Free Sex Stories
Page 10

"Never Inside" Urlaub mit der Flachtitte

„ Never Inside „ Urlaub mit der Flachtittenfotze !

Ja ,es war wieder mal soweit ,ein paar Tage Urlaub standen an !
Und das in unserer absoluten „ Never Inside „ Beziehung, keine vaginale Penetration und das schon seit 2002 .
Bisher ist es mir trotz intensiver Suche nicht gelungen die Gründe dafür zu finden,da wir ja nicht in einer Cuckold Beziehung C1,C2 oder C3 leben.

Obwohl ich der Dauerwichser der Flachtittenehefotze, dem erteilten Fickverbot der Ehe-Vagina mich wichsend gehorsam unterordne .

Aber der Urlaub .
Die ersten zwei Tage vergingen mit ausgiebig schlafen schön Essen ge... Continue»
Posted by uncut155 9 days ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Taboo  |  
2401
  |  
79%
  |  4

"Never Inside" Flachtittenehefotze 2

„Never Inside“ Flachtittenehefotze 2

Ich der Dauerwichser war geil die Flachtittenfotze anzufassen und an ihr herumzufingern. Aber diesen Abend wollte die fickfaule Fotze nicht !
Da stand ich da mit meinen vorgewichsten Schwanz.
Aber morgen Abend.
Den nächsten Abend rasierte ich mir das Gesicht ,und vor Geilheit gleich den Sack und die Schamhaare mit.So das ich wiedermal völlig kahl am Schwanz war . Nachdem sie geduscht hatte,ging sie nackt an mir vorbei und ich erhaschte ein paar Blicke auf ihre Flachtitten und ebenfalls kahle Fotze !Dann zeigte ich ihr das fotzenglatte Gesicht und sie ... Continue»
Posted by uncut155 9 days ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  
1433
  |  
71%
  |  1

"Never Inside" Flachtittenehefotze 1

„Never Inside“ Flachtittenehefotze 1

Nach wiederholten Gesprächen über das eindringen des Schwanzes in ihre Fotze blieb sie dabei ,das mein Schwanz mit seinen ca. 17 cm Länge und 5,5 cm Durchmesser an der Eichel und am Schaft ,für ihre Fotze zu groß sei,und es ihr unangenehm ist,wenn er in ihre Fotze eindringt.
Dabei war es immer das geilste Gefühl wenn ich den Schwanz in ihr enges Moesenloch reingeschoben habe und durch tiefe Fickbewegungen bis an ihre Gebärmutter gestossen bin,und einen orgastischen
Abgang hatte ! Ja ENG war ihre Fotze wirklich schon immer !
Das war aber schon länger ... Continue»
Posted by uncut155 9 days ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  
2015
  |  
83%
  |  2

Das dunkle Zimmer

Ich liege in der Dunkelheit meines Schlafzimmers auf dem Bett und warte. Ich warte auf dich. Im Wohnzimmer ist alles vorbereitet und es brennt nur eine Kerze. Es ist erst früher Nachmittag, ich habe die Vorhänge zugezogen und das Rollo herab gelassen. Die Dunkelheit ist heute mein Verbündeter, diffuses Licht mein Freund. Wir treffen uns heute zum ersten Mal. Ich habe dich, außer auf den Bildern die wir uns geschickt haben, noch nie Real gesehen und du mich auch noch nicht. Aber wir kennen uns und unsere Fantasien. Alleine von dem Gedanken an das, was jetzt kommen soll, bin ich so erregt, das m... Continue»
Posted by TorstenKL 9 days ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
1137
  |  
100%

Meine neue Nachberin

Kurz nach meiner Scheidung bin ich in den "Genuss" gekommen eine größere Summe Geld und ein Häuschen direkt am See zu erben.

Es ist ein eineinhalb geschossiges Haus, welches im Erdgeschoss ein großes Wohn-Esszimmer, eine offene Küche sowie Gäste-WC und Haushaltsraum hat.

Im Obergeschoss befinden sich das Schlafzimmer (sehr groß mit einem abgeteilten begehbaren Kleiderschrank), ein Badezimmer und ein Gästezimmer / Büro.

Zurück zum EG.

