Free Sex Stories
Page 411

Die Weihnachts (sex) geschichte Teil 10

31.Dez. Die Silvesterparty


Judith schlief sehr unruhig. Sie drehte sich von einer zur anderen Seite und murmelte ständig etwas. Es war gleich Zeit zum aufstehen und so beobachtete ich sie und streichelte ihren Körper. Als ich ihre Brustwarzen etwas zwischen den Fingern hielt und drückte stöhnte sie leise wurde aber ruhiger. Meine Hand streichelte über ihren Venushügel und berührte ihren Ring. Die Schamlippen waren dick und feucht und luden mich ein an ihnen zu lecken. Vorsichtig steckte ich meine Zunge in ihre Spalte und suchte ihren Eingang.
Sie räkelte sich etwas und ihre Beine sprei... Continue»
Posted by u-gobbler 2 years ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Gruppen-Sex  |  Views: 1134  |  
83%
  |  5

Sex mit einer rassigen Ebony Braut

Mein Wunsch war schon seit langer Zeit, dass ich einmal mit einer richtig rassigen Frau Sex genießen dürfte. Denn die deutschen Frauen brachten mir im Moment einfach nicht den nötigen Kick. Aber bei uns im Ort war nicht wirklich eine Ebony Braut vorhanden. Doch dieses Thema ließ mich nicht mehr los, klar hatte ich auch schon mal beim Camsex mit solch einer rassigen Schlampe gepoppt, aber jetzt wollte ich auch gerne mal echte Frauen ficken. Denn schon allein der Camsex war verdammt heiß mit dieser endlos geilen Braut. Ich entschloss mein sexuelles Glück mal im Internet zu probieren, denn wer we... Continue»
Posted by peterwerner 2 years ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 1658  |  
76%
  |  3

Geiler Sex im Wellnesshotel

Wir hatten im schönen Salzburgerland einen Wellnessurlaub gebucht. Klasse Hotel mit wunderschöner Wellnessanlage. Da duchgehend die Sonne schien, war die Saunalandschaft nur spärlich besucht, so auch an diesem Morgen. Meine Sonja und ich duschten uns eben nach einem Saunagang ab, als ein ca. 50 jähriger Mann ebenfalls die Abkühlung suchte. Weitere Gäste hielten sich momentan lieber am Pool im Freien auf. Der Mann grüßte freundlich, schielte aber auffällig auf die Brüste meiner Sonja. Nun ja, dies konnte ich verstehen, da diese wunderschön waren.

Nach der kalten Dusche legten wir uns auf ei... Continue»
Posted by peterwerner 2 years ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 1998  |  
89%
  |  3

Dreier - FFM - mit Zuschauerrin

Wir wollten einfach einmal im Leben nach Nürnberg in das bekannte Casino. Wer wir waren? Drei Freundinnen, die fast immer zusammen hingen. Ich heiße Sabine, doch meisten nennen mich einfach nur Bine. Bin schlank braungebrannt und bin gut gebaut. Das gilt für alle Regionen des Körpers. Auch meine Brust wurde von lieben Gott mit mehr ausgestattet, als ich eigentlich wollte. Ein F-Körbchen zierte meine 170 cm durchtrainierte Linie. So hatte ich immer alle Männerblicke auf mir. Meine zwei Freundinnen waren beide nicht ganz so gut gebaut und Sandra war sogar etwas fülliger. Doch sie mochte es, wenn... Continue»
Posted by peterwerner 2 years ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 1612  |  
71%
  |  2

Die heiße Spanierin gevögelt

Meine Freunde und ich hatten schon seit einiger Zeit unseren Spanienurlaub geplant und ich freute mich sehr darauf, nicht zuletzt weil die spanischen Frauen wirklich geil sein sollten. Dies war auch der Grund warum wir unseren Spanien Urlaub nicht in den typischen Touristen Regionen buchten, denn deutsche Girls konnten wir auch zu Hause haben. Als wir ankamen fiel uns schon im Hotel auf, wie scharf diese spanischen Luder waren. Und bei dem Gedanken an private Treffen mit solch geilen Spanierinnen schwoll mein bestes Stück sofort an. Aber wir genossen zunächst einmal einen Aufenthalt am Strand,... Continue»
Posted by peterwerner 2 years ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 2355  |  
85%
  |  2

