Kostenlose Sex-Geschichten
Seite 415

Eine überraschende Bekanntschaft

Diese Geschichte hab ich mir heute mal aus den Fingern gesogen. Ich hoffe sie gefällt euch und wünsche viel Spaß beim lesen!

* Ich empfehle diese Seite, dann traf ich meine Liebe in diese Seite, echten Transen: lushstories.de

Ich konnte es kaum glauben.

Nach all der langen Zeit, die ich nun schon in der neuen Stadt wohnte und vergeblich nach einer Freundin gesucht und irgendwann schon beinahe wahllos Frauen angesprochen hatte, war SIE tatsächlich auf MICH zugekommen...

An jenem Abend war ich mit Freunden wieder einmal bei einer alternativen Musikveranstaltung wie sie recht häufig v... Forfahren»
Gesendet von rihannaa vor 1 Jahr  |  Kategorien: Transen  |  
639
  |  
100%
  |  2

Ein halb-lesbische Erlebnis


Es war mal wieder so ein ewig langer Samstag und ich freute mich schon richtig auf den Abend. Ich zog mich an und bereitete mich auf einen Abend in der Disco vor. Ich frisierte meine roten, langen, lockigen Haare und legte nur wenig Make-up auf, weil ich fand, dass mein kleines, süßes Gesicht mit den vielen Sommersprossen natürlich am besten aussah. Kleiden wollte ich mich sehr aufreizend: weißes, enges Top das meine schönen Brüste, Größe B zur Geltung bringt, ein BH ist bei meinen festen Busen nicht notwendig. Dazu ein kurzer Jeansrock und braune Stiefeln. Als ich das Haus verließ, wurde mi... Forfahren»
Gesendet von rihannaa vor 1 Jahr  |  Kategorien: Lesben Sex, Transen  |  
706
  |  
100%

Kathrin, die geile Studentin

Ich wachte mit einem leichten Brummschädel auf. So langsam kehrte die Erinnerung an den vergangenen Abend zurück. Ich hatte also tatsächlich nicht nur von diesem geilen Fick mit Kathrin geträumt, der Sex hatte tatsächlich so stattgefunden. Ich fühlte meinen halb aufgerichteten Schwanz. Ich lag nackt unter der Bettdecke. Neben mir hörte ich die regelmässigen Atemzüge von Kathrin. Sie hatte mir den Rücken zugewandt. Ich hob die Decke leicht an, und bewunderte ihren süssen Knackarsch. Sie lag auf der Seite, die Beine leicht angewinkelt. Ich ahnte ihre Muschi mehr, als ich sei wirklich sah. Es war... Forfahren»
Gesendet von cirrex vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Masturbation  |  
4916
  |  
100%
  |  4

Meine Schwägerin

Hi,

ich möchte euch von einer Fantasie die ich habe erzählen.
In dieser dreht es sich um meine Ehesau, ihre Schwester und mich.

Meine Frau und ich sind beide sehr versaut was den sex an geht. Probieren alles aus und nehmen auch kein Blatt vor den Mund. So kam es auch das ich meiner Frau gestand das ich ihre Schwester mehr als nur geil finde und Sie auch gern mal Ficken würde.
Da meine Frau und ich beide auch auf Inzest stehen, hat sie das natürlich auch sehr angemacht. Wir haben aber weiter nicht mehr darüber gesprochen.

Jetzt vor kurzem hatte Ihre schwester was bei uns in der Nähe ... Forfahren»
Gesendet von xxxbpxxx vor 1 Jahr  |  Kategorien: Gruppensex, Tabu  |  
8209
  |  
69%
  |  4

Nur eine Radtour

Leider habe ich diese Geschichte lediglich im Netz gefunden und nicht selber erlebt. Aber ich hoffe sie gefällt euch dennoch

Es war ein sonniger Tag mitten im August. James hatte Semesterferien und besuchte seine Mutter Lisa. Sein Studienort lag rund 400 Kilometer von Zuhause entfernt, so war es kein Wunder, dass sich Mutter und Sohn nur selten sahen. Zwar telefonierten sie regelmäßig, aber es gab doch keinen so engen Kontakt wie zu der Zeit, als James noch Zuhause wohnte.

