Free Sex Stories
Page 12

… wenn die „Postfrau“ dreimal&h

… wenn die „Postfrau“ dreimal…

Es war einer dieser Tage, wo ich froh bin, nach dem Dienst wieder auf dem Fahrrad auf dem Weg nachhause zu sein. Morgens im Regen zum Dienst, im Heim nur Stress und dann noch, weil eine Kollegin zum Spätdienst verpennt hatte, drei Stunden länger arbeiten – aber jetzt war ich endlich auf dem Weg in den Feierabend.
Im Briefkasten neben der üblichen Reklame auch eine Benachrichtigungskarte von einem Paketdienst – hatte ich was bestellt? Ach ja, könnte die Bestellung vom Erotikversand aus Flensburg sein, hatte mir ja fürs Wochenende etwas Neues bestellt. Ein Woch... Continue»
Posted by Steppieisback 13 days ago  |  Categories: Mature, Voyeur  |  
4842
  |  
100%

Vorbereitungen auf ein Full House


Vorbereitungen auf einen
Full-House mit zwei Damen

Auf dieses Wochenende hatte ich mich schon eine kleine Ewigkeit gefreut – es war jenes, an dem ich mit zwei Damen in´nen Club fahren werde. Und diese beide Damen sind dem erfahrenen Leser meiner Erlebnisse schon bekannt: Birgit, meine knuffig- erotische Freundin, und Sigrid, meine ältere Nachbarin. Da der Club in der Nähe von Birgits Wohnort liegt, fuhren meine Nachbarin und ich bereits am Freitag gleich nach Feierabend zu meiner Freundin.
Die Fahrt verlief ohne besondere Vorkommnisse, so dass wir gegen 20:30 Uhr bei Birgit ankamen, ... Continue»
Posted by Steppieisback 13 days ago  |  Categories: Lesbian Sex, Mature, Voyeur  |  
1464
  |  
67%

Full House (Teil 1)

Full House (Teil 1)


Die Fahrt zum Club an der Ostseeküste verlief ohne Besonderheiten, nur die kleinen Neckereien frischten die Stimmung immer wieder auf- da der Parkplatz hinterm Gebäude immer gut besucht wurde, parkte ich unseren Bulli am Straßenrand, Kaum ausgestiegen trafen wir auf Bea und Hans, ein bekanntes Paar aus der Nähe von Münster - noch vor der Tür zeigten sich die Damen, was sie unter ihren warmen Jacken trugen, was uns beiden Männern natürlich sehr gut gefiel – doch drängten wie wir zum Hineingehen da die Polizei hier gerne Streife fährt: „Erregung öffentlichen Ärgernis“ o... Continue»
Posted by Steppieisback 13 days ago  |  Categories: Lesbian Sex, Mature  |  
1396
  |  
100%

Nachbarschaftshilfe, zum Dritten



Nachbarschaftshilfe
*3. Teil*

Ihr erinnert Euch: „“Es war einer dieser Spätsommertage wie aus dem Bilderbuch: morgens verrät das dunstige Morgenrot, was der Tag zu bieten hat.“ Und bisher hatte mich dieser Tag auch nicht enttäuscht und ich hoffe Euch auch nicht …-
Meine attraktive Nachbarin Sigrid sagte „Du hättest doch ´ne Belohnung verdient!“ – „Trinkt erst ´mal ´was, dann schauen wir ´mal ´was wir mit dem angebrochenen Tag noch machen können!“, antwortete ich. „Lass uns doch mit den Hunden ans Wasser fahren!“, schlug Birgit, meine erotische Freundin, vor. „Jetzt am Nachmittag wi... Continue»
Posted by Steppieisback 13 days ago  |  Categories: Lesbian Sex, Mature  |  
1686
  |  
86%
  |  2

Die Pantoletten-Liebhaberei



Seit meinen ersten Jugendjahren bin ich ein Fan von Damenpantoletten, am liebsten Absatzpantoletten mit Holzsohle. Wenn ich diese Schuhe an den zierlichen nylonbestrumpften Füßen einer gepflegten Frau sehe oder, was noch schöner ist, beobachten kann, wie sie mit lautem Schlappen und Absatzklackern darin vorbeistelzt, bekomme ich eine Wahnsinnserektion und könnte die Trägerin der Pantoletten sofort vernaschen. Soweit möglich, verfolge ich die Frau dann unauffällig und schaue wie gebannt auf die Bewegungen ihrer Füße in den Pantoletten. Der wiegende Gang mit dem schönen Hüftschwung und das s... Continue»
Posted by Sirwankalot73 13 days ago  |  Categories: Mature  |  
859
  |  
100%
  |  1

