Free Sex Stories
Page 422

Schlüsselerlebnis

Ich weiß nicht ob es interessiert wie es dazu kam, dass ich zu dem wurde was ich bin. Mir ist es aber ein Bedürfnis es kund zu tun.

Gleich vorweg es war meine Tante die mich geprägt hatte. Wenn nicht eine Tragödie alles zerstört hätte währen wir heute noch glücklich....
Sie war damals knapp 25, hat gemoddelt und hatte ihren eigenen erfolgreichen Friseursalong. Der eine oder andere hat garantiert schon Werbung mit ihr gesehen. Jedenfalls hatte sie immer schulterlanges kupferrotes Haar. Und eine Traum Figur. Ich war zehn Jahre jüngere. ich war die Triebfeder des ganzen. Klar wussten wir, d... Continue»
Posted by ExtremoSM 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  
2181
  |  
100%

Entspannung nach Feierabend II

Als ich aus der Tür vor das Schwimmbad trat, warteten die beiden Burschen schon ungeduldig auf mich.

Lächelnd ging ich zu ihnen herüber. „Habt ihr schon ein Auto“?, fragte ich freundlich.
Der große Penis bejahte meine Frage und zeigte auf einen klapprigen schwarzen Golf auf dem Parkplatz.

Zwar hatte ich meinen Wagen auch hier stehen, aber mich fahren zu lassen fand ich irgendwie besser.
10 Minuten später öffnete sich das Tor meiner Garage durch die Fernbedienung an meinem Schlüsselbund und wir fuhren hinein.
Durch die Verbindungstür betraten wir mein Haus und ich führte meine beiden E... Continue»
Posted by monika_nrw 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
3264
  |  
100%
  |  4

Melli und Jenny Tochter lernt von der Mutter


"Viel Spass und fahrt vorsichtig!" Ich winke meiner Freundin hinterher, die gerade mit Ihren Freundinnen vom Zumba davon fährt. Sie wollen das Wochenende in einem Wellness Hotel verbringen. Das wird ein richtig faules Wochenende, durch Zufall habe ich sogar den Freitag frei bekomen, so kann ich nachher in aller Ruhe zum Supermarkt und den Kühlschrank auffüllen.

Im Supermarkt ist nicht viel los, ich habe mir nicht wirklich Gedanken gemacht, was ich alles brauche und irre etwas planlos zwischen den Regalen hin und her, als plötzlich etwas meine Aufmerksamkeit erregt. Es ist eine Frau, die a... Continue»
Posted by Bodensee1 1 year ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Lesbian Sex  |  
8347
  |  
100%
  |  9

Zickenalarm Teil 2

Eine zweite Chance

Nachdem ich meine Hose wieder gerichtet hatte, zog ich Daniel mit aus dem Zimmer. Vielleicht hat er ja eine Idee was wir machen können. Wir verließen das Zimmer schlossen die Tür und ich fing an Daniel meine Ängste zu gestehen.

Währenddessen nutzten auch Sandra und Petra die Chance das eben erlebte gemeinsam zu verarbeiten. „Petra, süße wie geht es dir, ist alles okay bei dir“, fragte Sandra.

„Mehr als das“, antwortete Petra und sah Sandra mit verweinten Augen an.

„Aber warum weinst du“, wollte Sandra nun wissen.

„Ich habe den größten Fehler meines Lebe... Continue»
Posted by bigboy265 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  
1211
  |  
100%
  |  3

Im Hallenbad Teil.3

Während der Fahrt, wichste Rüdiger meinen kleinen Schwanz, der ganz hart wurde und zwischendurch knetete er meine Eier. Mein Liebling sah ab und an in den Rückspiegel und lächelte. Ich begann immer feuchter zu werden und konnte es kaum noch halten. "Du wirst nicht abspritzen" sagte mein Liebling und nickte Rüdiger zu meinen Schwanz härter und schneller zu wichsen. Meine Vorsahne war schon auf der Eichel zu sehen und ich keuchte vor lauter Geilheit, als mein Liebling links in eine der Parklücken fuhr und anhielt. Er drehte sich um und mit seiner linken Hand begann er meine Eier zu kneten. Ich s... Continue»
Posted by helgie 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Gay Male, Voyeur  |  
2249
  |  
100%
  |  1

Vom Kollegen meiner Frau versklavt, Teil 3

Sorry dass es so lange gedauert hat... dafür ist der Teil etwas länger...


