Free Sex Stories
Page 421

Sex mit dem Schüler

Als Lehrerin an einer Berufsschule hat mans nicht leicht. Vor allem wenn man wie ich, deutsch in einer 'Sonderklasse' unterrichten muss. Dort treffen sich alle: Jugendliche ohne Ausbildungsplatz, Ausländer und Schwererziehbare. Mein schlimmster Fall heisst Kevin. Er ist gerade mal 17 Jahre alt, bezeichnet sich als 'Gangsta' und möchte hauptberuflich Rapper werden. Während des Unterrichts spielt er gewöhnlich mit seinem Handy oder unterhält sich mit seinen 'Buddys'. Neulich tippte er während der Deutschstunde wieder an seinem Handy herum und reichte es an seine Kumpels weiter. Ein Riesengelächt... Continue»
Posted by milf59 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
13435
  |  
77%
  |  21

Meine Tochter Steffi (Netzfund)

Meine Tochter Steffi

by Parttime©

„Mama ist Brötchen holen gegangen", sagte Steffi leise. Ach was. „Ich wollte auch duschen", ergänzte sie dann und kam auf mich zu. Klar, duschen wollte sie, was sonst? Ich ließ mein Handtuch fallen und nahm sie einfach in den Arm. Ich sah hinunter auf sie. Wir tauschten einen tiefen Blick und sie schloss ihre Augen. Das war das Signal für mich. Ich beugte mich hinunter und küsste sie. Leidenschaftlich verschmolzen unsere Lippen.

Ich ließ meine Hände über ihren nackten Rücken gleiten und zog sie näher an mich heran. Ihre harten Brüste berührten meine... Continue»
Posted by Sonja58 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  
5074
  |  
100%
  |  8

Sandra unsere Tochter (Netzfund)

Sandra, unsere Tochter

by kurzie©

Meine Frau und ich lagen schön eng aneinander gekuschelt spät abends auf dem Sofa und sahen uns einen Psychothriller an.

Andrea lag mit mir unter der Decke und streichelte meinen Bauch. Wir haben ge-mütlich zu Abend gegessen, dann lange und ausgiebig zusammen gebadet und jetzt liesen wir es gemütlich angehen. Es war schön mit ihr so zu liegen, Fernzusehen, einen heißen Glühwein trinken und ruhe vor den kindern. Unser Sohn war zum Skifahren und unsere Tochter war mit einer Freundin im Kino.

Ihren schönen, immer noch sehr knackigen Körper an meine... Continue»
Posted by Sonja58 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  
6347
  |  
97%
  |  9

Vertragsvorschlag

0) Erklärung

Die Begriffe für >Sklave< und >Herrschaft< sind frei änderbar, sie dienen nur als Platzhalter.

Ebenso die Bezeichnung “Sklavenvieh 13” und “13”


Auf den Unterschied Herrschaft / Nutzer sei demütig hingewiesen.

1) Status

>Sklave< ist vollständiges uneingeschränktes Eigentum der Herrschaft.

>Sklave< hat sich der Herrschaft freiwillig, vorbehaltlos, bedingungslos und endgültig als Eigentum unterworfen.

>Sklave< hat auf alle Rechte an Körper, Geist und Seele ohne die Möglichkeit auf Widerruf der Unterwerfung verzichtet.

Alle Rechte am Sklavenkörper, Geist und... Continue»
Posted by wertlosER 1 year ago  |  Categories: BDSM, Taboo  |  
1401
  |  
80%

Sonntagnachmittag - "ohne" Details... :

Unsere Erlebnisse in den Cruisingworlds

Diesmal:
Sonntagnachmittag 26. Oktober - "ohne" Details...

Das CWE am Sonntagnachmittag - "mal sehen, was uns da erwartet" dachten wir uns - und so betraten wir kurz nach 14 Uhr die egerkinger Gefilde.
Zuerst schien sich unsere Vermutung zu bewahrheiten, dass an einem solchen Schönwettersonntag wohl nicht viel los sei im CWE. Einzelne Schleicher bewegten sich schweigend durch die Gänge...
Naja, dachten wir, starten wir mal mit einem Trink und lassen es halt langsam angehen, worauf wir im Fumoir Vic, unseren Bekannten aus dem Chat antrafen, was z... Continue»
Posted by 2loveus 1 year ago  |  Categories: Group Sex  |  
210
  |  
67%