Von dem Wohn-/Esszimmer kann man durch eine große Schiebetüre direkt auf die überdachte Terrasse und den dahinter angrenzenden Garten sehen welche... Continue»
Posted by chris646 9 days ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Mature  |  
6333
  |  
98%
  |  9

Die samengeile Waltraud - Kapitel 20

Die nachgeholte Arschfick-Premiere

"Was für ein geiler Fick." seufzt Liesbeth dann zufrieden, während die schlaffen Schwänze herausrutschen.
"Ja, vollgeil." bestätigt Waltraud den Erfolg unseres ersten Vierers. "Aber hinterher immer diese Sauerei." fügt sie hinzu, als sich das Hineingespritzte geräuschvoll einen Weg ins Freie bahnt. Sie sorgt sich wieder einmal um ihre polierte Tischplatte und um ihr Sofa.
"Ist doch herrlich, so eine Fotze mit dem gewissen Blubb." grinse ich in Anspielung an eine Werbung. "Mir gefällt es, macht mich an."
"Mich auch. Waltraud, wäre es dir lieber, sie würd... Continue»
Posted by blackksk 9 days ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
1629
  |  
89%

Die samengeile Waltraud - Kapitel 19

Der gemischte Vierer oder Waltrauds neuer Ficker

Gegen 19 Uhr sind wir mit dem Garten durch und machen Feierabend. Ich hoffe nur, daß es klappt, Konni zu einem gemischten Vierer zu überreden, damit die Heimlichtuerei aufhört. Waltraud hat vorgeschlagen, danach unseren intimen Kreis nach und nach zu einem familiären Fick-Club auszuweiten.
Wie immer, wenn sie zur Arbeit gebeten hat, gab es reichlich zu trinken und wir haben alle einen sitzen, sogar Liesbeth. Waltraud lädt die beiden zum Übernachten ein, und Konni nimmt dankbar an, weil er nicht mehr fahren kann. Die erste Hürde, wenn auch kl... Continue»
Posted by blackksk 9 days ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
1336
  |  
87%

Ladyboy


Sie stand am Strassenrand, als ich abends durch die Stadt fuhr. Sie, das
war ein Thaimädchen, das offensichtlich nach einem Freier Ausschau hielt.
Sie lächelte mir zu, als ich ihr näherkam.
"Willst du ficken?", fragte sie, als ich neben ihr hielt und das Fenster
hinunter kurbelte.
Mich erregten ihre roten, vollen Lippen, ihre dunkel glitzernden
Mandelaugen. Sie war etwas kleiner als ich, hatte einen perfekt geformten
Körper, der sich unter ihren engen Kleidern abzeichnete, kleine, feste
Tittchen, einen wundervoll knackigen Arsch.
"Steig ein", sagte ich sie einfach.
Sie schlug sofor... Continue»
Posted by blackksk 9 days ago  |  Categories: Hardcore, Gay Male, Shemales  |  
2797
  |  
83%
  |  3

Salzburg

Salzburg
(Eine Phantasie!?)

Die Ereignisse des Herbst 2015 erforderten meine berufliche Anwesenheit an der österreichisch-deutschen Grenze. Mein Arbeitgeber hat mich in einer kleinen Ferienwohnung in der Nähe von Salzburg untergebracht. So, fern von Freunden und Familie, hatte ich die wenige Freizeit ausschließlich für mich.

Noch eine Beschreibung zu mir und meiner Situtation. Ich bin männlich, fünfzig Jahre alt, 184 cm groß, athletisch-sportlich gebaut und wiege ca. 95 kg. Gute Gene und sportlichen Aktivitäten erhielten mir trotz meines Alters eine gute Figur. Ich bin heterosexuell au... Continue»
Posted by tarantulo 9 days ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  
1793
  |  
100%
  |  3

Nicoletta die neue Servicekraft beim Italiener Tei

.... Giovanni war stark am stöhnen, da unterbrach ihn Nicoletta "Giovanni .... nicht ins Maul spritzen, fick ihn!!"

Giovanni kommandierte "na dann mal auf alle Viere und zeig mir deinen Arsch". Nicoletta ergänzte ".... mit dem Kopf zu uns, damit ich Giovannis Stöße auch spüre ...... indirekt über deine Zunge ..... und Annette auch"

Ich wollte aufstehen ..... was sie sofort stoppte "wofür hast Du vier Pfoten, auf allen vieren her krabbeln" ich gehorchte sofort. Annette zog den Rock und ihren Slip aus ".... darf ich seine Zunge haben, Nicoletta?" "Klar doch Annette, einer guten Kollegin la... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 9 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  
1874
  |  
70%

