Free Sex Stories
Page 426

oder Irren ist männlich

Da sassen wir also, etwa 200 Frauen und Männer versammelt in der grossen Aula, alle vertieft in die Prüfungsbögen. Ich hatte mich gut vorbereitet, war bereits einige Minuten vor der Zeit fertig und sah mich etwas um. Mein Blick fiel auf eine Frau, die zwei oder drei Reihen seitlich vor mir sass. Irgendwie fand ich sie sehr anziehend, auch wenn sie keine Karriere als Pin-up-Girl gemacht hätte. Ungefähr 1.63 m gross, kurzgeschnittene rötliche Haare, etwas breite Backenknochen, wenig Busen (geschätzte B-Cups), breites Becken. Sie trug unauffällige, fast konservative aber schicke Kleider und währe... Continue»
Posted by lisa-danke 1 year ago  |  Categories: Anal  |  
1847
  |  
100%

Die alten Nachbarn Teil 3

Hier nun Teil 3: Bitte hinterlasst mir eure Kommentare, damit ich weiß, ob ich weitermachen soll. Wer Wünsche zur weiteren Geschichte hat, darf sie mir gerne mitteilen.

Teil 3: Kellerbegegnung

Es war Wochenende und einer der ersten schönen Tage. Die Sonne schien und ich entschied mich, es mir auf meinem Südbalkon bequem zu machen, mich von einer anstrengenden Woche zu erholen und einfach mal nichts zu tun. Als ich so auf meinem Liegestuhl vor mich hindöste, hörte ich, dass jemand auf dem Nachbarbalkon war. Weil ich schon immer neugierig gewesen war und außerdem ohnehin immer etwas rallig... Continue»
Posted by dickerben 1 year ago  |  Categories: Anal, Mature, Gay Male  |  
3581
  |  
100%
  |  13

Die Russenfotze - Das Mädchen



„Das ist eure neue Mitschülerin. Swetlana. Sie kommt aus Moskau. Sie
spricht sehr gut deutsch und ich hoffe, daß ihr sie „alle“ gut
aufnehmt.“

Neben der Lehrerin stand ein Mädchen. Nicht irgendeines. Nein.
Eine Ausländerin!
Ausländer waren auf unserem Gymnasium nicht gerade erwünscht. Anfangs
war dies nicht so. Viel zu selten kam früher mal ein Ausländerkind
aufs Gymnasium. Anfangs kamen sie aus Italien oder Spanien. Aber wenn
man in der Zeit 20 Kinder ausländischer Herkunft auf dem Gymnasium
zählte, dann war dies sehr, sehr hochgerechnet. Einerseits kamen sie
durch den Deutsch... Continue»
Posted by loplasexy 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time  |  
11894
  |  
97%
  |  7

Junge Liebe

Hallo Pilger,

da mich der Gedanke daran, auch mal eine erotische Geschichte zu verfassen, schon lange reizt, habe ich beschlossen auch ein paar meiner Jugendsünden in Worte zu fassen.
Wie fast alle anderen, behaupte auch ich, dass sich alles so, oder sehr ähnlich abgespielt hat ;P. Mittlerweile ist es fast 10 Jahre her und doch vergisst man manche Dinge nie. Zu meiner Person, ich bin 175 cm groß, ein südländischer Typ und in einer Noch-nicht-ganz-vollwertigen Großstadt aufgewachsen. Da ich schon immer Sportbegeistert war und damals noch 3 mal die Woche ins Taekwondo Training ging, war (u... Continue»
Posted by JackMetall 1 year ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  
4062
  |  
100%
  |  3

Leonie auf einem Mittelaltermarkt in Bayern.

in meinen erfunden geschichten verzichte ich auf gross und kleinschreibung, das stört nur wenn ich gerade im schreibfluss bin. wünsche euch viel spass beim lesen.

