Free Sex Stories
Page 4

Strich


Mit 18 Jahren habe ich geheiratet und wir sind in einen kleinen Ort an der Stadtgrenze gezogen. Mein Mann ist drei Jahre älter als ich und beruflich immer sehr beschäftigt. Ich fand einen Job nicht weit von unserer Wohnung und kann jeden Mittag nach Hause fahren, entweder mit meinem Fahrrad oder meinem kleinen Auto.
Obwohl es eine Wohngegend ist gibt es nebenan eine kleine Firma mit ca. 60 Angestellten die Maschinenteile produzieren. Wenn ich nach Hause fahre, haben sie auch gerade Mittagspause. Einige der Männer sitzen im Sommer auf dem Rasen zwischen der Firma und unserem Haus. Wenn ich d... Continue»
Posted by Reitersmann111 1 day ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Interracial Sex  |  
2791
  |  
50%

Die Dressur einer Witwe

Die Dressur einer Witwe
1. Teil

Hallo! Mein Name ist Alicia. Ich möchte euch gerne erzählen was ich
die letzten Jahre erlebt habe.
Ich glaube, dass es bestimmt viele Männer und wahrscheinlich auch
einige Frauen interessiert. Aber auch, weil ich es mittlerweile mag,
dass viele wissen wer, wie und was ich bin. Es ist jetzt im April
1998, wo ich dieses alles anfange aufzuschreiben.
Erst einmal zu mir: Ich bin am 11.08.1963 geboren, 49 Kg schwer, 160
cm groß. Ich habe schulterlange, wellige aschblonde Haare. Man sagt
auch, mein Gesicht wäre rassig oder hätte zumindest die richtige
Aus... Continue»
Posted by Reitersmann111 1 day ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Interracial Sex  |  
2206
  |  
50%

Erziehung zur Milchsklavin

Erziehung zur Milchsklavin
Erziehung zur Milchsklavin
Meine Herrschaften waren wohlhabende Leute, ein nettes älteres Paar jenseits der 50. Sie waren stets freundlich zu jedermann und führten ihren Haushalt streng aber gerecht. Uns Dienstboten fehlte es an nichts und nicht selten gab es den einen oder anderen Bonus für gute Dienste.
Alle 2 Wochen hatten wir Dienstmädchen das Wochenende frei und durften nach Hause fahren.
Nur Nadja blieb seit einem Jahr immer da. Die Tage nach diesen Wochenenden hatte sie frei, blieb jedoch im Haus. Sie war die Einzige von uns, die ein Zimmer für sich hatte.... Continue»
Posted by Reitersmann111 1 day ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Interracial Sex  |  
1414
  |  
100%
  |  1

Parallelwelt

Ich hätte nie geglaubt das ein Tauchgang mein Leben total veränderte. In das Höhlensystem, der Cenoten von Mexiko abzutauchen war schon immer ein Traum von mir und der erste Tauchgang war einfach fantastisch. Der zweite Tauchgang lies uns auch wieder in eine sagenhafte Welt aus Licht und Dunkelheit eintauchen. Doch gerade mal 10 Minuten konnten wir uns an der bizarre Unterwasserwelt erfreuen. Dann ein dumpfes Grollen, alle sahen wir uns erschrocken um und dann kam das Wasser in Bewegung. Erst ein leichter Sog, der immer stärker wurde und am Ende so stark das man sich nicht mehr festhalte konnt... Continue»
Posted by Ralle321meins 1 day ago  |  Categories: Anal, BDSM, Shemales  |  
1102
  |  
90%
  |  1

Lisa - Fluch oder Segen Kapitel 15

Kapitel 15

Die Fahrt nach Hause war wortlos. Wir schwiegen, hingen unseren Gedanken nach, die sich sicher ähnelten. Als Zuhause die Tür hinter mir ins Schloss fiel, fühlte es sich endgültig an. Ich kam mir gefangen vor, obwohl Tausende gerne an meiner Stelle gewesen wären. Trotzdem war es ein seltsames, hilfloses Gefühl.

Lisa stand vor mir, ließ die Sachen, die sie getragen hatte, einfach fallen und rannte ins Haus, noch während ich alles verstaute, kam sie zurück, hielt das verdammte Buch in der Hand und ging damit in die Küche.

