Free Sex Stories
Page 422

Balkon - Teil 13

"So, ich brauche jetzt erst einmal eine Pause“, sagte Tina.

„Und ich erst einmal“, kommentierte Florian. „Ich fühle mich wie der Begattungshengst in der Pferdezucht.“

„Wenn du weiterhin nur Ärsche fickst, wird wohl auch nichts aus dem Begatten werden“, witzelte Tina.

„Aber wie es aussieht macht es dir richtig Spaß, du Luder!“ Kam es von Flo.

„Und wie.“ Tina grinste.

„Wann hattest du denn dein erstes Mal?“ Fragte Angie, die sich irgendwie noch immer etwas geil fühlte und entspannt mit ihren Fingern ihre Möse streichelte.

„Anal?“ Fragte Tina.

„Ja. Wann war dein erster Arschf... Continue»
Posted by HarterStaender 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Interracial Sex, Gay Male  |  
1108
  |  
100%
  |  1

Balkon - Teil 14

Auf einmal sprang Petra auf, mit hochrotem Kopf und zerrte Kerstin, ihre ‚Busenfreundin‘ mit nach oben, die eigentlich noch relativ lustig und versaut mitgemacht hatte, sich aber meistens dem Willen von Petra fügte und sich so etwas widerwillig mit erhob.

Petra sagte, etwas versöhnlicher: “Tut mir leid, ich will gar nicht wissen, wie das hier endet, es war eine schöne Party, vielen Dank für die Einladung, Janina! Mädels, wir sehen uns ja in der Schule!”

Kerstin ging schulterzuckend und grinsend hinter ihr her, bedankte sich ebenfalls für die Einladung und umarmte die übrigen noch einmal ... Continue»
Posted by HarterStaender 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Interracial Sex, Gay Male  |  
313
  |  
100%

Balkon - Teil 15

„OK, Lukas“, fing Janina an. “Wir hätten da wohl etwas, was du für uns tun könntest.“

„Ja?“

„Unsere Tina hier meint, dass es heutzutage voll normal wäre sich in den Arsch ficken zu lassen. Was denkst du dazu?“

Lukas stutzte und schaute in die Runde und wurde leicht rot. „Ähm, wie jetzt?“

„Ja, Janina hat mit mir gewettet, dass sie sich von dir in den Hintern vögeln lassen würde um uns das zu beweisen, dass es heute zum Standard gehört.“

„So hat sie das?“ Fragte Lukas und schaute mich mit einem Lächeln an, was ich nicht so richtig deuten konnte.

„Ja, und danach muss Janina mir ... Continue»
Posted by HarterStaender 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time, Group Sex  |  
1969
  |  
100%
  |  2

Balkon - Teil 9

„OK, ihr beiden Schweinchen“, meinte Angie dann verschwindet mal unter die Dusche.

Florian war das ganz recht. Erst die Nacht mit Stefan und heute Morgen noch zweimal abspritzen, dass war echt zu viel für einen Mann. Und er war halt keine 17 mehr.

Marco brauchte auch erst einmal eine Pause und folgte Flo ins Bad.

Tina blickte zu Angie. „So dann sind ja nur noch wir beide da.“

„Ja“, meinte Angie, „und ich bin so verdammt geil.“

„Wie geil denn?“ Mit diesen Worten trat Tina vor Angie und befühlte ihre Pflaume. „Wow, du läufst ja aus!“ Kommentierte sie.

„Sind zum Teil noch Floria... Continue»
Posted by HarterStaender 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Interracial Sex, Gay Male  |  
374
  |  
93%

Balkon - Teil 10

Die beiden nackten Frauen mit ihren schweißglänzenden Körpern lachten, Angie sagte: “Du stehst hier mit einem Prachtständer und findest uns geil? Na, dann schau dich doch selber mal an, Du heißer Hengst!”

Tina lachte, sagte: “Ja, das schöne bei Marco ist sozusagen ‚beidseitig bespielbar‘ – er lässt sich gern ficken, kann aber mit seinem ansehnlichen Schwanz auch so manche saftige Möse zum Überkochen bringen!”

"Das wollen wir doch mal sehen… " grinste Angie und hockte sich in Doggy-Stellung auf die breite Couch, so dass ihre prallen Arschbacken genau auf Marco zielten.