LG

***************************************************************************************************


leonie, ein 27 Jahre altes mädchen mit lockigen haaren. sie ist 1,60 groß und ihr Körper hat wahnsinnig heiße Kurven. Sowie der Körper einer Frau aussehen muss. Ihr Selbsbewusstsein leidet jedoch unter ihrem Körperbau. denn sie selber empfindet sich nicht als schön oder begehrenswert. Obwohl das Gesamtbild ihres Körpers d... Continue»
Posted by darklight80 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Mature  |  
4927
  |  
88%
  |  13

Ein Urlaubsfick der Extraklasse (6)

Ich zog meinen Schwanz ein Stück weit aus Renes Arsch während er immer noch wild pulsierte. Renes Rosette war richtig anschmiegsam und weich gehämmert und meine Eichel flutschte geschmeidig heraus, ein heißer Strahl spitzte im selben Moment aus meiner Pissritze und klatschte auf Alains Hand, der etwas erstaunt seine Pfote aus Renes Arsch zog. Also schob ich mein Gerät zurück, einschließlich der weißen Schmiere die ich mit der Hand auf meinen Pimmel deponiert hatte. Ich machte noch ein paar Schübe und merkte wie eine neue Welle der Geilheit auf mich zurollte. Mein Dicker schwoll nochmal richtig... Continue»
Posted by fatcock74 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Gay Male  |  
970
  |  
100%
  |  2

Schwuler Telefonsex und ein paar Erinnerungen

Das Haus ist leer. Ich habe heute keine Termine und kann ausschlafen. "Nur" die Steuer will noch bearbeitet werden. Wärmende Sonnenstrahlen fallen aber nun auf mein Bett und reduzieren so die Lust auf Steuererklärung gewaltig. In der Nacht hatte es noch etwas gefröstelt und jetzt kann ich endlich wie bei einem erotischen Strip vor mir selbst mit Blick auf den Spiegel mein Shirt und meine kurze Hose als Nachtbekleidung abstreifen. Es ist sehr angenehm, die weiche seidige Bettwäsche direkt auf der Haut zu spüren.

Die Nippel sind bereits hart nach kurzer Berührung hart. Meine Finger gleiten v... Continue»
Posted by bisexuallars 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time, Gay Male  |  
748
  |  
100%
  |  1

Mutter`s Füsse

Mutter`s Füsse

Es war freitag Nachmittag und ich saß wieder einmal geil in meinem Zimmer vor dem PC und wichste mir meinen Schwanz zu ein paar geilen Internet Pornos. Als auf einmal die Wohnungstür aufging und meine Mutter nach Hause kam. Also steckte ich meine Latte wieder ein und ging in den Flur um meine Mutter zu begrüßen.
"Hi Mutti" waren meine Worte und ich schaute ihr zu wie sie ihre sexy Arbeits Pumps auszog und ihre süßen kleinen Füße in schwarzen Nylons zum vorschein kamen. Meine Mutter war damals 37 Jahre alt aber in meinen Augen eine super sexy Frau mit tollem Körper,süßem Gesi... Continue»
Posted by nylonboy27 1 year ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Taboo  |  
5011
  |  
100%
  |  11

Unser Erstes mal !

Ich würde mich hinter dich stellen, meine arme um dich legen und dich streicheln. Meine Lippen würden anfangen deinen Hals zu küssen und mit meinen Händen über deinen Körper fahren. Meine küsse wandern immer weiter zu deiner rechten Schulter und meine Hände fahren unter deinem
T-Shirt deine Seite entlang um es dir auszuziehen.meine küsse wandern über deinen Hals bis zu deiner Schulter ich streichle dabei deinen Körper und drehe dich jetzt um. Ich gebe dir einen leidenschaftlichen Kuss und streiche dabei deine Haare zurück. Meine Hände wandern über deinen rücken nach unten zu deinem geilen Po... Continue»
Posted by Sebe3 1 year ago  |  Categories: First Time  |  
1126

Lauras erstes Mal (Teil 5)

Markus legte sie sanft auf das große Bett. Er hatte selbst nicht bemerkt wie gierig er darauf war, sie zu verführen. Es stimmte, was er ihr gesagt hatte. Er hatte die ganze Woche an sie denken müssen. Er wollte sie küssen, ihren Körper streicheln, ihre Muschi lecken und seinen Schwanz tief in ihr versenken. Als er vergangene Woche mit den Fingern in sie eingedrungen war, hatte er schon einen kleinen Vorgeschmack davon bekommen, wie eng sie war. Er konnte es fast nicht erwarten, diese feuchte Höhle um seinen harten Schwanz zu spüren. Aber er musste sich zügeln. Es würde ihr erstes Mal sein und ... Continue»
Posted by LeiaSolo 1 year ago  |  Categories: First Time, Voyeur  |  
4036
  |  
100%
  |  8