Auch wenn es unausweichlich war, verstaute ich erst ei... Continue»
Posted by aldebaran66 1 day ago  |  Categories: Hardcore  |  
500
  |  
100%
  |  1

Das Fenster zum Meer (5)

Dominiert von Olaf

In seinen dreißiger Jahren, hatte Olaf klassisch edle Züge, die ihn fast wie eine Statue erscheinen ließen. Er hatte seien Haut etwas eingeölt. Das hautenge T-Shirt und die Shorts, die er trug konnten den fein gemeißelten Körper darunter nicht verbergen. Seine Muskeln waren herrlich und stark, und die Spitzen seiner Nippel in der Mitte der steinharten Brustmuskeln stachen durch den dünnen Stoff.

„Bist du heute mein Junge? Mit Haut und Haaren?“
Ich lächelte und nickte. Ja, heute wollte ich seine Keule in mir fühlen.
„Ich bin dein“, antwortete ich.
Olaf grinste... Continue»
Posted by Adrianocean 1 day ago  |  Categories: Anal, Gay Male  |  
432
  |  
3%

Traumgeschichten (5)

Der Freund, den du heimlich liebst fühlt sich unerklärlich schlecht? Natürlich kümmerst du dich um ihn...

Fünfte Geschichte - Du bist nicht allein

Mann, war Conrad heute Scheiße drauf! Lag das daran, dass die Ferien jetzt fast zu Ende waren?
Er lag auf seinem Bett, das Gesicht im Kissen vergraben. Seine kugeligen Arschbacken verlockten mich, aber ich traute mich nicht, zuzugreifen. Ich wollte ihn trösten, setzte mich an die Bettkante. Sein Kopf hob sich mit einem leichten Ruck, als ich ihm den Nacken streichelte. Nur den Nacken, mehr nicht. Bloß nicht, Finger weg. ... Continue»
Posted by RolfUdo 1 day ago  |  Categories: First Time, Gay Male  |  
531
  |  
17%
  |  1

Glory Hole getestet

Samstag Abend, alleine auf dem Sofa, niemand im Chat für einen geilen Austausch zu finden, sitze ich da und schaue mir die neusten Amateur Pornos an. Die Fickereien auf dem Bildschirm törnen mich mehr und mehr an, aber was tun, wenn kein Mann im Haus ist. Die Internetsuche nach einem Ficktreff bleibt ebenso erfolglos. Ich beschliesse, mich einfach mal sexy anzuziehen und auszugehen. Es kann in einer Grossstadt ja nicht allzu schwer sein, jemand ansprechendes zu finden. In meinem Kleiderschrank finde ich einen schönen, schwarzen Ouvert, halterlose Netzstrümpfe, einen elastischen, knielangen Roc... Continue»
Posted by geile-zicke1995 1 day ago  |  Categories: Fetish, Hardcore  |  
1713
  |  
93%
  |  10

Der braune Bettler (2)

Ich hole ihn wieder an diesem Park in der Nähe seines Hauses ab. Heute sieht er zum Anbeißen aus. Seine Kleidung ist die Übliche, aber sein Blick, sein Lächeln sind anders als sonst. Er legt einen Arm um meine Schulter, während wir zu mir nach Hause fahren. Von irgendeiner Bezahlung ist nicht die Rede. Warten wir’s ab.

Wir trinken ein Glas zur Einstimmung. Ich zeige Danjano die wenigen Fotos, die ich über Nacht bearbeitet hatte. Mit Photoshop und einem Portraitprogramm, das fast unmerklich die Proportionen eines Gesichts auf ideal ändern kann, dabei Augen betont, Zähne weißt und Lippen ... Continue»
Posted by RolfUdo 1 day ago  |  Categories: Gay Male  |  
621
  |  
32%
  |  1

Die Geschichte von Sven Teil 4

Die Geschichte von Sven Teil 4:

Die Woche über war viel auf der Arbeit zu tun. Ich Chattet jeden Abend mit Harald. Am Freitag kam mein Chef auf mich zu und sagte, dass ich leider am Samstag auch arbeiten müsse, da ein Auftrag fertig werden muss. Ich versuchte dies noch zu umgehen aber erfolglos.
Enttäuscht teilte ich dies am Abend Harald mit. Auch er war sichtlich enttäuscht, konnte dies aber verstehen.
Da ich in einer WG wohnte, war auch leider ein Besuch bei mir ausgeschlossen.
So verging der Samstag mit viel Arbeite aber ohne Harald.
Ich hatte in der Woche viel über das vergange... Continue»
Posted by gt088 1 day ago  |  Categories: Mature, Gay Male  |  
416
  |  
96%
  |  1