Der Samenspender – Der Ausdauertest (Teil 2)

Der Samenspender – Der Ausdauertest (Teil 2)
Diese Geschichte beschreibt die Erlebnisse eines Samenspenders. Die Geschichte ist rein fiktiv, die Personen erfunden und sie gibt nur die erotischen Fantasien des Autors wieder, der aus persönlichen moralischen Grundsätzen selber nie selbst eine Samenspende geben würde, da ihm die Folgen, insbesondere das persönliche Interesse an seinen Nachkommen, von einer Samenspende abhält. Dennoch ist der Gedanke mit fremden Frauen zum Zwecke der Befruchtung zu schlafen, ein höchst erotischer Gedanke, da es der eigentliche Zweck und natürlichste Gru... Continue»
Posted by TimSamenspender 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Masturbation  |  
6269
  |  
100%
  |  9

Mein erster homosexueller Kontakt

Zu der Zeit hatte ich schon einige Erfahrung mit Frauen gesammelt. Viele dieser Erfahrungen werde ich auch noch aufschreiben; einige davon waren aber so schlecht, dass ich sie lieber nicht erwähnen möchte.

Ich trieb mich damals auf einigen Foren herum, viele davon anonym. 4chan, krautchan, um ein paar Beispiele zu nennen. Dort findet man hübsche Bilder, und auch sexuell frustrierte Nerds, wie ich selbst zu dem Zeitpunkt einer war. In dieser Gesellschaft hing ich in IRC Chats herum, postete Bilder, machte all das, was einen Einzelgänger so ausmacht. Und ich traf auf einen jungen Kerl (dessen... Continue»
Posted by AusdauerOnanierer 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time, Gay Male  |  
1948
  |  
55%
  |  1

Erste Erfahrungen als Lehrerin, Teil 2

Tag 3

Wieder lief ich ohne Unterwäsche durch den Wald wie es mir aufgetragen worden war. Ich hatte Angst, dass sie mich kontrollieren würden und ich dann wieder verprügelt würde. Egal was passieren würde, war besser als eventuell gebrochene Glieder, so sehr ich mich über diese Typen auch ärgerte. Meine Fotze hatte ich noch am Vorabend nach dem Erlebnis mit den Türken rasiert. So schaukelten meine Brüste wieder deutlich unter meinen T-Shirt während ich lief.
Nachdem ich bald meine Runde beendet hatte, hoffte ich, dass ich heute ohne Probleme durchkommen würde. Doch auf einmal trat der Zuhä... Continue»
Posted by michaelkoeln 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  
5766
  |  
98%
  |  8

Meu fado (10)

Das Klopfen in seinem Kopf hörte nicht auf. Zögernd öffnete er die Augen. Trübes Licht sickerte durch die Vorhänge in das triste Hotelzimmer. Ben drehte sich auf den Rücken, spürte etwas Hartes und zog eine leere Scotchflasche unter sich hervor.
Immer noch klopfte es. Ben ließ die Flasche aus der Hand und über den Rand des Betts gleiten. Sehr sachte richtete er sich auf, mit beiden Händen den Kopf festhaltend. Er spürte das Stechen hinter den Augen bis in den kleinen Zeh, untermalt vom beständigen Klopfen.
Ben dämmerte, dass da jemand vor der Tür stand.
„Um momento, por favor.“
Seine St... Continue»
Posted by ben_secret 1 year ago  |  Categories: Sex Humor  |  
631
  |  
83%
  |  3

Anita und ihre Mutter

Anita und ihre Mutter
In dieser Zeit war ich gerade frisch mit meiner Freundin Anita zusammen. Sie war etwa einen Kopf kleiner als ich, hatte lange hellbraune Haare, und die Rundungen da, wo sie hingehören. Da wir beide noch jung verliebt waren, war außer Petting nicht viel gelaufen. Anita hatte zwar eine eigene Wohnung, lebte jedoch mit einer Untermieterin zusammen, um sich die Kosten zu teilen. Wir hatten uns an diesem Abend verabredet und so fuhr ich zu Anita, die auf die Wohnung ihrer Mutter aufpassen sollte, denn sie war für einige Tage verreist. Als ich ankam, erwartete si... Continue»
Posted by StoneCold1971 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
3017
  |  
100%
  |  1

