Free Sex Stories
Page 418

Lena die Sportlerin


Lena, die Sportlerin

Er war ein Bekannter ihres Vaters. Bei der Wirtin in der Nähe seiner Berghütte traf Lena ihn zum ersten Mal. Die Unkompliziertheit, die er im Gespräch mit ihrem Vater an den Tag legte, schien zu seinem Naturell zu gehören. „Das ist meine Tochter Lena“, sagte ihr Vater und wies lässig mit einer Hand auf sie. Nun erinnerte er sich, eine junge Person – er wusste nicht genau ob Junge oder Frau, so schlank war sie – beim Training an seinen Alpsitz vorbei rennen gesehen zu haben. „Aha, jetzt weiss ich, wer da so intensiv Lauftraining betreibt. Das bist also du. Ich habe de... Continue»
Posted by papuni7 2 years ago  |  Categories: First Time, Mature  |  
4894
  |  
95%
  |  3

Kurklinik (1)

Dies ist von mir geschrieben, weder geklaut, noch kopiert.
Um Feedback wird gebeten, entweder hier oder auf libidothe****ut@yahoo.de

Als The****ut in einer Kurklinik habe ich die letzten Jahre über einiges erlebt. Ich habe mich dazu entschlossen, Euch einige Sachen davon zu erzählen.
Bevor ich damit allerdings anfange, sollte ich eine kleine Einleitung schreiben, wie ich zu meinem Beruf kam, was mich dazu bewegt -getrieben- hat.

Vom berühmten ersten Mal und irgendwelchen lustvollem Teeny-Gestoche möchte ich Euch allerdings verschonen. Es sei nur soviel gesagt, dass ich auch schon immer... Continue»
Posted by libidotherapeut 2 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Mature  |  
3568
  |  
97%
  |  7

Wilhelmshafen

Ein kurzes Erlebnis

Vor einigen Jahren war ich in Wilhelmhaven zum arbeiten !
Da ich dort niemand kannte ging ich abends in die Stadt ,
dort sah ich ein Pornokino ging rein und setzte mich auf die letzte Bank
schaute mir den Film an .
Der mich ziemlich geil machte da keiner in der nähe saß machte ich meine Hose auf und fing fröhlich an zu wichsen .
Ich bemerkte nach einiger Zeit das dann doch noch einer sich in die Reihe gesetzt hatte .
So versuchte ich meine Latte etwas zu verbergen.
Der Mann rutschte aber immer weiter zu mir, bis er dann neben mir saß
Dort sprach er mich an un... Continue»
Posted by ralle2 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
1423
  |  
80%
  |  2

boothaus

Eine Wahre Geschichte

Ich möchte euch eine Geschichte erzählen, die mein Leben veränderte.
Als ich aus der Tür schaute, sah ich Sie auf der Wiese vor dem Bootshaus stehen. Es war schon dunkel. Klein und zierlich stand sie da, etwa 1,60m groß, schlank und beinahe etwas zerbrechlich sah sie aus. Sie hatte eine gesteppte, silbrig glänzende Jacke an.
Sie schaute hinunter zu Fluss, und drehte sich langsam um, als sie den Lichtschein bemerkte, der sich aus der geöffneten Bootshaustür über den Rasen, schwach bis zu ihr hin erstreckte. Ich ging langsam auf sie zu.
Der Blick, mit dem sie mich erw... Continue»
Posted by ralle2 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
1123
  |  
63%

auf der hochzeit einen freundes

Auf der Hochzeit eines Kollegen!


Es war auf einer Hochzeit von einem Kollegen auf der ich eingeladen
war. Da lernte ich eine Frau kennen von der ich euch nun erzählen will.
Ich bin also auf diese Hochzeit und gehe so von einem Kollegen zum
anderen setze mich dazu und quatsche so ein bis mit denen und ging
anschließend weiter. Es war schon recht spät geworden und ich wollte
eigentlich schon abhauen, da es öde ist sich von besoffen Kollegen
vor allen zulassen, da sprach sie mich an, sie saß die ganze letzte halbe
Stunde neben mir und ich hatte sie nicht gesehen. Sie gesagte: Sind Si... Continue»
Posted by ralle2 2 years ago  |  Categories: First Time  |  
1787
  |  
69%
  |  1

22- Anna - Die Brandmarkung

Du siehst, dass man sich jetzt dem Mädchen auf der Streckbank zuwendet und der Henker nähert sich ihr mit einem ganzen Bündel von Werkzeugen, die alle einen kleinen Schauer in dir auslösen.

