Free Sex Stories
Page 16

Junge und Reife - Teil 4

Später Samstagabend, Pia und Jonas haben den Fernseher ausgeschaltet und gehen hinauf in das Arbeitszimmer. Hier steht eine gemütliche Ausklappcouch, die auch als Gästebett benutzt wird, ein Bücherregal und ein großer Schreibtisch mit zwei bequemen Bürosesseln. Auf dem Schreibtisch ein Flachbildschirm von einem PC, der auf der rechten Seite neben dem Schreibtisch auf dem Boden steht. Auf dem Tisch liegen CD- und DVD- Rohlinge, eine Digitalkamera und alle möglichen dazugehörigen Kabel und Akkus. Neben der Couch auf der rechten Seite steht ein großer Deckenfluter, an dem eine Filmlampe angeschra... Continue»
Posted by udovera 26 days ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Reifen  |  Views: 2818  |  
100%
  |  2

Auf dem Lande - Teil 2

Pit, der Jagdpächter war nach dem Abenteuer am Wasserloch zunächst in die Pension in der nächsten Stadt zurückgekehrt. Dort mietete er sich ein, wenn er hinauf in den Wald zu einer Jagd ging. Seine kleine Jagdhütte war geeignet ein Nickerchen zu halten, einen Kaffee zu trinken oder sich im Winter aufzuwärmen, aber als Wohnung war sie ihm nicht komfortabel genug.

Kurt und Sandra hatten ihn eingeladen in den nächsten drei Wochen, wenn sie den Hof bewirtschafteten, so oft er wolle vorbeizukommen. Da er nun wusste was ihn dort erwartete, beeilte er sich seine Sachen zu Hause soweit auf die Reih... Continue»
Posted by udovera 26 days ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Reifen  |  Views: 2439  |  
86%
  |  1

Unter einem Dach - Teil 2

Endlich waren außer Kerstin, Lilia, Sascha und Irina alle aus dem Haus. Ich saß in meiner Schaltzentrale und kontrollierte was meine Schwägerin und ihr Mann so trieben. Eigentlich wollten sie den heutigen Abend doch bei Bekannten verbringen. Der Blick in ihr Schlafzimmer, das direkt neben dem Zimmer lag, in dem ich sie über die Kamera und Mikrofon belauschte, verriet mir, dass das wohl eher ein außergewöhnlicher Besuch bei ihren Bekannten geplant war. Irina stand splitternackt vor dem Bett und zwängte ihren nackten Körper in eine enge Korsage, bei der ihre runden Brüste nach oben und vorne rau... Continue»
Posted by udovera 26 days ago  |  Categories: Hardcore, Reifen, Tabu  |  Views: 4436  |  
93%
  |  2

Unter einem Dach - Teil 1

Und wieder einmal war ein großes Familienfest in unserem großen Haus gefeiert wurden. Wir, das sind meine Frau Elena (43) und ich (60), unsere gemeinsame Tochter Kerstin (24) mit ihrem Mann Wanja (27) und dem Kind, Elenas Schwester Irina mit ihrem Mann Alexander (Sascha), beide 51, deren Tochter Marina (30) mit Mann Stanislav (28) und ihren beiden Kindern, sowie Marinas Bruder Sergey (27) mit seiner Frau Lilia (27) und Kind.

Das große Haus haben wir fünf Familien gemeinsam von meinem Bruder, dem es gehört, gemietet.
Er hat es nach dem frühen Tod seiner Frau von dieser geerbt und bis vor ... Continue»
Posted by udovera 26 days ago  |  Categories: Hardcore, Reifen, Tabu  |  Views: 6974  |  
100%

Oh Susanna – Das Dankeschön

Vielleicht habt ihr die Geschichte ja schon gelesen. Susanna arbeitete bei mir in der Firma. Bis vor kurzer war sie im Lager tätig. Letzten Sommer hatte sie schon mal erwähnt, dass sie gerne bei uns im Vertrieb arbeiten würde. Da sich dann zwischenzeitlich eine Möglichkeit ergeben hatte, hatte ich bei unserer Innendienstleitung dezent ein gutes Wort für sie eingelegt und sie hat die Stelle tatsächlich bekommen. Susanna ist ein blondes Prachtweib. Ziemlich kurvig und griffig, mit leichtem Bauchansatz, einem prallen Arsch und noch pralleren Titten. So im Nachhinein frage ich mich schon, ob mich ... Continue»
Posted by Silver76 27 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 977  |  
100%

