Free Sex Stories
Page 426

Onkels kleiner Friseursalon

Ich war bei meinem Onkel, welcher einen kleinen Friseursalon hatte, in der Lehre. Zu unseren Kunden zählten sowohl Damen als auch Herren. Das Frisieren und Schneiden gefiel mir sehr gut, und auch das Einmassieren von Pflegemitteln und ähnlichen Dingen in die Köpfe der Kunden machte ich mit großer Hingabe.

Ich hatte damals auch erst eine Freundin gehabt und in Sachen Sex noch nicht die großen Erfahrungen gesammelt. Zu unseren Kunden zählte damals auch ein älterer Herr, ca. 55 Jahre alt, welcher in der Nachbarschaft wohnte und laut meinem Onkel ein Professor an einer Uni war. Dieser Mann kam ... Continue»
Posted by teufel53 2 years ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Homosexuell  |  Views: 4342  |  
93%
  |  15

Franca wir waren nur Freunde

Wir waren gemeinsam in einem Verein und hatten einen guten trinkfesten Rosenmontag hinter uns gebracht auf der fahrt zu unserem Präsidenten, der Geburtstag hatte, fing Franca schon an mir so einige Dinge ins Ohr zu flüstern.
“ich bin schon ein wenig beschwipst , da könnte ich auf falsche Gedanken bei dir kommen“

"Immer wenn ich was getrunken habe, bekomme ich so geile Lust auf du weist schon „

Ich wusste was sie meinte sie sah ja auch zum anbeißen geil aus . Aber mal zu Franca wer ist sie von der ihr hier lest ?

Franca ca. 1,70m, ca 60kg + - 2, feste geile Brüste mit geilen Nippe... Continue»
Posted by funboy32 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Masturbation, Tabu  |  Views: 3687  |  
76%
  |  3

mein vater der geile hengst 2

Mein vater und ich trieben es mehrmals in der woche zusammen, manchmal auch mit silvio, meinem freund. Heute saß ich nur mit einem tanga bekleidet in meinem zimmer und wartete auf meinen vater. Ich hatte mich ein wenig angewichst und so blickte mein vater bei seiner rückkehr von der arbeit als er dann nackt und mit riesenlatte in mein zimmer kam auf meinen prallen sack und meinen harten knüppel. "Ich bin so geil auf deinen strammen arsch und deine prallen eier, du geiler bock,"rief mein vater und packte meinen schwanz und die eier,riss mir den tanga herunter und leckte meine eier und lutschte ... Continue»
Posted by littlejoe69 2 years ago  |  Categories: Homosexuell  |  Views: 3407  |  
73%
  |  7

Montag 7.5. Teil 2 – Im Sexshop mit Nana

Montag 7.5. Teil 2 – Im Sexshop mit Nana

Während wir unsere Salate aßen redeten wir zuerst über alles mögliche. Wir beobachteten die vorbeikommenden Passanten durch das große Fenster und machten uns zum Teil auch ein bisschen lustig über das was da so vorbeischlenderte. Dabei kam ich wieder etwas runter, nicht so, dass das Kribbeln ganz aufhörte aber es rückte in den Hintergrund. Solange bis Nana begann das eben erlebte noch mal Revue passieren zu lassen. Mein Erregungsgrad bewegte sich wieder nach oben. Auch der Gedanke, dass wir beide jetzt dann in einen Sexshop gehen steigerte das Gefühl... Continue»
Posted by Familienfotze 2 years ago  |  Categories: Lesben-Sex, Reifen, Tabu  |  Views: 3816  |  
94%
  |  26

Alter Mann am See

Heute war ein sehr schöner heißer Tag , deswegen wollte ich an den See fahren um ein wenig zu schwimmen und entspannen.

Als ich am See angekommen war, waren dort sehr Viele, weil es eine beliebte Stelle war zum Schwimmen gehen von jung bis alt.
Ich schlug also mein Lager auf , bereitete mich darauf vor ins Wasser zu gehen als ich mir eine ruhige Stelle zum umziehen ausgesucht hatte und mich ausgezogen hatte um die Badehose anzuziehen sah ich wie ein älterer , behaarter und dickerer Mann (ca. 55-65 Jahre) mir direkt ohne skrupel auf den Penis guckte welcher schlaff war, er hatte selber nur ... Continue»
Posted by Lutscher1 2 years ago  |  Categories: Homosexuell, Reifen, Voyeur  |  Views: 2914  |  
79%
  |  11

Femdom und Keuschheit so ging es weiter...