Du siehst Zangen und Bohrer, weißglühende Eisen liegen in einer Kohlenesse und über der Schulter trägt er mehrere Seile. Das gebundene Mädchen schreit laut auf und das führt dazu, dass man sie knebelt und ihr auch eine Binde um die Augen legt. Der Henker greift jetzt in das Kleid und reißt es mit einem Ruck herunter, so dass sie jetzt vollkommen nackt und gefesselt daliegt. Sie versucht sich zu bewegen,... Continue»
Posted by micha51 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
3651
  |  
84%
  |  5

Nach dem duschen...

Sie liegt nackt vor ihm auf dem Bett, vom Duschen perlen noch Tropfen von ihrem sonnengebräunten Körper herab. Er liebt es sie anzusehen, seine Blicke gleiten über ihre langen schlanken Beine hinauf zu ihren wundervollen Brüsten. Mit Verlangen in den Augen küsst er sie leidenschaftlich. Ihr Begehren ist auf der Stelle geweckt, schon fängt sie an sich langsam zu winden. Seine Hände gleiten erfahren über ihren Körper, sein Mund wechselt zu ihrer Brust, saugt an ihren Nippeln und er entlockt ihr ein Stöhnen. Schon jetzt ist sie Wachs in seinen Händen. Ihre Finger vergraben sich in seinem Haar und... Continue»
Posted by a6date 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
1388
  |  
88%

Flugzeuge im Bauch (2)

ZWEI FRAUEN IN SEHNSUCHTSVOLLER ERWARTUNG FÜREINANDER.

lies vorher Teil 1 -> http://xhamster.com/user/julietbravo/posts/200839.html

Endlich ist es vier Uhr, Freitagnachmittag. Du fieberst dem heutigen Abend schon seit drei Tagen entgegen, seit wir uns kennengelernt haben. Aber dieser Arbeitstag war der reine Horror, wollte überhaupt nicht vorbeigehen. Gegen Mittag gab es ein Sommergewitter, der Himmel öffnete alle Schleusen. Das brachte eine kurzzeitige Abkühlung, aber schon als du jetzt das Bürogebäude verlässt ist es wieder so heiß wie zuvor. Der Unterschied: gefühlte 98% Luftfeuchtigk... Continue»
Posted by julietbravo 2 years ago  |  Categories: Lesbian Sex, Masturbation, Mature  |  
1715
  |  
100%
  |  7

fremde Hand unter vielen

Es war mein 27 Geburtstag. Ich habe immer nur davon gehört, wie es in einer GAYSAUNA sein soll, und irgendwie haben mir diese Storries etwas Angst gemacht, aber irgendwie überkam mich die Neugier und so beschloss ich, mich an meinem Ehrentag selbst zu Belohnen und es einfach auf ich drauf zukommen lassen.

Also fuhr ich mit meinem Mottorrad völlig Zielstrebig nach Essen ( kenner wissen welche Sauna ich meine )

Ich war total aufgeregt, als ich vor der Tür stand, aber ich fasste mir ein Herz, klingelte und mir wurde geöffnet.
Ein schlanke boy mit einem Knall engem Slip tand an der Kasse un... Continue»
Posted by Germanstroke 2 years ago  |  Categories: Gay Male, Group Sex, Masturbation  |  
3312
  |  
91%
  |  8

Thermenwochenende - Part 2, Der Nachmittag

Es war also ein paar Minuten vor 14 Uhr, als meine Partnerin und ich – nur in Bademäntel bekleidet – das Zimmer verließen und ich sie zur Verwöhnmassage begleitet. Dabei durchquerten wir auch die Lobby und natürlich war Iris schon dort, um dann von mir "abgeholt" zu werden. Nachdem ich meine Partnerin bei der Masseuse mit einem Klaps auf den Po und einem zarten Kuss verabschiedete, marschierte ich leicht nervös aber mit einem Lächelns auf den Lippen retour zur Lobby, um mich nun auch ein wenig zu entspannen. ;-)

Ich sah Iris an und lächelte, was sie erwiderte. Sie folgte mir völlig natürlic... Continue»
Posted by prise6 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  
862
  |  
100%