Nachbarschaftshilfe, zum Zweiten




Nachbarschaftshilfe
*2. Teil*

Ihr erinnert Euch: „“Es war einer dieser Spätsommertage wie aus dem Bilderbuch: morgens verrät das dunstige Morgenrot, was der Tag zu bieten hat.“ Und bisher hatte mich dieser Tag auch nicht enttäuscht…-
… Sigrid umarmte mich von hinten; ihre Hände wanderten unter den Morgenmantel, während sie mir einen Kuss in den Nacken hauchte, „Danke!“. Noch rechtzeitig bevor mir meine Hose von Laura gebracht wurde, konnte ihre Oma auf Abstand zu mir gehen und ich endlich den Kaffee aufsetzen.
Sylvia fragte mich während des Kaffetrinkens, wer die Frau drüben i... Continue»
Posted by Steppieisback 13 days ago  |  Categories: Lesbian Sex, Mature  |  
1579
  |  
83%

Nachbarschaftshilfe, zum Ersten




Nachbarschaftshilfe
*1. Teil*

Es war einer dieser Spätsommertage wie aus dem Bilderbuch: morgens verrät das dunstige Morgenrot, was der Tag zu bieten hat.
An solchen Tagen macht mir das Aufstehen doppelt Spaß – also „raus aus den Federn und ab aufs Rad“. Nach 30km rund ums Dorf kurz beim Bäcker vorbei, damit ich nachdem Duschen gemütlich frühstücken kann, denn heute habe ich frei. Doch was macht der Unimog auf meiner Auffahrt? Und wieso wirkt Sigrid so durcheinander? – Sigrid, meine etwas ältere Nachbarin, aber genau das, was ich mir unter begehrenswert älter vorstelle - Im Näher... Continue»
Posted by Steppieisback 13 days ago  |  Categories: Mature  |  
2611
  |  
100%

Mein Traum

Mein Traum

Ich knie nackt in meinem Wohnzimmer, Beine leicht gespreizt, die Hände auf dem Rücken. So warte ich auf dich, mein geliebter Herr. Die Wohnungstür ist nur angelehnt, damit du jederzeit reinkommen kannst.
Du lässt mich heute wieder einmal warten, aber das ist dein gutes Recht. Ich werde geduldig, feucht und geil auf dich warten.
Meine langen blonden Haare habe ich, wie du es von mir verlangt hast, zu einem Schopf geflochten, der mir über die Schulter, meine großen Brüste bis auf meinem Bauch hängt und mich immer wieder leicht kitzelt.
Meine grünen Augen sind verbunden, genaus... Continue»
Posted by SubMandy 14 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
2532
  |  
96%
  |  18

Cuckold - Hotel - Date

Ich kannte ihn bisher nicht persönlich, aber sein Ruf eilte ihm voraus. Ich wußte lediglich seinen Vornamen, und daß er meine Frau bei ihrem ersten Date vor etwa 3 Wochen in unserem Ehebett mühelos zu einem intensiven Orgasmus gevögelt hatte.
Er hatte nun erneut beruflich in der Nähe zu tun und wir waren unterwegs zu dem kleinen Hotel außerhalb, in dem er Quartier bezogen hatte.

Es war bereits stockdunkel als wir eintrafen und die Atmosphäre passte wie die Faust auf's Auge. Das kleine Hotel lag sehr diskret etwas außerhalb im Grünen und hatte einen schlecht einsehbaren Parkplatz. Das Geb... Continue»
Posted by Erdferkel_NRW 14 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Voyeur  |  
3215
  |  
94%
  |  5

Die fremde Wohnung, die andere Seite

Als ich dir den Brief geschrieben habe, kam ich erst abends nachhause. Ich überlegt wie ich es am besten beginne - deine Neugierde wecke. Ich saß in meinem Büro, bis auf das Leuchten des Notebookbildschirms und des großen Imacs sowie das weiße glimmen der Tasten ist es völlig dunkel. Ich trinke ein Glas Merlot und schaue mir unsere Nachrichten der letzten Tage an und erinnere mich an den Besuch in der Kaffeerösterei. Dabei sehe ich deine Bilder an, die wie ein Kunstwerk aussehen und die Assoziation zu an eine eine Bronzefigur wecken. Ich schalte das Schreibtischlicht an das viel zu hell ist un... Continue»
Posted by Jan-S 14 days ago  |  Categories: BDSM, Mature, Voyeur  |  
1355
  |  
100%
  |  1