5. Teil: eine weitere Phantasie mit einem hauch Wi

5. Teil: eine weitere Phantasie mit einem hauch Wirklichkeit:


Wieder überkommt mich das Verlangen, die Gier nach Schwänzen und Sperma, wieder kämpfe ich dagegen an doch es wird immer stärker so das ich doch wieder nachgebe. Ich gehe in ein Pornokino und laufe erst mal etwas rum. Viel los ist nicht, im Pärchenbereich ist ein paar Zugänge, doch sie haben die Vorhänge zu so das man kaum was erkennen kann und sie scheinen eh grad fertig zu sein. Ich laufe an den Kabinen vorbei, in einer sitzt ein alter, dicker Kerl und wichst sein Schwänzchen bei offener Tür, in einer anderen hört man wie zwe... Continue»
Posted by Spermafreundks 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Masturbation, Gay Male  |  
1709
  |  
100%
  |  3

Das Zeltlager - Teil 7 - [Netzfund]

Teil 7

Beim Gruppentreffen vormittags nach dem Frühstück waren die „Sträflinge“ bekanntgegeben und auch sofort abgeführt worden. Die Bestrafung sollte wie immer nach dem Mittagsimbiss unten am See stattfinden. Martina war ein junges Teengirl mit pechschwarzen Haaren und einem makellos gebräunten Körper. Sie maß ungefähr 1,85 m und hatte traumhafte Maße, insbesondere einen herrlich geformten großen Busen und das Becken einer wurfbereiten jungen Frau. Dabei standen ihre Schenkel genau so weit auseinander, dass man immer freien Blick auf ihre herrlichen Schamlippen hatte.
Jörg war ein starker... Continue»
Posted by Joyrider78 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  
4150
  |  
87%
  |  1

Das erste Treffen

Heute war es endlich soweit Reni sollte ihren online Herrn das erste Mal real kennen lernen, sie war fürchterlich nervös. Gestern Abend hatte er Ihr die letzten Anweisungen noch per Mail zukommen lassen. Aus Angst etwas falsch zu machen las sie die Mail nochmal vor :

Hallo Sklavin Reni,

Ich werde morgen früh gegen 10 Uhr bei dir eintreffen, du wirst dir einen sehr kurzen Rock sowie ein enges Top anziehen, Unterwäsche ist natürlich wie immer verboten. Außerdem wirst du einen Schal bereit halten. Sobald ich an der Tür geklingelt habe, wirst du diese einen Spalt öffnen dann einen Meter z
... Continue»
Posted by ThorstenNussbaum 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  
2314
  |  
100%
  |  3

n Eine dralle Lady zieht in die Wohnung ... Teil 4

Wir liegen im Bett, sie kuschelt sich an mich, spielt ein wenig an meinem Schwanz, bis ich geil bin, läßt dann aber los "heute nimmer, bin fertig, die zwei ficken .... dass sit echt der Hammer ..... aber darfst Du auch gern erfahren ..... Du weißt ja ich teile gerne" und lächtelt dabei "nun aber muessen wir schlafen, morgen habe ich oben noch einiges zu tun, damit ich dich auch mal einladen kann" Sie drückt sich an mich und kuschelt, ich bin immer noch geil, sie fährt noch kurz zu meinem Schwanz "nicht böse sein, weil ich heute schon zwei Hammerschwänze hatte ...... beim nächsten Fick darfst d... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2183
  |  
70%
  |  3

Meu fado (8)

Elefante, Hippo, die Gallery oder das Black Tie. Es war vollkommen egal, in welchen dieser Clubs man ging. Ban war oft genug von Typen wie Thomas dort hingeschleppt worden, weil sich dort zuverlässig hübsche Mädels fanden, die für Kohle ihre Beine breit machten. Diese Abstecher hatten den Effekt, dass Ben inzwischen bei den Türstehern mit Handschlag durchgelassen und von den meisten Mädels in Ruhe gelassen wurde. Er stand nicht auf Pay-Sex. Und machte daraus keinen Hehl.
Aber dieser Abend war anders. Genau, wie die Nächte davor, seit er bei einsetzendem Regen vollkommen durchnässt unter den... Continue»
Posted by ben_secret 1 year ago  |  Categories: Sex Humor  |  
663
  |  
94%
  |  8

Hilfsbereit


Fortsetzung der Geschichte „Hilfsbereit“. Leider alles nur Phantasie........