Femdom und Keuschheit so ging es weiter...

Nach der überraschenden Wendung meiner Frau zu meiner Herrin, erklärte Sie mir am folgenden Tag, nachdem ich Ihr das Frühstück an das Bett serviert habe:

„Ich habe im Internet recherchiert und habe einen Keuschheitsgürtel für Dich gefunden.“ Dabei zeigte Sie mir ein Bild eines CB 3000.
„Ich will nicht dass Du weiter onanierst!“

Ich war sprachlos, mit dieser Reaktion hatte ich nicht gerechnet und stimmte nach kurzer Bedenkzeit doch zu...

Mein Kopfkino lief auf Hochtouren und ich glaubte zu Träumen als Sie meinte:

„Mit dem hatte ich ger... Continue»
Posted by easylover6 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1975  |  
96%
  |  12

Freundin Meiner Tochter - Eine reale Geschichte

Sie streckte mir ihren Arsch so hin das meine Hormone mein Gehirn ausgeschalteten. Mit ein paar schnellen Handgriffen öffnete ich meine Hose zog diese mit einem Ruck gleichzeitig mit meiner Shorts runter und griff nach meinem harten tropfenden Schwanz und lies meine Eichel in ihr nasses Fötzchen gleiten. „ Du brauchst das, Du kleine Sau“ brummte ich sie an und die Kleine Stöhnte „Ja, eigentlich jeden Tag“ Meine Hände bedeckten Ihren kleinen festen Arsch vollkommen, so zierlich war Sie und ich spürte wie mein Kolben bis ans Limit ihres Lochs stiess.

„Bitte spritzt rein, ich will Dei Sperma i... Continue»
Posted by smdom 2 years ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Hardcore  |  Views: 7085  |  
54%
  |  2

Erotischer Spieleabend Teil III

Nachdem wir uns alle mit einer Runde Sekt gestärkt hatten, begannen wir mit der zweiten Runde. Wieder begann Bianca mit dem Würfeln. Doch sie verpasste das Aktionsfeld knapp. Missmutig gab sie den Würfel an den neben ihr sitzenden Marius weiter. Dieser hatte mehr Glück und erreichte ein Aktionsfeld. Er zog eine Karte vom Männerstapel. „Sie bekommen von der nächst sitzenden Frau rechts von Ihnen einen Blowjob.“, las er vor und zeigte Bianca grinsend die Karte. Ich drehte die Sanduhr um. Die zwei Minuten begannen. Schnell beugte sich Bianca nach links über Marius Schwanz. Dieser stand bereits le... Continue»
Posted by autor 2 years ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Gruppen-Sex  |  Views: 3503  |  
98%
  |  4

Part 5 - Endlich zu Viert

Von unseren Dreier letzten Wochen habe ich Daniel noch nichts erzählt. Wir beide haben uns aber geeinigt, dass Daniel am heutigen Abend auch in den Genuss kommt Zwillinge zu verwöhnen. Es ist Freitagabend und wir waren zu viert etwas Essen. Wir waren beim Griechen der neu eröffnet hat. Nach dem wir den Absacker getrunken haben, beschließen wir noch zu uns zu gehen und etwas zu plaudern. Da es bei uns immer der Fall war, dass wir danach noch zu einem von uns gegangen sind, schöpft Daniel undbis jetzt auch Martin kein Verdacht. Aber wir beide wissen schon was heute passieren wird. Unsere Männer ... Continue»
Posted by Cocklumbo 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Tabu  |  Views: 2527  |  
30%
  |  1

Herrin Mama

Hey Leute ;) ich hab hier mal einen Anfang einer anderen Geschichte geschrieben und wollte mal hören ob ihr an sowas Interessiert seid ;) Also ruhig ein Feedback geben ;) ....XOXO Jule :*


Wieso musste das ausgerechnet an meinem Geburtstag passieren? Seit ungefähr einer Stunde saß ich nun weinend bei Nicole, meiner besten Freundin und schüttete mein Herz aus. Als ich heute Morgen aufgestanden war, war noch alles in Ordnung, aber als ich zum Frühstückstisch kam fing das Chaos an. Mein beiden Söhne Till, 23 Jahre und Christian, 20 Jahre, hatten mal wieder die ganze Nacht gefeiert und mal wie... Continue»
Posted by hot_jule 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Reifen  |  Views: 7993  |  
81%
  |  18

Raucherpause 01

Raucherpause

By plusquamperfekt ©

Vorwort:
Hier jetzt mal eine brandneue Geschichte, die hier zwar nicht exklusiv, aber zuerst erscheint. Ich hab den Rest noch nicht ganz fertig, also wundert euch nicht, wenn es mit dem Hochladen des zweiten Teils etwas länger dauert. Viel Spaß damit.