Jogging ist gesund

Um fit für den Urlaub zu werden war wieder mal joggen dran. Ich lief ja wieder ziemlich regelmäßig, d.h. ich ging jedenfalls „offiziell“ joggen, aber inoffiziell verausgabte ich mich auf andere Weise! Heute hatte ich meiner Frau einen längeren Weg angekündigt, also würde ich mindestens für eine Stunde Zeit ein Alibi haben. Deutlich mehr als die üblichen 20 Minuten, wie bisher. Es war wohl auch eines der letzten Male, an denen es warm genug dafür war. Ich konnte daher auch gut meine weiße, enge Radlerhose anziehen und natürlich ohne was drunter. Alleine bei der Vorstellung an das was gleich pas... Continue»
Posted by Areion 14 days ago  |  Categories: Anal, Gay Male  |  
2161
  |  
64%
  |  2

Das Geburtstagsgeschenk meiner Frau - Teil 3


Und fast mechanisch wiederholte bzw. übersetzte ich die Anweisungen von John, nicht weil meine Frau das nicht verstanden hätte, sondern weil ich so intensiv mitbekam, wie sehr sie zusätzlich erregt wurde, wenn auch ich ihr sagte, was sie mit dem Fremden anstellen solle.

"Oh ja ... streichle seinen geilen Schwanz !" flüsterte ich ihr zu.

"Greif ihn an ... und fühle ... wie groß er ist", ergänzte ich und fühlte mich ein wenig eigenartig zugleich, dass ich meiner Frau so zusprach, einen fremden Mann zu streicheln, seinen Penis noch weiter aufzurichten - wo doch vollkommen klar war, was ... Continue»
Posted by AlexanderVonHeron 14 days ago  |  Categories: Mature  |  
2015
  |  
100%
  |  1

Verfickte Disco - Netzfund

Es ist Samstagnacht und ich bin wie so oft mit meinen Freunden in der Disco, dass Wochenende feiern. Der Abend ist normal wie jedes Mal und mit dem Lauf der Zeit steigt auch mein Alkoholpegel. Die ersten gehen schon wieder, so dass es kommt, dass ich gegen 5 Uhr nur noch mit meinen Kumpel Daniel übrig war. Er ist schon ziemlich angetrunken und machte den Anschein, als ob er gleich jedem Moment an der Bar einpennt. Ich bestelle für uns beide noch 2 Jägermeister und dann ist es endlich so weit: er pennt mit dem Kopf in den Armen. Keine Ahnung wie ich ihn nun von hier wegbekommen soll.

Der Dru... Continue»
Posted by chatboych 14 days ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Mature  |  
3633
  |  
67%
  |  9

Rückfahrt über Ostfriesland

Nach drei Wochen am Standort hatten wir genug und wollten unbedingt nach Hause.
Das war damals noch recht umständlich. Freitagnachmittag auf die Bundesstraße von Flensburg nach Niebüll, dann über Husum nach Hamburg und quer durch Hamburg, weil es den Elbtunnel noch nicht gab.

Da ich nicht alleine fahren wollte ließ ich mich von Hinrich überreden noch (schnell mal eben) einen kleinen Umweg über Aurich zu fahren und ihn zu Hause abzusetzten. In der Ente war das Reisevergnügen sehr begrenzt, außer dem Berufsverkehr verstopften die Teilnehmer an der Freitag-Nato-Rallye die Straßen und so kam... Continue»
Posted by Musikmann 14 days ago  |  Categories: Anal, Group Sex  |  
2899
  |  
89%

In der U-Bahn

Thomas, meine Frau und ich waren in der U-Bahn unterwegs zu einem Fußballspiel...meine Frau ist sehr schlank und trug ihre hautenge, schwarze, glänzende Lederhose...dazu hatte sie ihren Lederfellblouson und ihre hochhackigen 11480-Buffalos angezogen...ihre langen Finger mit den vielen Ringen steckten in ihren unterarmlangen, dünnen, engen, schwarzen Lederhandschuhen...

Die U-Bahn war recht voll und wir hatten gerade noch drei Stehplätze in der Nische für Kinderwagen ergattert...meine Frau stand in der Kinderwagennische ganz am Fenster, schaute in Fahrtrichtung der U-Bahn und hielt sich an d... Continue»
Posted by Lederfreund2002 14 days ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Voyeur  |  
3531
  |  
100%

„Der Einkaufsbummel“ oder „das B

Meine Frau Nicole (35 Jahre) und ich wollten Freitagnachmittag noch bei Real einkaufen und als ich von der Arbeit kam, wartete Nicole bereits auf mich.