Vorführen ist geil 2

Kapitel 3

Natürlich hatten die Jungs alle „Zelte“ vorne an den Badehosen und ich selbstverständlich auch. Im Gegensatz zu ihnen hatte ich jedoch die Möglichkeit, meine Erektion und mein Sperma auf natürliche Weise in Marion los zu werden. Also sagte ich: Entschuldigt uns einen Augenblick, ich muss meiner Freundin was anvertrauen, nahm Marion an der Hand, stand auf und zog meinen völlig nackte Freundin hinter die Büsche. Mach deine Beine breit, beuge dich nach vorne und halte dich mit beiden Händen an dem Bäumchen da fest. Sie tat es ohne zu zögern und öffnete ihre Schenkel. Ich drang von
... Continue»
Posted by Schlampentrainer 27 days ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 3984  |  
100%
  |  4

Vorführen ist geil 1

Kapitel 2

Wie ich mein Interesse an der Vorführung meiner völlig unrasierten Marion entdeckte

Wie Ihr leicht erkennen könnt, stammen meine im Folgenden beschrieben Erfahrungen aus einer Zeit, als die Mädchen sich noch nicht so vehement wie heute konsequent der Körperbehaarung entledigten und sie sich auch nicht so leicht an die Wäsche gingen ließen. Ich hoffe, die Einleitung ist Euch nicht zu lang. Ich meine aber, dass sie für das Gesamtverständnis erforderlich ist.

Meine Freundin Marion war am Anfang unserer Beziehung noch recht schamhaft. Es war nahezu ein Kampf, sie um ihre Klei
... Continue»
Posted by Schlampentrainer 27 days ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 3762  |  
100%
  |  2

Vorführen ist geil / Prolog

Kapitel 1

Von Beruf bin ich Krankenschwester und wie man so sagt „aus anständigem Hause“. Aufgewachsen bin ich auf dem prüden Land in einem Dorf in der Nähe von Leipzig bei meinen Großeltern. Meine Mutter hat mich schon mit fünfzehn bekommen, es war natürlich nicht ganz so beabsichtigt. Mein Vater ist Ägypter, er war damals als Gastarbeiter in Ostdeutschland. Ich kenne ihn aber nur von Fotos, weil er dann nach Luxor zurück musste. Meine Mutter ist aber Deutsche. Weil meine Mutter mich nicht alleine erziehen konnte, bin ich dann zu meinen Großeltern gekommen, wo ich dann aufgewachsen bin.
... Continue»
Posted by Schlampentrainer 27 days ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 2561  |  
100%
  |  2

Die Folter Teil 2

Hier gehts zu Teil 1: http://xhamster.com/user/koblenzer29/posts/319269.html

ich machte die Email von Angela auf und las sie durch.

Als erstes bedankte sie sich für das geile Erlebniss.Es war wirklich was außergewöhnliches und neues für sie gewesen und sie hatte da Gefühl der Hilflosigkeit genossen und würde es gerne nochmal und härter haben wenn ich einverstanden wäre.

Ich muss zugeben das ich damit nicht gerechnet habe.

Ich antwortete ihre das ich das gerne übernehmen würde und die Vorbereitungen treffen würde.Sobald es soweit wäre wollte ich ihrer Freundin wieder bescheid geben.... Continue»
Posted by koblenzer29 27 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 3388  |  
78%
  |  1

Meine Schwester Teil 5

Hier gehts zu Teil 1 bis 4

Teil 1: http://xhamster.com/user/koblenzer29/posts/315073.html
Teil 2: http://xhamster.com/user/koblenzer29/posts/316211.html
Teil 3: http://xhamster.com/user/koblenzer29/posts/317762.html
Teil 4: http://xhamster.com/user/koblenzer29/posts/318923.html

Es war Montag morgen sieben Uhr als mein Wecker klingelte. Für meine Rache stand ich gerne früher auf.Ich ging leise in den Keller und holte die Handschellen und den Knebel die ich gestern zu spüren bekam.
Leise schlich ich in Steffis Zimmer ließ die Handschellen klicken und bevor sie was sagen konnte was der ... Continue»
Posted by koblenzer29 27 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Tabu  |  Views: 6104  |  
97%
  |  3

Susi meine Lieblingskollegin im Hammam

Es ist schon ein paar Jahre her, als Susi, meine absolute Lieblingskollegin, dienstlich für ein paar Tage in die Türkei mußte!
Und da wir prächtig verstanden erzählte Sie mir die folgende Story...