Endlich. Nach ein paar Ausreißern im März und darauffolgenden kühleren Tagen, gab es endlich wieder Temperaturen über fünfzehn Grad. Nicht dass ich bei meiner Schichterei viel davon hatte. Aber zumindest war das Rauchen auf unserem Balkon erträglich geworden.

Konzessionen. Was tut man n... Continue»
Posted by plusquamperfekt 2 years ago  |  Categories: BDSM, Voyeur  |  Views: 2756  |  
97%
  |  11

Andis Abenteuer Im Büro 2

Im Waschraum steht Andi am Waschbecken und versucht, sich Manfreds Samenspuren von seinem Gesicht, Oberhemd und Krawatte zu waschen. Er ist gerade fertig damit, als er aus den Toilettenkabinen eigenartige Geräusche hört. Es hört sich an, wie ein Schmatzen und dazu unterdrücktes Stöhnen.
Neugierig geworden schleicht sich Andi zu den Kabinen und betritt diejenige, von der er glaubt, dass die Geräusche aus der Nebenkabine kommen.
Er geht in die Hocke und schaut, möglichst unauffällig, unter der Seitenwand hindurch.
Er sieht zwei Paar Männerbeine, die in Lederschuhen hintereinander stehen, wobe... Continue»
Posted by jogay16 2 years ago  |  Categories: Homosexuell, Voyeur  |  Views: 1626  |  
94%
  |  9

Von der Lehrerin zur Schlampe 4

Ich hatte die ganze Nacht nicht geschlafen, weil ich ständig an die Geschehnisse des Vortages denken musste. Daran wie Marco mich verarscht hatte, wie mir die Augen verbunden wurde und wie ich in einem Van von einem Unbekannten erst gefickt und dann angespritzt wurde. Was mich an der ganzen Sache am meisten verwirrte und angst machte war, dass mir das ganze irgendwie Lust bereitet hatte und ich mich, als ich zu Hause ankam, komplett befriedigt gefühlt hatte. In mir war irgendeine Seite die es brauchte, wie eine Hure benutzt, wenn nicht sogar gedemütigt zu werden.

Als es langsam Tag wurde, ... Continue»
Posted by hot_jule 2 years ago  |  Categories: Lesben-Sex, Reifen  |  Views: 5639  |  
93%
  |  10

Andis Abenteuer Im Büro 1

Im Büro 1

Nach dem Wochenende bei seiner Schwester in Cockweiler und den geilen Erlebnissen, die Andi dort hatte, ist er heute wieder im Büro. Obwohl er meist im Aussendienst tätig ist und das auch viel lieber macht, muss er ab und zu „im Hause“ arbeiten.

Bevor er sich aber an seine Kalkulation macht, möchte Andi sich noch ein wenig am PC entspannen. Im Internet gibt es eine Site, die ihm besonders gut gefällt. DickeDoedel.de.
Da zeigen Männer vor der Cam was sie haben. Besonders gefällt ihm die Rubrik „office“.
Dort haben die Männer anscheinend genügend Zeit und Lust sich beim Wichs... Continue»
Posted by jogay16 2 years ago  |  Categories: Homosexuell, Reifen  |  Views: 1986  |  
94%
  |  5

Familiensklavin Teil 4

Die Klammern zwickten böse in meine empfindlichen Teile und ich war froh, als die Pause endlich vorbei war. Als alle wieder Platz genommen hatten, bat ich Mama die Klammern abnehmen zu dürfen. Mama verbot es aber, dass ich das selbst tun sollte. Sie fragte in die Runde wer denn der „Fotze“ gerne die Klammern entfernen möchte? Meine Schwester Maria, sowie meine beiden Kinder meldeten sich. Ich schaute auf Mama, was sie wohl entscheiden wird. „Such dir selbst jemand aus“ war ihre Antwort. Ich ging breitbeinig auf meine Schwester zu. Als ich vor ihr stand sagte ich mit Tränen in den Augen zu... Continue»
Posted by anditina 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1912  |  
91%
  |  8

