Free Sex Stories
Page 414

Mein erstes Mal und das besoffen


Ich war damals 17 1/2 Jahre alt,glaube ich.

Es war an einem heissen Sommertag in den Ferien.
Mein Bruder hatte Geburtstag,er wurde an diesem Tag 16J.
Den ganzen Tag hatten wir viel Spaß und machten nur Blödsinn,so üblich für das Alter halt.
Schließlich kam der Abend herein gebrochen.
Es fing alles locker an.
Das Bier ging an diesem heißen Sommerabend wie Wasser herunter,also hatten wir schon eine Menge intus.
Mein Bruder,ein Nachbar,ein paar Freunde und ich saßen draussen vor unserem Teich und quatschten über alles mögliche und haben uns ein Bier nach dem anderen aus dem mittelmäßig... Continue»
Posted by Smooth84 2 years ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Masturbation  |  Views: 5154  |  
78%
  |  6

Mutter liegt im Krankenhaus

AUS DEM NETZ!
Mutter liegt im Krankenhaus
byclitlicker56©
Teil 7
Irgendwie verunsichert stand ich neben meiner Traumfrau, als wir endlich alleine waren.
Christa war wirklich eine durch und durch tolle Frau, nicht nur beim Sex! Sie merkte, wie es mir ging und war sich auch klar, was es damit auf sich hatte. Zärtlich schmiegte sie sich an mich.
„Keine Angst, Schatz! Du wirst mich nicht enttäuschen! Mir ist auch klar, daß du nach dem Tag keine großen Saftmengen mehr liefern kannst. Aber ganz einfach nur nahe sein, uns gegenseitig unsere Zuneigung zeigen -- ohne daß ich ... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Reifen  |  Views: 1641  |  
96%
  |  1

Mutter liegt im Krankenhaus

AUS DEM NETZ!
Mutter liegt im Krankenhaus
byclitlicker56©
Teil 8
Als Daddy nach Hause kam, fand er mich zwischen Helga und Christa beim Ansehen eines Videos, das wirklich Spitze war. Ein Hardcorestreifen, den man so in keinem Sexshop kaufen konnte: Meine Mutter in der Hauptrolle.
Als Daddy kam, konnte man gerade sehen, wie ihr Christa die Titten leckte, während Herbert seiner Tochter seinen Ständer in die Lustgrotte hämmerte.
„Ja, fick die geile Sau richtig hart durch! Stoß deine Tochter!" -- unverkennbar Hildes Stimme, die ihren Mann da anfeuerte.
Und jetzt schwenk... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Reifen  |  Views: 2062  |  
95%
  |  2

Unverhofft

Es war Donnerstag als ich in die Stadt ging um meine erledigungen zu machen,wichtige Papiere die zum Amt mussten.
Als ich ankam zog ich mir eine Nummer, die verdammte 42. Leider war der Zähler erst bei 17 also hatte ich genügend zeit schnell aufs klo zu gehen.Ich öffnete die Toilettentür und ging hinein schloss die klotür hinter mir und legte los.
Als ich die Tür wieder öffnete stand eine junge Frau ca.24 jahre alt vor der Tür und schaute mich verdutzt an.Sie wies mich darauf hin das die das Damenklo war und ich entschuldigte mich erschrocken doch als ich gerade weggehen wollte hielt sie mic... Continue»
Posted by Kernobst1990 2 years ago  |  Categories: Erstmal  |  Views: 4317  |  
73%
  |  3

Der erste dreier...

Nen kumpel von uns war zu besuch da und saß am pc, wir saßen auf dem sofa und haben fern gesehen. ihr war langweilig, da fing sie an mir durch die hose am schwanz zu spielen. der wurde natürlich hart und die hose entsprechend eng. der kumpel hat nix mitbekommen, also hat sie weiter gemacht und mir die hose auf. auch das ihr kopf dann tiefer rutschte und sie mir einen geblasen hat hat er nicht geschnallt. war ne witzige situation irgendwie. das ging ne ganze zeit so bis er sich sich umdrehte weil er sich wohl gewundert hat warum wir so ruhig waren. er meinte dann nur stumpf: entweder hört ihr a... Continue»
Posted by bimann1979 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 2099  |  
72%
  |  1

Meine Schwester und Ich, Teil 9

Mittlerweile fickten meine Schwester und Ich regelmäßig. Wir trieben es regelmäßig und so oft es ging, oral und auch gerne anal. Es war wieder soweit, und meine Eltern machten sich auf den Weg zum Einkaufen, was uns 3 bis 4 Stunden Zeit verschaffte.