Marco murmelte n... Continue»
Posted by HarterStaender 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Interracial Sex, Gay Male  |  
869
  |  
94%
  |  2

Balkon - Teil 12

Alleine durch die Massage von Angies Händen an seinem harten Kolben musste Florian schon wieder laut aufstöhnen. Als Angie seinen gut verpackten Pint gut eingefettet hatte, packte sie die erwartungsvoll keuchende Tina an ihren prallen Arschbacken, zog diese auseinander und verteilte den Rest der Gleitcreme großzügig in ihrer Pospalte.

Immer näher kam sie dabei Tinas intimsten Löchlein, bis sie schließlich die kleine Rosette erreicht hatte und mit ihren Fingern rieb.

Verwundert stellte sie fest, dass Tinas scheinbar gut trainiert auf einen Arschfick war, denn nach kurzer Zeit entspannte s... Continue»
Posted by HarterStaender 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Interracial Sex, Gay Male  |  
693
  |  
100%

Balkon - Teil 4

Keuchend lösten sie sich nach einer schier endlosen Weile.

Angie sah ihm tief in die Augen, sagte leise, mit einem satten frechen Grinsen: “Aber Herr Nachbar…”, löste sich langsam von seinem Schoß und ließ ein enttäuschtes Stöhnen hören, als sein halbsteifer Penis aus ihr glitt..

Florians Hände versuchten noch, sie einen Moment länger festzuhalten, aber sie entglitt ihm mit grazilen Bewegungen, sich seiner immer noch gierigen Blicke auf ihrem nackten, erregten Körper bewusst, griff sich ein Handtuch, das über einem der Balkonstühle hing.

Angie bückte sich kurz, um das Handtuch auf ihr... Continue»
Posted by HarterStaender 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Interracial Sex  |  
869
  |  
100%

Balkon - Teil 6

Angie öffnete die Türe erst einmal nur so weit, dass sie ihren Kopf herausrecken konnte, während sich Flo etwas im Hintergrund hielt. Trotzdem sah er das junge Pärchen, er in einem engen Shirt, das seinen athletischen Körper modellierte und in einer Baggy-Skaterhose, dazu ein paar ausgetretene Sneakers, Sie trug einen frechen kurzen Jeans-Mini, der immer noch etwas nach oben gerutscht war und ihre schlanken, kräftigen Schenkel und ihren knackigen Po fast vollständig freigab, darüber ein enges, bauchfreies T-shirt mit einem weiten Ausschnitt, das ihre ansehnlichen Brüste voll zur Geltung bracht... Continue»
Posted by HarterStaender 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Interracial Sex, Gay Male  |  
404
  |  
100%

Balkon - Teil 8

Marco beugte sich langsam zu Florian steil aufragendem Kolben herunter, hielt aber noch einmal kurz inne, um sich, leicht verunsichert, zu Tina und Angie zu drehen, die sich – noch – züchtig nebeneinander auf das Sofa gesetzt hatten, um das Schauspiel zu verfolgen.

Angie sah Marcos etwas fragenden Blick in ihre Richtung, setzte sich etwas auf und reckte ihre Brüste nach vorne: „Mach schon Marco! Ich kann diesen heißen Kolben nur empfehlen. In meiner heißen Möse hat er sich schon sehr gut aufgehoben gefühlt! Mal sehen, wie er sich in deiner Mundfotze macht!“

Tina kicherte und lehnte sich ... Continue»
Posted by HarterStaender 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Interracial Sex, Gay Male  |  
1095
  |  
100%
  |  4

Feuchty als verfickte Schlampe benutzt Teil 1

Mein Mann hat mich anal gefickt, hat in meiner Anwesenheit eine andere Frau gebumst und
obwohl jetzt schon Jahre vergangen sind und er alle drei Löcher von mir zur Verfügung
gestellt bekommt, habe ich manchmal das Gefühl er will noch etwas anderes...

Freitag, endlich Wochenende. Erschöpft vom Tag parke ich mein Auto in der Hofeinfahrt.
Auf meinem Gesicht ist ein teuflisches Lächeln. Ich war heute auf der Arbeit so scharf,
das ich in meiner Mittagspause meine Bürotür zugemacht hatte, um an mir selbst rumzuspielen.