Harald: Eine Familienchronik Teil 02 Seite 3

Harald: Eine Familienchronik Teil 02 Seite 3
bysirarchibald©
Meine Augen schwelgten in dem unvergleichlich schönen, erregenden Anblick, den Birgit bot. Die schwarzen Strümpfe auf der hellen Haut ihrer göttlichen Schenkel, die Strapse, die über das straffe Fleisch der Oberschenkel hinaufführten, hinauf zu dem aus feiner Spitze bestehenden Tanzgürtel. Dazu der dunkle Haarbusch, der Birgits Dreieck bedeckte. Die Haare, sie sahen schon verfilzt aus, klebrig, naß. Klebrig-naß von dem Liebessaft, den die zuvor ruhelos tätigen Finger dort verteilt hatten. Naß aber auch von dem Teil meines Ergusses,... Continue»
Posted by fulimat 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Lesbian Sex, Taboo  |  
2061
  |  
100%
  |  2

Geiler Rentner

Hallo, ich bin Mona und möchte heute eine Geschichte aus meinem jungen
Leben erzählen. Genau genommen bin ich seit zwei Monaten 18 und möchte
vom vergangenen Wochenende erzählen.

An einem schönen warmen Samstag im August wurde im Garten das
alljährliche Sommerfest veranstaltet. Da meine Eltern ohne mich in den
Urlaub gefahren waren, was mir sehr recht war, brauchte ich mich beim
Essen und dem Alkohol nicht schamhaft bremsen. Klar bin ich mit 98 Kilo
nicht schlank, aber so lange meine Mutter nicht in der Nähe ist
bereitet mir das auch kein Problem. Immerhin haben meine Brüste un... Continue»
Posted by Lecker 1 year ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
5157
  |  
96%
  |  6

Was geht denn hier ab !! Teil9

Passt es oder nicht?

So gingen wir zu Bett, meine Mutter und Tante schliefen zusammen und es würde mich nicht wundern, wenn meine Mutter ihr noch die Fotze lecken müsste. Simone und ich gingen zu mir und schliefen dort. Die erste Nacht die wir zusammen verbrachten. Ich war aufgeregt wie ein kleiner Junge, auch wenn ich neben meiner Tante oder meiner Mutter schon geschlafen habe. Aber sie gehören zur Familie.

Nun sollte ich mit meiner ersten Freundin die erste Nacht verbringen. Ein Kribbeln im Bauch machte sich breit, Aufregung pur. Wie sollte ich cool bleiben, wie kann ich ihr vor... Continue»
Posted by bigboy265 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
3660
  |  
100%
  |  4

Ninas Leben - Das erste Mal

Wir wohnten in einer Plattenbausiedlung schon mein Leben lang. Und wie es bei uns in der Gegend war, wie auch im Haus, war eigentlich alles vorauszusehen. Ich fand es spannend und erkundete neugierig jeden Winkel.
Unser Nachbar war ein scheuer, zurückgezogener Mann Mitte 60. Die meisten machten einen Bogen um ihn, doch meine Neugier war stärker als alles was so gesprochen wurde. Auch er hatte für mich oft ein nettes Wort und ein Lächeln über. Eines Tages traf ich ihn vormittags im Hausflur. Er sagte, er wolle mir etwas zeigen bei sich in der Wohnung. Gespannt folgte ich ihm. Seine Vorhänge w... Continue»
Posted by ninabraucht6 1 year ago  |  Categories: First Time, Fetish, Taboo  |  
3886
  |  
90%
  |  9

Das Krankenhaus am Rande der Stadt

Das Krankenhaus am Rande der Stadt

Ich hatte mir als Beruf eigentlich den Beruf "Sohn" ausgesucht, welcher mir aber seitens meiner Eltern abschlägig beschieden wurde. Das nötige Kleingeld fehlte dafür und so war ich gezwungen, nach dem Abi meinen Studienplatz selber zu finanzieren.