Aber erstmal zu Susi:
Ich mag Susi sehr, mit Ihr im Büro war es immer lustig, dienstlich war immer auf Sie Verlass, und ganz nebenbei hatte Sie einen Wahnsinnskörper und war bildhübsch! Lange schwarze Haare bis über die Schulter, dunkelbraune feurige Augen, schöne lange Beine, einen knackigen Arsch und kleine feste Titten!
Sie kam immer top gestylt ins Büro, da passte einfach alles, meist in kn... Continue»
Posted by ps82 27 days ago  |  Categories: Hardcore, Voyeur  |  Views: 4010  |  
77%

Freier Tag

Wir haben einen freien Tag und du gehst in die Küche um für uns einen Kaffee zu machen. Es ist heiß draussen, zu heiß um hinaus zu gehen, du trägst kaum etwas am Leibe. Der Anblick wie du so an mir vorbei läufst, so leicht bekleidet macht mich schon ganz nervös und es regt sich etwas in meiner Hose.

Und ich denke mir „Na warte, wenn du meinst mich so heiß zu machen, das kann ich auch“. Vor kurzem habe ich eine kleine Überraschung gekauft, die hole ich jetzt heraus, komme hinter dich, schiebe dir dein Kleid hoch und dein Höschen an die Seite. „Schau mal Süsse“ sage ich „ich hab da was für di... Continue»
Posted by Blueeyeman 27 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 2062  |  
100%

Des Mannes liebstes Spielzeug



Es ist ein heißer Sommersonnentag und wir verbringen den ganzen Tag schon draussen. Ich bin am Auto sauber machen und Du fragst ob du mir dabei helfen kannst. Ich stimme natürlich zu.

Kaum gesagt legst du auch schon los. Du ziehst dir einen Badeanzug an, holst den Schlauch und spritzt das Auto mit Wasser ab und natürlich bleibst auch du dabei nicht ganz trocken, aber das kommt dir bei dem Wetter natürlich auch sehr gelegen. Du seifst das Auto ein und es ist eine Wonne dir dabei zu zu sehen, dein Badeanzug ist schon ganz feucht und lässt immer mehr durchscheinen von deinen Formen, wie du... Continue»
Posted by Blueeyeman 27 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 756  |  
71%

Wenn die jungen Futlocken kitzeln...

Etwas ermüdet begab ich mich in mein Stammlokal, parkte meinen Pickup im Gebüsch hinter dem Parkplatz und suchte mir einen Tisch. Da kam schon meine Lieblingskellnerin - ich hab auf sie eine Hypothek, seit ich ihr bei der letzten Weihnachtsfeier im Suff hinter der Theke die Fut so lange ausgeschleckt habe, dass es ihr gleich zweimal nacheinander gekommen ist - grinste mich an und meinte nur: "Heute geht nichts - zuviel Arbeit!" Ich griff ihr kurz in den Schritt, quasi zur Begrüßung und zur Beruhigung (sie stellt sich dazu immer so vor mich, dass kein anderer Gast diese Intimität sehen kann) un... Continue»
Posted by futliebhaber 27 days ago  |  Categories: Erstmal, Masturbation, Voyeur  |  Views: 3380  |  
84%
  |  5

Der Sprachkurs

Costa Brava

Der Monat Juni ist immer "mein" Monat. Ich packe seit Jahren dann meine Sachen, verabschiede mich von meinen Lieben, lasse das Büro von meiner Gattin und der Azubine hüten und gehe auf Tour. Bevorzugt Radtour. Wegen Kondition, Bauch, Beine, Po und so. Eigentlich hatte ich Lust, wieder meinen alten Fickkumpel Claude auf Korsika (siehe Story "Bi auf Korsika" zu besuchen. Aber der hat vor wenigen Wochen erst einen schon fast unanständig wesentlich jüngeren Teenboy im Alter meines mittleren Sohnes verführt und aus den Händen dessen gestrenger Mutti mit viel Theater "entführt... Continue»
Posted by bisexuallars 27 days ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Gruppen-Sex  |  Views: 2217  |  
100%
  |  5

Als ich bei meiner Tante einzog (Teil 5)