Sexualkunde mal anders - bei meiner Lehrerin

-=Kapitel 1=-

Mein T-Shirt klebte trotz des lauten Ventilators an meinem muskulösen Körper. Ich befand mich am heißesten Tag dieses Jahres in der Schule und musste mich auf den Biologie-Unterricht bei Frau Becker konzentrieren. Die Doppelstunde in der 7. und 8. Stunde verlangte uns 13er das größte ab. Wir bemühten uns jedoch troztdem konzentriert dem Unterricht zu folgen, was bestimmt an der Schönheit von Lehrerin lag.
Frau Becker war zwar mit um die 50 Jahren schon sehr lange an der Schule und für meinen Geschmack auch eigentlich viel zu alt, doch sie hatte einen klasse Körper und ein no... Continue»
Posted by DKK99 2 years ago  |  Categories: Mature  |  
7351
  |  
86%
  |  5

Meine Tante Irma Teil 3

Die Woche verging im Schneckentempo.

Ich konnte den Sonnabend kaum erwarten. Schon allein der Gedanke, mich wieder mit meiner dicken Tante über die Matten zu wälzen, in ihre üppigen Titten zu wühlen, auf ihr zu liegen, oder mich von ihren Massen begraben zu lassen, machte mich geil.

Endlich!

Ich besorgte ein paar Blümchen und eine Flasche Rotwein, und machte mich zur Mittagszeit auf den Weg.

Sie öffnete sofort nach meinem Klingeln und bat mich herein. Mit einem strahlenden Lächeln nahm sie die Blumen und die längliche Tüte entgegen.

„Danke mein Lieber, aber das wäre wirklich nic... Continue»
Posted by crashiecock 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  
3879
  |  
100%
  |  4

Das erstemal Gefistet

Ralf hatte mit seiner fetten Sklavin abgesprochen das sie heute etwas besonderes ausprobieren würden, dazu gehörte für ihn nun auch das weglassen dieses Dom/Sub Spiels.

Er betrat die Wohnung und es war absolut still, jedoch kaum hatte er die Tür geschlossen stand sie vor ihm. Sie war wie immer seit seinem zweiten Besuch nackt, sie mochte keine Kleidung und genoss es sich nackt in ihrer Wohnung zu bewegen.
"Hallo Ralf, was hast du denn für Heute schönes geplant?" fragte sie und schaute ihn demütig an, irgendwie schien dies einfach ihre Art zu sein.
"Hallo Sandra, du hast mich schon so oft ... Continue»
Posted by Cailly 2 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore  |  
2051
  |  
68%
  |  2

Dicke devote Oma 4

So und mal wieder eine Fortsetzung:

Bei Justine und Max hat sich wieder einmal Besuch angekündigt. Willi ein Freund von Max der im Ausland wohnt ist in der Stadt. Justine hat Essen gemacht das ganze Haus duftet. Justine ist sich abduschen und umziehen. Langsam kommt sie die Treppe herunter, sie hat ihre Grau-Roten Haare hochgesteckt, und trägt ein schwarzes Sommerkleid, dass eng an ihrem Hängebauch anliegt. Max stockt der Atem, so schön ist diese Frau.
Es klingelt Willi ist da. Er ist mitte 40 so um die 175cm groß und extrem Dick. Er hat einen Hängebauch und ein rundes Gesicht. Justine kom... Continue»
Posted by balu4055 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
2708
  |  
89%
  |  4

Erwartungen

"Ja", hauchte sie nur, bevor sie sich bückte und mir ihren knackigen Hintern entgegen streckte. Ich nahm den Plug und setzte ihn an ihrem mittlerweile pochenden Arschloch an. Mit einem kleinen Stoß rutschte das Ding in ihren Hintern und sie stöhnte kurz auf. "Dreh dich um!" befahl ich ihr. Sie schaute mich von unten her an und stöhnte nur ein "Ja, Meister". Dann ließ sie sich auf die Knie sinken und ich legte ihr das Geschirr an, dass ich extra für sie hatte anfertigen lassen. Sie nahm den Knebel in den Mund und ich befestigte anschließend die Leine an ihrem Halsband. Dann griff ich zu der Stu... Continue»
Posted by erik-ks 2 years ago  |  Categories: BDSM, First Time, Hardcore  |  
1295
  |  
100%

Zum ersten Mal alleine im Urlaub / Tag 5

Nach dem Essen setzten wir uns an die Bar und tranken noch einen Mokka. Zu sagen hatten wir uns im Moment nicht mehr viel, so dass wir eher die Dinge um uns herum beobachteten. Das war nicht wirklich viel und so verabschiedete ich mich und ging ins Zimmer. Ich war doch ziemlich geschafft und schlief schnell ein. Am nächsten Morgen war wieder alles ok und ich konnte mir in aller Ruhe mein Frühstück gönnen.