Da es meine zukünftige Fachrichtung war, suchte ich mir in dem kleinen Krankenhaus am Rande meiner Heimatstadt (...blöder Titel...aber in den 80´gern lief eine Serie im TV die hieß so...) einen Job und arbeitete an den Wochenenden oder den Semesterferien, oft auch in der Nacht. Es war ein streng katholisches H... Continue»
Posted by Dauerstaender67 1 year ago  |  Categories: First Time  |  
2154
  |  
100%
  |  1

MEIN BESTER FREUND TIMO

MEIN BESTER FREUND TIMO

Ich war damals noch sehr jung und sehr schüchtern. In meiner Klasse war ich nicht gerade der Schwarm der Mädels, was nicht daran lag, dass ich hässlich war, ich war einfach nur unglaublich schüchtern und nicht gerade der “coolste” Junge aus der Klasse.
Der coolste war mein damals bester Freund Timo. Jeder mochte ihn, vor allem die Mädchen, denn er sah wirklich gut aus und hatte, im Gegensatz zu mir, nicht den leisesten Anflug von Schüchternheit in sich.
Ich freundete mich sehr schnell, sehr gut mit ihm an und wollte einfach nur sein wie er. Ich versuchte sei... Continue»
Posted by FreddyBi 1 year ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Masturbation  |  
1649
  |  
85%
  |  5

Cuckoldgeschichten 3 Unser dänisc




In den beiden vorherigen Geschichten habe ich beschrieben wie geil es ist zu sehen, wie meine Ehefrau der Natur entspechend, ihre geile Fotze möglichst vielen Männern zur Verfügung stellt
um deren Samen aufzunehmen. Nun kommt ein weiteres Erlebnis:


Eines Tages im Spätsommer war der Abfluss in der Küche unseres dänischen Ferienhauses, wir
mieten immer das gleiche, verstopft und ich schlug meiner Ehefrau Monika aus Jux vor, unseren
älteren als handwerklich sehr geschickt geltenden, dänischen Nachbarn um Hilfe zu bitten und
dabei sexy gekleidet zu sein. Wir wussten von der Fra... Continue»
Posted by strapsdoc 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Voyeur  |  
2100
  |  
100%
  |  8

Sandravotz - Frauenhaare als Fetisch

http://de.xhamster.com/user/sandravotz

Frauenhaare - Fetisch der ganz besonderen Art

http://de.xhamster.com/photos/gallery/4068044/sandravotz_zopf_von_andrea.html


Keine Geschichte! .... das Leben!

Andrea lag in meinen Armen, und ich streichelte mit meiner Hand sanft durch ihr blondes Haar. Ach, wie sehr ich deine wunderschönen blonden Haare liebe! Sie duften immer nach „Frühling“ und „Schmetterling“ und meine Nase kann nie genug von deinem betörenden und verzaubernden „Duft“ erhaschen!

Tiefer und tiefer vergrub ich mein kleines Näschen... Continue»
Posted by sandravotz 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Lesbian Sex  |  
677
  |  
97%

EINE ALTE FILMROLLE

EINE ALTE FILMROLLE

Yannick und Du, David, Ihr bereitet bis morgen den Raum für die Filmvorführung vor“, Lehrer Rau deutete auf die beiden Jungen. „Klar, machen wir, Herr Rau“, antwortete David, Yannick nickte zustimmend.„Ok, Ihr könnt gehen, bis morgen“, Lehrer Rau entließ die Klasse in die Freizeit.

„Wir treffen uns dann heute Mittag um 3 Uhr“, Yannick freute sich auf die Aufgabe. „Um 3 Uhr, alles klar, dann vor dem Saal 90, wie immer. “David und Yannick hatten schon öfter für die Film-AG der Klasse den Filmsaal vorbereitet. Herr Rau bestellte die Filmrollen bei der
Landesbilds... Continue»
Posted by FreddyBi 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time, Masturbation  |  
1036
  |  
100%
  |  1

Der Beginn eines TV / TS – Lebens

noch eine alte Startrans-Geschichte

Der Beginn eines TV / TS – Lebens

Ich denke mal, es begann eigentlich mit meiner Geburt 1957. Als ich auf die Welt kam, war ich alles andere als willkommen. Mein Vater suchte noch vor meiner Geburt das Weite und lies sich, kaum war ich da, scheiden. So musste meine Mutter mit mir zu meinen Großeltern ziehen, damit sie arbeiten und Geld verdienen konnte. Damit war ich im Grunde in eine Frauengesellschaft gekommen, in der Männer gehasst und als notwendige Altersversorgung betrachtet wurden. Meine Mutter hatte nämlich noch insgesamt fünf Schwestern. Vier... Continue»
Posted by Pikass 1 year ago  |  Categories: Shemales  |  
2240
  |  
95%
  |  2