Jetzt war die Freude auf beiden Seiten groß und Lisa war stolz auf ihren großen Jungen, war er ihr doch wirklich gut... Forfahren»
Gesendet von miprei1 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Tabu  |  
4184
  |  
100%
  |  4

Die erste Nacht (Semesterferien mit Mama Teil 3)

Dreimal liebten sie sich noch an diesem Nachmittag, bevor sie sich duschten. Für den Abend mit Klaus, Sabines Mann und Marcels Vater. Die knisternde Spannung ihres Verlangens nacheinander wechselte zu ungemütlicher Anspannung vor diesem Zusammentreffen. Marcel war gar nicht wohl und er verzog sich in sein Zimmer. Er hörte ihn kommen, blieb aber, wo er war. Nach einer Weile kam Sabine zu ihm.
„Willst du nicht runter kommen, mein Schatz? Du kannst dich doch nicht ewig verstecken. Außerdem essen wir gleich zu Abend.“
„Ich pack das noch nicht, Mama. Deswegen hab ich auch gar keinen Hunger. Ich b... Forfahren»
Gesendet von bellaannabell vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Reif, Tabu  |  
5892
  |  
100%
  |  9

Meine HandJob Queen (2)

Der anfang war gemacht und meine Freundin entdeckte immer mehr ihre Leidenschaft für HandJobs vor allem im Sector "SENSITIVE" wuchs ihre Begeisterung ! Auch TOY´s setzt sie mittlerweile immer wieder geschickt ein und vor allem sehr sagen wir mal Fantasy reich ..........

..... einige Tage nach dem ersten Bericht verführte sie mich wieder einmal doch es war nicht als Überraschung getarnt sondern sie ging völlig offen damit um ....... Um 4uhr morgens als mein Wecker klingelte kletterte ich aus dem Bett und verschwand im Bad , meine süße schlummerte noch im Reich der Träume wie jeden morgen ;-)... Forfahren»
Gesendet von bloodwotan vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Masturbation  |  
482
  |  
100%

Der Welpe

Mit knapp 18 Jahren zog ich vom Land in die Großstadt um eine Ausbildung zu beginnen. Ich hatte eine kleine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Die Nachbarn kannte ich nur vom Sehen. Nur mit meinem Nachbarn in meiner Etage habe ich mal ein paar Worte gewechselt. Er war Ende 50, ca. 190 cm groß, mit Halbglatze und einem wilden Vollbart. Er hatte einen dicken Bauch, war ansonsten aber eher muskulös. Er arbeitete auf dem Bau und hatte, zumindest mir gegenüber ein sehr direktes und bestimmtes Auftreten.
Ich selbst bin nur 172 cm groß und habe seit der Pubertät Probleme mit dem Gewicht und ne... Forfahren»
Gesendet von jean_68 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Reif  |  
5931
  |  
95%
  |  7

Zelle Nr. 5

Ich wurde über die Sprechanlage von Herrin Susanne in Zelle Nr. 5 beordert. Bei Zelle Nummer 5 handelt es sich um eine kleine quadratische Zelle, deren Wände weiß gefliest sind und der Boden schwarz. Als ich die Tür öffne und den Raum leise betrete sehen ich an einer Seite Herrin Susanne auf einem schwarzen hohen Thron sitzen. Sie trägt ihre Haare offen und ihre Frisur ist zerzaust. Außer einem schwarzen Lack-underbust-Korsett ist sie nackt. Ihre fetten Titten hängen über dem Korsett nach unten. Ihre Titten sind etwas nass von Rotwein, aus einem Kelch den sie in der Hand hält. Ihre Augen sind ... Forfahren»
Gesendet von beltrician_apneatic vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Schwule Männer  |  
2406
  |  
100%
  |  2

[Netzfund] Das erste Mal beim Frauenarzt

Waaasss???"
Ich wußte es, gleich würde meine Hausärztin hysterisch werden.
"Sie sind 32 Jahre alt und waren noch nie beim Frauenarzt???" Sie sah mich an, als würde ich vom Mond kommen.
"Nein", sagte ich und rutschte nervös in meinem Patientenstuhl hin und her.
"Also so etwas ist mir noch nicht untergekommen! Sie wissen wohl nicht, was da alles ..." Es folgte ein zehnminütiger Monolog darüber, daß ich ja gerade noch mal mit dem Leben davongekommen war und mein hochheiliges Versprechen, am nächsten Tag einen Frauenarzt zu einer Routineuntersuchung aufzusuchen.
"Gehen Sie zu Dr. Roman, b... Forfahren»
Gesendet von murphy181 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Tabu  |  
7759
  |  
100%
  |  3