Die Wohnung

Ich fand den Brief, das Couvert, im Briefkasten, als ich wie immer gegen 14:00 Uhr nach Hause kam. Ich nahm ihn mit der anderen Post mit in die Wohnung und legte ihn auf den Esstisch. Ich zog mei-ne Schuhe aus, zog die Jacke aus und freute mich auf meine Pause. Ich war, wie immer um diese Zeit, alleine zu Hause.
Bei einer Tasse Tee öffnete ich die Post. Mal wieder viel Reklame, aber leider hatte sich auch eine Rechnung unter die Briefe verirrt.
Schließlich nahm ich dieses Couvert. Es war graubraun, so wie Couverts eben sind. Wattiert war es. Das fiel mir auf. Es war nicht beschriftet, keine ... Continue»
Posted by Emilia2001 9 days ago  |  Categories: BDSM, First Time, Mature  |  
3304
  |  
79%
  |  6

mein fragebogen

Name: fabian
Geschlecht: Mann
Alter: 21
Augenfarbe: Braun
Haarfarbe: braun
Größe: 180 cm
Gewicht: 78kg
Penis: 18*4
Schuhgröße: 43
Familienstand: ledig
Bundesland: bayern
Bist Du dominant: nein
Bist Du sadistisch: nein
Bist Du devot: ja
Bist Du masochistisch: bis zu einem gewissen punkt ja
Welche sexuelle Gesinnung hast Du?: bi aber mehr homo
Wen würdest Du suchen?: männer ab 35

Bist Du rasiert: meistens
Wie rasierst du dich: Nass
Wie oft rasierst du dich: 1mal die woche oder vor einem date
Bist du gepierct: nein
Bist du tätowiert:
Rauchst Du: gelegentlich

Welche ist ... Continue»
Posted by slave_fabi 9 days ago  |  Categories: Anal, First Time, Gay Male  |  
572
  |  
46%
  |  3

Transen-Party

Es war an einem Abend, wo mich TV-Conny mit dem Auto von zu Hause abholte und für mich eine Überraschung hatte. Sie hatte mir einige Tage zuvor nur gesagt, dass sie zu einer speziellen Party eingeladen sei und sie mich gern mitnehmen würde. Ich sagte natürlich zu, da ich sehr neugierig war, was mich dort wohl erwarten würde. Es übertraf meine Erwartungen.

Wir fuhren nach Mannheim und zu einer Wohnsiedlung, dort in die Tiefgarage. In einem Mehrfamilienhaus, mit dem Fahrstuhl in den 4ten Stock. An einer Tür schellten wir und eine sehr schlanke TV öffnete uns die Tür und schnell wurden wir h... Continue»
Posted by TorstenKL 9 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Shemales  |  
1530
  |  
82%
  |  2

TV-Conny: Wie alles begann

Ich habe mich entschlossen mal meine Erlebnisse aufzuschreiben und zu erzählen, wie ich Conny kennenlernte und was wir erlebten. Es war der Beginn einer ungewöhnlich extremen und auch sehr hemmungslosen Sexfreundschaft.

Conny lernte ich über einen Chat kennen, der hier aber nicht erwähnt werden muss. Wir schrieben uns einige e-Mails und SmS, verschickten Bilder. Conny war eine sehr weibliche TV die sich auch in der Öffentlichkeit zeigte, 34 Jahre, schlank, mit langen, welligen schwarzen Haaren und gern im nuttigen Outfit, dazu immer extrem geschminkt. Sie suchte einen besuchbaren, auch etwa... Continue»
Posted by TorstenKL 9 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Shemales  |  
1002
  |  
90%

Test des Womanizers Pro // Sie in den WAHNSINN get



Mittlerweile habe ich ja schon die ein oder andere Geschichte aus unserem Leben gepostet und nun möchte ich euch auch dieses Erlebniss sc***dern :-) , die meisten wissen ja wir mögen es gern schmutzig und versaut und lieben "Handjobs" bei ihm & ihr und Sexspielzeug da es so immer wieder neue Spielarten zu entdecken gibt!
Jetzt mußte es mal der "Womanizer Pro" sein und das war oder besser gesagt ist bisher das teuerste was ch je als Toy gekauft habe ............ ich habe wirklic... Continue»
Posted by bloodwotan 9 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Masturbation  |  
1588
  |  
57%

