Free Sex Stories
Page 14

About Gerrit & Petra 1999 Part TWO

}{}{}{}{}- NETTE_BÄRIN -{}{}{}{}{
About Gerrit & Petra 1999
Part TWO
}{}{}{}{}- NETTE_BÄRIN -{}{}{}{}{

"Sagen sie mal Frau Bauerdiek, haben sie noch alle Tassen im Schrank??? Gerrit soll mich sexuell berührt oder verführt haben? Geht es noch? Natürlich hat er mich berührt! Und zwar beim Jubeltanz, wo die deutsche Elf ein Tor erzielte und oder ein Spiel gewonnen wurde! Er war damals mein bester Kumpel, mein großer Bruder, der auch mal zuhörte, wenn es nötig war! Und daran wird sich auch heute nichts geändert haben!" Zeigte seiner Mutter noch einmal einen Vogel und bekräftigte seine Aus
... Continue»
Posted by nette_baerin 12 days ago  |  Categories: Mature  |  
802
  |  
100%
  |  1

About Gerrit & Petra 1999 Part ONE

}{}{}{}{}- NETTE_BÄRIN -{}{}{}{}{
About Gerrit & Petra 1999
Part ONE
}{}{}{}{}- NETTE_BÄRIN -{}{}{}{}{

Wir schreiben Donnerstag, den 9.September 1999. Seit gut vier Monaten war ich wieder Single, nachdem Mary einen Schlussstrich unter unsere Beziehung gesetzt hatte. Aus welchem Grund dies geschah? Sie hinterließ auf die Frage einen leeren Raum mit einem noch größeren Fragezeichen. Vielleicht oder wahrscheinlich würde sie es noch nicht einmal selbst wissen.

Am gestrigen Mittwoch ließ ich mich von meinem Kollegen Jörn Schönberg davon überzeugen und dazu überreden, dass ich für ihn ei
... Continue»
Posted by nette_baerin 12 days ago  |  Categories: Mature  |  
691
  |  
100%
  |  1

Ein netter Spaß zu dritt

Isabell, Jan und Stephan hatten vor vier Jahren gemeinsam Abitur gemacht und waren ganz gut miteinander befreundet. Stephan und Jan gingen immer noch regelmäßig zusammen feiern und auch heute waren sie wieder unterwegs. Isi hatte ihnen bereits geschrieben, dass sie auch noch zur Party gehen würde, aber gut eine Stunde später käme. Und die Zeit würden die beiden Jungs schon Mal nutzen, um vorzuglühen. Und so tranken, tanzten und feierten die Beiden schon Mal bis auch Isi endlich auf der Tanzfläche erschien. Sie war einfach zu heiß, um wahr zu sein: Lange, schwarze Locken, graublaue und funkelnd... Continue»
Posted by _someone 12 days ago  |  Categories: Group Sex  |  
1876
  |  
100%
  |  1

Sowas kommt von so was. Teil 3

„Na ihr zwei, was ist das jetzt. Von Schmusen kann man aber bei euch jetzt nicht reden oder.“

O weh, da steht doch der Klaus neben ihnen, und die Pia kommt auch gerade. Die grinst übers ganze Gesicht.“

„He, was war denn das jetzt. Mich anmeckern und selbst sich das Beste hinter unserem Rücken holen. Uiii Papa, der steht aber schön. Hast du etwa gelauscht.“

Da geht die Pia in die Knie und macht sich über seinen Schniedel her. Der Klaus versucht erst noch die Kleine abzuwehren. Doch die zieht ihn nun auch runter ins Gras. Jetzt will sie diesen Schniedel aber wieder spritzen sehen, so wi... Continue»
Posted by klara42 13 days ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
4330
  |  
100%
  |  1

Lisa - Fluch oder Segen Kapitel 8

Kapitel 8

Erst gegen frühen Nachmittag, als der Duft vom Mittagessen durch das Haus kroch, kam Lisa aus ihrem Zimmer. Sie sah noch schläfrig aus, setzte sich wortlos an den Tisch und ich deckte auf. Es gab einen einfachen Auflauf, doch gerade weil er einfach war, schmeckte er besonders gut. Fleisch war wenig darin, er bestand hauptsächlich aus Gemüse, den ich auf dem naheliegenden Markt erstanden hatte. Wir löffelten ihn in uns hinein und tankten damit Kraft für den restlichen Tag.

„Was machen wir heute Nachmittag?“ kam von Lisa so plötzlich, dass ich erschrak.