[Netzfund] Jetzt ist es also doch noch passiert

Jetzt ist es also doch noch passiert. Ich hatte meine Hoffnungen auf einen MMF-Dreier mit meiner Frau ja fast schon begraben. Sie ist einfach zu brav und zu langweilig für solche Geschichten.
Aber von Anfang an: vor drei Wochen lagen wir nach dem Sex aneinander angekuschelt im Bett. Wir waren beide längere Zeit still, als meine Frau Anja mich fragte, ob ich nicht einmal Lust dazu hätte, eine andere Frau zu uns ins Bett zu holen. Vielleicht die Heike (unsere Nachbarin)?
Ich war überrascht, wollte erstmal vorsichtig antworten. Meiner Frau schien es aber Ernst zu sein und sie war wohl auch nich... Forfahren»
Gesendet von murphy181 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore  |  
3620
  |  
77%
  |  2

[Netzfund] Die EDV-Lehrerin

Wir standen beide in dem Bücherraum, ich hinter ihr. Ich war schon lange sehr angetan von ihr, sie hatte so einen schönen breiten Hintern und trug Röcke, die Taille und Hüfte nur noch mehr betonten. Jetzt oder nie, alles auf eine Karte, dachte ich, trat ganz nah hinter sie und küßte zärtlich ihren Nacken und als sie es mit einem kleinen Seufzer geschehen ließ, schob ich langsam ihren Rock hoch und sah ihre breiten wohlgeformten Hinterbacken, die der knappe Slip, der sich in ihre Rundungen eingrub, kaum halten konnte. Als ich ihn jetzt die prallen, runden Oberschenkel herunter schob, beugte sie... Forfahren»
Gesendet von murphy181 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore  |  
2434
  |  
80%

[Netzfund] Meine hübsche Mutter

Ich bin 20 Jahre alt, und wohne seit ca. einem halben Jahr wieder Zuhause.
Als ich 18 wurde nahm ich mir mit meiner damaligen Freundin eine gemeinsame
Wohnung, doch die Beziehung ging leider nach und nach in die Brüche.
Also bezog ich bei meiner Familie wieder mein altes Zimmer. Meiner Mutter
gefiel das natürlich sehr gut. Mein Dad arbeitet im Ausland und ist nur
wenige Tage im Monat daheim, und meine Schwester wurde im Mai diesen Jahres
Volljährig und ist seitdem eigentlich ständig auf Achse. So hatte Mom
jemanden den sie wieder verwöhnen und umsorgen konnte. Sexuell war in dies... Forfahren»
Gesendet von murphy181 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Tabu  |  
13227
  |  
98%
  |  4

[Netzfund] Eda die geile Tante

Eda meine Tante ist eine sehr attraktive, 41 jährige Frau. Ihr Mann ist häufig im Ausland und so ist sie oft allein zuhause. Gregor hatte bemerkt, dass Eda heimlich mit dem Jungen aus der Nachbarschaft bumst um ihr rosiges Fötzchen nicht austrocknen zu lassen. Als er sie zur Rede stellte war es ihr verständlicher Weise sehr peinlich und sie senkte den Kopf und wurde ganz kleinlaut. Gregor, der seine Position sofort bemerkte, wurde sofort frecher als er es sonst ihr gegenüber war. Er fragte sie frech ob sie sich denn nicht schämte, kaum dass ihr Mann weg sei, mit einem anderen zu vögeln. Normal... Forfahren»
Gesendet von murphy181 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Tabu  |  
6377
  |  
95%
  |  1

Erlebnis im Pornokino

Erlebnis im Pornokino
Gestern Nachmittag hab ich all meinen Mut zusammen genommen und bin nach Essen gefahren. Mein Mann hatte abends noch einen Termin und würde nicht vor 22 Uhr zuhause sein.
Ich hab ihm gesagt, dass ich eine kleine Shopping Tour in Essen machen würde und bin gegen 15:00 Uhr in Düsseldorf los. Ich hatte mich ganz unauffällig gekleidet mit Jeans, Pulli und Winterjacke mit Kapuze. Ich stellte mein Auto in einem Parkhaus in Bahnhofnähe ab und ging los. Ich hatte mir auf dem Stadtplan den Weg zum Sexshop angesehen und spazierte langsam durch die Fußgängerzone in die Richtung.... Forfahren»
Gesendet von vondersee vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore  |  
5058
  |  
96%
  |  3

Spätes Glück (Teil 2)

