blondine, suchte vor einen knappen halben Jahr eine neue Arbeitsstelle.
Der Zufall wollte es, daß sie auch tatsächlich einen Job angeboten bekam, und zwar in einem Krankenhaus in unserer Stadt.
Sie rief uns an und fragte, ob sie eine Nacht bei uns übernachten könne. D... Forfahren»
Gesendet von murphy181 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Lesben Sex  |  
1825
  |  
93%
  |  1

wie es dazu kam das meine Cousine und ich Sex hatt

Hallo liebe Xhamster Gemeinde

Heute möchte ich euch erzählen wie es dazu kam das meine Cousine Nina und ich etwas miteinander hatten ohne zu wissen wer wir sind.

Ich hatte mich gerade von meiner Frau getrennt und nach einer gewissen Zeit versuchte ich wieder am Leben teilzuhaben. Von WKW bis facebook über poppen.de war ich überall angemeldet. So stieß ich nach einiger Zeit auf einen kleinen regionalen Sexchat namens saarsex.de.
"prima" dachte ich und registrierte mich sogleich dort. Da ich nie mit der Tür ins Haus falle und im Gegensatz zu meinen Geschlechtsgenossen im Bezug auf das wei... Forfahren»
Gesendet von mario2602 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Tabu  |  
8559
  |  
96%
  |  2

Nachbars Tochter schafft als e****t (Teil 3)

Nach dieser zweiten Runde brauchten wir erst mal beide eine Pause, die wir schlummernd und aneinander gekuschelt genossen. Sicher eine gute halbe Stunde schliefen wir so und überließen uns unseren Träumen.

Dann erwachte ich langsam wieder und genoss den Anblick dieses schlanken, glatten und weichen Körpers vor mir auf dem Bett. Nicht lange und auch meine Hände erwachten zum Leben und begannen wieder, sie zu ertasten und erspüren. Wie magnetisch wurden sie wieder von ihren Brüsten angezogen, die auch auf meine Liebkosung reagierten. Doch dann hatte ich einen andren Impuls, erhob mich und sah... Forfahren»
Gesendet von coperman vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Hardcore, Masturbation  |  
4828
  |  
100%
  |  6

Sauna Besuch

Vor einigen Jahren eröffnete eine Gaysauna in meiner Stadt, mehrfach spielte ich mit dem Gedanken mich dort mal umzusehen. Dazu muss ich sagen, dass ich neben der feuchten Pussy einer Frau auch einen steifen Schwanz eines Mannes durchaus etwas abgewinnen kann, eine Bi-Neigung ist bei mir vorhanden. Ich stand bereits zwei bis drei Mal vor dem Eingang, zögerte jedoch mit dem Eintreten, ich wusste ja nicht so recht was mich dort erwarten würde. Dieses Mal nahm ich allen Mut zusammen und ging hinein, am Empfang wurde mir nach Zahlung des Eintrittgeldes ein Spindschlüssel überreicht und ein schöner... Forfahren»
Gesendet von jan3333 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Schwule Männer, Voyeur  |  
1901
  |  
86%
  |  6