„Ich habe keine Zeit, i... Continue»
Posted by aldebaran66 13 days ago  |  Categories: Hardcore  |  
1802
  |  
100%
  |  1

Der vergleich

Mein Name lautet Thomas und die Geschichte die ich erzählen möchte hat sich wirklich so zugetragen.

Meine Großeltern leben in Malente in der holsteinischen Schweiz. Immer wenn ich sie mal, meist bei uns zu Hause, treffe, laden sie mich ein, sie in Malente zu besuchen. Ich mag meine Großeltern sehr, aber ich konnte mir nie so recht vorstellen, was ich, als Großstadtkind, das ganze Wochenende dort tun sollte, also schützte ich jedes Mal irgendeine Ausrede vor und vertröstete sie auf ein anderes Mal.

Seit einigen Monaten habe ich eine neue Freundin. Sie ist ein wirklich süßes Mädel, etwas j... Continue»
Posted by TROLLASIA 13 days ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
9494
  |  
91%
  |  4

S-Witch 2 (be continued)

Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wie wir überhaupt in Ihre Wohnung gekommen sind, was eigentlich auch klar war, ich hatte nämlich keinen Blck mehr für andere Dinge.
Kaum dort angekommen ging es auch schon zur Sache. Genaugenommen bereits unten im Treppenhaus, als sie den Rock so weit hochschob, dass ich sehen konnte, dass sie gar nichts drunter anhatte. So wackelte sie dann mit ihrem geilen Hintern die Treppe vor mir hoch. Ok, der Rock war eher auf Gürtelniveau, das hätte jeder nur halbwegs Blinde bemerkt. Von hinten konnte ich sogar ihr Klit-Piercing sehen, das hübsch zwischen ihren Be... Continue»
Posted by moles 13 days ago  |  Categories: Sex Humor, Taboo  |  
1941
  |  
100%

Mein erstes mal als Transe Teil 4

FORTSETZUNG

Nachdem wir uns wieder gefangen hatten, voller tiefer Befriedigung, küssten wir uns innig und Richards schlaffer Schwanz flutschte aus meinem Geilloch. Noch wie benommen erhob ich mich von Ihn und dem Bett. Erstmal frisch machen waren meine Worte als ich mein Mini aufhob und ins Bad verschwand. Mit flinken Fingern verpasste ich mir eine kurz Spülung, säuberte mein zwischenzeitlich sehr sensibles Poloch, legte Make Up nach, sprang wieder in mein Ledermini und schaute nach meinem Stecher im Schlafzimmer. Richard lag wie erschossen auf meinem Bett, mit einem Lächeln aber bestimmend... Continue»
Posted by Randy-Nyl 13 days ago  |  Categories: First Time, Fetish, Shemales  |  
1380
  |  
100%
  |  4

Felora Teil 4

Felora Teil 4 und das Ende einer schmerzhaften Beziehung 1

Zwei Tage verliefen in Ruhe und Harmonie. Mein kleines Mädchen hatte sich schon richtig bei mir eingelebt. Zwar konnte ich ihr leider nicht zu allen Bereiche des Hauses Zugang gewähren, aber das Behandlungszimmer immer oberen Stockwerk sowie ein Bad und ein Wohnraum mit Kochbereich, waren ihr uneingeschränkt zugänglich. An den Entspannungstagen habe ich keine sehr schmerzhaften Eingriffe an ihr vorgenommen, sondern sie lediglich in alle Löcher hart gefickt. Nur ihre Scheide und Anus habe ich weiter gedehnt. Die kleine Rosette ist je... Continue»
Posted by Heilfee 13 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
2443
  |  
89%
  |  1

Geburtstagsbesuch Teil 5

Auch die beiden wurden immer wilder und nach einiger Zeit stöhnte beide „ich koooommmme“ und schon ging`s los. Zuerst schoss Ulli seine Sahne über Jürgens Brust bis in mein Gesicht. Jürgen wurde durch Ullis Orgasmus über die Schwelle getrieben und schoss seinen Jungmännersaft in Ullis Darm. Als ich das sah, überwältigte mich ein gigantischer Orgasmus und ich schoss meine Sahne auf Ullis Rücken und Hintern.
Danach waren wir erst einmal platt. Vor allem waren wir von oben bis unten mit Sperma verschmiert. Als tigerten wir nackt wie wir waren zu einer kleinen Wasserquelle und machten uns sauber.... Continue»
Posted by Kleiner-Ivan 13 days ago  |  Categories: Masturbation, Gay Male  |  
949
  |  
84%
  |  3