Familiensklavin Teil 4

Die Klammern zwickten böse in meine empfindlichen Teile und ich war froh, als die Pause endlich vorbei war. Als alle wieder Platz genommen hatten, bat ich Mama die Klammern abnehmen zu dürfen. Mama verbot es aber, dass ich das selbst tun sollte. Sie fragte in die Runde wer denn der „Fotze“ gerne die Klammern entfernen möchte? Meine Schwester Maria, sowie meine beiden Kinder meldeten sich. Ich schaute auf Mama, was sie wohl entscheiden wird. „Such dir selbst jemand aus“ war ihre Antwort. Ich ging breitbeinig auf meine Schwester zu. Als ich vor ihr stand sagte ich mit Tränen in den Augen zu... Continue»
Posted by anditina 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2001  |  
88%
  |  3

Kleinanzeige

Die Anzeige fand ich im Kleinanzeigenteil „Mitarbeiterin für Begleitservice gesucht – leichte Arbeit bei flexibler Zeiteinteilung – gute Bezahlung, Tel: …“. Begleitservice, da konnte ich mir nicht wirklich etwas drunter vorstellen, aber flexible Zeiteinteilung bei guter Bezahlung, das sprach mich schon an.
Nach zwei Tagen des Überlegens rief ich unter der angegebenen Telefon-Nr. an.
„Begleitservice Roxanna, meine Name ist Heimlich“, meldet sich eine männliche Stimme. Männliche Stimme hatte ich jetzt nicht erwartet, aber irgendwie war sie angenehm.
„Äh, …, ja, Stefanie Ottersberg hier, gut... Continue»
Posted by flugfaehig 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Voyeur  |  Views: 1917  |  
91%
  |  3

Succubus 8 Teil 2 v 5

© Hunterxxl

Viel Spaß beim Lesen


Succubus
Tara die “Dämonische Hure“

Episode I
Das Leben nach dem Leben

Kapitel 8
12 Mann auf des toten Manns Kiste Teil 2 von 5 – Nackt

Bevor Christoph die Tür zum Zimmer schließen konnte, zwängte sich Goliath zum ihm auf den Gang und schaute zu seinem Herren hinauf. Der Dämon klopfte dem Tier auf den Rücken und als er zu dem Hund sprach, sagte er es mehr zu sich selbst: „komm, wir schauen draußen mal nach dem Rechten.“ Christoph wäre viel lieber bei den zwei Mädchen geblieben, doch eine innere Unruhe ließ ihn nicht los. Irgendetwas stimm... Continue»
Posted by Hunterxxl 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 837  |  
38%
  |  2

Der Weg – Eine Erzählung Teil 18

Der Weg – Eine Erzählung Teil 18
© Franny13 2010
Ich wurde von einem lang anhaltenden Klingeln aufgeschreckt. Die Lieferung. Hatte ich total vergessen. Ich betätigte den Summer und öffnete die Wohnungstür. Nach ein paar Minuten hörte ich, wie sie geschlossen wurde. „Wo sind sie denn?“ rief fragend die Verkäuferin. „Ich bin im Wohnzimmer.“ Sie kam zu mir. „Ihre Sachen habe ich im Flur abgestellt. Ist es recht so?“ „Ja, ich räum das nachher weg. Setzen sie sich doch. Möchten sie einen Kaffee?“ „Danke, gern. Den kann ich gebrauchen. War ein anstrengender Tag Heute.“ Sie schaute s... Continue»
Posted by Franny13 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 1023  |  
99%
  |  1

Die etwas andere Paartherapie Teil 28

Die etwas andere Paartherapie Teil 28
© Franny13 2011
Meine Frau kniet auf dem Bett und Sylke hinter ihr. Ihr Becken bewegt sich und ich sehe, dass sie einen Strapon trägt und meine Frau vögelt. Marion hat ihre Hände in den Laken verkrallt und wirft ihren Kopf hin und her. „Stärker. Stoß mich stärker.“ ruft sie Sylke zu. Die wirft mir einen Blick zu und grinst mich an, verstärkt aber dabei ihre Stöße. Versenkt den Dildo bis zum Anschlag in Marion. Ich kann mich nicht rühren, starre nur auf dieses Bild. Ich hätte nicht angenommen, dass Marion bi ist. Aber den Geräuschen nach, d... Continue»
Posted by Franny13 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 1750  |  
100%
  |  2