Es sind einige Wochen seit dem Grillabend vergangen und ich habe nichts mehr von Sebastian gehört. Ich hatte schon gehofft, das Thema würde sich von alleine erledigen und er das Interesse an mir verlieren. Eines Tages kam meine Frau nach Hause.
"Weißt Du was Sebastian mir heute erzählt hat? Ziemlich witzig, die wollen sich auch eine Eigentumswohnung kaufen. Und zwar hier im Ort. Das wäre doch wohl ziemlich cool, oder? Wir kennen hier im Ort ja noch nicht so viele Leute und so hätten wir mal jemanden in der Nähe mit... Continue»
Posted by dirtyslaveforU 1 year ago  |  Categories: Fetish, Gay Male, Shemales  |  
3507
  |  
91%
  |  11

Tina und der Stiefelfetisch

Ich habe mir in den letzten Jahren eine ziemlich umfangreiche Schuh- und Stiefelsammlung zugelegt. Immer wenn eine meiner zahlreichen Freundinnen oder Bekannten ihren Umzug plante, oder einfach nur mal wieder Klamotten und Schuhe ausmisten wollte, habe ich mich als Helfer und Entrümpler angeboten. Auf diese Weise bin ich zu einigen wunderbaren High Heels, Ballerinas, Pumps, Sneakern und Stiefeln gekommen. Manche Exemplare sind schon ziemlich abgetragen und fertig, haben dafür aber den Duft der jeweiligen Trägerin angenommen. Andere Schuhe sind noch in sehr gutem Zustand und wurden aus den vers... Continue»
Posted by Buffstiefel 1 year ago  |  Categories: Fetish  |  
943
  |  
100%
  |  10

Gustavs geile Schwiegertochter - Teil 4

Es dauerte allerdings zwei Wochen, aber dann gegen 21:00 Uhr am Samstagabend hörte Gustav, wie seine Schwiegertochter ihren großen Porsche startete und losbrauste. Auch Gustav nahm Geld und Schlüssel und ging zu seinem Wagen. Um kurz vor elf stand er wieder vor dem Lustpalast und löste die Eintrittskarte für 100,00 €.
Gustav war sehr erregt als er den großen Raum betrat, er trug nur seine Jeans und er ging suchend durch die Reihen, wo sich am Wochenende immer reichlich Leute vergnügten. Und natürlich fand er Kerstin. Der gleiche Mann wie letztes Mal stand mit Kerstin in einer dunklen Ecke, be... Continue»
Posted by tietze04 1 year ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
2321
  |  
100%
  |  3

Die Entjungferung

Janine heißt sie,ist knapp 30 und von sehr zierlicher Statur.Auf dem Dorf führt sie ein sehr einsames Leben,weil man die Frau mit dem Silberblick,höckeriger Nase sowie Sprachfehler nicht gern in dessen ,,Gesellschaft" sieht.Geht sie mit ihrem Dackel spazieren,wird sie des öfteren von einer brutalen Weiberclique angemacht,nach intimsten Dingen gefragt,um sie damit aufzuziehen.Da wird gefragt:,,Na,mal wieder gepoppt,ewige Jungfrau?"Tränen fließen über Janines rote Wangen.Zuhause angekommen hat die für mich hübsche Frau gar keine Zeit zum Heulen,sondern es steht eine Nachtfahrt in der Fahrschule ... Continue»
Posted by Pomessung 1 year ago  |  Categories: First Time  |  
2316
  |  
80%
  |  1

Das Shooting - Teil 1

Copyright: liegt ausschließlich bei mir. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.

Das ist eine reale Geschichte und zugleich der Versuch einer interaktiven Story. Ob und wie sie weitergeht, entscheiden die Leser:


Das Shooting – Teil 1

Ich erinnere mich, als wäre es gestern gewesen. Ich saß gemütlich auf der Couch und blätterte in einem Magazin, als meine Freundin zu mir kam. Sie setzte sich neben mich, zog ihre schönen langen Beine auf die Couch, kuschelte sich in die Lehne und sah mich verträumt an.