The never ending story 02

Es war Montag.
Ich habe das Wochenende einigermaßen gut verbracht.
Obwohl ich meiner Frau aus dem weg gehen musste damit sie nicht mitbekommt was mit meinem Penis los ist.
Umso schwieriger war es auf Arbeit. Ich musste ständig aufpassen daß es keiner merkt.
Das Ding nervte unheimlich.
Mir war klar daß ich um 17 uhr nicht hinfahre damit sie mir den Schwanz Käfig abnimmt und ich kann gehen. Es war mir bewusst, daß sie mich wieder quälen will.

Pünktlich 17 uhr angekommen, klingelte ich und ging dann hoch in ihre Wohnung. Sie erwartete mich schon im Flur. ...
"Da ist ja meine kleine, i... Continue»
Posted by Vomlebengefickt 13 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
893
  |  
82%

Bar1

Ich sitze in der Bar und mir ist total langweilig. Die wenigen Gäste sind alle zu zweit an den Tischen
verteilt. Okay, denk ich mir, das wars dann, ich werde jetzt abhauen und mich aufs Ohr hauen.
Bin gerade beim zahlen als Susi, die Kellnerin mit ihrem Kopf in richtung Eingang deutet.
Ich drehe mich um und weis sofort das ich jetzt nicht nach Hause gehen werde. Du bist mir schon einige
Male aufgefallen mir deiner geilen Figur und diesen super Titten.
Leider hab ich Dich vorher nie alleine erwischt. Susi flüstert mir zu: Die Sau heißt Gabi und sie hat es
faustdick hinter den ... Continue»
Posted by 123freebird 13 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2675
  |  
100%

Allein zu Hause

Es läutet! Du warst gerade eingeschlafen und denkst; wer kann das um diese Uhrzeit noch sein?
Du geht’s zur Haustüre und siehst durch das Milchglas eine männliche Gestalt.
Super denkst Du, ????? ist schon zurück und sperrst die Tür auf trittst ein Stück zur Seite
und die Angst schnürt dir die Kehle zu. "Es ist nicht ?????"
Der fremde Mann stößt dich brutal nach hinten und versperrt die Haustüre.
Du taumelst gegen die Garderobe und wirst von kräftigen Händen an den Haaren in das Wohnzimmer gezerrt.
Der Mann spricht kein Wort, holt ein Seil aus seiner Jacke und beginnt dich auf dem
Holzse... Continue»
Posted by 123freebird 13 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  
2768
  |  
68%
  |  1

Der Morgenfick

Ein Morgen wie jeder andere Wochentag auch. Ich hatte bei meiner Freundin übernachtet, es war 6 Uhr in der Frühe und der Wecker klingelte. Sie stand auf machte die Kinder fertig für Schule und Kita. Ich blieb liegen. Als sie aufbrach um die Kinder zur Kita zu bringen stand ich auf und ging duschen. Als ich meinen Schwanz und meinen Sack einseifte merkte ich wie ich langsam geil wurde. Ich duschte fertig und setzte mich nackt wie ich war mit meinem Steifen ins Wohnzimmer auf ihren Wippstuhl. Dann kam sie ! Sah mich nackt und steif dort sitzen, grinste schelmisch und ging vor mir auf die Knie. ... Continue»
Posted by Restless01 13 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  
5318
  |  
86%

Anne und ihre Familie. Teil 6.

Anne und ihre Familie , weitere Teile. 6 bis…. ?
Hat doch der Peter das dünne Häutchen durchstoßen.

„War das dein Jungfernhäutchen?“
„Ja.“
War die leise Antwort von ihr. Ganz zart hatte sie es gehaucht. Und dann schiebt er sein Ding in sie hinein. Es ist so groß, dass es Annes Vagina voll ausfüllt. Und auch an den Muttermund stößt. Was Anne sehr gefällt, und nur noch mehr Lust hat auf den Peter. Peter denkt sich nur, super, jetzt hab ich auch Sex mit mit ihr und ist voll Konzentriert und versucht mit Anne in einem Rhythmus zu sein, was gar nicht so einfach ist, wie in den Pornos, die e... Continue»
Posted by klara42 13 days ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
4013
  |  
88%
  |  1

SubRina und Master Richard (Teil 1)

Auf Befehl der gnädiger Herrin GospozhaCalipso, muss die TV-Bondage-Anal-Sklavin SubRina einen ausführlichen Bericht über ein Date verfassen und hier veröffentlichen.