Im Buss Teil 2

Julia presste das Handy an ihr Ohr, sie hörte das Freizeichen, dann SEINE Stimme: "Ja bitte" - "Hier ist Julia", stammelte sie. "Julia?" - "Ja, die Frau aus dem Bus vorhin" - "Du meinst die kleine Schlampe, deren Fotze ich zum Auslaufen gebracht habe?" - "Ja" - Warum sagst du es denn nicht?" - Julia wusste nicht was sie dazu trieb, aber sie war schon wieder von einer ungeahnten Geilheit besessen und flüsterte heiser in das Mikrofon:" Ja. ich bin die kleine Schlampe, deren Fotze Sie im Bus zum Auslaufen gebracht haben" - "Und was möchtest du von mir?" - "Ich habe den Zettel mit Ihrer Telefonnum... Continue»
Posted by solidswing2 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1908  |  
96%
  |  5

Jungschwanz im Urlaub abgefickt II

Sven war einfach ein lockerer Typ. Obwohl er unser Sohn sein könnte, hatten wir viele gemeinsame Interessen. Was ihn besonders auszeichnete war, dass er nie versuchte meine Susi alleine zu treffen. Er sah das einfach so, hier die erfahrenen älteren, und er der geile Jüngling. Am Abend nach unserem ersten Sex waren wir zusammen beim Nachtmahl. Anschließend verabschiedeten wir uns. Meine Frau wollte aufs Zimmer, ich bin aber noch zu einem Strandspaziergang aufgebrochen.

Als ich nach ca. einer Stunde wieder im Hotel war, lief mir Sven über den Weg. Er wollte ebenfalls nach oben gehen. Ich lud... Continue»
Posted by peterwerner 2 years ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 2690  |  
93%
  |  4

5 Freundinnen und eine Party

Schon seit vielen Jahren machen wir fünf Mädels immer viel zusammen - und hängen auch viel Zeit miteinander ab. Wir gehen öfters gemeinsam Shoppen, treiben viel Sport, teilweise auch in Vereinen, und gehen natürlich auch gerne auf die Piste. Wir machen meist einmal in der Woche einen Frauenabend. Nicht selten ist das eine Pyjama-Party, bei der wir uns auch oft und gerne über Sexuelles auslassen. Und untereinander sind wir uns auch für nichts zu schade. Bereits zu Katjas 18. Geburtstag hatten wir schon so eine Party gemacht, damals bekam sie vor versammelter Mannschaft einen Vibrator geschenkt.... Continue»
Posted by pletscher 2 years ago  |  Categories: Lesben-Sex, Masturbation  |  Views: 2152  |  
88%
  |  3

Wenn ich ein Mädchen wär.

Wenn ich ein Mädchen wär, dann hätte ich immer den kürzesten Rock an, trüge die höchsten Absätze, hätte die schönsten Finger- und Fußnägel, würde nach jedem Satz kichern und hüpfen.
Ich würde mich immer mit gestreckten Beinen nach etwas bücken; wenn ich neben dir säße würde ich dich ständig berühren, wenn du mir gegenüber säßest, dich wie zufällig mit meinem Fuß streifen.
Zur Begrüßung würde ich dir links und rechts echte Küsse geben und dir dabei leicht ins Ohr stöhnen, zur Verabschiedung würde ich dich auf den Mund küssen und mich an dich drücken.
Wenn du mich anriefst seufzte ich ein ... Continue»
Posted by yourcunt 2 years ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 618  |  
89%
  |  8

Wahrheit oder Fantasie, sie ist einfach ein geiles

Wahrheit oder Fantasie, sie ist einfach ein geiles Luder....

….wo fange ich am besten an.
Es ist eine Freundin, nur eine gute Freundin, welche wie immer eines Tages bei mir zu Besuch war.

Ich will sie kurz beschreiben...schlank, nicht gebrechlich, unterm T-Shirt zeichnen sich wohlgeformte, der Vorstellung entsprungene, zauberhafte Brüste ab.
Die Hosen die sie trug waren eng, sehr geil, der Figur angepasst, einfach ein Traum, dieser knackig geile Hintern, in der Hose. Sie ist aber nur eine beste Freundin, mehr ist nicht drin.