„Du wolltest doch schon immer erotische Fotos von mir machen“, sagte sie. Ich hor... Continue»
Posted by szmann 1 year ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Voyeur  |  
1215
  |  
100%
  |  4

Erziehung zur Ehehure 02

Viele Wochen vergingen und Juliana bot nach wie vor ihren Körper gegen Geld an. Sie trieb es mit den Männern immer mit Kondom. Das war und ist die vernünftigste Art, jedoch wünschte ich mir auch immer öfters, dass das Ganze ohne Kondom passieren würde. Zu wissen dass zwischen dem Penis des fremden Mannes und ihrer Muschi kein Stück Material ist, welches die beiden voneinander abgrenzte, wäre fantastisch. Dann noch zu wissen das der fremde Mann mit seinem Penis meine Ehefrau zu einem Orgasmus reibt bzw. stößt und umgekehrt, zu wissen das meine Ehefrau Juliana den anderen Mann mit ihrem feuchten... Continue»
Posted by paarmannfrau 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
3070
  |  
100%
  |  3

Black Meat Teil 2 (Literotica Story by Worrak)


Kapitel 2

Besuch bei Frank

Der nächste Kontakt mit Frank ließ nicht lange auf sich warten. Karo war von ihm und seinen Jungs absolut begeistert, aber es war Frank, der mich zwei Tage später auf dem Handy anrief.

Curtis hatte wohl voller Begeisterung überall herum erzählt, was für eine heiße Braut Karo sei und Frank wollte sicherstellen, dass wir auch unbedingt zu seiner nächsten Party kommen. Ich wollte aber gerne zuerst noch ein wenig mehr über diese Parties erfahren und die Leute, die da kommen würden. Also verabredeten wir uns, dass wir ihn am Freitag mal in seiner Wohnung besuch... Continue»
Posted by duesselpaar2 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Interracial Sex  |  
1076
  |  
88%

Black Meat Teil 3 (Literotica Story by Worrak)


Kapitel 3

Franks Party

Nach diesen beiden Erlebnissen mit Franks Freunden war es eigentlich klar, dass wir einmal eine seiner legendären Parties besuchen mussten. Allerdings stellte Frank im Vorfeld einige Dinge klar.

„Auf diesen Parties sind immer so zwischen drei und zehn weiße Paare oder Frauen", erklärte er mir. „Und zwanzig oder mehr schwarze Männer. Die weißen Männer dürfen zuschauen, aber sie dürfen keine der Frauen anfassen, auch ihre eigene nicht! Das ist die einzige Regel, die es gibt."

Ich war nicht überzeugt. Immerhin machte es mich auch geil, zu sehen, wie Karo von a... Continue»
Posted by duesselpaar2 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Interracial Sex  |  
998
  |  
100%
  |  2

Das Haus im Garten

Die Geschichte ist eine Mischung aus Realität und Fiktion und Eigentum des Autors.

Früher war ich einmal mit Annika zusammen, die damals, ebenso wie ich, ein Teenie war. Sie war ein richtig heißer Feger, knapp 1,80m groß, 86-61-90 Maße, mit sehr straffen perfekt geformten Brüsten und einem kleinen, runden, knackigem Po. Dazu braune Augen und dunkelbraune schulterlange Haare.

Sie war sehr sexy und geizte auch nicht mit ihren Reizen, trug fast immer geile Stringtangas und war sexuell sehr aufgeschlossen und experimentierfreudig, ich war ihr erster Freund und sie meine erste Freundin.

Si... Continue»
Posted by geilerbiker 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  
2602
  |  
100%
  |  6

Entspannung nach Feierabend

Entspannung nach Feierabend.



Nach einem langen Tag im Büro habe ich mich ins Wellness-Bad begeben.
In einem knappen Bikini liege ich im warmen Wasser des Whirlpools und genieße die Blicke der anderen Gäste. Die neidischen Blicke der Frauen, die wütenden Blicke der Ehefrauen und besonders die geilen Blicke der Männer.
Natürlich weiß ich, das der nasse Stoff meine Brustwarzen leicht durchschimmern lässt. Aber genau deshalb habe ich diesen Bikini gewählt!