Liebe, Tod und Neuanfang Kapitel 15 u. 16

Später, als Eva eingeschlafen war und nur noch das Nachtlicht eine diffuse Helligkeit abgab, stützte ich mich auf einen Ellenbogen auf und sah mir Eva an. Sie schlief ruhig und fest wie immer und ihr flacher Atem war kaum zu hören. Dabei fragte ich mich insgeheim, was sie in dieser Nacht träumen würde. Würde ich ein Teil dieser Träume sein und wenn ja, in welcher Gestalt würde ich dort auftauchen? Oder sah sie andere Bilder? Ich würde es nie herausbekommen, immerhin wusste ich, wenn ich aufwachte, auch nur selten davon. Warum sollte es bei Eva anders sein.
Diesmal träumte ich allerdings doch ... Continue»
Posted by aldebaran66 12 days ago  |  Categories: Hardcore  |  
2179
  |  
100%
  |  1

Gerlinde - Teil 3

Dieser Teil ist noch gewissermaßen eine "Zwischenepisode", aber dann und danach geht es so richtig zur Sache.
Eine alte Dame ist ja nicht gleich ein Intercity-Express ...
Viel Spaß - Anregungen werden gerne entgegen genommen

* * * * * * * * *

Etuden – nicht nur von Chopin

»Frau Dvorak«, flüsterte Richard heiser, »was machen Sie denn da?«
Ganz sicher war in seiner Stimme kein Hauch von Vorwurf zu hö­ren, eher das totale Unverständnis gepaart mit einer Begeisterung, die er so in Worte nicht zu fassen wagte. Als hätte er vor Freude genau zu dem Zeitpunkt brüllen wollen und mü... Continue»
Posted by AlexanderVonHeron 12 days ago  |  Categories: First Time, Mature  |  
5964
  |  
86%
  |  7

Kapitel 1; Ju- Das Kennenlernen

Ju habe ich über eine Bekannte vor acht Jahren kennengelernt. Am Anfang wirkt die Kleine etwas schüchtern. Ihre etwas piepsige Stimme, lässt in einem den Eindruck erwecken, sie könne kein Wässerchen trüben. Im Alltag geht sie eher hoch verschlossen in ihre Kanzlei in der sie beschäftig ist. Die Röcke immer über das Knie, bloß nicht zu viel Bein zeigen. Die Bluse bis oben zu geknöpft und ihre langen schwarzen Haare oft nach hinten zu einem Zopf oder einem Dutt gebunden. Lediglich ihre High Heels, lassen erahnen was sich dort unter den etwas biederen anmuteten Kleider verbirgt. Doch lernt man si... Continue»
Posted by wotanric666 12 days ago  |  Categories: BDSM  |  
5979
  |  
96%
  |  1

Gangbang Teil3

Ja, da saß ich nun, mit dem Plug zur Weitung meiner Lustgrotte in mir. Zum Glück war er nur so groß, dass ich mich drauf setzen konnte. Die Stärkung, die man mir hingestellt hatte war gut. Aber bei jedem Stück, was ich genüsslich zwischen meinen Lippen durch in mein Hurenmaul schob, kam die Erregung schon wieder. Mein Körper war ölig und klebrig von all dem Sperma, das sich mit dem Öl vermischt hatte. Irgendwie fand ich Gefallen daran, so schleimig zu sein. Die Geilheit war wieder da und die sucht, weiter benutzt zu werden. Ja, Schwänze wollte ich haben, viele für meine beiden Öffnungen. Schli... Continue»
Posted by lusthase1 12 days ago  |  Categories: Group Sex, Gay Male, Shemales  |  
3317
  |  
86%
  |  3

Gangbang Teil2

Ja, da stand ich nun, eine O, die nicht einmal sehen konnte und sich nur auf ihre anderen Sinne konzentrieren konnte, also Geräusch und Duft. Noch roch es nach Landluft und ich hörte nur ein leises Gemurmel, konnte nicht ausmachen, woher es kam. Es war eine gedämpfte Atmosphäre. Ein leichter Windzug umspielte meinen nackten Körper. Ich, die ich so empfindlich für Berührungen meiner Haut war, wurde schon geil durch diesen leichten Wind.
Ich zuckte zusammen. Eine Hand schlug auf meine Arschbacke, wanderte in meine Furche und fingerte mein Lustloch. Zum Glück war ich ja schon vorbereitet und so ... Continue»
Posted by lusthase1 12 days ago  |  Categories: Group Sex, Gay Male, Shemales  |  
2776
  |  
81%
  |  1