Kurz nachdem meine Eltern los gefahren waren, kam meine Schwester zu mir ins Zimmer und wir küssten uns innig mit Zunge, Körper an Körper gepresst. „Ich hab eine Idee“, sagt sie. „Lass uns mal was anderes und neues ausprobieren.“ „Okay, was denn?“ fragte ich sie, als sie mich an der Hand nahm und los ging. Ich ging hinterher ins Schlafzimmer uns... Continue»
Posted by Odaxom 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Tabu  |  Views: 9845  |  
96%
  |  7

Mutproben 03

Mutproben 03

By plusquamperfekt ©


Am nächsten Morgen fanden wir das Frühstück fertig gemacht vor, mit einem Zettel, dass unsere Mutter zu müde sei und sich noch einmal hingelegt hatte. Unserer Abmachung entsprechend machten wir uns schweigend für die Schule beziehungsweise Uni fertig und vertagten unsere Unterhaltung auf die Fahrt, da Melanie mich wiederum mit zur Schule nahm. Ich hatte leichte Kopfschmerzen und kriegte die Augen kaum auf.

„Du siehst schrecklich aus … du konntest nicht einschlafen, nehme ich an?“ reagierte sie auf diesen Umstand.

„Ja. Ich glaube, es war k... Continue»
Posted by plusquamperfekt 2 years ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 7030  |  
99%
  |  6

Bekanntschaftsanzeige

Zwei Blondinen Anfang 60 suche für die Freizeitgestaltung und bei Zuneigung auch mehr einen Partner gleichen Alters oder jünger.

Das hat mich gereizt, ich Mitte 40 und zwei Blondinen – also sofort auf die Chiffre-Anzeige geantwortet.

Suche wirklich weibliche Dame zur Ehe-Ergänzung, da hier sexuell nichts läuft. Gegenseitige Sympathie ist Voraussetzung, damit es auch mit der anderen Freizeitgestaltung funktioniert. Dame bedeutet für mich, Rock, Schuhe mit Absätzen, Nylon und immer schön zu Recht gemacht.

Dann fing das Warten auf Antwort an. Es dauerte lange und ich hatte die Anzeige sc... Continue»
Posted by retfark 2 years ago  |  Categories: Reifen  |  Views: 2437  |  
95%
  |  3

Spotless 1

Spotless -- oder: Ist Verstandesraub eigentlich strafbar?

Sie war so schön, wunderschön, atemberaubend, bisher hatte er sie zwar nur von hinten gesehen und dies zu allem Übel auch noch, ständig, zum Teil von irgendjemandem verdeckt. Doch hatte er das Gefühl bereits zu wissen, wie ihr Haar riecht und zumindest eine vage Vorstellung auf seinen Lippen, wie ein Kuss von ihr schmecken würde.

Sie tanzte, und wären nicht die vielen Menschen zwischen ihnen gewesen, er wäre fest davon überzeugt gewesen, sie bewege sich nur für ihn. Immer wieder konnte er über die Distanz ihren zauberhaften Hals e... Continue»
Posted by new_bee 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 471  |  
100%
  |  1

Mutter liegt im Krankenhaus

AUS DEM NETZ!
[b]Mutter liegt im Krankenhaus
Teil 4
„Danke Schatz, du warst super! Das war mein erstes Sandwich – es war einfach herrlich! Und du hast so toll auf Christas Hinweise reagiert!“
Wild schob Helga mir ihre Zunge in den Mund, nur Sekunden nachdem sie mit der einen Hand die Wohnungstür geschlossen und mit der anderen ihr Wickelkleid geöffnet hatte, das jetzt höchst dekorativ von ihren Schultern hing.
Ungestüm drängte sie sich an mich, und unsere Zungen veranstalteten ein wahres Freistil-Ringen.
Und je beweglicher Helgas Zunge wurde, desto steifer wurde mein...
Si... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Reifen  |  Views: 2147  |  
94%
  |  3