Sex im Kino


Ich wollte mir eine schone Abend machen in eine Sex Kino mit kripplen in bauch, Nevousität das ich nicht erwicht wird, und das niemand sieht oder merkt das unter meine Jogging hose trage ich haltelos netz stockings,eine klein rote tanga und eine enge kurze mini rock. obwohl ich hetero bin fantasier ich über crossdressing uber 6 Monate jetzt undn ich wollte nur diese komische gefühl eine Abend weil ich wusste keine wurde es sehen oder wissen. Ich habe mich hingesetzt und der Film wollte gerade anfangen. Eine Paar ist rein gekommen auch um diese film zu sehen , Sie kommt und hat neben mir ges... Continue»
Posted by Use_Me_Im_Yours 1 day ago  |  Categories: First Time, Fetish, Group Sex  |  
785
  |  
13%

Geiler Tagtraum (in der Hoffnung, dass er Wirklich

Wieder einmal sitze ich alleine zu Hause und sehe mir einen geilen Porno an. Eigentlich nichts besonderes, bis auf einmal eine reife Frau in Feinstrumpfhose auf dem Bildschirm erscheint. Da ich seit meinem 14. Lebensjahr Feinstrumpfhosen liebe, hat sie sofort meine volle Aufmerksamkeit. Es dauert nicht lange und ich hole aus meinem Schrank eine hellbraune 15den Strumpfhose. Kaum habe ich sie in der Hand, richtet sich mein halbsteifer Schwanz zu voller Größe auf. Während ich die Frau auf dem Bildschirm beobachte, ziehe ich ganz langsam die Feinstrumpfhose an. Als ich sie über meinen Schwanz zie... Continue»
Posted by kaiserbart 1 day ago  |  Categories: Anal, Fetish, Mature  |  
659
  |  
100%

Die perverse Entführerin

Die perverse Entführerin

Eines Sonntags um drei Uhr Morgens kam ich gezeichnet durch eine Partynacht nach Hause. Meine Frau war ja auf Dienstreise und ich musste keine "Angst" haben das ich eine Standpauke bekäme. Ich zog mich also nackt im Bad aus und ich genehmigte mir noch eine Dusche ehe ich mich ins Bett legte.
"Gott sei dankt kann ich heute ausschlafen", sagte ich mir in Gedanken.
Nach einigen Stunden ich weiß nicht mehr wieviele wurde ich wach, aber nicht in meinem Bett sondern in einem Raum bzw. Wohnung die ich nie zuvor gesehen beziehungsweise betretten hatte.
Ausserdem war ich ... Continue»
Posted by Lust_Petzi 1 day ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
2807
  |  
83%
  |  1

Zwei türkische Mösen waren heiß auf mich.

Zwei türkische Mösen waren heiß auf mich.


Ich war ein junger Fotograf namens Hartmund Schwengl aus Wien, der eines Tages beschlossen hatte mit seiner Kamera durch den arabischen Raum zu reisen um einige interessante Fotos zu machen.
Ich wollte glaube ich einfach der westlichen Welt zeigen dass es nicht nur schlechtes gab im Nahen Osten.
Ich startete meine Reise in Istanbul diese Stadt war sehr westlich orientiert deshalb zog etwas weiter in den Süden der Türken in die Stadt Mersin. Dort waren die Leute etwas traditioneller dachte ich.
Ich erzählte in jeder Gaststätte meine immer währen... Continue»
Posted by Lust_Petzi 1 day ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Mature  |  
2901
  |  
89%

Klassentreffen Teil 7.3

Dort angekommen wurde ich richtig nervös und wollt die Aktion abbrechen, doch Sandra meinte „ Typisch Mann, wenn es darauf ankommt, dann zieht er den Schwanz ein“. Cornelia hatte in der Zwischenzeit etwas zu trinken geholt und hörte Sandras Bemerkung über meinen Rückzieher. „ Beruhigt euch wieder, lasst uns erst was Trinken, dann sehen wir weiter“. Dankend nahm ich das Glas an, dass sie mir reichte und lehrte es in einem Zug. Sofort schenkte Cornelia nach. „Trink nicht so schnell, der Wein ist stark und du hast außerdem schon vorher was getrunken. Ich hörte auf ihren Rat und nippte nur noch an... Continue»
Posted by yvonne-marie 1 day ago  |  Categories: Shemales  |  
421
  |  
100%
  |  1