Kurze Zeit später hatte ich natürlich wieder Lust auf die Beiden und rief Ursula mittags aus dem Büro na. „Na, habt ihr beiden Fickschlampen heute Nachmittag Zeit und Lust auf meinen Schwanz?“ „Aber immer doch, wann kannst Du hier sein. Allein bei dem Gedanken läuft mir mein Mösensaft die Beine herunter.“

„Ich kann heute früher Feierabend machen und bin um 15.00h bei dir. Sagst Du Carola auch Bescheid“? „Ja, mach ich, auch wenn ich Dich lieber für mich allein haben möchte, aber ich weiß ja, dass Du gerne meh... Continue»
Posted by larisa_xd 1 year ago  |  Categories: Anal, Lesbian Sex  |  
1986
  |  
100%
  |  1

Das Haus des Schreckens

Das Haus des Schreckens

by charly-g

Das Haus, wie es genannt wird, ist bei genauer Betrachtung nichts anderes als ein Bordell, aber es war durchaus kein gewöhnlicher Bordellbetrieb in den alle Männer gehen konnten, es war vielmehr eine Art Club in dem nur Mitglieder Zutritt hatten und das wurde von den anderen Mitglieder besonders streng kontrolliert, denn das hatte seinen besonderen Grund.

In dem Haus waren nämlich nur ganz junge Mädchen untergebracht, die alle nicht freiwillig in das Haus gekommen waren, sondern von ih¬ren Freunden oder Freundinnen und auch von Verwandten hierher ge... Continue»
Posted by charly-g 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
7803
  |  
90%
  |  13

Meine Tochter, der Punk. Teil 2

byWolf86©

Das Geschehene nun aus einer anderen Sicht. Eine Ergänzung bzw. Vertiefung.

----

Es waren nun schon ein paar Wochen vergangen, seit dem unmoralischen Angebot, welches Natalie ihrem Vater schamlos unterbreitet hatte. Gegen eine Aufstockung ihres Taschengeldes wäre sie bereit gewesen einmal in der Woche mit ihm Geschlechtsverkehr zu haben.

„Ich dachte, so 100 bis 200 Euro im Monat mehr, und dafür darfst du einmal die Woche deinen alten Schwanz reinstecken, was meinst?!“ hatte sie ihm vorgeschlagen, während sie sich verführerisch daran machte ihre Schamlippen auseinander zu... Continue»
Posted by Geiles_Fickfleisch 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  
8053
  |  
100%
  |  7

Massenbefruchtung

Inka war vor ein paar Tagen 22 geworden.
Ich hatte mich gerade von meiner Freundin getrennt und das Internet als Kontaktbörse entdeckt.
Dort lernte ich sie kennen.
Sie wohnte zwar in Oldenburg, aber das war mir egal. Ich war 37 und fühlte mich zugegebenermaßen geschmeichelt, dass sich ein so junges Mädchen für mich interessierte.
Inka hatte lange blonde Haare ein süßes Gesicht und einige Sommersprossen um die Nase. Sie war knapp 170 cm groß und schlank mit weiblicher Figur und hübschen Brüsten. Das konnte man auf den Internetfotos gut erkennen.
Wir schrieben uns einige mails, telefonierte... Continue»
Posted by cum-berlin 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Voyeur  |  
12401
  |  
96%
  |  35

Sex am See

Ich will euch heute mal eine Geschichte aus meiner Jugend erzählen.
Es war vor 4 Jahren,Ich wohnte direkt an einem See mit meinen Eltern, des öfteren ging ich im Sommer an dem See baden, und da es dort keine offiziellen Badeplätze gab ging ich immer irgendwo hin. Ich hatte für meine 15 Jahre eigentlich relativ wenig Schamgefühl, denn ich ging eigentlich immer Nacktbaden, ich mochte es damals und ich mag es auch heute noch, auf jeden Fall rechnete ich nie damit jemanden zu begegnen. Ich lag mich wie immer auf den Steinig sandigen Strand, direkt in der Sonne. Ich habe schon länger in der Mitte ... Continue»
Posted by russianteenboy 1 year ago  |  Categories: First Time, Gay Male  |  
14217
  |  
70%
  |  5