Mutter liegt im Krankenhaus

AUS DEM NETZ!
Mutter liegt im Krankenhaus
byclitlicker56©
Teil 5
Helga kniete neben mir und blies mir einen! Die schönste Art, geweckt zu werden -- allein dafür sollte man aufstehen müssen!
Fasziniert sah ich zu, wie mein bestes Stück immer wieder zwischen ihren heißen Lippen auftauchte und wieder verschwand. Sie lutschte tatsächlich die ganze Länge -- immer wieder stieß ihre Nase gegen mein Schambein.
Und wie sie dabei saugte!
Mein Blick glitt an ihrem Luxuskörper lang -- und blieb erst mal an ihren Titten hängen. Es sah wirklich toll aus, wie ihre Glocken hin und ... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Reifen  |  Views: 1975  |  
91%
  |  2

Mutter liegt im Krankenhaus

AUS DEM NETZ!
Mutter liegt im Krankenhaus
byclitlicker56©
Teil 6
Nach einem heißen Mittagessen -- was sich durchaus nicht nur auf die Speisen bezieht -- holte mein Vater mich zum nächsten Krankenhausbesuch ab. Nicht in unserer Wohnung, sondern bei Christa. Was natürlich zur Folge hatte, daß er wieder zwei heiße Strapsmäuse zu Gesicht bekam -- und auch vor die Finger.
Es fiel ihm sichtlich schwer, sich loszureißen, aber die Aussicht auf einen geilen Abend machte es ihm dann doch einiges leichter.
Wenn er gewußt hätte, was dieser Abend bringen würde!
Und der Krankenha... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Reifen  |  Views: 2316  |  
80%
  |  3

Und dann kam Nina...(4)

"Du isst ja gar nichts. Schmeckt es dir nicht?....Michael...Haaalllloooo!" - "Äh, ja, doch, schmeckt wirklich lecker." Die Pasta mit der leichten Käsesoße, die Nina gekocht hat, würde ich unter normalen Umständen hinunterschlingen und einen Nachschlag fordern. Aber im Moment bin ich in Gedanken noch ganz bei dem fantastischen Blowjob, mit dem Nina mich empfangen hat. Nicht dass mir noch nie einer geblasen wurde, aber Nina tat dies mit einer Leidenschaft und Hingabe, dass ich fast freiwillig auf Sex mit ihr verzichten würde, solange sie mich immer so intensiv befriedigt. Und abgesehen davon, is... Continue»
Posted by Lustsaftlover 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Masturbation  |  Views: 1977  |  
89%
  |  10

Die etwas andere Paartherapie Teil 26

Die etwas andere Paartherapie Teil 26
© Franny13 2011
...........jetzt hin und bläst beide Schwänze. Franziska, du wichst Emma und Emma wichst dich. Ausführen.“ Maike kniet sich vor die Beiden und will an Emmas Schwanz greifen und ihn zu ihrem Mund ziehen. „Nein, nein. So nicht. Maike, Hände auf den Rücken und Mund auf. Franziska, du wirst Emmas Schwanz in ihren Mund stecken. Und schön an ihrem Schaft wichsen. Wenn ich euch ein Zeichen gebe, wird Emma deinen Schwanz in den Mund deiner Frau stecken. Wer zuerst abspritzt hat verloren. Der Sieger bekommt eine Belohnung. Für den V... Continue»
Posted by Franny13 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 1441  |  
85%
  |  1

Mutproben 02

Mutproben 02

By plusquamperfekt ©


Ich erwachte gegen acht Uhr, als ich das Auto meiner Mutter vorfahren hörte. Melanie war schon unter der Dusche. Wir frühstückten alle gemeinsam. Meine Mutter war fassungslos, dass ich mit Melanie zum Handball fahren wollte, freute sich aber richtig darüber. Sie sah völlig fertig aus und hatte noch weitere drei Tage Nachtwache vor sich. Zumindest ihre Kreislaufprobleme hatten sich nach der Abkühlung verbessert.