Ich genoß die nächsten Tage, hatte ja noch zwei Wochen frei. Ich traf mich mit Freunden zum frühstücken, ging an den See baden und schaute auch mal bei meinen Eltern vorbei. Hier bestätigte sich warum ich zu meiner Tante und zu meinem Onkel gezogen bin, abgesehen davon dass ich nun mit meiner Tante Sex hatte. Meine Mutter legte sofort los wie es mir denn ginge und was Pati, meine Ex Patrizia, so macht. Meine Eltern mochten meine Ex sehr, aber nichts desto Trotz konnte ich das Thema schnell abwiegeln. Am liebsten hätte ich meiner Mutter ins Gesicht gesagt, dass der Sex beschissen war und ich je... Continue»
Posted by TantesLiebling 27 days ago  |  Categories: Anal, Reifen, Tabu  |  Views: 7873  |  
100%
  |  15

Gang bang der besonderen Art (Teil4 und Schluss)

„Steh auf!“ rief mir jemand zu. Ich wurde wach, Oh, ich war wohl etwas eingeschlafen. „Steh auf, bereite dich vor für die nächste Benutzung. Schnell. Sie rufen wieder nach dir, du versaute geile Schwanznutte.“
Ich stand auf, erfrischte mich und machte meine ausgiebigen Spülungen. Wollte meine Maske wieder aufsetzen. „Die brauchst du nicht. Du sollst sehen, wer alles dich benutzen wird, du nacktes Sexfleisch nur mit Nylons und Heels.“ Allein dies erregte mich sehr.
Er führte mich hinaus. Ich sah einen großen Raum, wie eine leere große Halle. Viele Hengste waren zu sehen, alle mit Augenmasken,... Continue»
Posted by tv_claudiach 27 days ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Homosexuell  |  Views: 1558  |  
82%

Der Hausmeister

Ich betreue von meiner Firma wo ich arbeite eine Seniorenresidenz. Immer wenn dort Reparaturen anfallen fahre immer ich dort hin. So war es auch vor 6 Wochen. Ich war morgens auf dem Weg dort hin. Da das Objekt ca. 60km von der Firma entfernt ist , kann ich immer gemütlich hinfahren und auf dem Weg entspannen. Dort angekommen melde ich mich an und frug nach Wolfgang. Wolfgang ist einer der beiden Hausmeister der sich um das Objekt kümmert. Ich wartete in der Eingangshalle bis er kam . Ein freundliches Hallo und auf zum Geschehen. Er zeigte mir in einer der Wohnungen ein paar Dinge die es zu re... Continue»
Posted by ninainnylon 27 days ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 3464  |  
45%
  |  4

Wie werde ich ihn los in 3 Wochen.

Am nächsten Morgen weckte mich wie immer ein Email Ton..........“ mein Sklave„

Er bat mich ihn heute einen freien Tag zu geben ;er hätte etwas Stress zu Hause und er müsste heute Abend mal pünktlich zu Hause sein, damit seine Frau keinen Verdacht schöpft .

Naja dachte ich mir willst mal nicht so sein und ihn einen freien Abend gönnen, damit er wieder Kraft für den nächsten TAG hat.

Ich antworte ihn „Ja Sklave dein freier Abend sei Dir genehmigt.

Was ich dann zu lesen bekam war einfach nur noch frech …

„Was bist du für eine Herrin? dein Sklave braucht nur einmal rum jammern un... Continue»
Posted by pomadur 27 days ago  |  Categories: BDSM, Sexueller Humor  |  Views: 656  |  
80%
  |  5

Die zweite Nacht mit Sarah

Vor einige Monate schrieb ich hier über meinen Abend mit meiner Bekannten Sarah. Jetzt ereignete sich etwas Ähnliches mit einer Freundin die zufälligerweise auch Sarah heißt. Und das war so:

Für die Uni musste ich mit einigen Mitstudenten eine Präsentation vorbereiten. Wir waren zu fünft und unter ihnen war auch Sarah. Ich kannte Sarah vom Sehen und wir hatten auch schon ein, zwei Worte gewechselt. Mehr war allerdings nie geschehen, weil sie vom Wesen her ziemlich kühl wirkt. Sie ist das Mädchen, die jeden Typen haben kann und dies auch weiß. Sie ist ca. 1.70 groß, hat lange dunkle Haare un... Continue»
Posted by dionysos89 27 days ago  |  Categories: Erstmal, Hardcore  |  Views: 2401  |  
94%
  |  2