An diesem Tag, wo sie wieder einmal bei mir ... Continue»
Posted by berlio 2 years ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Tabu  |  Views: 2175  |  
91%
  |  4

Haushaltshilfe Teil 2

Vorwort :

Ich möchte mich für die vielen lieben Kommentare zum ersten Teil bedanken und komme deswegen Eurem Wunsch nach einem 2. Teil gerne nach. Ich hoffe er gefällt Euch so gut wie der erste Teil.

*

Wer den ersten Teil gelesen hat kann sicher verstehen, in welch einer unmöglichen Situation ich mich befunden habe. Zu diesem Zeitpunkt habe ich gedacht, das war das Schlimmste, was mir je passieren könnte. Aber ich hatte mich geirrt.

Nachdem mich die Krankenschwester in der eindeutigen Situation mit Herrn Johnson entdeckt hatte, war sie zunächst sprachlos. Dann schüttelte sie den Ko... Continue»
Posted by doccer 2 years ago  |  Categories: Reifen  |  Views: 4206  |  
91%
  |  10

Muttis Hängebrüste (Teil 2)

Je mehr ich darüber nachdenke, umso mehr bin ich der Überzeugung, dass mein Schlüsselerlebnis wohl auf den Vorfall mit unserem Hausmeister zurückging, den ich bereits erwähnte.

Wir wohnen in einem Haus mit 15 Stockwerken. Sozialer Wohnungsbau schimpft sich das. In diesem Haus leben mehr Assis als auf der U-Bahn-Ebene des Frankfurter Bahnhofs. Trotzdem gibt es eine Hausordnung, an die sich keiner hält, außer natürlich Mutti! Diese Hausordnung sieht vor, dass jeder Mieter einer Etage im Turnus von 2 Wochen einmal die Geschosstreppe reinigt.

Wir haben auch einen Hausmeister, der im Erdgesch... Continue»
Posted by tothenavel 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Masturbation, Voyeur  |  Views: 5461  |  
82%
  |  10

Staatssklaven Teil 1

DIESE STORY HAB ICH IM NETZ GEFUNDEN UN DICH HOFE EUCH GEFÄLT DIE AUCH WIE MIR
VIEL SPAß BEIM LESEN



Aufnahmeprüfung zu Staatssklaven im Schloss (eine Vision)
Die vor einigen Jahren gelesene Geschichte über einem Sklavenstaat im Atlantik hat mich dazu veranlasst zu überlegen ob so etwas auch mitten in Deutschland möglich ist.

Einleitung
Es mögen einige Jahre her sein als sich die Eigentümer eines Schlosses an einem versteckten Platz im Thüringer Wald also in einer nicht sehr bevölkerten Gegend Deutschlands allen voran Herrin L, Dom J und die Lady S sich entschlossen ein St... Continue»
Posted by lover156 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2365  |  
98%
  |  1

Erziehung einer Schwanzstute 1 (vonCloudy@KG-Forum

Als der Vorhang aufging, stand ich gerade mit heruntergelassenen Hosen da. „Wie wäre es denn, wenn Du mal diese Hose…“, setzte die mir unbekannte Frau an, merkte aber dann, dass sie sich offensichtlich in der Umkleidekabine getäuscht hatte. Sie stutzte kurz, musterte mich von unten bis oben, grinste geringschätzig und zog den Vorhang mit einem „Sorry, Schätzchen“ wieder zu. Ich stand während dieser wenigen Sekunden wie verdattert da. Grundsätzlich wäre es nicht so sehr peinlich gewesen, nur mit T-Shirt, Slip und Strümpfen bekleidet in solch eine Lage zu geraten. Wenn man dabei aber wie ich sch... Continue»
Posted by Bi_79 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 4538  |  
15%
  |  12

Time waits for No One Ch. 02

by SystemGhost©

Ich muss wohl eingenickt sein, dachte ich mir, als ich die Augen öffnete. Erst war ich etwas desorientiert, wusste nicht gleich wo ich war, doch dann wurde es mir wieder schlagartig klar. Ich war bei Lena, mir wurde wieder bewusst was passiert war und im nächsten Augenblick dachte ich nur daran, was ist wenn es nun wieder normal ist... die Zeit weiterläuft... da blickte ich nach links und sah Lena neben mir liegen, nackt mit meinem getrockneten Sperma auf ihr.