Es war ein durchaus schöner Tag, das strahlende Blau des Himmels wurde nur durch vereinzelte langgezogene weiße Wolken durchbroche... Continue»
Posted by plusquamperfekt 2 years ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 7750  |  
97%
  |  11

Part 3 - Mit der Schwester und dem Freund - Teil 1

Du empfängst eine SMS mit dem Inhalt "hey s*s, hab ne flasche sekt dabei und bin in 10 min bei dir :-)"
Nachdem du mir die Tür geöffnet hast. Falle ich gleich nach dem Hallo und dem Bussi auf die Wange mit tausend Fragen in die Wohnung. "Daniel hat gar nichts gemerkt, ich fand es extrem erregend was wir gemacht haben!" "Wie fandest du es?" "Hat es dir genauso gefallen?" Du bremst mich mit einem wundervollen verführerischen Blick ein:" Hey Süße, es war super schön, nun komm doch mal zur Ruhe.". Ich habe eine blaue leggings an und ein graues Oberteil, das bis über meinen Po geht. Du hast etwas... Continue»
Posted by Cocklumbo 2 years ago  |  Categories: Lesben-Sex, Tabu  |  Views: 3170  |  
8%

Der Weg – Eine Erzählung Teil 16

Der Weg – Eine Erzählung Teil 16
© Franny13 2010
„So, Feierabend. Jetzt kann ich meine ungeteilte Aufmerksamkeit dir widmen. Komm zu mir.“ sprach sie mich an. Ich stand auf, strich mein Kleid glatt und ging zu ihr hinüber. Neben ihren Sessel stellte ich mich leicht breitbeinig hin, faltete meine Hände auf den Rücken und senkte den Kopf. „Ah, du bist lernfähig. Du hast nicht vergessen welche Haltung du einnehmen musst. Mal sehen ob du noch geil bist.“ Mit diesen Worten griff sie mir unter das Kleid. Sie betastete meinen Schwanz und meine Eier, aber bei mir rührte sich nichts. ... Continue»
Posted by Franny13 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 779  |  
98%
  |  1

ich werde mr und mehr zum cuckold

Seitdem meine Frau sich vor etwa sechs Monaten drei Schwarzen die ganze Nacht durchficken ließ läuft es in unserer Ehe etwas anders...

Meine Frau (25) war vor etwa einem halben Jahr mit mir auf einer Party in einer nahegelegenen Stadt. Es war schon spät und sie hatte einiges getrunken. Als Fahrer konnte ich mal wieder nur zusehen wie sie von Stunde zu Stunde lockerer, aber auch heißer wurde. Wenn ich jetzt so die letzten Jahre revue passieren lasse, stelle ich fest, dass ich schon immer mehr der Zuschauer war...
Nachdem auf der Party nicht mehr viel los war wollten wir uns auf den Heimweg ... Continue»
Posted by arschgeiler 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Interrassische Sex  |  Views: 4558  |  
88%
  |  10

Mutter liegt im Krankenhaus

AUS DEM NETZ!
Mutter liegt im Krankenhaus
byclitlicker56©
Teil 2
„Und – hat dir Mamas Muschel geschmeckt?“ lächelte Christa mich an, während sie aufstand.
„Und wie! – Aber jetzt bin ich gespannt auf deine!!“
„Dann komm! Im Bett ist’s einiges gemütlicher!“
Christa zog mich vom Stuhl hoch und ins Schlafzimmer. Helga saß schon auf einem Sessel, der seitlich neben dem Fußende des Ehebetts stand und sonst wohl zum Ablegen von Klamotten oder als Sitzgelegenheit beim Ankleiden diente.
„Na los, fangt endlich mit eurer Show an! Das Publikum wird schon ganz unruhig,“ grinste... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Reifen  |  Views: 2006  |  
91%
  |  3

Mutter liegt im Krankenhaus

AUS DEM NETZ!
Mutter liegt im Krankenhaus
byclitlicker56©
Teil 3
Ich war gerade fünf Minuten in der Wohnung, als mein Vater schon nach Hause kam. 10 Minuten früher als sonst -- er hatte sich beeilt, um rechtzeitig zum Krankenhaus zu kommen (damals gab es noch feste Besuchszeiten von ... bis Uhr, kein dauerndes Kommen und Gehen wie heute!). Er forderte mich zur Eile auf, mit dem Erfolg, daß wir noch ein paar Minuten im Treppenhaus standen, bis die Tür zur Station aufgeschlossen wurde.
Und dann saß er auf dem Stuhl neben Mutters Bett, ich am Fußende auf dem Bett. Da es ... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Reifen  |  Views: 2350  |  
97%
  |  1