Sie sah hinreißend aus:
Groß, schlank, sehr attraktiv, lange blonde Haare und wunderschöne blaue Augen.
Sie trug ihre enge schwarze Miss-Sixty-Lederhose, dazu eine tief dekolletierte schwarze Hebecorsage, die ihre vollen Brüste zu einem hinreißend opulenten Dekollete hochformte, während zwischen ihren Brüsten zwei Goldketten verschwanden sowie ihren langen schwarzen Ledermantel. Sie saß auf dem Stuhl und hatte ein Bein übergeschlagen, so... Continue»
Posted by Lederfreund2002 14 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Voyeur  |  
1978
  |  
50%

Mein erstes Mal mit einer Frau

Meine Geschichte zum ersten mal wie sie tatsächlich stattgefunden hat.

Es ist bereits 5 Jahre her. Ich lernte meine erste Freundin, wie sicher die meisten, in der Schule kennen. Jenny ist im laufe der Schuljahres zu uns in die Klasse gewechselt da Ihre Eltern zu uns in den Ort gezogen sind. Sie betrat mit dem Schulleiter die Klasse und wurde schnell vorgestellt und einem Platz zugewiesen. Unsere Klasse war damals in Form eines U aufgestellt und Ihr Platz war mir gegenüber auf der Fensterseite des Klassenzimmers.

Während der ersten Stunden zeigte Sie sich schon von Ihrer besten Seite. Na... Continue»
Posted by wichsgeil93 14 days ago  |  Categories: First Time  |  
4406
  |  
95%
  |  3

Olliver entführt von geilen Amazonas Indianer

In diesem Abenteuer wird Olliver im Amazonas von einem perversen Eingeborenenstamm entführt. Wieder muss der Arme einiges über sich ergehen lassen. Aber natürlich gibts danach eine geile Wiedergutmachung. Lest hier:

Auf zu neuen Ufern


Einmal Südamerika sehen mit seinen giftigen Tieren, dichten Urwäldern und fremden Kulturen - das war schon immer Ollivers Traum gewesen. Weil der Urlaub in Afrika schon so ein tolles Erlebnis gewesen war (siehe: "Olliver bei den Popis in Afrika"), und weil er es zuletzt nicht leicht hatte (sein Sportlehrer hatte sich an ihm vergangen, siehe... Continue»
Posted by boys_fortune 14 days ago  |  Categories: Gay Male, Hardcore, Interracial Sex  |  
3230
  |  
92%
  |  13

Rückblick in eine längst vergangene Zeit

Ich muss sehr weit ausholen, weit zurück in das zweite Drittel des vergangenen Jahrhunderts.
Es war die Zeit unser Pubertät, der ersten Versuche in Richtung sexueller Erfahrung.
Wir waren alle gleich alt, wir gingen alle in die achte Klasse der Volksschule, wir wohnten alle im gleichen Dorf. Wir kannten uns und waren Freunde,eine Qlique die alles miteinanander teilte.
Auch unsere Verstecke in den stellgelegten Zechen, den Industriebrachen, in alten kaputten und leer stehenden Häusern und auf den Bauernhöfen.
Sogar in einige der allgegenwärtigen Bunker kamen wie rein, aber dazu mu... Continue»
Posted by Musikmann 14 days ago  |  Categories: First Time, Group Sex  |  
1586
  |  
73%
  |  1

Dürfen Strafen Spaß machen?

Gefunden im Internet
Autorin : VICTORIA DOHLE BDSM-Autorin




1. Warum diese Frage?

Eine merkwürdige Frage? Vielleicht. Aber nur auf den ersten Blick. Denn die Verunsicherung darüber ist größer als man denkt. Und nicht nur bei Doms und Subs, die gerade erst am Anfang ihrer BDSM-Erfahrungen stehen. Es gibt Subs, die für jedes Vergehen von ihrem Herrn bestraft werden, aber dennoch unzufrieden sind. Hier lohnt es sich, die Art der Strafen näher zu betrachten. Sind sie zu hart? Zu lasch? Und schon sind wir mitten im Thema. Auf der anderen Seite gibt es Doms, die konsequent jeden Fehler i... Continue»
Posted by Maxine55 14 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
792