Das klappt wunderbar bei diesen heissen Temperaturen,wenn man einen ... Continue»
Posted by Feuchty 1 year ago  |  Categories: BDSM, Masturbation, Voyeur  |  
11354
  |  
98%
  |  44

DWT-Entwicklungen in der Familie 03

Schluss der 1. Folge: Andrea Maria freute sich sofort lautstark (kurzer Hinweis. Andrea Maria sind italienische Jungen Namen). Au ja, du hast ein so schönes Haus, da bekomme ich ein eigenes Zimmer, mit eigenem Fernseher und so. Lena schaute mich ergriffen an. Ihr wurde bewusst, dass sie dann dort als meine Frau(noch unverheiratet) mit all den ehelichen Pflichten und Genüssen leben sollte. Wollte sie das? Ja sie wollte und fiel mir küssend um den Hals. Andrea verfolgte staunend diesen Vorgang. Als wir endlich aufhörten uns zu küssen, sagte Andrea leise: ihr habt euch wohl sehr lieb. Aber ich mu... Continue»
Posted by ROXYBI 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Mature  |  
784
  |  
100%
  |  1

DWT-Entwicklungen in der Familie 05

Alle handelnden Personen sind nun über 18 Jahre alt. Auch der Sohn von Lena, Andrea Maria!! Aber vielleicht ist ein kleiner Rückblick gestattet. Als Andrea 16 Jahre alt wurde, wollte er seinen Geburtstag in kleinstem Kreise feiern. Denn er wollte diesen Tag komplett als Mädchen verbringen. Die Teilnehmer seiner Geburtstagsfeier sollten nur seine Mutter Lena und ich sein -- und ein Überraschungsgast. Zum Tagesablauf ist nicht viel zu sagen, er verlief absolut harmonisch und Andrea war glücklich und zufrieden. Aber zum Überraschungsgast ist doch etwas zu sagen. Es war Jennifer. Lena und ich ware... Continue»
Posted by ROXYBI 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  
2400
  |  
100%

Vorgeführt

Er hatte es mir schon mehrfach angedroht. Und heute war es soweit. Ich stand nackt und sauber gespült in seinem Spielkeller. Er zog mir eine Maske über den Kopf und meinte grinsend dabei: Den Kerlen ist deine Fresse sowieso egal. Glücklicherweise war es eine einfache Stoffmaske. Ich konnte noch genug sehen um mich zu orientieren und bekam auch gut Luft.

Die beiden Kerle, die jetzt gleich kommen dich erstmal ficken, sagte er trocken zu mir. Das macht dir ja sicher Spass du läufige Hündin. Nur; daß du nicht zu deinem Vergnügen hier bist. Sondern zu meinem.

Die beiden Kerle stehen besonders... Continue»
Posted by ROXYBI 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
1260
  |  
75%

DWT-Entwicklungen in der Familie 01

Ich, Michael, weiß nicht wer ich bin und weiß nicht wo ich hin will. Ich bin zu dem Schluss gekommen, ein intensiver DWT zu sein. Meine Intensität Damenkleidung zu tragen beruht nicht nur auf Erregung, wenn ich diese weichen, geschmeidigen Stoffe und Materialien trage, nein, ich empfinde ein viel tieferes Gefühl, eine absolute Zufriedenheit. Nach verschiedenen Enttäuschungen wurde mir auch klar, diese Sehnsucht Damenwäsche zu tragen sich nie dauerhaft unterdrücken lassen würde. Wenn ich eine neue weibliche Bekanntschaft gemacht hatte, die ich auch unter Langfristaspekten begehrenswert fand, da... Continue»
Posted by ROXYBI 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
1380
  |  
100%

DWT-Entwicklungen in der Familie 02

Ich holte sie dann nach Dienstschluss ab. Wir waren beide etwas verlegen und stellten uns erst mal gegenseitig vor: Michael Bergerund Lena Brama. Ich lud Lena direkt zum Essen bei einem Italiener ein. Aber sie sagte. Das geht nicht so ohne weiteres. Mein Sohn Andrea Maria wartet auf mich, und ich muss ihm das Abendessen zubereiten. Und ich erkläre Ihnen gleich die Namen. Ich war mit einem Italiener verheiratet, und beide Vornamenamen sind in Italien männlichen Ausdrucks. Hier in Deutschland führt das manchmal zu Missverständnissen. Ich war etwas verblüfft, fing mich aber sofort und sagte, den ... Continue»
Posted by ROXYBI 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
953
  |  
100%
  |  1

Leben eines Crossdresser

Diese Geschichte ist eine wahre Geschichte über mein Leben und meine Bettgeschichten ob mit Weiblein oder Männlein
Ich bin jetzt 27 geb 1987 und heise Thomas und dies ist meine Geschichte.