Kapitel 5
Zwei Tage später fuhren sie schon vormittags zusammen in die Wellnessoase. Im Textilbereich kann man verschieden temperierte Schwimmbecken und Whirlpools benutzen, es gibt ein Restaurant und eine Bar in denen man in Badeanzug platznehmen kann. Die einzelnen Wellnessstationen im textilfreien Bereich muß man vorher buchen und ist dann zu festgelegten Zeiten allein. Dort kann man in einer vielfältigen Saunalandschaft verschiedene Bereiche auswählen und vollkommen ungestört allein, zu zweit oder auch in einer kleinen Gruppe unterschiedliche Attraktionen genießen. Meine Frau hatte für 1... Forfahren»
Gesendet von macallo vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Lesben Sex  |  
1865
  |  
100%

Die reife Nachbarin

Dies ist meine erste Geschichte die ich schreibe und ist reine Fantasie, ich wünsche euch viel Spaß.


Schon immer wohne ich in einem kleinen Dorf auf dem Land. Meine Familie und Ich leben hier auf einem kleinen Bauernhof. Wir haben ein großes Land mit vielen Tieren und Ackergelände. Unser Haus steht sehr abwesend umgeben nur von einer Nachbarin, ihr Name ist Sonja. Sie wohnt seit ca. 7 Jahren neben uns, seit dem ich 10 Jahre alt bin. Sie war immer sehr nett zu mir und ich habe mich oft mit mir Unterhalten und auch die Zeit mitbekommen in der sie sich von ihrem Mann getrennt hat. Damals war... Forfahren»
Gesendet von Nikon1 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Erstes Mal, Reif  |  
5799
  |  
100%
  |  4

Eine heiße Nacht zu Dritt

Eine heiße Nacht zu Dritt

Es war so ein verrückter Samstag, wie du ihn sicher auch kennst. Es regnete draußen, das Radio brachte keine Musik, die mir gefiel, das TV sendete nichts, was ich sehen wollte. Also hockte ich den ganzen Tag in meiner Wohnung, versuchte ein wenig aufzuräumen und hätte fast eine Depression bekommen. Außerdem war ich an dem Tag allein, mein Freund hatte mich gerade verlassen.
Doch vielleicht soll ich mich erst einmal vorstellen. Ich heiße Anke, bin etwa 30 Jahre alt. Ich bin schlank, doch an einigen Stellen bin ich etwas pummelig. Die meisten Männer fliegen auf mich... Forfahren»
Gesendet von vondersee vor 1 Jahr  |  Kategorien: Gruppensex  |  
4335
  |  
100%
  |  1

The Italian Job (Mietschulden III)

The Italian Job

„Ich hab Hunger.“ Sagte Bea, nachdem sie etwas verschnauft hatte. „Ich habe Lust auf Pizza, können wir uns was kommen lassen?“
„Hm, so langsam kann ich auch was essen. Pizza bringen geht nicht, die finden den Weg nicht. Aber wir können runter in den Ort, da ist eine kleine Trattoria, die haben auch Pizza.“ Überlegte ich laut. „Und wir machen uns einen frivolen Spaß daraus. Zieh nur das Kleid an, mach dich nicht sauber. Ich zieh auch nur Hemd und Hose an.“

Bea band sich die Haare mit einem Gummi zusammen und zog das Schwarze Kleid mit den dünnen Trägern wieder an. ... Forfahren»
Gesendet von robdeneul vor 1 Jahr  |  Kategorien: Gruppensex, Reif  |  
1847
  |  
100%
  |  2

Muttertag

Seit Jahren hatten sich Florence (45) und ihr Sohn Finn (25) nicht gesehen. Vier Jahre war er in Afrika für eine Hilfsorganisation tätig gewesen.

Natürlich freute sich die Mutter ihren Sohn nach der langen Zeit wieder zusehen. Und noch mehr freute sie sich darüber ihn in ihre Arme schließen zu können.

Zur Feier des Tages lud sie ihn zum Essen ein. Die beiden verbrachten einen schönen Abend miteinander, unterhielten sich über die letzten Jahre und in ihm kam ein Verdacht auf. Nämlich, dass sie ihm etwas verschwieg. Da er den Abend aber nicht zerstören wollte, mit neugierigen Fragen über i... Forfahren»
Gesendet von crashiecock vor 1 Jahr  |  Kategorien: Tabu  |  
4998
  |  
100%
  |  4