An diesem Tag wurde ein Ausflug in die Stadt angeboten, dort war Markttag und es gab wohl auch einige Läden. Ich trug mich als Teilnehmer ein und ging ins Zimmer um mir etwas anderes anzuz... Continue»
Posted by wediwo26 2 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Shemales  |  
2694
  |  
100%
  |  4

Strafe

Jetzt hänge ich hier. Worauf habe ich mich da nur eingelassen?
Zugegeben: Das weiß ich ganz genau. Ich habe mich auf SIE eingelassen - schon vor über einem Jahr. SIE hatte mich damals im Internet angeschrieben und schnell war klar, dass SIE mich haben wollte und ich mir nichts sehnlicher wünschte, als IHR zu gehören. Mein Kopf weiß, dass das die richtige Entscheidung war; mein Herz sowieso. Ich gehöre IHR mit Haut und Haar, auch wenn SIE entschied, auf das Haar zu verzichten und mir befahl, mich von Kopf bis Fuß zu enthaaren. Das habe ich akribisch getan, sogar auf dem Rücken und am Arsch, wo... Continue»
Posted by ruedigerhund 2 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Taboo  |  
3204
  |  
77%
  |  2

Zum ersten Mal alleine im Urlaub / Tag 4

Auf dem Weg zum Zimmer kam ich an der Bar vorbei. Mann, hatte ich einen Brand. Das Geld wuchs zwar nicht auf den Bäumen, aber zum einen hatte ich gerade Dinare gespart und zum anderen musste man sich ja auch mal etwas gönnen. Also holte ich mir eine eiskalte Flasche Cola und setzte mich auf die Terrasse.Ich döste so vor mich hin, als ich dann wieder richtig bei mir war, war die Suppe warm. Also ging ich nun doch zum Zimmer, legte mich auf das frisch gemachte Bett und schlief fest ein.

Als ich wieder wach wurde war es bereits dunkel. Ich schaute erschrocken auf die Uhr und stellte fest, das... Continue»
Posted by wediwo26 2 years ago  |  Categories: Gay Male, Mature  |  
1746
  |  
88%
  |  5

Meine schwarze Putze II

Dieser "Putzeinsatz" hatte unser Verhältnis gehörig verändert - ich glaube, sie hatte es mindestens ebenso dringend und dauern nötig wie ich - und das war auch gut so. Wichtig war zuerst, dass sie die Pille bekam, das regelten wir gleich... Allerdings mußten wir einen Weg finden, damit die Arbeit auch erledigt wurde und da stellte sich bald heraus, dass sich das ganz gut vereinbaren ließ - mit etwas Rücksicht auf die gegenseitige Geilheit... Mein Gott, wenn ich mal nicht wollte, so war doch nichts dabei, wenn ich kurz die Fotze ausschleckte - es kam ihr und schon ging die Arbeit weiter - und w... Continue»
Posted by nonnenfutschlecker 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Interracial Sex  |  
6131
  |  
64%
  |  8

Meine Tante Irma Teil 2

Ich war gerade dabei den kleinen Vorgarten zu durchqueren, als die Haustür aufflog und mein Onkel mit hektisch gerötetem Gesicht heraus stürmte, einen widerspenstigen Trolley hinter sich herziehend.

Verdattert blieb ich stehen.

„Tach Jens, was machst du denn hier?"

Äh, ich habe nur ein paar Krimis für Tante Irma. Wir haben letzte Woche telefoniert."

Oh Scheiße! Wusste der was? Mir wurde kurzzeitig flau im Magen.

„Ja, ja. So'n Zeug liest sie gerne. Aber ich muss jetzt weg. Da drüben wartet schon mein Taxi. Mach's gut."

Mit eiligen Schritten lief er über die Straße und bestieg ... Continue»
Posted by crashiecock 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  
4203
  |  
70%
  |  3