Kapitel 1

Ich wuchs in einem ganz normalen Haushalt auf und wurde auch immer wie ein normaler Junge behandelt. Als ich dann sechs Jahre alt wahr hatte mich immer die Wäsche meiner Mutter interessiert und Gott sei dank hatte meine Mutter wenige Tage nach dem ich auf diesen Weg kam ihre Unterwäsche erneuert und die alte in einen Sack am Dachboden verstaut. da ich mein Zimmer genau neben der Dachbodentü... Continue»
Posted by ROXYBI 1 year ago  |  Categories: Fetish  |  
1026
  |  
92%
  |  3

Öffentliche Schändung

Vorgeführt

Er hatte es mir schon mehrfach angedroht. Und heute war es soweit. Ich stand nackt und sauber gespült in seinem Spielkeller.

Er zog mir eine Maske über den Kopf und meinte grinsend dabei: Den Kerlen ist deine Fresse sowieso egal. Glücklicherweise war es eine einfache Stoffmaske. Ich konnte noch genug sehen um mich zu orientieren und bekam auch gut Luft.

Die beiden Kerle, die jetzt gleich kommen, werden dich erstmal ficken, sagte er trocken zu mir. Das macht dir ja sicher Spass du läufige Hündin. Nur; daß du nicht zu deinem Vergnügen hier bist. Sondern zu meinem.
das bes... Continue»
Posted by ROXYBI 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  
2043
  |  
33%

ehdlich einen fremden schwanz gewichst

hallo erstmal an alle die auch eine kleine bineigung oder einfach ab und zu lust auf einen schwanz haben. ich spielte schon sehr lange mit dem gedanken wie es wohl ist einen fremden schwanz zu wichsen bis er schön abspritzt. der gedanke daran macht mich immer wieder geil. habe diesen gedanken aber immer wieder verworfen, da ich schon mehr auf frauen stehe. dann kam das wochenende an dem ich es nun doch endlich tun wollte. ich war am samstag abend unterwegs, einige kneipen, viel getrunken. als ich nach hause kam war ich schon ziemlich dicht, legte mich schlafen. als ich morgens aufwachte, noch ... Continue»
Posted by mrtt 1 year ago  |  Categories: First Time, Gay Male, Masturbation  |  
2521
  |  
76%
  |  2

Ein Hausverbot und seine geilen Folgen

Marc (32 Jahre alt) hatte mal wieder Stress zu Hause. Obwohl er schon über dreißig war, wohnte er immer noch zu Hause. Er ging zwar seiner Arbeit nach und die Kohle stimmte. Aber das Zusammenleben mit ihm wurde für seine Eltern immer anstrengender. Aufgeräumt hatte Marc sein Zimmer zuletzt vor einem Jahr. Und leider hatte er heute an seinem letzten Arbeitstag vor seinem Urlaub vergessen, die Tür abzuschließen, als er zum Nachtdienst ging. Als seine Eltern einen Blick in den Saustall geworfen hatten, stand für sie fest: So geht’s nicht weiter. Marc muss Konsequenzen spüren. Als er morgens wiede... Continue»
Posted by ruhrgebietler08 1 year ago  |  Categories: First Time, Fetish, Gay Male  |  
8647
  |  
78%

Im Netz gefunden

Im Netz gefunden

Familienlust

Samstagmorgen bei den Müllers. Mutter Sabine begab sich mit dem Korb bewaffnet zum Wäschebehälter und suchte die Teile für den anstehenden Waschgang heraus. T-Shirts, Sportsachen, Unterwäsche -- Moment mal. Was ist das? Die 43-Jährige mit dem hübschen Gesicht und der modischen brünetten

Kurzhaarfrisur strengte ihre Augen an und fixierte den Fleck auf dem schwarzen Kleidungsstück. Sie schaute, schnupperte und erkannte. Dann brach es aus Sabine heraus. „Wer hat denn schon wieder in mein Höschen gewichst?" Keine Antwort, obwohl man ihre energische Stimme in... Continue»
Posted by Gurkenland 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  
18696
  |  
98%
  |  4