Hier ist erstmal Teil 1, weil die Sklavin leider nicht genug Zeit gehabt hatte, um es komplett nieder zu schreiben.

------------------------------------------------------------------------------------------

Eines Tages war das Geduld der Herrin am Ende – die TV-Sklavin hat zu viele Strafpunkte gesammelt.

Zum Beispiel hat sie sich kaum aktiv bei den Männern als Bondage-Fickstück beworben.
Statt dessen ha... Continue»
Posted by SubrinaDWT 13 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
1079
  |  
75%
  |  13

Mein erstes Mal mit Jochen

Ende der sechziger Jahre war eine völlig andere Zeit als Heute. Man war nicht so freizügig, das www gab es noch nicht, Sexualität war noch weitgehend ein Tabu. Pornografie beschränkte sich auf die Bravo und den Playboy. Man redete nicht drüber. Schon gar nicht bei mir Zuhause.
Ich war das älteste von 7 Kindern, 5 Jungen und 2 Mädchen. Wir lebten in einer erzkatholischen deutschen Bischofsstadt. Papa war im Kirchenvorstand unserer Gemeinde und ich war natürlich auch Messdiener, Pfadfinder und in einer Jugendgruppe.Jede Woche musste ich beichten. Der Kaplan stellte immer sehr genaue Fragen, wen... Continue»
Posted by Messdiener 13 days ago  |  Categories: First Time, Gay Male, Taboo  |  
4382
  |  
86%
  |  15

Geiles Urlaubserlebnis

An meinem letzten Urlaub hatte ich ein tolles Erlebnis, über das ich kurz berichten möchte. Ich Verbrachte meinen Urlaub im Süden Spaniens, in einem einfachen Hotel, in dem sich 2 Zimmer ein Bad teilen. Nachdem ich vom Strand gekommen war, ging ich unter die Dusche und duschte ausgiebig. Nach dem Duschen hängte ich mein Handtuch auf dem Balkon Zum Trocknen auf, bemerkte aber nicht, dass sich dort meine neue Zimmernachbarin nackt sonnte. Beim Reingehen in mein Zimmer ließ ich die Balkontür offen und legte mich aufs Bett, um ein Wenig auszuruhen. Dabei blieb es aber leider nicht, denn in Gedanke... Continue»
Posted by sahnespender_stgt 13 days ago  |  Categories: Group Sex  |  
6379
  |  
94%
  |  3

Klassentreffen Teil 6

Zehn Minuten nach Henry betrat ich die Aula meiner alten Schule. „Wie früher, immer kommst Jochen zu spät“: Ich drehte mich um und sah unseren alten Klassenlehrer Herrn Anders. „Guten Abend Herr Anders, wie geht es ihnen?“. „Seit ich euch als Klasse nicht mehr habe, geht es mir Ausgezeichnet. Ich bin seit einem Jahr im Ruhestand und genieße das“. „Das kann ich mir vorstellen. Sie haben uns immer gesagt, dass wenn sie im Ruhestand sind, sie eine Weltreise unternehmen würden. Haben sie diese schon gemacht?“. „Ja, ich bin erst vor einem Monat von der Reise wieder nach hause gekommen“: Es war eine... Continue»
Posted by yvonne-marie 13 days ago  |  Categories: Shemales  |  
958
  |  
100%
  |  2

Sarah - Teil 3 - Alisha auf der Suche nach Sarah

Montag, 18:13 Uhr. Alisha wollte ihre Vorsätze wahr machen und Sarah besuchen. Sie ahnte, dass das kein einfacher Besuch werden würde. Sarah hielt sie für ein billiges Flittchen und sich selbst für etwas besseres, das war Alisha klar. Außerdem war sie offenbar ziemlich scharf auf Steven und maximal verklemmt. Der Umstand, dass Alisha ihr Steven ausgespannt und dann mit ihm vor ihren Augen in einer Kirche auf dem Altar gepoppt hatte, machte es nicht gerade besser.
Nachdem sie bei sportlichen Aktivitäten immer einen klaren Kopf bekam, nahm sie sich vor, eine Runde zu laufen und dann zu Sarah z... Continue»
Posted by darkest-angel 13 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Voyeur  |  
1017
  |  
100%
  |  2