Es ist erstaunlich leer im Bad. Wo doch um diese Zeit normalerweise dichtes Drängen herrscht. Ach ja, in der Stadt ist ja Herbstkir... Continue»
Posted by monika_nrw 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
8607
  |  
100%
  |  16

Neu in der Stadt - Kapitel 1: Gerettet von den Zeu

Ich war neu in der Stadt, meine Frau wurde befördert aber zugleich auch 150 km entfernt versetzt. Da wir sehr an unserem Haus hingen, war an einen Verkauf nicht zu denken. Also mieteten wir eine kleine Wohnung, die aber sehr günstig gelegen war. Der Kindergarten für unsere Tochter lag genau gegenüber auf der anderen Strassenseite und die Arbeit meiner Frau nur 1 km entfernt. Ich arbeitete eh zu Hause am Computer. Da wir jedes Wochenende nach Hause fuhren, kannten wir kaum jemanden in der Stadt - meine Frau nur ihre Arbeitskollegen und ich vor allem die anderen Mütter, die ich auf dem Spielplat... Continue»
Posted by sleipnir77 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  
9962
  |  
93%
  |  8

Die gehilfin des Weihnachtsmannes

Ein Web fund

Holger fühlte sich in seine Kinderjahre zurückversetzt. Mit seinen dreiundzwanzig Jahren hatte er wie jedes Jahr zu Weihnachten seine elektrische Eisenbahn aufgebaut. In diesem Jahr machte ihm das eine besondere Freude, weil er niemand damit störte. Die Eltern hatten ihren Urlaub angetreten. Er selbst wollte erst zwischen Weihnachten und Silvester in Skiurlaub gehen. Das Spiel mit der Eisenbahn liess ihn gar nicht daran denken, dass er an Heiligabend ganz einsam und verlassen war. War er ja eigentlich auch gar nicht, denn all seine Kindheitserinnerungen waren gegenwärtig.


... Continue»
Posted by siback 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  
4425
  |  
95%
  |  3

Autopanne 3

Autopanne 3
sage dir :“Das sieht ja richtig gut aus.“Du lächelst zurück und meinst mit einem Grinsen:“Na ja ich
weiß eben wie man eine Stute schmücken kann.“Vorsichtig pustest du über meine Brüste was meine
Nippel gleich noch mehr stehen lässt.Um mich von den Schmerzen vollends abzulenken greifst du
mir zwischen die Beine und dringst ohne Vorwarnung mit zwei Fingern ein.Mit einem wohligen
Stöhnen begleite ich es und du beschleunigst das Tempo.Doch kurz bevor ich komme hörst du auf
erhebst dich und stellst dich vor das Bett um dir dein Werk von vorne zu betrachten.
Frustriert ,weil so ku... Continue»
Posted by vamp2006 1 year ago  |  Categories: Group Sex  |  
2087
  |  
90%
  |  3

Feucht und zur benutzbaren Familienschlampe erzoge

Mein Name ist Lucy, ich bin naiv und blöd. So sehe ich mich zumindest, denn wer läßt sich schon freiwillig so benutzen. Wenn ich recht überlege, hätte ich meinem Stiefvater damals im Kino eine Ohrfeige verpassen sollen und dann gehen sollen. Tja, heute läßt sich die Zeit nicht mehr zurückdrehen. Obwohl ich immer noch feucht werde, allein bei dem Gedanken daran.

Es begann vor etwa 2 Jahren, ich bin ohne Vater aufgewachsen und war zu diesem Zeitpunkt gerade 18 Jahre, 1 Monat und 4 Tage alt. Sexuelle Erfahrungen hatte ich noch nicht großartig, nur meine Entjungferung hatte ich mit 15 Jahren du... Continue»
Posted by Feuchty 1 year ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Voyeur  |  
30122
  |  
99%
  |  82

Sommertag in Bayern Teil2

Nun saßen wir dort bei einem Glas Wein und redeten über das Geschehene und wie geil es für uns war. Sie erzählte mir, das Sie schon länger vorhatte mich zu verführen, aber es hat sich nie ergeben. Heute wollte Sie es jedoch wissen und hat sich bewusst so angezogen, das ich gar nicht anders konnte. Während wir dort zusammen saßen küssten wir uns immer wieder und spielten ein wenig mit uns rum. Als ich Sie fragte welche Überraschung Sie noch für mich hatte, sagte Sie nur, das ich es bald wissen würde. Mein kleiner Schwanz stand immer noch und Sie wichste Ihn immer wieder. Dann kniete Sie sich... Continue»
Posted by lustaufbeide 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Mature, Shemales  |  
2500
  |  
92%
  |  4