Froh darüber dass sich nichts verändert hatte, plante ich meine nächsten Schritte. Ich beugte mich über Le... Continue»
Posted by butterbrot 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation  |  Views: 752  |  
83%
  |  3

Eiskalt geniessen

Meine Ex Svenja war mein Luder des Jahrhunderts und sie hatte eine interessante methode mit meinem Sperma umzugehen.
Eines Tages sagte sie ,dass sie mal etwas ausprobieren wolle und ich mich als erstes ausziehen und hinlegen sollte. Svenja begann meine Eichel zu lecken und an ihr zu saugen dabei holte sie mir einen runter wie ich es vorher nie erlebt habe. Meine Eichel verschwand in ihrem Mund und saugte sie sanft mein massieren meiner Eier. Es dauerte nicht lange und meine Ladung schoss in ihren Mund sie genoss das warme Sperma auf ihrer Zunge.Komisch wurde es ewrst als sie es in einen klein... Continue»
Posted by Abenteurer1990 2 years ago  |  Categories: Masturbation  |  Views: 2854  |  
66%
  |  5

Ein kleiner geiler Sklave

Als ich bei Dir ankam war es schon ziemlich spät. Du machst mir die Tür auf und schaust mich lüstern an. Du fragst mich wie es mir geht und ob ich Lust auf ein kleines Abenteuer hätte. Ich dachte hoffnungsvoll an meinen Traum und hoffte das ich ihn in die Tat umsetzen könnte, aber weit gefehlt. Kaum sagte ich „Ja“ befiehlst Du mir nur grob ich solle mich ausziehen und ins Nebenzimmer gehen. Völlig verdutzt tue ich was du mir sagst, ziehe mich aus und gehe ins Zimmer. Das ist wie üblich abgedunkelt ich kann kaum was erkennen. Du gehst kurz raus und lässt mich allein. Als du zurück kommst stehe ... Continue»
Posted by Bin_so_rattig 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Homosexuell  |  Views: 1725  |  
17%
  |  8

Erste Mal Anal

Lisa war schon immer das Traummädchen der ganzen Klasse, wenn nicht sogar der ganzen Schule. Sie war 1,80 m groß und hatte lange, grazile Beine. Ihre blonden Haare waren wunderschön lang und berührten bereits fast ihren Gürtel. Sie wusste dass sie umwerfend aussah und zog sich auch dementsprechend an. Meist trägt sie enge Jeans, die ihren knackigen, schlanken Po betonten. Ihren wunderbar durchtrainierter Oberkörper verhüllte sie ebenfalls stets in eng anliegenden Tops und lies dabei absichtlich den ein oder anderen Blick in ihr verführerisches Dekolleté zu. Sie ist nun 18 Jahre alt und hat zum... Continue»
Posted by peterwerner 2 years ago  |  Categories: Anal  |  Views: 2740  |  
87%
  |  1

Im Wald

An einem sonnigen Tag im Frühjahr machte ich mich nach einem ausgiebigen Frühstück auf dem weg um etwas Waldluft zu schnuppern. Ich verließ also mein gemütliches Zuhause, denn bei diesem schönen Wetter muss man einfach raus. Ich steckte mir also noch ein Romanheft ein, vielleicht finde ich ein sonniges Plätzchen zum entspannten lesen. Ich ging jetzt in Richtung Wald, dem kleinen Bach entlang, bis zu einer sonnigen Lichtung. Ich entdeckte auch gleich eine schöne Ruhebank, auf der ich mich niederließ. Die Sonnenstrahlen taten einem gut. Im Hintergrund hörte ich das Wasser des Baches rauschen. Na... Continue»
Posted by peterwerner 2 years ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 2234  |  
74%
  |  3

Wieder in der Heimat

Seit vielen Jahren war ich nun das erste Mal wieder in Kroatien um meine Verwandten dort zu besuchen. Meine Eltern sind vor einem halben Jahr zurück in ihr Heimatland gezogen und lebten jetzt im Haus meiner Oma. Gleich nebenan hatte schon vor vielen Jahren mein Onkel sein Haus hin gebaut und etwas nach hinten versetzt stand seit 4 Jahren nun das neue Haus einer seiner beiden Zwillingstöchter. Die andere hat mit ihrem Freund ein Haus auf dem Grundstück seiner Eltern im Nachbardorf gebaut. Aber der Großteil der Familie lebte immer noch zusammen auf einem Haufen. Gleich am ersten Abend gab’s ein ... Continue»
Posted by Gabber4Life26 2 years ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 4382  |  
88%
  |  7