Klassentreffen Teil 7.2

Um vierzehn Uhr machte ich mich daran meine Sachen zu Packen. Als ich fertig war, verabschiedete ich mich von Anna und Elisabeth bei denen ich mich noch recht herzlich bedankte und fuhr mit Henry zum Bahnhof. „Schade, dass du schon Abreisen musst. Ich wollt du könntest noch länger bleiben. Zumindest noch einen Tag“. „Du weißt, dass das nicht geht. Ich muss am Montag im Büro sein“. „Leider. Du rufst mich aber an, um mir zu berichten, wie es dir ergangen ist und was sich neues ergeben hat“. „Klar das mach ich.“ Henry brachte mich noch zum Bahnsteig und half mir das Gepäck in das Abteilt zu bring... Continue»
Posted by yvonne-marie 1 day ago  |  Categories: Shemales  |  
293
  |  
100%

Klassentreffen Teil 7.1

Durch das Plätschern der Dusche wurde ich am Morgen geweckt. Ich stand auf und ging in das Bad. Henry stand unter der Dusche und seifte sich gerade ein .Als er mich sah, sagte er zu mir: „Gutem Morgen du Schlafmütze, auch schon ausgeschlafen?“. „Noch nicht ganz, ich bin noch ziemlich müde“. „Dann komm rein zu mir, das Duschen tut gut und weckt die Lebensgeister“. „Nicht nur die, wie man sieht“ entgegnete ich und kam zu ihm in die Dusche. Er machte mir Platz, so dass ich mich unter den warmen Wasserstrahl stellen konnte. „Warte, ich seife dich ein“. Er nahm das Duschbad und begann mich einzusei... Continue»
Posted by yvonne-marie 1 day ago  |  Categories: Shemales  |  
605
  |  
100%

Heimlich

Es war ein ganz normaler Morgen. Früh aufstehen und kein Bock. Das einzige was mich motivierte das ich meine scharfe Arbeitskollegin wieder sah. Ich habe schon öfters mit dem Gedanken gespielt sie heimlich aufzunehmen. Das Problem dabei ist das überall Kameras sind. Ich bereitete mich morgens vor sodass wenn der richtige Zeitpunkt kommt ich nur noch meinen Reisverschluss öffnen muss und ich ihn rausholen kann. Später ging ich zur Arbeit und sah sie dort. Mein Schwanz wurde sofort hart als ich ihren geilen Arsch in der engen Hose sah. Wir machten uns an die Arbeit aber es waren längere Zeit imm... Continue»
Posted by Nude4nude88 1 day ago  |  Categories: Anal, Masturbation, Voyeur  |  
1488
  |  
60%

jugenderinnerung teil 1

JUGENDERINNERUNGEN

Ich war damals um die 20. Wohnhaft war ich den verschiedensten Wohnheimen oder bei Privatvermietern. Meine Ausbildung zur Krankenschwester forderte es halt wenn man gut sein wollte, und das wollte ich immer und bei allen was ich tue, das man durchs Land kurvt.
In einen Sommer kam ich nach Vorarlberg. Wohnheime gab es dort gar keine. So schaute ich in die Zeitung. Und da stand ein kleines Zimmer. Mit Blick auf die Berge. Bezahlung nach Vereinbarung.
Aha dachte ich mir. Da kann man sogar handeln. Meine heiße Schoko war schneller ausgetrunken als üblich und schon machte ... Continue»
Posted by bernhard66 1 day ago  |  Categories: Taboo, Voyeur  |  
2166
  |  
92%

Nach Feierabend Hans getroffen

Ich bin 25, mein Name ist Ulla, ich arbeite als Verkäuferin in einem Supermark. Aufgewachsen bin ich in der Lüneburgerheide, ein kleines Dorf und nun lebe ich schon seit 7 Jahren in Hannover. Ich habe eine kleine Wohnung und eigentlich fühle ich mich wohl. In der letzten Zeit kommen mir immer wieder mehr so Gedanken, was ist wenn du keinen Mann mitbekommst, eigentlich wollte ich immer Kinder haben, aber ganz ehrlich, ich habe bis jetzt noch keinen Freund gehabt. Ich bin mehr so die häusliche, gehe nicht soviel aus und habe daher auch kaum Gelegenheit jemanden kennenzulernen.
Ich habe zwei Fre... Continue»
Posted by rotkaepchen 1 day ago  |  Categories: First Time, Hardcore  |  
1725
  |  
100%
  |  2